Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: YT-Nintendrik
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
08.01.2020 | 19:27 Uhr
Hallo :)

Annie wurde soeben kurz aufgehalten, aber da sich Titanenwandler regenerieren können, wird sie sich weiterhin auf Eren konzentrieren. Und nun werden die Digiritter einen gebühren Empfang planen. Mal sehen, ob ihr Plan gelingen wird.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
27.12.2019 | 17:09 Uhr
Hallo :)

Die Digiritter sind mit ihren Digimon also auf der Mauer Rose, um sich vor den anderen zu verstecken, was ich nicht verübeln kann. Wenigstens haben sie schon mal aller ihre Motorräder, um sich in dieser Welt besser agieren zu können. Tatsächlich erscheint Eren mit seinen anderen zwei Freunden vor den Digiritter. Jedoch haben die schon Recht, wenn man sich entschuldigen sollte, sollte man es auch persönlich machen. Nun, steht der Expedition an und mal sehen, was ihnen so erwartet.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
21.12.2019 | 22:56 Uhr
Hallo :)

Omnimon erklärt den Digiritter und ihren Digimon, was die Gründe sind, warum sie ausgerechnet in dieser Welt gelandet sind, doch diese kann sich in dieser Welt nicht lange aufhalten und die Digiritter und ihre Digimon sind wieder auf sich allein gestellt. Ein weiteres Problem ist, dass der Aufklärungstrupp sie nicht vertraut und sie sind dann gezwungen zu flüchten. Mal sehen, wo es diesmal weitergehen wird und wie sich die Lage entwickelt.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
19.12.2019 | 20:23 Uhr
Hallo :)

Momentan gibt es nur Konflikte zwischen den Aufklärungstrupp und den Digiritter und ihren Digimon. Ob es nun irgendwann zu einer Einigung zwischen ihnen kommt, bleibt abzuwarten. Nun kommt die Meldung, dass Omnimon aufgetaucht ist und erscheint tatsächlich vor den Digiritter und ihren Digimon. Da bin ich gespannt, was Omnimon zu berichten hat.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
13.12.2019 | 20:57 Uhr
Hallo :)

Wie erwartet kommt es mit den Experimenten der Digiritter mit ihren Digimon und Hanji ist wohl wieder live mit dabei. Nach ein paar Erklärungen, wie die Digitation funktionieren und welche Typen es gibt, lernen sie sich gegenseitige, etwas besser kennen. Mal sehen, was als Nächstes auf sie zukommen wird.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
10.12.2019 | 20:16 Uhr
Hallo :)

So, nun ab in den Ställen und die Digiritter und ihre Digimon lernen dazu noch Levis Einheit persönlich kennen. Ich verstehe auch, warum sie Zweifel daran haben, fremde Menschen mit seltsamen Kreaturen in ihrer Einheit aufzunehmen, da es in ihrer Welt so etwas nicht existiert. Danach werden sie zum Putzen verdonnert und Levi kommt dann auf sie zu, weil Erwin sie erwartet. Erwins Lage kann ich auch verstehen, da er die Digiritter auch noch nicht ganz vertraut, scheint es erstmal dabei zu belassen. Ein Glück, dass sie ihre Digivice wieder zurückbekommen und ihre Digimon-Partner wieder digitieren können. Als Nächstes steht nun die Experimente hervor, mal sehen wie es dann ablaufen wird.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
08.12.2019 | 18:30 Uhr
Hallo :)

Wie neugierig Hanji immer ist, kann sie es kaum erwarten, die Digiritter und ihren Digimon zusehen, allerdings scheinen sie nicht sonderlich erfreut zu sein, die drei Personen kennenzulernen. Dennoch bleibt es ihnen nichts anderes übrig als mit in dem Tribunal zugehen, um zu hoffen, dass sie zu mindestens heil herauskommen werden. Ganz besonders sind die Pastoren und die Militärpolizei nicht einverstanden, die Digiritter und die Digimon frei herumlaufen zulassen. Aber zum Glück werden sie erstmal bei dem Aufklärungstrupp aufgenommen, wo sie schon mal sicherer sind als bei den anderen Divisionen. Wie es wohl weitergehen wird, bin ich gespannt.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
07.12.2019 | 20:52 Uhr
Hallo :)

Es geht nun weiter mit den Digiritter und ihre Digimon. Ich denke, dass es auch praktischer wäre den Felsen mit Gedankenkraft hochzuheben, wenn man schon diese Kräfte auch besitzt. Ok, das kommt überraschend, dass Gallantmon auf einmal schwach fühlt und seine Daten irgendwie langsam verschwinden. Durch das Notfallprogramm kann er doch noch gerettet werden und wird also dann zu OmniShoutmon. Ist immer noch besser als komplett aufgelöst zu werden. Annie scheint sich ja, besonders für die Digimon zu interessieren, wie ich sehe. Weil die Digimon-Partner zu erschöpft sind, nutzen sie also die 3D-Mänover, um sich fortbewegen zu können, allerdings werden sie ausgerechnet von der Militärpolizei festgenommen und ihnen bleibt momentan keine andere Wahl als mitzugehen. Da bin ich gespannt, wie hier das Tribunal laufen wird.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
06.12.2019 | 22:32 Uhr
Hallo :)

Es kommt wie es kommt, die Digiritter und die Rekruten werden von Soldaten der Mauergarnison umzingelt. Wie immer ist es schwierig sich mit Kitts zu unterhalten, da dieser sich nicht auf eine vernünftige Unterhaltung einlassen möchte und die Waffen auf die Digiritter und drei der Rekruten zielen lässt. Durch die Technologie, konnte die Waffen unbrauchbar gemacht werden, sodass sie sicher sind und Kommandant Pixis taucht nun auf. Dieser ist auf jeden Fall schon mal gewillt mit den Digimon einzulassen. Armin erklärt den Plan und die Digimon-Partner digitieren also schon in ihren Mega-Level, um den Felsen tragen zu können. Da bin ich gespannt, wie sie das lösen werden und miteinander agieren.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
04.12.2019 | 20:54 Uhr
Hallo :)

Wie geplant, helfen die Digiritter die hilflosen Rekruten, damit sie fliehen können. Um beim Hauptquartier zu gelangen, digitieren ihre Partner nochmal um eine höhere Stufe, da sich dort mehrere Titanen versammelt haben. Auch scheinen sich die Rekruten die Namen der Digimon gemerkt zu haben. Weil das Hauptquartier leider, zerstört worden ist, können die Rekruten ihre Gastanks nicht mehr auffüllen, doch mithilfe der Digimon dürfte es nicht so problematisch sein. Auch Mikasa stößt mit Eren in Schlepptau auf ihnen, was Armin erleichtert. Auf der Mauer sieht wieder nicht gut aus, denn die Soldaten haben ihre Waffen auf sie alle gerichtet. Da bin ich gespannt, wie sie hier, die Sache erklären werden.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
01.12.2019 | 19:08 Uhr
Guten Abend

Es ist immer verwirrend, wenn man in sich in einer Welt befindet, den man nicht kennt und auch noch voller Gefahren wie die Titanen auflauert. Trotzdem entscheiden die Digiritter die Menschen zu helfen. Auf Reikos Antwort bin ich gespannt, wie sie in dieser Welt gelandet ist, da die anderen auf diesen Grund fragen. Der Kampf beginnt gleich und ich werde es natürlich weiterverfolgen.

Gruß von Darknight
01.12.2019 | 17:12 Uhr
Hallo :)

Das ist natürlich ein Schock für jeden, wenn man plötzlich in einer anderen Welt landet, wo man nicht hin möchte und eigentlich davor einen Auftrag hat. Ihre Digimon scheinen ja stark zu sein, wenn sie schon einige Kämpfe in ihren Rookie-Level ausgehalten haben. Somit haben sie sich bei dieser Mauer zurückgezogen, was keine schlechte Idee ist. Auch scheint der Gruppendynamik bei den Digiritter interessant zu sein. DemiDevimon passt ja für einen Erkundungsflug und durch ihn erfahren die Digiritter, dass die Menschen in der Mauer ihre Probleme mit den Titanen haben. Bei den Rekruten sieht es nicht gut aus, allein schon, dass ihnen ihre Gastanks bald leer sind. Durch ein Wunder erscheint ein Digiritter vor ihren Augen und schlägt einen Titanen fast k.o. Nebenbei kommen nun auch die anderen Digiritter und noch eine Digiritterin mit ihren Biyomon. Die Sache wird langsam ernst, sodass die Digimon-Partner zu ihren jeweiligen Champion-Level digitieren. Nun bin ich sehr gespannt, wie der Kampf hier weitergehen wird.

Ich freue mich auf ein weiteres Kapitel.

Mit freundlichen Grüßen

Zerabia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast