Autor: Seffi
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt) für Kapitel 1:
07.12.2019 | 12:28 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu liebe Seffi,

ich bin ein bissel spät dran, aber gerne mit dabei, wenn Du mal wieder ein Weihnachtsdrabble
am Start hast... mit Xemerius, der diesmal Hogwarts unsicher macht. Ich bin gespannt...

Aber zuerst ist der Kleine ja noch ein wenig unentschlossen, was er mit seiner ewigen Existenz
am liebsten anfangen soll.

Liebe Grüße
Isis

Antwort von Seffi am 07.12.2019 | 18:54:57 Uhr
Hallo Isis!!! *wiewilddiepuschelschwenk*
Willkommen, willkommen! Freue mich riesig, dass du da bist. Und dann gleich mit nem Marathon. Ich bin geflasht.
Ganz dickes Dankeschön!
LG Seffi
03.12.2019 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
der kleine Schelm Xemerius ist wieder da.
Und er speit immer noch Wasser, keine kleinen Eiskristalle in der Adventszeit?
Na, da verschluckt man sich sicher zu schnell.
Mal sehen was er so erlebt.
Heute gibt‘s sogar den passenden Buchrücken dafür.
❀ LG Carmen ✿

Antwort von Seffi am 03.12.2019 | 21:01:25 Uhr
Hallo Carmen,
schön, dass du dabei bist.
An Eiswürfelchen habe ich tatsächlich gedacht, fand das aber doch zu gefährlich - für Xemerius und für diejenigen, die die Ladung abkriegen. ;-)
Ich wird verrückt, ich steh ja schon bei dir im Bücherregal??? *hüpfimkreisvorfreude*
Danke, danke, danke!
LG Seffi
02.12.2019 | 19:42 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo liebe Seffi,
was erblicken da meine müden Äuglein, die zufällig mal wieder bei ff hereinschauen... Ein Weihnachtsdrabble *freu
mit Xemerius *doppel freu, der es mit Harry Potter & Co zu tun kriegt... kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich bin gespannt, was in deinem kreativen Köpfchen so abgelaufen ist!
Liebe Grüße
Nine

Antwort von Seffi am 02.12.2019 | 20:06:53 Uhr
Hallo Nine!!! *wilddiepuschelschwenk*
Das ist ja ne tolle Überraschung! Ich freue mich riesig, dass du dabei bist!
Ich hab ja noch nie im HP-Fandom geschrieben, mir lediglich mal kurz Dumbledore und McGonagall ausgeborgt. Bin also sehr gespannt, ob es mir gelungen ist.
Ich danke dir herzlich!
LG Seffi
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
01.12.2019 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend dieses ersten Adventssonntags und ersten Dezembers, liebe Seffi! :)
Dieses erste Kapitel aus Xemerius' Sicht ist schön geschrieben. Wie schön, dass er die Vorweihnachtszeit genießen kann. Zumindest bis jetzt. Ich bin gespannt, ob das so bleibt, wenn unser Wasserspeierdämon auf irgendeinem Weg nach Hogwarts kommt.
Kleine Frage zu den Crossover-Aspekten: Spielt dieses Drabble vor oder nach der Edelsteintrilogie und vor, während oder nach den Ereignissen der Harry Potter Bücher bzw Filme? Oder hat die Jahreszahl keinen Einfluss auf die Gestaltung des Drabbles?
Liebe Grüße und bis morgen
Deine Fan-Freak ❤️

Antwort von Seffi am 01.12.2019 | 21:14:51 Uhr
Meine liebe Fan-Freak, guten Abend!
Ich freue mich, dass du dabei bist.
Und gleich wieder so viele Fragen. :-)
Die Jahreszahl ist hier tatsächlich nicht unwichtig. Wir schreiben das Jahr 1994, Harrys viertes Schuljahr in Hogwarts. Das wird zu gegebener Zeit auch ganz deutlich gesagt. Gwendolyn ist zu dieser Zeit keine drei Monate alt, kann hier also gar keine Rolle spielen. Alles klärchen?
Genießt Xemerius die Zeit nicht immer und grundsätzlich??
Ich danke dir sehr für deine erste Rückmeldung.
LG Seffi
01.12.2019 | 18:30 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Seffi!
Xemerius ist wieder losgelassen.
Na da steht uns ja einiges an Turbulenzen ins Haus.
Viel Spaß beim täglichen Schreiben für deiner Leser Freude.

Der 1. Advent steht für die Hoffnung!
Herzliche Grüße zum 1. Adventsonntag!
R ♡

Antwort von Seffi am 01.12.2019 | 19:48:40 Uhr
Der Spatz, hurra!
Ich freue mich, dass du dabei bist. Den Spaß beim Schreiben hatte ich schon. Ist alles fertig. *breitgrins*
Hoffnung ist gut. Die sollte niemals verloren gehen.
Hab ganz lieben Dank.
LG Seffi
01.12.2019 | 12:49 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo meine liebe Seffi!

Natürlich habe ich schon auf dein Weihnachtsdrabbel gewartet;-)
Und schon ist es da! Zweihundert Worte sind prima. Hundert sind doch immer etwas knapp;-)
Xemerius ist also mal wieder mit von der Partie! Sehr schön, denn den mag ich auch! Witziges kleines Kerlchen! Nur bei den Figuren von Harry Potter bin ich raus. Da kenne ich kein Buch und auch keinen Film! Also entschuldige ich mich schon mal, wenn ich etwas durcheinander werfe oder nicht kenne;-)
Aber jetzt ist Xemerius erst mal auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen. Klar, so ein Wasserspeier hat auch ein anstrengendes Leben;-) Obwohl....lebt der überhaupt? michamkopfkratz***
Und schwupps, ist sein auserkorener Platz schon besetzt! Da frage ich mich natürlich, was ihn hinter der Wand erwarten wird;-) Bestimmt ein neues Abenteuer.
Der Titel sagt ja schon einiges. Wird er etwa Ebenezer Scrooge treffen?
Ich bleibe auf jeden Fall dabei und neugierig!

Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent und drück dich!
GLG green froggy

Antwort von Seffi am 01.12.2019 | 19:46:53 Uhr
Meine liebe green froggy!
Ich freue ich sehr, dass du dabei bist.
Du weißt nix über Harry Potter? Ach herrje. Ich schlage vor, du hältst es dann wie der Komet. Der hat auch keine Ahnung du will zur Belustigung aller anderen Leser dann "dusselige Fragen" stellen (Zitat). Darauf freue ich mich schon sehr, denn Nichtwissende können unvoreingenommen sehr inhaltsreiche Fragen stellen. :-)
Herrn Scrooge wird Xemerius nicht treffen, so viel kann ich vorweg nehmen. Obwohl der gut nach Hogwarts passen würde. *kicher*
Ich danke dir sehr für deine erste Rückmeldung.
LG Seffi
01.12.2019 | 10:51 Uhr
zu Kapitel 1
Moin Moin liebe Seffi,
hurraaa, es geht los! Nochmal hurraaa! Ich freue mich auf Xemerius :-)
… und übermorgen noch woanders ;-) Buchladen oder Musikgeschäft? Beides? :-)
Wenn sich ein Wasserspeier in einem Buch versteckt, weichen sich dann nicht die Seiten auf? ;-)
LG Komet :-)

Antwort von Seffi am 01.12.2019 | 19:39:57 Uhr
Lieber Komet!
Herzlich willkommen!
Was ist übermorgen?? *grübel*
So lange der Wasserspeier sein Wasser bei sich behält, nimmt das Buch keinen Schaden, keine Bange.
Ich bin schon sehr gespannt auf deine vielen Fragen.
Schön, dass du da bist.
Hab herzlichen Dank.
LG Seffi