Autor: Sandsturm
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
22.02.2020 | 21:40 Uhr
zur Geschichte
Hey, ich finde diese Fanfiktion wirklich klasse. Sie ist eine meiner absoluten Lieblingsgeschichten. Es ist erstaunlich wie fliegend du die Übergänge zwischen den Sichtweisen der Charaktere schreibst.
Das wollte ich nur kurz loswerden. LG ;-)
Alexa35 (anonymer Benutzer)
22.02.2020 | 11:57 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo,

Erstmal gute Besserung, ich bin auch gerade schlimm erkältet.

Abel egal, nun zu deinem Kapitel, das mir heute trotz Fieber ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Du schreibst wie immer klasse!
Ich war wieder mittendrin und verfolge gespannt die Handlung!

Oh, ich glaube Rossi kommt ihrer Vergangenheit immer näher...

Dein Cut war fies, aber super gewählt! Ich bin wirklich gespannt wie es weitergeht und was sie nun von ihrem Leben Preis gibt!
Ihr muss ja schon schlimmes widerfahren sein, wenn sie die Symptome von Borderline aufweist. Ist das eigentlich heilbar?
Und das trotz ihrer Medikamente...
Oder nimmt sie die vielleicht gar nicht (mehr)...?
Na ja, das werde ich im Verlauf sicher alles erfahren.

Ich freue mich schon auf‘s nächste Kapitel, aber es wird genau so gut wie die vorherigen, da bin ich mir ganz sicher.

Ich hoffe, mein Review konnte dir bei deinem Grinsen helfen!

LG

Antwort von Sandsturm am 22.02.2020 | 12:16:53 Uhr
Hallo Alexa35,

auch dir erstmal gute Besserung. Im Moment ist es aber auch irgendwie schlimm mit den Bakterien und Viren. Hoffen wir einfach, dass wir alle wieder schnell fit werden!


Also ich freue mich, dass ich dich wieder mitten ins Geschehen holen konnte und das dir die Story immer noch gut gefällt.

Ja, Liv ist kein unbeschriebenes Blatt, aber ich denke mir, dass sind die meisten Menschen nicht... Was genau, kann und werde ich hier jetzt natürlich nicht preisgeben xD und ich werde auch nichts zum kommen Kapitel sagen, ich möchte die Spannung natürlich aufrecht erhalten *Hihi*

Ich sag Mal so stay tuned.

Liebe Grüße Sandsturm
Alexa35 (anonymer Benutzer)
13.02.2020 | 16:56 Uhr
zu Kapitel 19
Hey,
Leider bin ich nicht direkt dazu gekommen, mein Review zu hinterlassen, aber dafür kommt es jetzt.

Wie immer ein tolles Kapitel!
Ich war vom ersten Satz gefesselt und war so in der Geschichte drin, dass ich mir das alles wirklich richtig gut vorstellen konnte.
Ich war sogar überrascht, als das Kapitel „schon“, eben weil ich so gespannt gelesen habe, zu Ende war. Du hast Hotch‘s Reaktion wirklich eins a getroffen und auch diesen sorgenvollen, nachdenklichen Blick von Rossi, der alles immer vor der Anderen bemerkt.

Ich kann nicht aufhören, dich für deinen Schreibstil und deine Ideen zu loben, beides ist einfach toll!

Ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht und hoffe natürlich, dass die Geschichte nicht mit diesem Fall schon beendet ist, sondern es noch weitere Fälle und tiefere Einblicke in die Personen, dessen Vergangenheit, ect. gibt.

Ich kann es kaum erwarten, das nächste Kapitel zu lesen!

Aber lass dir beim Schreiben Zeit und fühl dich nicht von mir gestresst.
Ich kann warten.

LG
Alexa35 (anonymer Benutzer)
01.02.2020 | 15:22 Uhr
zu Kapitel 18
Ich habe deine Fanfiktion heute gefunden und sofort durchgelesen.
Ich bin wie gefesselt und dein Schreibstil ist wirklich klasse!
Mir gefällt die Idee, dass die Protagonistin mit Strauss verwandt ist und die zwei sich nicht ausstehen können.
Ich bin gespannt, wie es mit den zweien weiter geht!

Sie hat gegen Hotch‘s Befehl gehandelt, das wird eine Standpauke geben...
Vielleicht wendet sich das Blatt ja auch und sie kommt mit ihm zusammen...?? Oder mit einem anderen aus dem Team?
Hoffentlich freundet sich das Team doch noch richtig mit ihr an und Hotch bietet ihr einen Posten an...
Na ja, ich warte geduldig und stelle weiter Theorien auf.
Bitte schreib so weiter wie bisher, du bist wirklich gut!

LG

Antwort von Sandsturm am 11.02.2020 | 13:35:29 Uhr
Hallöchen erstmal,

vielen Dank für dein Feedback, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!
Es freut mich zu lesen, dass dir meine Idee der Verwandtschaft mit Strauss gefällt. Man macht sich ja so seine Gedanken und ist sich anfangs nicht ganz sicher, aber diese Idee ist schon sehr lange in meinem Kopf und musste eben zu "Papier" gebracht werden.
Danke für dein Lob über meinen Stil. Man lernt ja immer wieder etwas dazu und versucht es nach und nach umzusetzen.

Ja wie es weiter geht kannst du ab heute lesen, denn das neue Kapitel ist da :)

Ich wünsche einfach viel spaß beim weiter lesen :D

Liebe Grüße Sandsturm
07.11.2019 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 7
Die Storyline klingt interessant, kann spannend werden.
Allerdings empfehle ich einen Beta-Leser. Oder mal selbst vor dem Hochladen drüberlesen (Wort für Wort rückwärts, da findet man die meisten Fehler, da das eigene Hirn nicht in das Gelesene hineininterpretiert was dort stehen sollte, sondern sich anstrengen muss, um den Sinn zu verstehen, und damit auch das liest was dort steht.) Zudem würde ich, wenn du englische Titel für deine Kapitel nimmst, vorher mal nachschlagen, wie die Wörter geschrieben werden. Denn ich schätze mal, dass du bei Kapitel 6, nur so als Beispiel, "Have a break" meintest.

Antwort von Sandsturm am 07.11.2019 | 11:54:15 Uhr
Hallo,

vielen Dank für dein Feedback. Ja leider mogeln sich hier und da immer mal wieder Fehler ein. Leider finde ich es schwierig jemanden zu finden, der noch mal gegen liest, habe schon mal gesucht und leider niemanden gefunden. Das mit dem rückwärts lesen ist keine schlechte Idee, aber ob sich das zeitlich umsetzen lässt, bleibt abzuwarten. Ich werde es definitiv mal versuchen.
Danke für den Hinweis mit den Titeln. Ich werde noch mal genau schauen!

Lg Sandsturm