Autor: Liany
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
Lisa (anonymer Benutzer)
25.11.2019 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 1
Omg so cute I love it
Schade das es ein offenes Ende gab

Antwort von Liany am 25.11.2019 | 23:40:14 Uhr
Huhu,
vielen dank für dein Review. Mit einem offenem Ende kann man seine eigene Fantasie spielen lassen. Nicht jeder
erhofft sich ein Happy End, weshalb es mir so wirklich gut gefällt.

Liebe Grüße
Liany
25.11.2019 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, :D

Zuerst einmal muss ich dir sagen, dass ich mich sehr darüber gefreut habe, als ich gesehen habe, dass du eine neue Taekook Geschichte geschrieben hast. Erst einmal Vielen lieben Dank dafür. *-* <3

Okay, ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich solche "harten" Charaktereigenschaften normalerweise nicht mag. Da ich normalerweise die romantische und liebevolle Art bei Taekook bevorzuge. Da sie ja in real auch liebevoll miteinader umgehen und ich es am liebsten mag, wenn die Charaktereigenschaften weitestgehend realitätsnah bleiben. ^^
ABER... Das heißt nicht, dass ich es bei deiner Geschichte nicht toll fand. Ich fand es wirklich sehr interessant und du hast es wirklich super gut geschrieben. Am Anfang war ich mir nicht gleich ganz sicher, ob es nun Taehyung oder Jungkook war, der im Prinzip jeden flach legt... aber ich dachte mir, dass es Tae war. ^^
Okay, dass Jungkook so einen Hass auf Taehyung hatte, wegen der schlechten Vergangenheit ist natürlich wirklich nachvollziehbar. Trotzdem hatte ich schon gespürt, dass er doch Interesse an Tae hat und auch, dass Tae interesse an Kookie hat. :)

Du hast das ganze wirklich gut umgesetzt und ich bin sehr zufrieden damit, wie es letztendlich abgelaufen ist. Vorallem gefällt mir daran, dass Jungkook Tae zu einem anderen Menschen gemacht hat. Und Taehyung wohl quasi einen Schlag ins Gesicht brauchte, um zu realisieren, dass es falsch ist was er tut und ihn das wirklich zum nachdenken gebracht hat. Und es kam so rüber, als hätte er drauf gewartet, dass er Jungkook vielleicht wieder sieht. ^^

Aber ich muss zugeben, diese kleinen Neckereien dann am Ende, als sie langsam Anfingen sich zu verstehen fand ich schon sehr süß. :D Ich musste echt schmunzeln. :D
Wie sagt man immer so schön? "Was sich neckt, das liebt sich". ;D
Und als sie dann letztendlich auf ein Date gingen und Tae so nervös war deswegen, hab ich mich echt kurz gefragt, ob es der selbe Taehyung ist, von dem ich gerade lese. (Natürlich war mir das klar, aber ich hoffe du verstehst wie ich das meine xD) Weil er echt nicht mehr wieder zu erkennen war. Aber da sieht man mal wieder, was es mit einem Menschen machen kann, wenn man die richtige Person in seinem Leben trifft. ;) In dem falle Jungkook. *-* <3 So muss das sein. :D

Ich fand es wieder sehr gut, wie du das Ende offen gelassen hast. Damit jeder seine eigene Fantasie einsetzen kann. ;)
Und da du meine große Liebe und Leidenschaft zu Taekook kennst, muss ich dir ja nicht erzählen, wie es für mich weiter gehen würde, oder?? ;D <3

Wow... Ich finde deine Taekook Geschichten wirklich alle so toll. *-* Lass dir niemals etwas anderes sagen. <3
Und ich mag es, dass du ein wenig mit ihren Charaktereigenschaften herum experimentierst. ^^ Jedes deiner Fanfiktion ist einzigartig und das ist gut so. :) <3

Ich würde mich wirklich ganz sehr freuen, wenn du wieder etwas neues schreibst und mir damit den Tag/Abend versüßt. *-* <3
Wenn du natürlich erstmal deine anderen Geschichten beenden möchtest, ist das natürlich auch verständlich. :)
Aber egal wann und ob du wieder was von Taekook schreibst, ich werde warten, ganz egal wie lange es dauert. <3

Also, bis hoffentlich bald. :)

GLG Shinya ^-^

Antwort von Liany am 26.11.2019 | 20:33:57 Uhr
Huhu :)
Es war wie immer eine große Freude dein Review zu lesen. Ich liebe es. ♥

Ich schreibe super gerne, liebevolle Geschichten mit Taekook, ich bin einfach harmoniesüchtig. :) Deshalb hab ich einfach mal was Neues
ausprobiert, wobei ich es persönlich noch im Rahmen finde. Es gibt Sachen, die sind eindeutig schlimmer, aber ich verstehe was du meinst.
Außerdem möchte ich dem Leser immer wieder etwas Neues bieten, hatte bei den letzten Oneshots das Gefühl, dass sie sich ziemlich ähneln.
Zumindest ein wenig.

Das Gegenseitige Interesse war von mir sehr subtil platziert, ich finde es aber gut, dass du es bemerkt hast. :D Genauso wie dir die Message hinter der Geschichte bewusst ist, zumindest versuche ich immer eine mit einzubauen.
Taehyung hat, auch wenn ich es nicht mit aufgeschrieben habe, tatsächlich unterschwellig darauf gehofft, Jungkook wiederzusehen. Innerlich wollte er es sich auch nicht eingestehen, aber es ist wirklich so. :D
Die Szene mit den Neckereien hat echt Spaß gemacht zu schreiben, hab selbst ein wenig geschmunzelt. Es war aber auch eine gute Möglichkeit die Stimmung ein wenig aufzulockern.

Taehyung hat seine softe Seite, die beim ersten Date zum Vorschein kam, gut versteckt, aber ich weiß was du mir damit sagen wolltest. Da es nur ein Oneshot ist, ist die Veränderung von ihm vielleicht etwas schnell passiert. Ich bin aber trotzdem relativ zufrieden damit.

Da wir die selbe Liebe und Leidenschaft zu Taekook haben, weiß ich ganz genau wie die Story bei dir und auch bei mir enden würde. ♥ :)

Vielen dank für deine lieben Worte, das wärmt mein Herz und motiviert mich, weiterzuschreiben. :)

Ich habe zwei Geschichten, die nicht mehr viele Kapitel brauchen und dann könnte ich mich wieder mit gutem Gewissen auf einen Oneshot stürzen. Ideen kommen bei mir ja am laufenden Band eigentlich.
Bis zum nächsten Mal und ich freue mich wieder von dir zu lesen.
Liebe Grüße
Liany ♥
23.11.2019 | 18:54 Uhr
zu Kapitel 1
Wieder einmal eine wunderbare ff und genug platz am ende für meine eigene fantasie ♡
Es freut mich, dass jk tae zu einem neuen menschen verholfen hat und sie glücklich zusammen sind♡♡♡♡♡♡

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 23.11.2019 | 19:14:53 Uhr
Huhu :)
Es freut mich, dass es dir gefallen hat und das die Message dahinter auch angekommen ist.
Eigene Fantasie ist manchmal nicht verkehrt. :D

Liebe Grüße
Liany
23.11.2019 | 11:39 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Liany,
du weißt, ich liebe deine Geschichten♡.
Und ja, wow, das ist echt mal eine ganz andere Art von Geschichte. Ich war sehr überrascht, positiv natürlich;-), über die Charaktere und wie sie dann doch zusammenfinden. Also, wie sie beide die Kurve kriegen und sich aufeinander zu bewegen trotz Vorurteilen und negativen Erfahrungen oder einfach auch Ängsten vor was neuem und sei es "bloß" ein Date:-). Wieder eine echt tolle Idee von dir und wieder wunderbar umgesetzt und geschrieben. Bitte mehr davon:-)))))).
Es hat mir jetzt gleich den Tag versüßt, denn ich bin stark erkältet und brauchte dringend was Gutes zu lesen. Vielen Dank für♡.
Schönen Samstag und liebe Grüße

Antwort von Liany am 23.11.2019 | 22:19:38 Uhr
Huhu,
erstmal gute Besserung und es freut mich, dass es dir den Tag versüßt hat. :)
Ich hatte wirklich Lust mal etwas anderes als mega romantisch und so zu schreiben.
Da waren ein paar schärfere Charakter Eigenschaften wirklich toll. :D
Dass überwinden der Vorurteile und negativen Erfahrungen war der Kern der Geschichte und es freut mich, dass dir meine Umsetzung gefallen hat.

Mal sehen was ich demnächst schreibe. Ich müsste eigentlich mal wieder eine lange Story schreiben oder eine meiner angefangenen beenden. :D

Liebe Grüße und vielen dank für dein Review.
Es ist jedes Mal schön sie zu lesen. ♡
Liany :)
22.11.2019 | 23:55 Uhr
zu Kapitel 1
Abend

Was soll man nur sagen? Du hast es echt draußen FFs zu schreiben. Ich liebe die beiden einfach xD

Lg Jasbir

Antwort von Liany am 23.11.2019 | 13:52:35 Uhr
Huhu,
danke für dein Kompliment. Das höre ich wirklich gerne.
Hier gefallen mir Jungkook und Taehyung auch total. :D

Liebe Grüße
Liany