Reviews 1 bis 25 (von 60 insgesamt):
16.01.2020 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 42
Perfekter Moment zum Anrufen würde ich sagen....
Aber Jin war ja tatsächlich gerade fertig. Schade, dass ich nicht auch die Angewohnheit habe aufzuräumen, wenn ich mich ablenken will, sonst wäre meine Wohnung schön aufgeräumt.
Ich hoffe, das mit den beiden zieht sich nicht mehr so lange hin.
LG Luna
16.01.2020 | 17:38 Uhr
zu Kapitel 42
Auch wenn in diesem Kapitel nicht so viel Passiert ist. Ich nenne solche Kapitel Brücken, da man von einem großen Ereignis zum nächsten großen Ereignis so zu sagen wandert. Naja egal. Die Brücke war gut.
Weiter so.
11.01.2020 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 41
Ich vermute, dass die FF sich langsam den Ende entgegen neigt? :) Jin wird Model (biiitttteeeee) oder nur Namjoons Mann, weil er ihm mit was auch immer hilft? ^^

LG WL
09.01.2020 | 19:16 Uhr
zu Kapitel 41
Ich mag die Geschichte wirklich sehr. Du bist sehr talentiert.
Weiter so.
08.01.2020 | 14:10 Uhr
zu Kapitel 40
Ja Jin, es ist richtig!! Las es zu, du Gurke.
( ach übrigens tolles Kapitel wie immer ^^)
08.01.2020 | 13:50 Uhr
zu Kapitel 40
Mir gefällt in wlche Richtung es geht. Du bist wirklich sehr talentiert. Du wirkst sehr professionell.
Weiter so.
06.01.2020 | 19:56 Uhr
zu Kapitel 39
Oh ich glaube da ist jemand ganz gewaltig eifersüchtig armer Jin
06.01.2020 | 13:27 Uhr
zu Kapitel 39
uhh EIFERSÜCHTIG XD Jap (btw - kein Taekook :( ...)

LG WL
06.01.2020 | 10:58 Uhr
zu Kapitel 39
Ich bin gerade selbst eifersüchtig! Ich meine was fällt Taehyung ein?!
06.01.2020 | 02:39 Uhr
zu Kapitel 38
Heya!

So jetzt melde ich mich endlich auch mal wieder und schreibe etwas zu diesem wie immer wundervollem Kapitel!^^
Ich liebe diese Story, ich verschlinge jedes Kapitel und warte sehnsüchtig auf das nächste! Ich finde die Charakterentwicklung sehr interessant, das Verhalten der Personen und der Umgang miteinander werden von dir wirklich gut beschrieben.
Ich kann mir das einfach richtig gut vorstellen, der dominante, selbstbewusste Namjoon der den armen Jin um seinen Verstand bringt xD
Ich hoffe, dass Jin sich jetzt vielleicht eher auf Namjoon einlassen kann, wo es ihm doch so gut gefällt^^

Liebe Grüße,
deine Chiharu-Yana (*^ω^*)
05.01.2020 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 38
Das war echt interessant. Ich freue mich auf das nächste Kapitel.
Weiter so.
31.12.2019 | 16:05 Uhr
zu Kapitel 36
Namjoon ist sich am VERLIEBEN *-* I KNOW IT *irre lach* okay, ernsthaft: das ist so was von süß! soooooooo süß! bestimmt wird die Bahn so voll, dass ihre Körper zusammengepresst werden.....lalalalalalalalal - guten Rutsch!

LG WL
30.12.2019 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 35
LOL Aber natürlich ist er ein Profi xD (Wem will er hier was weiß machen?). Ich denke, dass Namjoon sich langsam in Jin verliebt, weil dieser sich so sehr sträubt ^^ Ach ja *-*

LG WL
30.12.2019 | 16:55 Uhr
zu Kapitel 35
*nicht das er Angst hatte* (≧▽≦)
Also wirklich. Vielleicht sollte ihm Namjoon wirklich einmal hinterher laufen ....

Antwort von fanfictionbyme1 am 30.12.2019 | 19:37:12 Uhr
Ja, vielleicht sollte er das ^^
Ach komm, du willst es doch auch :-D
30.12.2019 | 20:39 Uhr
zu Kapitel 34
Irgendwas sagt mir, dass es wahrscheinlich doch nicht nur bei den Fotos bleiben wird, egal was Jin sich vornimmt :-) Aber Namjoon hat so eine wunderbar direkte Art: ,,ich werde es nicht wieder tun, bis du mich darum bittest“ Großartig!!

LG Luna
30.12.2019 | 14:35 Uhr
zu Kapitel 34
Oh man. »nur noch fotos. Nichts anderes mehr.« glaubt er sich eigentlich selbst, was er da redet?! Also ich kaufe ihm das nicht ab! Ich freue mich auf weitere Kapitel, weiter so.
29.12.2019 | 22:33 Uhr
zu Kapitel 34
"Ab jetzt nur noch Fotos"... Genau jin Wir wissen doch alle dass du schwach gegen namjoons Charme bist ;-)
Kann das nächste Kapitel kaum erwarten und ob sich jin mit seinen neuen Gefühlen etwas mehr auseinander setzt vor allem nach dem was mit namjoon passiert ist.

Antwort von fanfictionbyme1 am 30.12.2019 | 19:39:04 Uhr
Wer wäre bitte nicht schwach bei diesem Mann? ^^
22.12.2019 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 33
uhhhh....also der erste Handjob on Jins leben? Tja Namjoon - Jin ist nicht schwul, dondern nur Namjoonsexuell :D

LG WL

Antwort von fanfictionbyme1 am 30.12.2019 | 19:40:06 Uhr
Das ist wirklich eine gute Bezeichnung ^^
Aber Jin hat es bestimmt trotzdem gefallen, ob er nun schwul ist oder nicht :-p
21.12.2019 | 09:05 Uhr
zu Kapitel 32
Hey~
Ich hatte leider wirklich lange keine Zeit mehr deine Geschichten zu lesen, habe das jetzt aber am ersten Tag der Ferien sofort nachgeholt :3

Dein Schreibstil ist wieder der Hammer und ich LIEBE die Story. Hab sie bis jetzt zwar noch nicht ganz genauso gern wie die letzte, aber mal sehen wie sich das alles entwickelt.
Ich mag das setting und die Charaktere... Naja, nicht alle, siehe stylistin, aber du verstehst.
Ich bin unglaublich gespannt wie es jetzt weitergeht, dieses um-einander-herumgetanze treibt mich wieder einmal in den Wahnsinn. Im positiven Sinne.
Mal sehen wie lange Jin noch alles leugnen kann ^^
Und natürlich was sonst noch alles passieren wird...

Also, tolle Geschichte (´・` )♡
Keep up the good work!

Liebe Grüße und schöne Weihnachten,
~Light

Ps:
Ich liebe deine Benutzerinfos. Ich musste so lachen... XD

Antwort von fanfictionbyme1 am 30.12.2019 | 19:42:42 Uhr
Ja, hier stirbt diesmal keiner. Versprochen ^^
Aber ich finde es trotzdem toll, dass dir die Story gefällt.
Hoffentlich bleibt das auch so.
21.12.2019 | 00:05 Uhr
zu Kapitel 32
Haha erwischt Jin er steht auf Namjoon und zwar sowas von
20.12.2019 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 32
ach ja :) Der Gute Namjoon bekommt ja irgendwie doch, was er will :D Und Jin muss es nur noch begreifen :D

LG WL
20.12.2019 | 14:20 Uhr
zu Kapitel 32
Wow. Besser hätte ich es nicht hinbekommen. Echt voll gut! Gratulation.

Antwort von fanfictionbyme1 am 20.12.2019 | 18:41:45 Uhr
Dankeschön ^^
Dabei strenge ich mich doch gar nicht so sehr an bei der Geschichte.
Du musst die große abgeschlossene FF in meinem Profil lesen. Da habe ich wirklich "blood, sweat & tears" reingesteckt :-D
20.12.2019 | 00:16 Uhr
zu Kapitel 31
Ohhhh!!! Da kommt richtig Drama auf :-(
Armer Jin! Ich glaube jetzt muss Namjoon ihn erstmal trösten. Und hoffentlich kann er alles wieder gerade rücken.
LG Luna

Antwort von fanfictionbyme1 am 20.12.2019 | 18:44:42 Uhr
Trösten ist ein gutes Stichwort :-p
Ich denke, namjoon wird sich bestimmt was überlegen, um jin entsprechend abzulenken.
19.12.2019 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 31
Oha was is das den für eine blöde Kuh. Armer Jin. Hoffentlich wird das wieder *_*

Antwort von fanfictionbyme1 am 20.12.2019 | 18:45:44 Uhr
Ja, es gibt auch böse Menschen in dieser FF :-(
Aber Namjoon hat bestimmt eine gute Lösung...
19.12.2019 | 19:17 Uhr
zu Kapitel 31
Man jetzt heule ich! Armer, armer Jin. Aber mir gefällt die Geschichte trotzdem. Es kann ja nicht immer alles perfekt im Leben sein, nicht war?