Autor: Tschuh
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 4:
03.12.2019 | 15:40 Uhr
Diese Geschichte erhellt mir den wirklichen jeden Tag, obwohl sie erst ein paar Tage alt ist.
Und natürlich: Moin!
Wie du vielleicht nicht weiß habe ich ein paar kleine Probleme mit Near, aber das heißt nicht dass ihn nicht gerne lese. Er ist ein toller Charakter mit sehr viel Geschichtspotential (Gibt es das Wort überhaupt?) und ihn als den kleinen Schneebaumeister zu beschreiben ist sowas von süß!
Das waren noch Zeiten wo es noch Schnee gab! In ein paar Jahren weiß das keiner mehr... Hier gibt es den jedenfalls nicht, ich werde wohl in den Harz fahren müssen, um noch welchen zu sehen.
Dieser Satz...dieser letzte Satz...Ich will ihn an meine Wand nageln, lieb haben und adoptieren, in dieser Reihenfolge!
Dat is so verdammich söt! Wie auch immer, ich hoffe Mello hat nichts davin gehört, ansonsten dürfte es für unser kleines Schaf eine Schneedusche geben...
Bis bald,
-Donna Lawliet

(Wenn man Near in den Schnee setzt...ist er dann unsichtbar?)

Antwort von Tschuh am 03.12.2019 | 18:17 Uhr
Hallöle erneut! :-D

Aww, das freut mich wirklich zu hören! ;w; Schön, wenn wir mit unseren kleinen Fluffschnipseln tatsächlich ein bisschen unbeschwerte Festtagsstimmung verbreiten können, auch wenn hier nicht mehr allzu viel los ist. <3
Sobald du das Wort ausgeschrieben hast, gibt es das auch. ;-DDD Ich finde auch, dass man mit Near eine Menge machen kann. Er lässt meiner Meinung nach auch viel Interpretationsfreiraum offen, ähnlich wie L. Mittlerweile gibt es eigentlich keinen Hauptcharakter in Death Note mehr, den ich wirklich nicht mag, jeder hat für mich irgendwo seinen Reiz, deswegen ist es mir zum Glück auch nicht so schwer gefallen, die unterschiedlichen Charaktere zu schreiben. :3 Und Near verdient meiner Meinung nach schon ein bisschen mehr Liebe vom Fandom hier! *^*

Ahhh, hör auf damit, die Hoffnung stirbt zuletzt! D: Bei uns schneit es auch nur noch sehr selten, aber wer weiß, vielleicht hat man ja doch nochmal Glück dieses Jahr. *^*
Herzlichen Glückwunsch, du bist die erste Person, die einen Satz adoptiert! :-DDD Ich liebe es, mir vorzustellen, dass Near eigentlich die Freundschaft mit Mello sucht, aber schlecht darin ist, es auszudrücken, bzw. Mello einfach viel zu stolz und eifersüchtig ist, um darauf einzugehen, aber dass sie sich im Grunde ihres Herzens eigentlich doch mögen. uwu
Dann hoffen wir einfach mal, dass er das aushält. ;-D Hoffentlich ist der Bommel warm angezogen ...

Vielen Dank, dass du unser Projekt so fleißig liest und auch zu jedem Türchen etwas schreibst, das freut mich wirklich ungemein. <3 (Und ich denke, das mit der Schneetarnung sollte Near definitiv mal ausprobieren. Vielleicht stolpert Mello ja über ihn. :-DD)

Schöne Grüße!