Reviews 1 bis 25 (von 181 insgesamt):
03.08.2020 | 13:07 Uhr
zu Kapitel 103
Ich muss ehrlich sein, mir gefällt das Ende nicht wirklich. Trotzdem möchte ich zum hier noch einmal sagen, dass ich deinen Schreibstil liebe. Ich mag auch die Grundidee der Geschichte. Auch wenn das Ende nicht so meins war, wollte ich das an dieser Stelle noch einmal sagen.

LG PrinzessinCupcake

Antwort von fanfictionbyme1 am 03.08.2020 | 13:14 Uhr
Es ist in Ordnung, dass du das Ende nicht magst.
Möglicherweise ist das sogar von mir beabsichtigt ;-)
Vielleicht gefällt dir meine andere Geschichte "Artifice" daher besser. Auch, weil die Wendungen dort nicht so krass sind....

Trotzdem freue ich mich, dass du diese Story bis zum Ende gelesen hast und ich so für einen kurzen Moment ein Teil deines Alltags werden konnte.
Es würde mich freuen, wenn du auch bei der nächsten Geschichte wieder mit dabei bist :-)
30.07.2020 | 22:49 Uhr
zu Kapitel 103
....okay....also...Namjoon und Jackson....hä? Ich bin verwirrt (auch, weil ich nachlesen musste und tja....es ist spät xD) aber schön, dass Jin jetzt 2 Lovers hat?

Ich denke, dass ich in den nächsten Wochen mir alles nochmal in Ruhe durchlese :D

LG WL
28.07.2020 | 22:59 Uhr
zur Geschichte
Hey,

also ich fand die Grundidee deiner FF sehr interesannt, dass Jin eigentlich schwul ist, sich seine Sexualität aber nicht eingestehen will, und dann eben Namjoon daher kommt, und ihm mehr oder weniger keine Wahl lässt; Jin damit konfrontiert wird, dass er eben nicht auf Frauen steht. Allerdings war ich dann schon etwas enttäuscht, als die Kapitel zunehmend nur aus Sex-Szenen beatanden, und bei der Darstellung von Jins "Entführung" war ich dann richtig enttäuscht, denn du hast da eigentlich eine Vergewaltigung verharmlost. Ich bin kein Mann, kann also nicht 100%-ig nachvollziehen wie Jin sich in dieser Situation fühlt, aber es scheint mir schon etwas unrealistisch, dass er gegen seinen Willen festgehalten wird, eigentlich zu etwas gezwungen wird, dass er nicht will, es dann aber doch genießt und immer wieder erregt wird. Wenn er da von Anfang an Gefühle für Jackson hat, die ihn zu solch empfindlichen Reaktionen auf ihn bringen, dann wäre das Ganze nachvollziehbar, aber solche Gefühle hast du nicht dargestellt, ohne diese ist Jackson nichts anderes als ein Vergewaltiger, er macht etwas mit Jin gegen seinen Willen - ich glaube panische Angst und Ekel wären in dieser Situation eher angebracht als Erregung. Auf youtube gibt es von "wdr doku" tolle Dokus über das Leben von Vergewaltigungsopfern nach der Tat, und allein wegen der seelischen Qualen die so etwas mit sich bringt, wie man in diesen Dokus sehr schön sieht, finde ich es inakzeptabel eine Vergewaltigung zu verharmlosen.
Dein Schreibstil ist eigentlich recht gut, zumindest habe ich nicht gemerkt, dass ich etwas lese, sondern war anfangs wirklich in Jins Welt versunken. Du hast zwar nicht wirklich Jin oder Namjoon dargestellt, sondern deine eigenen Versionen von den beiden erschaffen, das ist aber natürlich vollkommen okay im Zuge der schriftstellerischen Freiheit.

Der große Kritikpunkt der Darstellung der Vergewaltigung besteht für mich allerdings.

Liebe Grüße
une chat noire

Antwort von fanfictionbyme1 am 28.07.2020 | 23:29 Uhr
Erst einmal vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar und besonders die Kritik.
Normalerweise nehme ich selbige zur Kenntnis und rechtfertige mich eigentlich nicht zum Verlauf meiner Geschichten. Weder genauere Gründe, warum einzelne Figuren so handeln, noch die Umstände, weshalb ich mich entschließe, gewisse Richtungen einzuschlagen.

Ich kann dir jedoch versichern, dass ich mich mit der genannten Kontroverse entsprechend auseinander gesetzt habe.
Es existieren die unterschiedlichsten Spielarten, manche davon sind sicherlich unverständlich oder passen nicht ins Konzept.
Das ist okay und ich akzeptiere jedwede Meinung dazu.

Sieh es vielleicht als Experiment. Eine Art Provokation.
Es war ein interessanter Ausflug mal abseits der klischeebeladenen üblichen Lovestorys.
Neues auszuprobieren kann durchaus inspirierend sein ;-)
28.07.2020 | 22:55 Uhr
zur Geschichte
Also wie ich das Ende verstanden hab, sind Namjin jetzt zusammen und haben aber irgendwie auch was mit Jackson am laufen? Ehhm oder irgendwie sind alle drei zusammen? xD

Antwort von fanfictionbyme1 am 28.07.2020 | 22:57 Uhr
Ja und ja? ^^
Sagen wir einfach, es ist ein Happy End im übertragenen Sinne...
27.07.2020 | 14:52 Uhr
zu Kapitel 103
Ich muss irgendwie sagen ..das ich ziemlich enttäuscht vom Ende bin und es auch nicht ganz nachvollziehen kann.

Antwort von fanfictionbyme1 am 27.07.2020 | 15:12 Uhr
Wirklich?
Schade. Woran hat es denn gelegen?
26.07.2020 | 20:17 Uhr
zu Kapitel 103
Eh. häh. Ich bin jetzt bis verwirrt xD
Ist das echt das Ende?

Antwort von fanfictionbyme1 am 27.07.2020 | 15:13 Uhr
Tatsächlich ja xD
Zu verwirrend?
26.07.2020 | 20:13 Uhr
zu Kapitel 101
Lol hat zwar hundert Kapitel gedauert xD wortwörtlich und gefühlt...
Aber ich freu mich, dass Namjoon jetzt endlich auch Mal da aufschlägt
26.07.2020 | 16:24 Uhr
zu Kapitel 99
Wie lange willst du uns arme Leser eigentlich noch auf die Folter spannen und quälen? xD
22.07.2020 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 97
Ich bin gespannt, wie lange das noch gehen wird und was denn die Aufgabe der Frau ist.
Weiter so.
bf.
20.07.2020 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 96
Oh man. Ich bin voll gespannt, wie es jetzt weiter gehen wird.
Weiter so.
bf.
20.07.2020 | 13:55 Uhr
zu Kapitel 96
So. Fertsch hier. Jetzt reicht es xD ich geh sie platt machen
20.07.2020 | 09:26 Uhr
zu Kapitel 95
So langsam bekomme ich hier die Krise xD die sollen Jin Mal lieber in Frieden lassen^^
17.07.2020 | 19:15 Uhr
zu Kapitel 95
Ich hab irgendwie nicht daran gedacht, dass sie etwas damit zu tun haben könnte.
Weiter so.
bf.
10.07.2020 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 94
Ich bin vor kurzem auf deine Geschichte gestoßen und hatte sie in kurzer Zeit durchgelesen. Erst einmal ein großes Kompliment. Sie ist sehr angenehm geschrieben, und alles nachvollziehbar. Auch die einzelnen Handlungen der Charaktere(zumindest bei den Durchschaubaren).
Jetzt habe ich gerade dein neustes Kapitel gelesen und finde es an sich sehr gut geschrieben. Doch irgendwie regt mich Jin gerade ein bisschen auf. An sich möchte er es ja nicht, doch er lässt es einfach zu. Zumindest mittlerweile. Ich würde sagen, dass es immer noch eine Vergewaltigung ist, aber es scheint so, als würde er es genießen. So als würde er vergessen, was Jackson dort tut. So als ob das Gefühl, von richtig und falsch durch sein Sexuelles Verlangen außer Kraft gesetzt wird. Eigentlich hat er das ja schon bei Namjoon getan, doch da verstand ich es, weil es eigentlich nichts gegen diese "Beziehung" einzuwenden gab. Doch jetzt...?
Ich freu mich auf jeden Fall schon auf das nächste Kapitel. Vielleicht ist die Handlung von Jin dann nachvollziehbarer für mich. Hoffentlich erfährt man dann auch, wer Namjoon wirklich ist. So wie Jackson ihn darstellt oder wie Jin ihn kennengelernt hat.
LG PrinzessinCupcake

Antwort von fanfictionbyme1 am 27.07.2020 | 15:15 Uhr
Ich freue mich über dein wirklich ausführliches Review ^^
Aber ich habe echt die Vermutung, dass auch du das Finale nicht mögen wirst :-D
10.07.2020 | 19:24 Uhr
zu Kapitel 94
Ich bin gespannt, was Jackson damit meint. Ich finde es interessant.
Weiter so.
bf.
01.07.2020 | 08:22 Uhr
zu Kapitel 93
Ich bin gespannt, was Jackson damit meint, was noch kommen wird.
Weiter so.
bf.
29.06.2020 | 19:26 Uhr
zu Kapitel 92
Ich Frage mich immernoch, ob Namjoon wirklich so ist, obwohl ich es nicht glauben kann.
Weiter so.
bf.
29.06.2020 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 92
Ne also echt. So langsam bekomme ich meine Aggressionen nicht mehr in den Griff xD warum musst du mich auch so dermaßen auf die Folter spannen????

Antwort von fanfictionbyme1 am 29.06.2020 | 17:22 Uhr
Öhmmm...
Sagen wir, ich habe Gefallen am Quälen gefunden? XD
29.06.2020 | 00:34 Uhr
zu Kapitel 91
Ich bin gespannt wie weit es noch gehen wird.
Weiter so.
bf.
27.06.2020 | 23:04 Uhr
zu Kapitel 90
Ich bin gespannt, obwohl ich eigentlich schon weiß, dass Jin nachgeben wird.
Weiter so.
bf.
27.06.2020 | 23:03 Uhr
zu Kapitel 90
Dämliche Frage. Beten, dass irgendwer kommt, Jackson eine reinschlägt und Jin rettet!!!!!! ^^
27.06.2020 | 19:25 Uhr
zu Kapitel 90
Jiiiinn bleib standhaft und fall nicht auf jackson rein.!!!!!!!kann das nächste Kapitel kaum erwarten. ♥
26.06.2020 | 12:41 Uhr
zu Kapitel 88
Ich kann das so gar nicht glauben. Ich weiß einfach, dass Jackson lügt. Er muss lügen.
Weiter so.
bf.
25.06.2020 | 16:39 Uhr
zur Geschichte
xD ich habe keine Ahnung ob es das gibt, aber es erschien mir die kürzeste Variante zu sein xD
25.06.2020 | 16:29 Uhr
zu Kapitel 89
Bitte. Er soll einfach sagen: "fick dich." Dann kommt Namjoon oder yoongi oder der Keks und fertig xD