Autor: TaeBaeDae1412
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
16.04.2020 | 10:48 Uhr
Heilo,
ich komme nun auch endlich mal dazu ein Review zu schreiben.
Ich finde deine Storyidee undglaublich und auch sehr kreativ.
Du kannst echt schön schreiben und ich hoffe wirklich, dass es nicht
mehr lang bis zum nächsten Kapitel braucht. Aber mach dir ja keinen stress ^^
Bye bye <3

Antwort von TaeBaeDae1412 am 16.04.2020 | 10:50 Uhr
Danke für das Review und das Kompliment :)

Ich werde versuchen heute Abend weiter zu schreiben. Klingt bescheuert, aber ich kann besser im Kerzenschein und bestimmter Musik schreiben -_-
15.04.2020 | 21:36 Uhr
Hello again ^-^

Ich hatte tatsächlich kurz überlegt, dir ein Review zu schreiben, nur mit dem Wort "Gut", mich dann aber dagegen entschieden. Ich mag lieber lange Reviews schreiben :D
Damit noch kurz zu deiner Antwort. Also, es ist überhaupt schlimm, dass du mir privat geantwortet hattest, alles gut ^-^ Und es freut mich sehr, wenn ich dich so sehr motivieren konnte, dann hab ich mein Ziel ja erreicht ^-^ Ich finde es auch super, dass du hier jetzt weiterschreibst und das sogar noch neben deiner Uni unterbringst, herzlichen Dank dafür! :3

Dann jetzt zu idesem Kapitel ^-^ Als ersten Punkt muss ich sagen, ich liebe die Länge! Ich liebe lange Kapitel und finde auch, dass du es recht übersichtlich gestaltet hast, also ein passendes Layout gewählt hast. Da läuft man nicht Gefahr gross in irgendwelchen Zeilen zu verrutschen oder den Anschluss zu verlieren. Und man kann auch eher locker mal zwischendurch aufsehen und kurz den Fokus wechseln, ohne danach lange suchen zu müssen, wo man war. Kompliment dafür! ^-^

Und damit endlich zur Handlung. Sie ist gleichzeitig schön wie auch traurig. Also, einerseits finde ich es natürlich super, dass Jisung und Minho sich immerhin ganz gut zu verstehen scheinen (Minsung lebe hoch! xD). Gleichzeitig ist es aber auch sehr traurig, dass sie sich jetzt erstmal nicht wieder sehen können. Dass Jisung jetzt wieder so einsam ist, ist noch viel bescheuerter. Ich wünschte wirklich, er hätte jemanden, der ihn mal zwischendurch besuchen kommen würde... :( Daher freut es mich umso mehr, dass Minho ihm das ja irgendwie versprochen hat.
Aber! Wenn Minho Jisung nur aufsuchen kann, wenn er magische Hilfe benötigt, heisst das, dass er erst erneut von diesem Vieh angegriffen werden muss? Hoffentlich nicht, aber die Vorstellung wäre irgendwie lustig... Mir stellt sich einfach die Frage, wobei sonst könnte er magische Hilfe brauchen? Vor allem noch so, dass es keiner der anderen Stadtbewohner mitbekommt...
Aber mal weg von diesem Thema und zu diesem... Wesen hin. Pinke Haut, lange Arme, angewinkelte Beine, zahnlos, unangenehmer Schrei. Alles keine neuen Informationen, aber irgendwie macht es mir Sorgen, dass Jisung das Vieh noch nicht kennt. Ich hoffe sehr, das ändert sich bald, und dass er dann auch einen Weg findet, gegen dieses Vieh anzukämpfen. Wobei, kann er das überhaupt? Nicht dass Jisung nachher noch in Schwierigkeiten steckt, weil das Vieh es auf ihn absieht... (Sind einfach die Spinnereien meiner Gedankenwelt xD)

Was bleibt, ist definitiv die Spannung, wie es weitergeht. Was genau dieses Vieh ist, wo es herkommt, warum es gerade jetzt auftaucht. Unter welchen Umständen Minho und Jisung sich wiedersehen, ob Chan die kleine Hexe vielleicht auch mal kennenlernt und einfach, wie sich das alles noch entwickelt.
Ich wünsche dir alles Gute für die Uni und gebe mein Bestes, ebenfalls gesund zu bleiben ;)
Liebe Grüsse und bis demnächst dann ^-^
Lea :3
15.04.2020 | 16:39 Uhr
Hey ho!

Also, da hast du ja mal eine wirklich interessante Handlung gestartet! Ich persönlich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und würde mich freuen, wenn du mal weitere Kapitel hochlädst ^^
Ich meine, hier sind immerhin eine Menge offener Fragen. Was ist diese Kreatur? Wieso ist die da an diesem Tag aufgetaucht und warum hat sie Minho nicht direkt gefressen, sondern in dem Sinne "nur" verwundet? Ist das einfach die Taktik von diesem Wesen?
Der nächste Punkt wäre dann wohl Minho selbst. Ich bin unheimlich gespannt auf seine Reaktion, wenn er aufwacht und sich in Jisungs Hütte wiederfindet xD Ich wage mal zu behaupten, dass einem das ja auch nicht jeden Tag passiert xD
Dann bliebe da noch die Rolle von Chan. Du hast ja schon verraten, dass er Polizist ist. Damit würde ich vermuten, dass er nach Minho sucht (vor allem nach so einer Nachricht auf seiner Mailbox xD) und dabei vermutlich den Wald aufsucht. Aber Minho nicht mehr findet. Weil der ja bei Jisung liegt. Heisst also, was jetzt? Treffen dann Chan und Jisung auch aufeinander?

Fragen über Fragen, auf die nur der weitere Handlungsverlauf Antwort geben kann. Ich bleibe auf jeden Fall gespannt, und wie schön gesagt, würde mich sehr freuen, wenn du die Geschichte fortsetzst. Ich kann zwar nicht versprechen, wirklich nach jedem Kapitelchen eine Rückmeldung dazulassen, aber ich werde mich auf jeden Fall darum bemühen und dir so hoffentlich ein wenig Motivation geben ^-^

Soweit von mir, vielleicht (hoffentlich) liest man sich ja mal wieder. Bis dahin hoffe ich, dass diese ganze Corona-Krise möglichst unbeschadet an dir vorbeizieht, du bei guter Gesundheit bleibst (oder gesund wirst) und joa ^^
Bis denne und liebe Grüsse!
Lea :3

Antwort von TaeBaeDae1412 am 15.04.2020 | 19:20 Uhr
Hey danke für das Review

Es hat mich echt motiviert weiter zu schreiben und später noch ein weiteres Kapitel hochzuladen.

Danke :) hoffe auch du bleibst gesund

(Hab dir aus Versehen Privat geantwortet -_- sorry)