Autor: Alice83
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
18.12.2019 | 10:21 Uhr
zur Geschichte
Hey, dieses Mal nur eine kurze Antwort! ;)

Habe diesen One Shot am Montag schon gelesen, kam aber leider jetzt erst dazu etwas zu schreiben.

Gefällt mir sehr gut dieser Teaser, hatte hier wieder ordentlich was zum schmunzeln. (Waschmaschine. war wohl nichts mit der Vögelei..^^)

Zum Anderen, diese Freundschaft und die 80er. <3 auch wenn du das Ganze hier natürlich nur kurz in einem Kapitel anteaserst (gibt es das Wort überhaupt? :D) ging mir da ein bisschen sehr das Herz auf beim lesen! ❤️

Habe eben in einer anderen Review hier bzw. Antwort darauf von dir gelesen, dass man meinen könnte du seist besessen von seinen Klamotten? Ach was. Nein :,D niemals! Selbst wenn. Ich mag das :D

Kleiner Funfact, hatte gestern in der Bahn einen jungen Mann gegenüber von mir sitzen mit ähnlichem Klamottenstil. Vielleicht nicht ganz so extrem, aber ähnlich dramatisch. Der Kerl war einfach nicht ganz so schlacksig und hatte immerhin eine vernünftige JW Jacke an, aber die (Trekking) Schuhe und diese (unfassbar hässlichen Cargo/Reißverschluss) Hosen. :D ich saß nun also da, mit Anfang 30 und schmunzelte unauffällig in mich hinein. Und fragte mich im nächsten Moment, wie alt ich eigentlich bin und warum ich diese Assoziationen jetzt habe ..:D aber es hätte einfach echt sein kleiner Bruder sein können. :,D

Ich bin mal weiter gespannt, was noch so kommt. Weiterhin eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße :)

Antwort von Alice83 am 18.12.2019 | 10:37 Uhr
Hey, du Liebe ♡

Erst mal: herzlich willkommen zur Selbsthilfegruppe. Wir sind verzweifelte Fangirls zwischen Anfang zwanzig, und, äh, sagen wir, Mitte 30 (jap, die häßliche Zahl hinter meinem Nickname ist tatsächlich mein Geburtsjahr) und besessen von dem nicht vorhandenen Stil eines gewissen schrulligen, alternden Rockstars. Ähem.

Cargohosen, Trekkingschuhe und Outdoorjacken gehören schlicht und ergreifend verboten, so nämlich - das aber nur fürs Protokoll.

Ja ja, der Graf respektive die Gräfin und ihre Waschmaschine - man könnte fast meinen, mir gehen langsam die Ideen aus. Ist das so? - Vielleicht.

Zum Teaser: richtig erfasst. Meine Welt jenseits des real life Vorweihnachtsirrsinns dreht sich gerade tatsächlich um Fischstäbchen, Kartoffelpüree und diese wundervolle, auf ihre Art einzigartige, romantische Männerfreundschaft.

Allerdings brauche ich noch ein bisschen, vor Januar wird es nüscht, aber dann - oh weh.

Ansonsten schön zu hören, dass es auch im realen Leben Menschen mit Geschmacksverirrung gibt. (Da sind sie wieder, die Klamotten - langsam brauche ich tatsächlich eine Delfintherapie, ernsthaft, Alter!)

Ich freue mich immer, von dir zu hören, ich glaube, du passt zu uns hier, humortechnisch und geschmacklich (Geschmack? Welcher Geschmack?)

Dir auch weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit, wir lesen uns, hoffe ich!

Liebe!

♡♡♡♡♡♡
16.12.2019 | 14:11 Uhr
zu Kapitel 1
Ich mag das lied Dein Vampir total gerne. Es passt auch ganz gut, bis auf das Friedhofsthema obwohl, vom Alter her passt es dann doch irgendwie im übertragenen Sinne.

Bei dem Teaser kann man doch nur gespannt auf Bums3 sein. So schlimm wie Police Akademie kann es nicht werden, wenn doch musst du dich verdammt anstrengen. Ich habe die größtenteils gesehen xD deshalb kann ich dir später berichten.

Die Beziehung zwischen Bela und FU muss echt ziemlich eng sein, aber die haben ja auch so viel erlebt und bestimmt auch bei weitem nicht nur Gutes. Das schweißt eben zusammen.

Ja was hatten Herr und Frau B im Waschraum vor? Die Wollten bestimmt nur die Wäsche in den Trockner räumen oder mal nachschauen ob alles in Ordnung ist mit der Hightech Waschmaschine.

♡♡♡♡

PS: Das mit dem Kapitel an Heiligabend überlasse ich dir und deinem Zeitmanagement xD.

PPS: Ich brauche noch eine Woche Pizzapause xD

Antwort von Alice83 am 16.12.2019 | 14:18 Uhr
Hmm, ja, da haben wir doch die Erklärung: sie wollten die Wäsche in den Trockner werfen, natürlich. Liegt doch auf der Hand :D

Jap, Bums drei. Drei Kapitel habe ich, und bin jetzt schon am Rande des Nervenzusammenbruchs - aber ich halte durch :D

Bela und FU sind was besonderes, klar.

Ich liebe diese Männerfreundschaft ♡

Und dich liebe ich auch - und Pizza, natürlich.

;)

Liebe!

Zeitmanagement? Was soll das sein? Ich schreibe mir aktuell einen Wolf, da kommt es auf Heiligabend wohl auch nicht mehr an :D

♡♡♡♡♡♡
15.12.2019 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 1
Okay also meine Liebe, wie fange ich an?

1. Gedanke? Geburtstagsparty in der Villa Felsenheimer, dass klingt nach Jägermeister.

2. Gedanke: Wie lahm, kein Jägermeister sondern nur Tiramisu von Frau B

3. Gedanke: Hahaha ich liebe es wenn du so kryptisch von Frau B sprichst :D

4. Gedanke: Oha jetzt wird es ernst. Diese Männerfreundschaft, Geschichten aus den 80ern, dieser unglaublich schicksalhafte Zufall, der zu einer der wichtigsten Bands in meinem Leben geführt hat. Dann noch ein angetrunkener Bela, der vor lauter Gefühlen nicht weiß wohin mit sich. Jetzt scheint es sentimental zu werden.

5. Gedanke: Ganz so ernsthaft scheint es nicht zu bleiben, wenn schon wieder über alte schlecht gekleidete schrullige Herren gespottet werden kann.

6. Gedanke: Es wird doch schon wieder ernst! Dieses leidige Reisethema. Verständlich, dass Lotte irgendwann genervt und vielleicht auch frustriert ist. Aber sie hat sich diesen Kerl ja selbst ausgesucht.

7. Gedanke: *Herzchenaugen* Minze und Jan! Und Jan und Minze. Und Minze! Und Jan! Da schalten sich die Gedanken jeder Frau ab. Da kann man einfach nichts gegen machen. Vielleicht erfindet ja irgendjemand mal einen Impfstoff dagegen? Und Sex auf der Geburtstagsfeier vom Grafen? Auf der Waschmaschine? Das ist ja wohl sowas von Oldschool. Fällt der „Jugend“ von heute denn nichts neues mehr ein? :D

8. Gedanke: Aha, das Gras wird mal wieder gebeten sich die Ehre zu geben? Na wo ist es denn? Gras? Hallo, hörst du mich? Danke für den lauten Lacher. Ich suche das Gras noch immer vergebens :D

9. und letzter Gedanke: Was Herr und Frau B wohl eigentlich bei der Waschmaschine so vorhatten? Bestimmt nicht den Weichspüler Bestand für den nächsten Großeinkauf checken :D

Bums 3? Hier wird aber ganz schön laut gemunkelt. Mir absolut und total schleierhaft und auch egal wann Bums 3 spielen wird, Hauptsache er spielt irgendwann. In nachher Zukunft. So langsam kommt Langeweile in mir auf. Mir fehlt mein abendliches Ritual.
....und dieser Teaser hier lässt ja auch keinerlei Vermutungen zu :D *HustAchtzigerHust*

Weihnachten mit den Urlaubs? Ich hätte nichts dagegen. Ich hoffe nur, dass du sie nicht irgendwann wieder zum Leben erweckst, wenn ihre Zeit eigentlich schon längst abgelaufen ist :D


So, das war mal wieder zu viel des Guten. Aber wie du vielleicht merkst, mir fehlt hier etwas wo ich mich austoben kann.

Liebe und das ganz ganz große Vermissen!
♡♡♡♡♡♡

Antwort von Alice83 am 15.12.2019 | 21:43 Uhr
Livi, ey ♡♡♡

Erst mal - vermissen? Komisch, es kommt mir so vor, als ob wir kürzlich erst...egal, tut nichts zur Sache. Ich dich jedenfalls auch, sehr!

Tja, diese Männerfreundschaft, ich liebe sie so, so sehr. Und der angetrunkene Bela redet sich mal wieder um Kopf und Kragen, also alles wie immer.

Tja, Frau B. Ein Mysterium, diese Frau. Buch mit sieben Siegeln. Kochen kann sie aber, das steht fest. Und die bessere Waschmaschine hat sie auch.

80er, ja, puh. Oh weih. Ein bisschen dauert es noch, sagen wir so.

Ja, der ältere, schrullige, schlecht gekleidete Herr, da war er wieder. Langsam könnte man meinen, ich sei von dem Thema besessen.

Wird, glaube ich, demnächst mal wieder Zeit für Östrogen.

Minze und Jan, für immer untrennbar miteinander verbunden.

Schwellenländer nerven, ja, aber, wie du sagst: sie ist ja selbst schuld.

Was Herr und Frau B in der Waschküche wollten, würde mich auch interessieren. Ich muss da noch mal nachfragen, glaube ich.

Liebe, Liebe, Liebe, und ebenfalls das ganz, ganz, ganz große Vermissen!

♡♡♡♡♡♡
15.12.2019 | 21:19 Uhr
zu Kapitel 1
Zum Glück war es Bela.
Ich stell mir gerade die Frage, was wohl passiert wäre, wenn der Rod reingestürmt wäre.
Ich hau mich so weg über die Szene.

Naja mal ehrlich was soll Lotte nach so vielen Jahren noch meckern über seine Reisen?
Der war auf sämtlichen Kontinenten.
Um mit Pythons und wer weiß was es noch für Tiere auf der Welt gibt, den Lebensraum zu teilen.
Und das wo die beiden zwei Kinder haben und damals auch noch klein.
Da war es wohl deutlich schwieriger mit klar zu kommen, als jetzt wo die Kinder erwachsen sind.
Und wie lange kennt sie ihn?
Lotte weiß das man diesen Mann nicht ändern kann was seine Reisen betrifft.
Nur die Zeit kann einiges ändern. ;)

Auch wenn sie beide nicht wirklich befriedigt aus der Sache raus sind, so hat der Ehemann jetzt ein Weihnachtsgeschenk.

Bis nächste Woche
♡ ♡ ♡

Antwort von Alice83 am 15.12.2019 | 21:21 Uhr
Stimme dir zu, in allen Punkten ;)

Liebe!

Und bis nächste Woche ;)

♡♡♡♡♡
15.12.2019 | 21:01 Uhr
zu Kapitel 1
ALTER! :D
Sehr amüsant! :)

So mag ich das, erfrischend, leicht und völlig ohne Drama ;)

Also habe ich das richtig verstanden? Niedrigenergiehaus aber antikes Waschmaschinenstromfressmonster? Tze :D das nenn ich inkonsequent Herr U. ^^

Liebe & Verehrung! ♡♡♡

P.S. Ich werde Weihnachten wohl gar keine Zeit haben hier zu lesen :/ Zu viel Familienkram...aber wie immer gilt: mach das, mit was du dich am wohlsten fühlst ;)

Antwort von Alice83 am 15.12.2019 | 21:06 Uhr
Alter, der Mann interessiert sich nicht für seine Klamotten, warum sollte er sich dafür interessieren, in was für einer Maschine diese gereinigt werden? :D ;)

Ich hab Weihnachten auch keine Zeit - aber für euch nehme ich sie mir natürlich ;)

Liebe, ganz viel davon, auch für dich!

♡♡♡♡♡
15.12.2019 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 1
Ich schmeiß mich weg... So so... So ne moderne Waschmaschine hat der Herr graf also? :-D

Oh, hab ich schonmal gesagt, dass ich bela liebe? Ich krieg mich nicht mehr ein vor Lachen.

Ich bin ja für eine dritte Geschichte, aber das weißt du ja. Und ich bin aber für mehr von unserem lieben Grafen. ❤️

Antwort von Alice83 am 15.12.2019 | 20:59 Uhr
Jaaa, Asche auf mein Haupt - Bela und Rod kommen hier aktuell echt zu kurz.

Aber wer weiß, wer bei Bums drei...egal.

Klar hat der Graf so eine abgefahrene High-Tech-Maschine, was dachtest du denn?

;)

Liebe!

♡♡♡♡♡