Autor: Stokely
Reviews 1 bis 25 (von 143 insgesamt):
17.05.2020 | 09:18 Uhr
zu Kapitel 15
So jetzt lese ich endlich wieder weiter
Man man
Jenny diese alte...
Ich konnte die in der Serie absolut nicht leiden. Weiß nicht warum. Unsympathisch von Kopf bis Fuß
Und ich denke, sie lässt nicht locker

Antwort von Stokely am 19.05.2020 | 18:43 Uhr
Hallo Supernatural84
Da erging es mir ähnlich. Ich mochte Jenny auch nicht wirklich.
Du könntest damit richtig liegen, dass sie nicht locker lassen wird...
Danke für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
03.05.2020 | 17:48 Uhr
zu Kapitel 33
Ich liebe diese Geschichte einfach ohne Ende. Bin hin und weg davon.

Antwort von Stokely am 03.05.2020 | 22:09 Uhr
Hallo DieLadi
Auch für diese Rückmeldung bedanke ich mich rechtherzlich!
Ich freue mich, dass du diese Geschichte liebst. Und ich hoffe, dass deine Liebe wirklich nie ein Ende finden wird. =)
LGe, Stokely
03.05.2020 | 14:37 Uhr
zu Kapitel 32
Ich hab Tränchen in den Augen, das ist sooo schön!

Antwort von Stokely am 03.05.2020 | 22:08 Uhr
Hallo DieLadi
*Taschentuch reich*
Ich freue mich sehr, dass ich dich berühren konnte und danke dir für deine Rückmeldung!
LGe, Stokely
30.04.2020 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 14
Jethro scheint langsam einige Gefühle zurück zu bekommen
Oder bilde ich mir das nur ein?
Das Händchen halten
Die Hand nach dem Kuss auf der Wange
Das peinlich berührt sein ( ich meine, sie haben sich doch bestimmt öffters nackt gesehen - ob zusammen oder nicht)
Dann das auf den Hintern schauen

Antwort von Stokely am 03.05.2020 | 22:04 Uhr
Hallo Supernatural84
Vielen Dank auch für diese Rückmeldung von dir.
Ja, so langsam scheint da was in Jethro zu erwachen...aber er muss das selbst erst einmal ordnen.
Ich kann mir schon vorstellen, dass man sich nach einer Trainingseinheit im HQ schon mal nackt in den Duschen begegnet. Aber da wusste ja Gibbs noch nicht, dass er mit Tony verheiratet ist (bzw. verheiratet sein wird) und er ihn dann auch bei anderen Gelegenheiten ohne Kleidung gesehen hat. ;) Als er jetzt seinen blanken Hintern zu Gesicht bekommt, ist ihm dies bewusst, er hat aber leider keine Erinnerungen daran.
LGe, Stokely
29.04.2020 | 06:35 Uhr
zu Kapitel 13
Das muss echt schrecklich sein, mich nervt es nach einem Kater nicht zu wissen wo ich bin (was zum Glück nur sehr sehr selten vorkommt)
Vielleicht muss tony erst in Gefahr sein, bevor er alles wieder weiß

Antwort von Stokely am 30.04.2020 | 10:17 Uhr
Hallo Supernatural84
Ich hatte persönlich noch nie so einen Kater, sodass ich nicht wusste, wo ich bin. ^^
Ob und wie es dazu kommen wird, dass Jethro seine Erinnerung zurückbekommen wird, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten.
Danke für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
28.04.2020 | 20:11 Uhr
zu Kapitel 33
Eine wirklich tolle Geschichte ist wieder zu Ende. Wie immer gibt es von mir zum Abschluss ein guten Story ein * . Mir wird direkt was fehlen wenn ich Abends meine Runde bei Fanfiction drehe. Den deine Story war momentan die einzigste, die ich am lesen war. Ich hoffe bald wieder was von dir lesen zu können. Würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Für die Zukunft wünsche ich dir und deiner Familie alles Gute und vor allem Bleibt Gesund ganz besonders in diesen Zeiten.

Ganz Liebe Grüße Summer-89

Antwort von Stokely am 30.04.2020 | 10:15 Uhr
Hallo Summer-89
Ich danke dir für deine Rückmeldung und freue mich, dass dir diese Geschichte gefallen hat und dass sie dich auf deinen abendlichen Runden hier auf FF.de begleitet hat.
Dir und deiner Familie wünsche ich auch alles Gute und Gesundheit.
LGe, Stokely
27.04.2020 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 12
Oh das muss für tony alles so schrecklich sein
Ich weiß nicht ob ich so stark wäre

Antwort von Stokely am 28.04.2020 | 17:24 Uhr
Hallo Supernatural84
Ich wüsste auch nicht, ob ich damit klar kommen würde. Aber Tony war ja schon immer ein Kämpfer gewesen.
Auch für diese Rückmeldung danke ich dir.
LGe, Stokely
27.04.2020 | 21:27 Uhr
zu Kapitel 11
Ich stelle mir das schrecklich vor
Tony so voller Hoffnung, das er Erinnerungen und Gefühle in gibbs wecken kann
Und jethro der das ganze auch versucht

Antwort von Stokely am 28.04.2020 | 17:23 Uhr
Hallo Supernatural84
Es ist wirklich für beide nicht leicht.
Ich danke dir für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
27.04.2020 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 33
Ja heiß, heißer, am heißesten :D
Ein super Abschluss Kapitel!
Lach, Gibbs seine Gedanken im Fahrstuhl kann ich gut verstehen. Einerseits sagt der Teufel ja mach und andererseits kommt das Engelchen und sagt. hey su bist auf Arbeit. Aber geniale Reaktion von Tony.
Kein Wunder, das Gibbs eher wenig Lust auf Kaffee hat. xD
Was für ein heißes Nümmerchen in der Küche. Tony sagt bestimmt nicht oft nein, wenn Gibbs es mal dominanter mit ihm macht ^^
Ja das ist absolut die wahre Liebe. Einfach wunderschön. :)

Meine Liebe, ich danke dir so sehr für diese Story. Es war so klasse, der Realität zu entfliehen und voll in die Story einzutauchen.
Ich wünsche dir und deiner Familie beste Gesundheit und hoffe bald wieder von dir zu lesen. ;)
Glg Jansu

Antwort von Stokely am 28.04.2020 | 17:46 Uhr
Hallo Jansu
Ich freue mich sehr, dass dir das Abschlusskapitel gefallen hat!
Tja, Gibbs ist der Boss, er muss da schon Prioritäten setzen, auch wenn es ihm schwer fällt. ;)
Ich glaube auch, ein Nein wird wohl sehr selten fallen. Oder gar nicht? *überleg*
Ich freue mich wirklich sehr, dass dir diese Geschichte gefallen hat und bedanke mich für deine stetigen Rückmeldungen! Es ist schön zu lesen, wenn jemand in eine Story eintauchen konnte.
Ich wünsche deiner Familie und dir auch Gesundheit und alles Gute.
LGe, Stokely
27.04.2020 | 12:10 Uhr
zur Geschichte
Liebe Stokely,

Jetzt ist die Geschichte leider zu Ende. Ich möchte dir noch einmal herzlich für diese wunderbare Geschichte danken. Es ist wohl eine der schönsten, die ich hier gelesen habe. Diese Mischung aus starken Emotionen und Erotik hast du super dargestellt und ich werde sie wohl noch einige Male am Stück lesen.

Ich hoffe, du schreibst irgendwann mal wieder eine weitere Geschichte in dieser Art!

Liebe Grüße

P. S. : mich hat es sehr gefreut, dass man regelmäßig mit einem Update versorgt wurde und keine Langen Pausen entstanden sind, sodass man sich nicht jedes Mal wieder neu einlesen musste!

Antwort von Stokely am 28.04.2020 | 17:37 Uhr
Hallo sylvielove
Ich danke dir sehr für deine lieben Worte und freue mich natürlich, dass dir die Geschichte gefallen hat. =)
Es wäre mir eine Ehre und ein großes Lob für mich, wenn du die Geschichte nochmals lesen wirst.
DIesmal hat es gut geklappt relativ zügig zu posten. Es gab aber auch schon Phasen in meinen Leben, da war das nicht so machbar. Bei meiner Geschichte "Nicht alleine" habe ich mich selbst geärgert, wie lange ich dafür gebraucht habe, denn normalerweise geht das bei mir flotter. ;) Denn ich versuche eigentlich nicht mehr als höchstens eine Woche zwischen zwei Kapitel verstreichen zu lassen. Aber natürlich ist das aufgrund des Privat- und Arbeitsleben nicht immer machbar.
LGe, Stokely
27.04.2020 | 08:36 Uhr
zu Kapitel 33
Hallo Natascha.

Muss immer noch ab und zu grinsen bei diesem letzten Kapitel.
Erst Tony der Gibbs verführen will und dann Jethro in Bossmanier der Tony dann erst so richtig in Stimmung bringt.( grins)
Die beiden ergänzen sich wirklich gut. Schön das mit den beiden wieder alles gut geworden ist.

Wünsche dir noch eine gute gesunde Zeit, bis vielleicht ein anderes mal wieder.
Danke fürs Teilen.
LG Bärbel. :)

Antwort von Stokely am 28.04.2020 | 17:30 Uhr
Hallo Bärbel
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung auch zum letzten Kapitel. =)
Freut mich sehr, dass ich dich zum Grinsen bringen konnte. Ich musste einfach noch einmal aufgreifen, dass Jethro manchmal auch den Boss in ihrem Intimleben heraushängen lasst. =) Eben weil Jethro, als er unter Amnesie litt, doch ein wenig geschockt war, als ihn sein Mann davon in Kenntnis setzte. ^^
Ich habe die Geschichte gerne mit euch geteilt.
Ich wünsche dir und deiner Familie auch Gesundheit und alles Gute.
LGe, Stokely
26.04.2020 | 22:48 Uhr
zu Kapitel 10
Ein bisschen viel Italien in einem Restaurant, aber ok, jeder so wie er es mag.

Aus irgendeinem Grund wusste ich, dass die beiden so zu ihren Gefühlen gefunden habe. Also nicht direkt so wie du es geschrieben hast, aber das mit der Gefahr

Antwort von Stokely am 26.04.2020 | 23:59 Uhr
Hallo Supernatural84
Da hast du recht, jeder so wie er es mag. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. ;)
Da hattest du wohl eine zutreffende Vorahnung gehabt. =)
Ich danke dir für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
24.04.2020 | 13:54 Uhr
zu Kapitel 32
Hey hey ;)

Was für ein wunderschönes Kapitel. :)
Also schön, das die beiden echt gute neue Freunde haben. Angelo und Adam scheinen den beiden auch gut zu tun.
Aber hallooo...Gibbs angeschwipst xD zu cool, das hätte ich gerne erlebt^^
Warum war mir klar, das Gibbs in diesem Zustand so "verrucht" ist^^
Der Versprecher ist genial xD ( ich lache immernoch)
Wenigstens war Tony so klar, das er dem ganzen einen Riegel vorgeschoben hat, auch wenn aus Angst, das Gibbs ihm was abbeißt. xD
Na wow, erstens hab ich jetzt Lust auf einen Muffin -.-^^ und zweitens, wie cool, da sind Gibbs Erinnerungen wieder da. Oh die Freude seinerseits und der von Tony kann ich mir richtig gut vorstellen.
Ach wie ist das schöööön, da macht Gibbs Tony nochmal einen Antrag.
Oh das freut mich alles so sehr.

Das letzte konnte ich jetzt nicht so gut lesen...ende? neeeee das kann nicht.^^
Na dann bin ich gespannt, was da noch kommt ;)
Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 25.04.2020 | 10:25 Uhr
Hallo Jansu
Vielen Dank für deine Rückmeldung, ich freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ja, ich denke, Angelo und Adam werden einen festen Bestandteil in ihrem Leben bekommen. Aber Freundschaften müssen sich ja entwickeln. Sie sind auf einem guten Weg. =)
Ich hätte ihn auch gerne so erlebt.^^
Freut mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte. =)
Ob Gibbs seinem Liebsten wirklich etwas abgebissen hätte, sei dahingestellt, aber Tony war das Risiko definitiv zu groß.^^
Ich musste ihm einfach alle seine Erinnerungen zurückgeben. Hätte mir selbst nicht gefallen, wenn deren gemeinsame Vergangenheit für immer bei Gibbs in Vergessenheit gewesen wäre.
Fand die Idee mit dem Antrag eine schöne Anspielung zu Kapitel 1 (war auch so geplant gewesen) und auch passend zu seiner Äußerung bei ihrem Wochenendausflug. =)
Doch, da stand Ende...Aber es kommt noch was. Wenn auch nur ein kleiner Happen für zwischendurch. ;)
LGe, Stokely
24.04.2020 | 12:34 Uhr
zu Kapitel 32
Hallo Natascha.
Jo, auf was man für Ideen kommt, wenn man betrunken ist. War glaube eine gute Idee von Tony Gibbs Angebot auszuschlagen, wer weiß, ob das nicht doch schiefgegangen wäre.
Ach wie schön, Gibbs Gedächtnis ist wieder ganz zurück. Ich glaube auch tatsächlich, dass Gerüche Erinnerungen wach rufen können.
Finde ich eine schöne Idee, noch einmal zu Heiraten.
Fast zu Ende deine Geschichte? Schade. Aber etwas kommt ja noch wie du geschrieben hast.

Wünsche dir ein schönes und hoffentlich gesundes WE.
LG Bärbel.

Antwort von Stokely am 25.04.2020 | 10:16 Uhr
Hallo Bärbel
Wie immer großen Dank für deine Rückmeldung.
Ich habe keine Ahnung, ob das wirklich schief gegangen wäre oder ob Tonys Angst ein wenig übertrieben war, aber man muss ja nichts riskieren. ;)
Ja, mir hat die Anspielung zum ersten Kapitel gefallen, wo er gemeint hat, er würde ihn jeder Zeit wieder heiraten. Da fand ich es eine gute Idee, dies dann auch in die Tat umzusetzen.
Ein kleines Kapitel wird noch kommen, welches aber nicht relevant für die Geschichte an sich ist. Nur noch so einen kleinen Happen über etwas, was ich erwähnt habe... =) Will jetzt nicht zu viel verraten.
Bleib gesund und dir wünsche ich auch ein schönes WE.
LGe, Stokely
23.04.2020 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 31
Huch das ging jetzt aber flott mit Shepard. Oder sollte ich eher sagen das kam unerwartet, dass sie auf einmal die Beziehung der beiden akzeptiert. Gibt es da vielleicht einen haken täuscht sie es nur vor? Ich frage mich, ob sie es ehrlich meint.

lg

Antwort von Stokely am 23.04.2020 | 20:31 Uhr
Hallo Summer-89
Ob Jenny es wirklich so meint, wird wohl erst die Zeit zeigen. Hoffen wir mal, dass es so ist. Meine Geschichte liegt in den letzten Zügen und vermutlich nicht mehr im NCIS Hauptqaurtier spielen, sodass es der Phantasie der Leser überlassen wird, ob sie die beiden in Ruhe lassen wird.
Ich danke dir für deine Rückmeldung.
LGe, Stokely
20.04.2020 | 08:44 Uhr
zu Kapitel 31
Hallo Natascha.
Man merkt auch in diesem Kapitel, wie sehr die beiden einander lieben.
Das Hochzeitsgeschenk von Gibbs an Tony war wirklich etwas Besonderes. Selbstgemacht obendrein auch noch.
Nun Tony hat sich ja auch riesig darüber gefreut.
Hmm Kellys Zimmer. Ich kann Gibbs mehr als genug verstehen, dass er ihr Zimmer noch so gelassen hat wie vor ihrem Tod. Wen das mein Kind gewesen wäre, ich weiß nicht, ob ich das geschafft hätte. Ich hätte auch noch Zeit gebraucht ihr Zimmer auszuräumen.
Na das ist ja eine Überraschung. Jenny entschuldigt sich doch tatsächlich. Hoffentlich meint sie es auch ehrlich.
Wäre schön.
Wie immer ein schönes Kapitel.
LG Bärbel. :)

Antwort von Stokely am 21.04.2020 | 13:17 Uhr
Hallo Bärbel
Ich danke dir sehr für deine Rückmeldung.
Ich freue mich sehr, dass es deutlich rüberkommt, wie sehr die beiden sich lieben. Das ist mir nämlich wichtig.
Das muss wirklich schwer sein. Ich weiß auch nicht, ob ich das Zimmer meines verstorbenen Kindes ausräumen könnte.
Man kann es nur hoffen, dass Jenny es ernst meint. Ich bin da aber zuversichtlich. =)
LGe, Stokely
19.04.2020 | 23:10 Uhr
zu Kapitel 31
Oh welch schönes Kapitel ♡

Bei Gibbs kommen weitere Erinnerungen zu Tage. Und Na das perfekte Hochzeitstagsgeschenk ( was n wort^^)
Mal gut das Jackson angerufen hat. :)
Lach na aber natürlich ist das liebste Körperteil für Gibbs, Tonys Hintern. ( Ich hab beim lesen ernsthaft ein Bild vor Augen gehabt o.o)
Na woooow da hat es die shepard wohl tatsächlich endlich kapiert. Das sie dadurch einen guten Freund weniger hat, damit muss sie nun klar kommen.
Schön das die beiden nochmal bei Angelo essen gegangen sind.
Es freut mich so sehr, das die beiden wieder so liebevoll miteinander umgehen. Ich denke die restlichen Erinnerungen werden auch noch zurück kommen. Die beiden sind einfach füreinander gemacht ;)

Hab eine schöne Woche
Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 21.04.2020 | 13:10 Uhr
Hallo Jansu
Ich danke dir sehr für deine Rückmeldung.
Da war Jackson seinem Sohn sehr hilfreich und weiß es nicht einmal. ;)
Schön, dass ich ein wenig für Kopfkino bei dir sorgen konnte bezüglich des Hinterns.^^
Ich musste Angelo unbedingt noch mal einbauen und mit dem Duzen soll eigentlich angedeutet werden, dass sie weiterhin in Kontakt bleiben werden. Ich plane da noch eine Szene, aber es kann auch sein, dass sie am Ende wegfallen wird.
Ich freue mich, dass es rüberkommt, dass die beiden füreinander gemacht sind. Denn das ist mein Ziel. =)
LGe, Stokely
18.04.2020 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 30
Ein umwerfendes Kapitel besonders gefallen hat mir, dass du aus der Sicht von Jethro begonnen hasst. Shepard ist aber auch wirklich dreist. Das sie Tony so beleidigt hat. Eine Unverschämtheit. Aber Tonys Reaktion war einfach nur richtig. Sachlich und ohne ausfallend zu werden. Habe auch nichts anderes von ihm erwartet. ;) Mach weiter so. Freue mich auf deine Fortsetzung.

Bleib gesund.

LG

Antwort von Stokely am 19.04.2020 | 15:54 Uhr
Hallo Summer-89
Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Jenny versucht halt mit allen Mitteln Tony bei Jethro schlecht zu machen, aber da beißt sie bei ihm auf Granit.
Und ich gehe mal stark davon aus, dass sie es endlich kapiert hat, dass sie die beiden nicht auseinander bringen wird können.
Vielen Dank für deine Rückmeldung und bleib du auch gesund.
LGe, Stokely
15.04.2020 | 17:11 Uhr
zu Kapitel 30
Hallo Natascha.
Jetzt bin ich aber froh, dass Tony seinem Mann vertraut. Jenny hat er es ja richtig gegeben. Recht so. Jetzt gibt sie hoffentlich Ruhe.
Scheint so das es jetzt nichts mehr gibt, was die beiden trennen kann.

Aha, Tonys Hintern gehts ja wieder gut und das feiern sie gewissermaßen auch intensiv.
Heißes Kapitel. ( grins)

Wie immer freue ich mich aufs nächste Kapitel.
LG Bärbel :)

Antwort von Stokely am 19.04.2020 | 15:51 Uhr
Hallo Bärbel
Wie immer großen Dank für deine Rückmeldung.
So langsam sollte Jenny es ja mal kapieren, dass sie ihre Pfoten von Tonys Mann lassen soll. =)
Freut mich, dass du das Kapitel als heiß empfunden hast, so sollte es auch sein. ;)
LGe, Stokely
15.04.2020 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 30
Ha ja Chaka genau so Tony zeig es der Schlange *grinsen im Gesicht hab*
Supi Kapitel
Freu mich auf den nächsten Kapitel

Antwort von Stokely am 19.04.2020 | 15:49 Uhr
Hallo Haruka Ruka Tenoh
Ich danke dir für deinen Kommentar und freu mich, dass es dir gefallen hat.
Hoffen wir mal, dass Jenny nun endlich verstanden hat, dass sie die Finger von Tonys Mann lassen soll. =)
LGe, Stokely
15.04.2020 | 14:16 Uhr
zu Kapitel 30
Hui junge junge, was für ein tolles Kapitel, der Wahnsinn
(Ich geh mal kurz kalt duschen^^)

Wow, also was für eine Reaktion von Tony, respekt. Jeder andere (ich) hätte shepard einen Kopf kürzer gemacht. Hut ab, soviel Selbstkontrolle ist schon beneidenswert. Aber ich hoffe das es bei ihr nun endlich mal angekommen ist. (wer's glaubt) Aber die Drohung, wegen sexueller Belästigung gemeldet zu werden, sollte sie sich doch zu Herzen nehmen.

Sooo nun zu dem schönen Teil *.*
Erstmal ja es gibt doch nichts schöneres als Haut an Haut beim kuscheln und schlafen.
Und endlich gibt Tonys Hintern nun Ruhe.
Endlich können die beiden den nächsten Schritt gehen.
Sehr schön, das sie sich Zeit lassen und Gibbs scheint ja doch gewisse Vorlieben zu haben.
Das er ein bisschen nervös ist, ist zu verstehen, ist es doch sein "erstes" mal.
Aber Tony nimmt Rücksicht auf ihn, da hat er eben einen guten Ehemann an seiner Seite.
Na dann wird ja wieder mehr Leidenschaft ins Haus ziehen, jetzt wo sie endlich Liebe miteinander gemacht haben.

Ach wie ist das schön, so gefällt mir das Ende des Kapitels schon besser ;)

Wünsche dir schöne Tage
Freu mich schon sehr auf das nächste Kapitel

Lg Jansu :)

Antwort von Stokely am 19.04.2020 | 15:48 Uhr
Hallo Jansu
Wie immer vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass dir das Kapitel gefallen hat und ich dich damit ein wenig einheizen konnte. ;)
Ich glaube, ich wäre an Tonys Stelle auch nicht so ruhig geblieben. Aber vielleicht hat es Jenny durch diese ruhige Art mit der kleinen Drohung nun endlich verstanden.
Oh ja, also ich glaube, nachdem Gibbs nun wieder auf den Geschmack gekommen ist, werden die zwei sich öfters zeigen, wie sehr sie sich lieben. =)
So viele Kapitel wird es nicht mehr geben, aber ich hoffe, die, die noch kommen werden, werden dich auch überzeugen.
LGe, Stokely
11.04.2020 | 10:22 Uhr
zu Kapitel 29
Hallo Natascha.
Abby ist halt Abby. Die Hochzeitsnacht damals hat sie ja mit sehr klaren Vorstellungen vorbereitet einerseits sehr romantisch mit Rosenblätter und andererseits mit eindeutigen Präsent für die beiden. Die sie ja dann auch ausgiebig genutzt haben.
Genna sind sie ja jetzt hoffentlich los. Leider nicht Jenny, wie mir scheint. Das wird Tony gar nicht gefallen, was die gerade mit Jethro macht.
Ich hoffe das Tony jetzt nicht nochmal Zweifel an Gibbs liebe zu ihm bekommt.
Ein schönes Kapitel.
Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes und hoffentlich gesundes Ostern. Meiner Familie geht es zum Glück noch gut.
LG Bärbel. :)

Antwort von Stokely am 14.04.2020 | 22:49 Uhr
Hallo Bärbel
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung.
Ich hoffe, du und deine Familie hattet schöne Feiertage.
Oh, und wie sie die Präsente genutzt haben. ;)
Wie Tony reagieren wird, und ob er Zweifel an Gibbs´ Liebe zu ihm haben wird, wird sich bald aufklären. Morgen wird das neue Kapitel erscheinen.
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat!
LGe, Stokely
11.04.2020 | 00:11 Uhr
zu Kapitel 29
Bist du denn von allen guten Geistern verlassen ???????????
moah...so ein schönes Kapitel und dann SOOOO einen Schluss??? Es ist fast Mitternacht und meine Lieben schlafen und ich könnte gerade laut los schreien
Alter Falter...was für ein Miststück die alte, war doch irgendwie klar, sie war verdächtig ruhig...******
Ernsthaft, nun muss ich nochmal lesen, weil ich alles vergessen habe :o

Also die Fotos möchte ich wohl gerne sehen ;)
So da ist das Wochenende vorbei und sie fahren wieder nach Hause, hehe Tony auf dem Rücksitz, der arme, der macht doch mehr als 10 kreuze, wenn sein Hintern wieder fit ist ( Dann geht es rund, hoffe ich o.O)
Uhman, ich hoffe, jemand knallt ihr eine....das würde ich nämlich tun. 》:(

Nun muss ich ja schon wieder, gespannt wie ein Flitzebogen, auf das nächste Kapitel warten :P

Lg Jansu;)

ps: ich wünsche Dir und deiner Familie ein frohes Osterfest, bleibt gesund und stark :)

Antwort von Stokely am 14.04.2020 | 22:46 Uhr
Hallo Jansu
Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Ja, manchmal bin ich tatsächlich von allen guten Geistern verlassen. ;) Ich bin froh, dass du nicht losgeschrien hast, sonst wäre ich ja daran Schuld gewesen, wenn du deine Lieben wach gemacht hättest. ;)
Naja, knallen werden Jethro und Tony ihr wohl keine...Aber ich könnte das gerne für die beiden tun. Nach dir, versteht sich natürlich. Ich lasse dir gerne den Vortritt. ;)
Ich würde die Fotos auch gerne sehen. Aber ich glaube, die zwei haben sie ja aus guten Gründen in ihrem Schlafzimmer verstaut. =)
Ob es bald rund gehen wird....Sagen wir mal so...Das nächste Kapitel wird dich hoffentlich glücklich machen. =)
LGe, Stokely
10.04.2020 | 19:43 Uhr
zu Kapitel 29
Das wünsche ich dir und deiner Familie auch. Bleib gesund und macht euch trotz der aktuellen Situation ein paar schöne Tage.

Ohhjeee Miss Shepard lässt echt nicht locker. Bin auf Jethros und vor allem auf Tonys Reaktion gespannt. Ich glaube ja mit einem rausschmiss aus dem Haus ist es nicht getan.

lg

Antwort von Stokely am 14.04.2020 | 22:43 Uhr
Hallo Summer-89
Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage gehabt.
Wie Tony reagieren wird, wird das nächste Kapitel zeigen, welches morgen erscheinen wird. Es ist so gut wie fertig.
LGe, Stokely
10.04.2020 | 19:00 Uhr
zu Kapitel 29
OMG OMG mir ist das herz jetzt in die hose gerutscht als ich den letzten satz laß
was wird nun bloß passieren .........
Ich hoffe die schlange bekommt ihr fett weg
freu mich bald auf den nächsten kapitel

LG Ruka

Antwort von Stokely am 14.04.2020 | 22:41 Uhr
Hallo Haruka Ruka Tenoh
Vielen Dank für deine Rückmeldung!
Es dauert nicht mehr lange, dann wird man erfahren, was passieren wird. Ich denke, morgen Vormittag werde ich das neue Kapitel online stellen können. Es ist fast fertig.
Danke, dass du dich auf das nächste Kapitel freust. =)
LGe, Stokely