Autor: MAC01
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
07.02.2020 | 12:16 Uhr
Moin.
Tolle FF! Die Story hat ne gute Länge, nichts am Inhalt ist zeitlich gequetscht. Auch als sich am Anfang alle suchen mussten hast du das nicht zu sehr in die Länge gezogen, ich fand es genau richtig so. Dein Fokus war auch gut ausbalanciert, nicht nur auf Naruto und Itachi, sondern auch ein wenig die anderen.
Die unterschiedlichen Sichtweisen waren sehr vorteilhaft. Und Kitsch war nur wenig vorhanden.
Du hast sogar zwei Enden geschrieben, ich habe allerdings nur das Happy end gelesen.
Es hat Spaß gemacht.
Lg

Antwort von MAC01 am 07.02.2020 | 14:21 Uhr
Hallo Wisteria Amethyst,

vielen herzlichen Dank für deinen Kommi :3

Ich freu mich, dass dir die Story gefallen hat und du sie und mich so sehr lobst :) Kisei war 2018 der Adventskalender, von der ist die Länge praktisch ja vorgegeben ;-)

Bis zum nächsten Mal :3
25.12.2019 | 11:04 Uhr
Ahhh!!!
Itachi ist geheilt?!
Wie geil ist dass denn?!
Mega geniales Kapitel.
ItaNaru sind zu knuffelig!
Genial!
Liebe Grüße
Brooke

Antwort von MAC01 am 25.12.2019 | 15:19 Uhr
Hallo Bloodangel 16,

vielen herzlichen Dank für deinen Kommi :3

In diesem Ende, ja, da wurde itachi geheilt :)

Liebe Grüße zurück :3
24.12.2019 | 14:50 Uhr
Was ein wunderschöner Adventskalender!
Deine Idee ist mega toll gewesen.
Ich liebe Itanaru.
Und dass ist eine mega tolle Geschichte

Antwort von MAC01 am 24.12.2019 | 19:11 Uhr
Hallo Bloodangel 16,

vielen herzlichen Dank für deinen Kommi :3

Danke für dein Kompliment, es freut mich, dass ich dich mit diesem Adventskalender erfreuen konnte :) Pssst... bleib weiterhin gespannt :3 Eventuell... kommt da noch was ;-)

Bis zum nächsten Mal :3
13.12.2019 | 17:42 Uhr
Hi du.
Mega nice Idee!
Ich mag deine Story echt gerne.
Naruto tut mir so leid...

Antwort von MAC01 am 13.12.2019 | 17:52 Uhr
Hallo Bloodangel16,

vielen herzlichen Dank für deinen Kommi :3

Es freut mich, dass du den Adventskalender magst und wünsche dir noch weiterhin viel Spaß beim Lesen :)

Bis zum nächsten Kapitel :3
03.12.2019 | 12:49 Uhr
Hallo,

neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich mir die ersten Kapitel durchgelesen.

Das Verhalten der Ältesten ist mal wieder typisch. Wer weiß, was sie alles zu verbergen haben. Darum können sie wohl nicht in der Gegenwart ankommen. Oder sie sind schon tot und wollen es einfach nicht akzeptieren. Ein Teil dessen, was Danzou zu verbergen hat, ist ja bekannt. Näher werde ich nicht darauf eingehen, um mögliche Neulinge nicht zu spoilern.

Wenn Anbu aus Konoha ein ganzes Dorf auslöschen, kann es in diesem Fall nur eine Einheit der NE sein. Wenn dem so ist, dürfte der Anführer wohl auch nicht weit sein.

Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik sind erfrischend gut. Auch die Strukturierung, insbesondere bei den Dialogen, ist gut gesetzt. Allerdings kommt am Ende der wörtlichen Rede kein Punkt, wird sie mit einem Nebensatz (z. B. ... ", sagte xy) beendet. Nur Ausrufe- und Fragezeichen gehören dort hin.
Die drei Auslassungspunkte werden mit einem Leerzeichen vom restlichen Text getrennt, sofern sie nicht Teile eines Wortes ersetzen.

Nun kommt Deine Geschichte erstmal in meine Favoritenliste, damit ich kein Kapitel verpasse. Ob sie drin bleibt, hängt vom weiteren Verlauf ab.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Schreiben und sende Grüße von der Küste.

Cuxtrine

Antwort von MAC01 am 03.12.2019 | 13:52 Uhr
Hallo Cuxtrine,

vielen herzlichen Dank für deinen Kommi :3

Es freut mich, dass dich die ersten Kapitel neugierig gemacht haben und das du weiter lesen möchtest.

Das mit dem Punkt bei der wörtlichen Rede war mir tatsächlich gar nicht so geläufig, allerdings treibt mich mein Word mit der wörtlichen Rede auch regelrecht in den Wahnsinn :3

Ich würde mich über weitere Kommis freuen, auch gerne, wenn dir eine Entwicklung nicht so zusagt / gefällt.

Bis zum nächsten Kapitel :3