Autor: Alice83
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
02.12.2019 | 15:16 Uhr
zu Kapitel 1
Ach Romy.

Sie wird Lotte immer fehlen, man lernt halt mit dem Schmerz umzugehen, aber bleiben wird er für immer.
Und an besonderen Tagen wie Geburstsge, Vorweihnachtszeit, Weihnachten und der Jahreswechsel wird es noch mal hervorgehoben.

Ich kann Simon verstehen.
Er lebt sein Leben weiter, aber Romy wird auch er nie vergessen.
Wird auch nie möglich sein, wenn er seine Kinder anschaut.

Finde es sehr schön, dass du den ersten Advent mit Romy angegangen hast. ♡

Ach und wo gerade ein Sänger von einer Band aus Düsseldorf erwähnt wurde.
Diese Band ist irgendwie Mitschuld, dass es Bela, Farin und Rod erst so spät in mein Herz geschafft haben.
Bei meinem Bruder und mir liefen halt eher die Toten Hosen als die Ärzte.
Mich aber als Hosen Fan zu bezeichnen wäre falsch.
Ich mochte einfach ihre Musik lieber damals.
Komisch, wo doch beides Punk/Rock ist.
Naja, jetzt haben es ja beide in mein Herz geschafft.

♡ ♡ ♡

Antwort von Alice83 am 02.12.2019 | 20:15:43 Uhr
Überraschung: ich mag die Hosen auch ;)

Ansonsten: Liebe!

♡♡♡♡
02.12.2019 | 05:16 Uhr
zu Kapitel 1
Das ging ja schnell... :-D

Sehr schöner one-shot. Ich mag die Szene mit campino. Und ich finde es toll, dass Charlotte ihre beste Freundin besucht. Ich war aber auch den Tränen nahe. Ich konnte mich richtig in sie hinein versetzen. :-(

❤️

Antwort von Alice83 am 02.12.2019 | 11:55:54 Uhr
Campino brauchte ich irgendwie noch mal, keine Ahnung, warum :D

Liebe!

♡♡♡♡♡
01.12.2019 | 22:29 Uhr
zu Kapitel 1
***
Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei,
dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür

***

Da ich auch noch keinen Adventskranz habe, war das gerade ein schöner Ersatz :D

Schön und traurig zugleich dieser Oneshot. Die Freundschaft zu Romy hält einfach an und übersteht. Egal wer wo ist.
Die beste Freundin ist wichtig und ohne sie, wäre jede Frau verloren. Schön das Lotte Romy noch regelmäßig „besucht“

Sehr viel Düsseldorf diesmal. Aber gut, es ist ja Lottes Heimat... und da trifft man nun mal auch alte Bekannte (ob man will oder nicht :D) Allerdings mag ich die Szene mit Campino sehr :)
Ich liebe die Stichelei mit den Tonleitern :D

Der letzte Satz ist mein Lieblingssatz!

So dann bis nächste Woche, wenn wir hier die 2. Kerze anzünden dürfen

Liebe
♡♡♡♡♡♡

Antwort von Alice83 am 01.12.2019 | 22:33:45 Uhr
Ja ja, bisschen viel Düsseldorf, aber, wie du sagst, da kommt sie nun mal her ;)

Ich hatte für den guten Campino ursprünglich mal eine größere Rolle eingeplant, aber aufgrund meiner drei Tonnen Handlung und drölftausend erfundenen Charaktere war einfach kein Platz mehr für ihn da. Sorry, Campino.

Jap, die Tonleitern. Jedenfalls war das mein erster Gedanke, als ich das neue Album gehört habe. Ähem. Noch mal sorry, Campino.

Ja, bis nächsten Sonntag, hier, an dieser Stelle - schätze, vorher hören wir uns noch woanders :D

Liebe! Ganz viel davon!

♡♡♡♡♡