Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: HermineCullen
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
14.08.2021 | 17:26 Uhr
Ahoi Hermine Also ich muss sagen diese FF klingt mal richtig cool.
Pokemon und Kim Possible klingt nach ner coolen Kombo,
Kim und Ron haben also beide Pokemon Kim zwar anfangs noch keins aber jetzt hat sie ja das Glumanda.
Wobei ich mich da schon frage wie die Pokemon in die Welt von Kim Possible gekommen sind am anfang der FF habe ich zwar gelesen das alle ganz verrückt nach diesen Pokemon sind aber nicht wie sie in die Welt von Kim Possbile gekommen sind weil eigentlich gibt es da ja keine Pokemon.
Kim und Ron haben also gegeneinander gekämpft (habe ich zumindest so verstanden) und Kim hat gewonnen aber ihr Glumanda hat nun Hunger da sage ich nur eins und zwar sollte Kim das Glumanda besser mal füttern.
Auf jedenfall hoffe ich mal sehr du schreibst weiter weil mir die Idee Pokemon und Kim Possible zu vermischen wie gesagt sehr gefällt auch wenn die FF denke ich mal in der Kategorie Crossover besser aufgehoben wäre als hier.
Mit Freundlichen grüßen Jason

Antwort von HermineCullen am 14.08.2021 | 17:31 Uhr
Hey Jason.
An diesem Projekt habe ich lange nicht mehr gearbeitet. Aber du hast recht mit der Aussage, dass diese Geschichte in das Crossover Abteil gehört. Da war ich um einiges zu voreilig gewesen, als ich sie hochgeladen habe. Kann man das noch irgendwie verschieben? Ich kenne mich damit leider nicht aus. Löschen und wieder hochladen, fällt mir nicht im Traum ein. Vielleicht schreibe ich irgendwann die Geschichte weiter. Sicher bin ich mir jedoch noch nicht. Kommt immer auf meine Laune an.
MfG Hermine
11.08.2021 | 10:51 Uhr
Mhm. Ich finde es schön, dass du Synonyme benutzt, um die Charaktere zu beschreiben und auch anstatt "sagen".
Dadurch das du wirklich komplett zwei Welten kombiniert hast, finde ich ist die Geschichte in dem Fandom vollkommen Fehl am Platz. Mehr oder mindern habe ich jetzt nur das erste Kapitel gelesen, um dir zu sagen dass die Geschichte ein "Crossover" ist und damit in der Kategorie da besser aufgehoben ist.
Ein bisschen hat mich Interessiert, ob dein Schreibstil sich verändert hat nachdem du meine Charaktere bei Pokemon Trainerschule komplett falsch dargestellt hast.
Wie gesagt das mit den Synonyme finde ich gut. Ansonsten baut deine Geschichte mehr auf Dialogen, wodurch leider die Gedanken und Gefühle zu kurz kommen. Das Kim plötzlich doch so ein Wesen haben möchte, um nicht uncool zu werden, finde ich gar nicht mal soweit hergeholt. Trotzdem geht dieser Sinneswandel für mich zu plötzlich. Schließlich ändert ihr Image nichts daran, dass sie keine Zeit für so ein Wesen hat.

Btw finde ich es unpassend von dir so negativ auf die Reviews zu antworten, ja auch wenn die nicht unbedingt positiv sind (was aber daran liegt das du im falschen Fandom schreibst) und selber gibst du gleich am Anfang deiner Geschichte einen negativen Touch. Wahrscheinlich ist dir gar nicht bewusst aber du machst für jeden Leser deine eigene Geschichte nieder. Begründung ist einfach: du schreibst in der Er-Form, der ein neutraler Erzähler sein soll und das Geschehene erzählt. Jedoch nimmt der Erzähler selber Stellung zu dem Passierten. "Jeder möchte so ein blödes Teil haben" - "so ein Schrott Ding" Ich zittiere dich hier. Du könntest genauso gut schreiben "Pokemon ist scheiße", den was anderes drückst du hier nicht aus.
Es ist A. Nicht die Aufgabe des Erzählers eine Stellungnahme abzugeben, wie du gemacht hast. Normalerweise bildet sich der Leser eine eigene Meinung, dass nimmst du jeden Weg. Du hättest die Geschichte in der Ich-Form schreiben müssen, um so eine Meinung zu beziehen. Denn dann ist es die Meinung der Figur und jeder Leser kann entscheiden, ob er dem zustimmt oder nicht.
Und B. Finde ich gerade aus dem Punkt es nicht verkehrt zu sagen, dass die Fanfiktion gerade Pokemon "parodiert"

Btw. >Dieser kam hinter dem Nager hervor.< Es wäre nett Rufus in einem Nebensatz zu erwähnen. Ansonsten wundert man sich woher dieser plötzlich herkommt. Allgemein wäre von Rons besten Freund eine Reaktion nett, da ich nicht glaube dass es ihm gefallen würde ein zweites Haustier zu sein, vor allem da Ron scheinbar Taubsi in dem Moment mehr Aufmerksamkeit gibt.
Außerdem würde mich Mal Interessieren wie Kim und Wade zu Hunden mutieren können ;) "Bellen" ist als Abschluss für eine Wörtlicherede ungeeignet. "keifen/ ankeifen" wäre wohl eine bessere Alternative.
Und zu welcher Zeit nach der Serie befinden wir uns, dass Hana kein Baby mehr ist? Dadurch, dass Kim sehr an ihrem Image Interessiert ist und die beide das Wort "uncool" benutzen, was eher Jugendsprache ist, kann man wohl ausgehen, dass die beide noch zur Schule gehen. Dann wäre Rons Schwester und Baby und könnte ihn wohl schlecht "überreden" (Haha da sie so viel reden kann) sich ein Pokemon zu besorgen. Wenn Hana aber älter ist müssten Ron und Kim älter sein, erwachsen und damit wäre ein "Image" vollkommen egal. You know that problem?

LG Alice

Antwort von HermineCullen am 11.08.2021 | 11:49 Uhr
Hallo,
Du vergisst, dass ich kein Profi bin und das nur aus Spaß schreibe. Je nach Lust und Laune, schreibe ich eine Geschichte oder ein Kapitel. Ich verdiene damit kein Geld und bin auch keine anerkannte Autorin. Die Geschichten schreibe ich, weil sie in erstes Linie mir gefallen sollen, danach kommt der Leser, weil ich davon nicht lebe. Das du eine ehemalige Geschichte bzw einen deiner Charaktere erwähnst, scheint es mir so, als ob du das noch nicht loslassen konntest. Da ich eine möchtegern Autorin bin und das nicht professionell betreibe, sollte es dich nicht wundern, wenn die Geschichten nicht perfekt werden. Behalte es also im Hinterkopf, dass Fanfiktions nur dafür da sind, die Leute zu unterhalten. Mir gehören diese Figuren nicht und selbst wenn es eine Geschichte zu einer Kategorie gibt, ist es nicht die offizielle Fortsetzung der Filme, Serie, des Anmies oder des Filmes, weil ich nicht mit den Machern zusammenarbeite. Es dient lediglich zur Unterhaltung. Und ich bin kein Profi.
MfG Hermine
Timmmmmessssssss (anonymer Benutzer)
07.02.2021 | 15:14 Uhr
Bitte erklären Sie mir was dies mit Kim Possible zu tun hat oder mit Pokèmon.
Weil es zwei unterschiedliche Universen sind, welche nichts miteinander zu tun haben.

MfG

Timmes von Goebbels

Antwort von HermineCullen am 07.02.2021 | 15:22 Uhr
Das, mein Freund, nennt sich "Fanfiktion", also von einem Fan erfundene Geschichte. Pokémon hat durchaus nichts mit Kim Possible zutun, trotzdem habe ich beides kombiniert. Also kein Grund gleich so unhöflich zu werden. Ich weiß, dieser Satz ist nichts Neues, aber: Wenn es dir nicht gefällt, dann lies es auch nicht. So einfach.
31.12.2019 | 22:29 Uhr
..................Das wird ne lustige fremdscham, Parodie.

Antwort von HermineCullen am 31.12.2019 | 22:30 Uhr
Wieso "fremdscham Parodie"? Willst du meine Geschichte beleidigen?

Lg HC
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast