Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
03.01.2020 | 19:47 Uhr
zu Kapitel 27
Ich schaffe es auch mal!

Dir ein gutes neues Jahr und auch deinen Avengers. Zwar brauch man kein Neujahr, um Vorsätze zu machen oder um sein Leben zu ändern, aber defintiv kann es ein Anstoß in die richtige Richtung sein. Auf jeden Fall hat es Tony geholfen und man sollte sich daran ein Besipiel nehmen, Menschen zu verzeihen. In den seltesten Fällen verletzten die Menschen einen anderen nur mit Absicht.
Ein falsches Wort oder ein blöd formulierter Satz kann es auch schon sein. Da sollte man mal etwas sein Stol hinunterschlucken und die Hand austrecken. Und wo wir gerade von Händen sind...
Es tut mir leid, aber ich konnte die Szene mit der Hand nicht ernst nehmen, weil ich mit ein paar anderen ein paar sehr schlechte Händewitze gerissen haben. Es ging um Polenböller, Hände und Idioten. Wo das wohl hinführen kann?

An ein paar Stellen, sind dir kleine Fehler unterlaufen, wie Scherze und seitwann sind die Menschen Asgardianer? ;)

Aber ein wunderschönes Kapitel zum Abschluss eines Jahres!
26.12.2019 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 26
Ein schönes entspanntes Kapitel nach den Feiertagen und nach den ganzen Tagen mit Familie und Verwandte. Es tut richtig gut zu lesen, dass sich ein doch eher ungewöhnliches Päärchen gebildet hat. Aber die beiden sind schon echt süß zusammen und man erkennt wirklich die Gemeinsamkeiten.
Hast du echt wunderbar beschrieben und war auch ein wunderbarer Abschluss für die Weihnachtsstories. Bestimmt kommt noch ein letztes Kapitel zum Abschluss des Jahres, aber irgendwie ist Weihnachten nun vorbei.

Es waren echt wunderbare Kapitel!
25.12.2019 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 25
Ja, wie war mein Weihnachten? Ich habe es am Abend noch im Krankenhaus verbracht und dort auch dein letztes Kapitel gelesen. Nur war ich so fertig, dass ich nihct mehr antworten konnte.
Also auch das letzte Kapitel war auch sehr gut. Zwar etwas kurz, hat es aber nicht weniger vermindert.

Diesey Kapitel ist zwarauch recht kurz, aber auch sehr schön geworden. Du hast schön die Freundschaft zwischen den beiden beschrieben
24.12.2019 | 03:07 Uhr
zu Kapitel 23
Hey :)

Dir eine schöne Weihnacht.

Ich finde es ja toll, dass sich unsere beiden Peppers so ähneln. Sie wollen beide eine Veränderung. Und ich hoffe echt sehr, dass sie Tony aus seiner Werkstatt zerren kann, damit sie alle eine schöne Weihnacht haben können.

Ein sehr schönes Kapitel, welches gut zum Lesen war.
Freue mich schon defintiv auf die große 24 ;)
22.12.2019 | 00:19 Uhr
zu Kapitel 22
Ich muss da Wong leider zustimmen, Weihnachten ist mittlerweile nur noch Konsum. Groß und Teuer. Nicht, dass es immer bei jedem so ist. Aber genug, dass sich Wong Gedanken darüber macht.
Deswegen ist es auch so toll zu lesen, dass er es anders fühlt und das er es auch liebt, mit Stephen zusammen zu sitzen und einfach nur zu lesen. Die kleinen Dinge sind es manchmal, die es noch schöner machen.
Stephen hat definitiv den Respekt von Wong verdient und ich freue mich, dass ihre Freundschaft sich so aufgebaut hat.

Wieder ein sehr tolles Kapitel!
21.12.2019 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 21
Bucky ist auch so ein Charakter, da weiß ich nie. Ich finde ihn manchmal toll und dann wieder nicht. Aber wenn man sich etwas in seine GEschichte hineinversetzt, bemerkt man, was für ein Mann hinter seinem Namen steckt. Er hat Sachen gegen seinen Willen gemacht und mit diesem Wissen muss er sein ganzes Leben leben.

Du hast es einfach wunderbar wiedergegeben, wie er damit zu kämpfen hat und dennoch versucht, gut zu sein. Und wenn es heißt, der fast Freundin seinen ehemaligen besten Freundes eine Blume zu schenken.
20.12.2019 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 20
Hey :D

Irgendwie fühle ich mich alleine schon vom Titel angesprochen. Weiß auch nicht warum.

Ich liebe Stephen. Er ist so wunderbar. Er hat so viele Seiten an sich, die es zu entdecken gibt. Auf der einen Seite diese harte Seite, die nichts falsch machen möchte und dann nich diese verwundbar, die Leben retten will und seine Freunde bei sich haben will.
Ich finde, du hast diese beiden Seiten auch wunderbar gegenübergestellt und auch schön dargestellt, wie der Unfall immer mehr die andere Seite zum Vorschein gebracht hat.

Ein echt wieder wunderschönes Kapitel und ich freue mich noch auf die kommenden
19.12.2019 | 12:40 Uhr
zu Kapitel 19
Achja der Vision. Bis jetzt bin ich auch noch nicht so warm mit ihm geworden, aber dein Kapitel hat mir wieder sehr gefallen! Du hast seine Gedanken und Gefühle wunderbar dargestellt, sodass man sich nur noch in seine Situation hineinversetzen konnte. Und ja, er hat echt noch viel zu lernen. Wie eigentlich alle. Trotzdessen, das sind sich schon alle kennen, tanzen sie dennoch umeinander herum.

Ein echt wunderbares Kapiten.
18.12.2019 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 18
Ach Gott, dir Friday. Man kann quasi lesen, wie unschuldig sie noch ist. Wie sie sich fragt, wie es ihrem Erbauer geht und so weiter.
Ein sehr süßes Kapitel über Friday und wassue denkt!
17.12.2019 | 12:11 Uhr
zu Kapitel 17
Ich finde T'Challa auch schwer zu schreiben. Aber fu hast es wieder unglaublich gut geschrieben. Du hast ihm eine sehr süße Vergangenheit gegeben und auch super Ross eingebaut. Ich denke, im Film hat sich auch eine Freundschaft entwickelt hat. Wieder unglaublich gut geschrieben!
17.12.2019 | 00:44 Uhr
zu Kapitel 16
Achja, der Peter. Hat bei dir aber etwas gedauert... aber meine Avengers kommen ja auch richtig spät erst dran.

Das erste was mir aufgefallen ist, du hast deine Tradition durchbrochen! Normalerweise hast du in jedem Kapitel ein Ausrufezeichen im normalen Text. Hier nicht, wenn ich mich nihct verguckt habe.

Was ich aber interessant finde, ist es, dass dein Peter noch nicht zu den Avengers gehört. Aber vielleicht sollte der Junge mal einsehen, dass sie es nur gut meinen. Er ist noch jung und deren Gegner sind nciht gerade nett. Den Kampf gegen Team Iron Man und Team Cap kann man nicht als Beispiel verwenden. Abgesehen davon, dass sie nie einem Kind weh tun würden, haben sie sich generell nicht sehr weh getan. Irgendwo hat da halt noch die Freundschaft eine Rolle gespielt.

Also ich fand das Kapitel wieder sehr schön und ich bin schon gespannt, was sich Peter für einen Plan überlegt und mit wem es wohl zusammenhängt ;)
15.12.2019 | 16:00 Uhr
zu Kapitel 15
Wer hat sich denn da verlobt? Mein erster Gedanke, Phil. Dann ging es zu Steve oder Stephen. Ich bin sicher, in den nächten Kapiteln erfährt man mehr.

Auf jeden Fall wieder sehr schön geschrieben. Kurz und knapp, aber sehr ruhig. Hat mir wieder sehr gut gefallen!
15.12.2019 | 13:57 Uhr
zu Kapitel 14
Also ich muss sagen, ich habe schon recht lange auf Pietro gewartet. Ich mag ihn zwar nicht besonders zu schreiben, aber dennoch hat auch er so einen tiefgründigen Charakter.
Ich finde, du hast ihn sehr gut getroffen und auch sehr gut eingebaut . Gerade Wanda und er verdienen es, sich zu entspannen.
Man konnte das Kapitel sehr gut lesen und es sich auch sehr gut vorstellen!
13.12.2019 | 22:22 Uhr
zu Kapitel 13
Der Zwiespalt in Carol hast du einfach super beschrieben und wurde einfach lebhaft. Und gerade hier wird noch mal verdeutlicht, warum sich so viele Menschen nciht verabschieden, wiel sie wissen, dass gerade diese Menschen einen überzeugen können, nicht mehr zu gehen.

Wird Carol noch in dieser Stroy zur Erde zurückkehren und ihre Freunde richtig besuchen?

Mal wieder ein sehr schönes Kapitel :)
12.12.2019 | 21:55 Uhr
zu Kapitel 12
Ein Buch lesen und Tee trinken. Bruce, I feel you.
Achja, der Bruce. Einer mit der besten Charaktere und dennoch, so finde ich, äußert schwer zu schreiben. Er hat so viele verschiedene Seiten und man kann sich nur schwer in seine Lage hineinversetzen, was es heißt, noch eine andere Seite zu haben. Wortwörtlich.

Aber ich bin der Meinung, dass du ihn sehr gut getroffen hast. Du hast alle Seiten beleuchtet und hast auch seine Zweifel ergründet. Und dennoch bleibt bis zum Ende die Hoffnung. Die Avengers sind wieder zusammen und Bruce kann sein zweites Ego kontrollieren. Er würde soweit gehen, seine gewählte Familie zu beschützen.

Dad Kapitel ist einfach sehr gut geschrieben (auch wenn es hier die eine oder andere Stelle gab, wo man drüber gestolpert war). Der ruhige und harmonische Charakter kam sehr gut rüber.

Hast du gut gemacht <3
12.12.2019 | 21:54 Uhr
zu Kapitel 12
Bruce Gedanken zu allem!!!!! Ich hab genau wie du auch noch keine Weihnachtsgeschenke. Bei uns wird es wahrscheinlich auch den ganzen Winter nicht schneien.
LG Bloom

Antwort von Shikura Heartnet am 13.12.2019 | 18:51:48 Uhr
Genau XD
Seine Gedanken zu allem
11.12.2019 | 23:55 Uhr
zu Kapitel 11
Das passt zu Fury. Ruhig und gelassen xD
Aber vielleicht sollte er ma Tony fragen, ob dieser ihm nicht eine sichere Software einrichten kann... oder er hat Angst, dass Tony ihn mal wieder hackt xD

Definitiv wieder ein sehr schönes Kapitel, welches ich mir zum Schlafengehen aufgehoben habe <3
11.12.2019 | 22:11 Uhr
zu Kapitel 11
Aber Furys Ansicht alles analog zu machen ist eigentlich voll schlau, darauf wäre ich gar nicht gekommen. Ich mag deine Kapitel voll. Sie kurz und man kann sie auch einfach mal zwischendurch lesen.
LG Bloom

Antwort von Shikura Heartnet am 12.12.2019 | 22:14:10 Uhr
Vielen Dank^^
Fret mich, dass es gefiel und gut ankam.
10.12.2019 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 10
Wanda*-*
Ich mag unsere Wanda. Sie wirkt so erwachsen. Es ist auch wohl zu lesen, dass sie sich schon wohl fühlt.
Vielleicht kann sie auch maßgeblich zum Weihnachtsgeist beitragen.

Wieder ein sehr süßes Kapitel und ich freue mich schon auf weitere!
09.12.2019 | 21:58 Uhr
zu Kapitel 9
Hey :)

Naja, so.spät war es jetzt ja auch nicht.

Achja, der Sam. Irgendwie mag ich ihn und irgendwie auch nicht. Ist auch so eine Hassliebe wie bei Bucky bei mir. Vielleicht liegt es auch daran, dass sein Charakter noch nicht so viel Sendezeit hatte und die, die er hatte, nicht dafür genutzt hat, das Leben anderer Menschen kaputt zu machen somit maßgeblich die Zukunft beeinflusst. Ne, Bucky?
Deswegen kam mir dein Kapitel gerade recht (und weil ich für heute fertig bin mit dem Unikram). Du hast Sam eine Seite fernab der Avengers und S.H.I.E.L.D gegeben. Und ich finde es unglaublich süß, wie er sich wo um seine Mutter kümmert.

Ein unglaublich tolles Kapitel, was einen Charakter aus einer anderen Sicht beschreibt. Aber leider muss ich sagen, und ich kann leider auch nicht sagen, woran es lag, fiel es mir ungewöhnlich schwer, flüssig durchzukommen. An sich gab es keine erkennbaren Fehler auf dem ersten Blick und vielleicht liegt es daran, dass ich mich nicht so mit Sam identifizieren kann. Aber leider hatte ich das Problem (aber auch nur bei diesem Kapitel) und dennoch bin ich schon super gespannt, was dein nächstes Türchen sein wird :)
08.12.2019 | 19:30 Uhr
zu Kapitel 8
Ganz viel Herzschmerz mit Loki.
Die Tücken des zweitgebornen. Irgendwie stehe ich auf so welche Stories. Gerade die zeigen einem, wie es in dem Herzen einer apersten aussieht. Vielleicht auch dann von einer Person, die so kalt und berechnend wirkt wie Loki.

Du hast es unfassbar gut geschrieben, dass sich sogar mein Herz gekrümmt hat. Aber vielleicht sollte Loki mal auf Thors Worte hören?
07.12.2019 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 7
Ich kann mir vorstellen, dass Thor von vielen Bräuchen auf der Erde verwirrt ist. Wieder mal ein tolles Türchen, weiter so.
LG Bloom

Antwort von Shikura Heartnet am 08.12.2019 | 19:58:38 Uhr
Vielen Dank für deinen Kommi ^^
07.12.2019 | 13:00 Uhr
zu Kapitel 7
Achja, die guten alten Bräuche. Wer weiß, wie es da in Asgart mit abgeht xD
Ich bin ja gespannt, wie er das Weihnachten an sich finden wird. Ist ja nicht nur eine andere Welt, sondern auch ein anderer Brauch.
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Türchen
06.12.2019 | 23:43 Uhr
zu Kapitel 6
Wie geil xD Jarvis ist unser beider Nikolaus Geschenk xD
Wobei ich mich frage, ob deine Geschichte etwas von meiner inspiriert wurde? Wenn ja, auch nicht schlimm, würde mcih nur interessieren xD

Ich finde es auch toll, wie sich unsere Geschichten dennoch voneinander entscheiden und man durch beide einen anderen Einblick in Jarvis Gedanken und Tonys Leben bekommt.
Kruz und knackig, so lobe ich es mir doch.
Hast du wieder sehr toll gemacht!
06.12.2019 | 23:00 Uhr
zu Kapitel 4
Männerfreundschaft TT______TT
Wie süß Tony sich freut, ich kann mir die beiden echt gut beim Gammeln auf der Couch vorstellen! … das würde ich jetzt gerne zeichnen! ^,^

Antwort von Shikura Heartnet am 06.12.2019 | 23:01:54 Uhr
Hey^^
Danke für deine Kommi zum Kapitel ^^
Freut mich, dass es dir gefällt.

Wenn du mir das Bild als PN schickst, gerne ;)
Würde mich freuen und geehrt fühlen, wenn Jemand was zu einem meiner Stories zeichnet.