Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ahadi
Reviews 1 bis 25 (von 164 insgesamt):
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 15:56 Uhr
Jo, das war mal wieder eine wundervolle Geschichte, wunderbar geschrieben und auch sonst super! Mach weiter so!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:29 Uhr
Moin Tobias.

Zum mittlerweile x-ten Mal vielen herzlichen Dank für den super netten Kommentar.

Bleib auch weiterhin möglichst fit, gesund und munter.

Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 14:54 Uhr
Ääääähm, also eigentlich geht der Spruch doch anders, oder irre ich mich da?

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:24 Uhr
Hi Tobias.

Ja, da hast du recht, der Spruch geht in der Tat eigentlich anders, nämlich genau umgekehrt, sprich: "Was sich liebt, das neckt sich".
Aber seien wir doch mal ehrlich, ganz egal, welche Version man auch nimmt, die Aussage an sich bleibt doch in jedem Fall letztendlich gleich oder!?

Trotzdem vielen Dank für das Review und vor allem natürlich für den freundlichen Hinweis.

Mit respektablen Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 14:52 Uhr
Ich freu mich schon auf Teil 2, nehme mir aber noch die Zeit, dir zu sagen, dass deine Storys einfach unbeschreiblich sind.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:18 Uhr
Hey-Yo-Wow Tobias.

Aller herzlichen Dank für das Feedback.

Bye, bye, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 14:51 Uhr
Also so langsam müsste Kate es ja schon geschnallt haben, dass Rick in sie verliebt ist, oder nicht? Bitte Kate sei so gut und verstehe endlich, dass er dich liebt und dir niemals irgendetwas antun würde oder dich auch nur ein bisschen verletzten. Sonst kommt vielleicht noch eine schöne Dame an und schwupp! schon ist dein Rick vergeben und deine Chance bei ihm vorbei! Also nimm dich in Acht, liebe Kate!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:17 Uhr
Ich grüße dich Tobias.

Danke für den Kommentar.
Du hast, genauso wie Lanie auch, natürlich vollkommen recht.

Ade, mit den besten Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 14:47 Uhr
Wunderbärchen, einfach nur wunderbärchen! Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:14 Uhr
Tag Tobias.

Vielen lieben Dank für die Rückmeldung.

Ich wünsche dir was, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 09:59 Uhr
Warum heißt es „der Mann hinter der Maske“? Ich dachte irgendwie, dass das nicht der echte Castle ist, oder so.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 16:12 Uhr
Hallo Tobias.

Zu allererst einmal vielen Dank für das Review.
Und es heißt deswegen "Der Mann hinter der Maske", weil in dem Oneshot für den Leser deutlich werden soll, dass Castle, zumindest aus meiner Sicht, in etwa genauso beschaffen ist, wie Beckett und quasi aus zwei völlig unterschiedlichen Menschen besteht.
Nach außen hin, also für die Öffentlichkeit und die Presse ist er Richard Castle, der millionenschwere Bestsellerautor, Partylöwe, Unruhestifter und Frauenheld.
Doch in Wirklichkeit, also im privaten Umfeld, ist er einfach nur Richard Alexander Rodgers, der zwar belagerte, aber dennoch liebende Sohn, alleinerziehende, fürsorgliche Vater, mutige Partner und stets zuverlässige, treusorgende Freund.
Und so ähnlich ist es eben auch bei Kate, im beruflichen ist sie der knallharte NYPD-Detektive, der Mörder gnadenlos hinter Gitter bringt und im privaten dagegen ist sie eine Frau, wie jede andere auch, die im Grunde einfach nur ihr Glück im Leben finden will.
Hinzu kommt, dass Rick oft der Einzige ist, der hinter ihre Fassade, sprich ihre "Maske" blicken kann und umgekehrt ist es genauso, daher der Titel.

Ich hoffe, ich habe dir alles ausführlich und auch verständlich genug erklärt.

Ciao, mach es gut, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 09:40 Uhr
Ich kann Castel nur so was von Recht geben! Hoffentlich klappt es dann so, wie sie es wünschen.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 15:49 Uhr
Grüß Gott Tobias.

Danke vielmals fürs Feedback.
Und mach dir bitte keine Sorgen.
Denn egal, wie schwierig die jeweilige Situation auch ist, die beiden finden doch letztendlich immer eine Lösung bzw. einen Ausweg und zwar gemeinsam, eben genauso, wie es von der Natur auch vorgesehen ist.

Tschüss, mit vielen lieben Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 09:02 Uhr
Sind sie da schon zsm. oder noch nicht? Ich mein, die Story ist echt gut geschrieben, aber es wird halt nicht so eindeutig, was den da schon läuft oder gelaufen ist. Aber sonst finde ich es echt toll, dass du diese Geschichten schreibst und auch wie du sie schreibst.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 15:36 Uhr
Servus Tobias.

Vielen, vielen herzlichen Dank für das Review.
Und nein, sie sind in diesem Oneshot leider nicht zusammen.
Zumindest beinhaltete die Grundidee dies nicht, aber dafür pflegen sie auf jeden Fall eine sehr innige Freundschaft zueinander.
Aber das kann von mir aus gerne jeder so betrachten bzw. gestalten, wie er möchte.

Adios, mit freundlichen Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 08:41 Uhr
Ah ja, und danach ist bestimmt nicht mehr gelaufen. Aber Kate war ja echt krass eifersüchtig!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 15:18 Uhr
Grüß dich Tobias.

Dankeschön für den freundlichen Kommentar.

Mit den bestmöglichsten Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 08:34 Uhr
Ihre Cousine hat so was von Recht! Wäre echt interessant, zu erfahren, wie es weiter geht.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 15:13 Uhr
Hello Tobias.

Aller herzlichen Dank für das Feedback.
Und natürlich hat die Cousine vollkommen recht, als sie Beckett dazu rät, sich Castle besser schleunigst unter den Nagel zu reißen, bevor es früher oder später möglicherweise zu spät dafür ist.
Schließlich ist sie ja nicht die Erste, die der lieben Kate diesen freundlichen und vor allem weisen Ratschlag gibt, aber bislang ist jeder, der ihr diesen speziellen Tipp gab, damit bei ihr ja leider auf taube Ohren gestoßen.

Hasta la vista, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 08:32 Uhr
Ups, so genau wollte ich das nicht immer wissen, aber sonst echt gut geschrieben.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 15:04 Uhr
Einen wunderschönen, guten Tag wünsche ich dir, Tobias.

Danke vielmals für die Rückmeldung.
Und danke auch für die Info, dass du allem Anschein nach eher zu der Sorte von Lesern gehörst, denen so wenig Details, wie nur möglich, lieber sind.

Adieu, lass es dir möglichst gut ergehen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 08:31 Uhr
Im Ernst? Ein Bücherregal aufbauen? Das war schon irgendwie ein Überraschungsmoment.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:56 Uhr
Halli-Hallo Tobias.

Na da siehste mal, ich bin immer für eine Überraschung gut.
Wie bislang immer, so natürlich auch dieses Mal wieder vielen herzlichen Dank für das Feedback.

Mit lieben Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
02.02.2021 | 08:30 Uhr
War ganz ok, hätte aber besser sein können. Ich weiss nicht so ganz, was ich davon halten soll

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:53 Uhr
Ich grüße dich, Tobias.

Tja, was soll ich sagen? Das, was ich schreibe, kann halt nicht immer jedem gefallen.
Aber ich danke dir natürlich trotzdem für die kurze Rückmeldung.
Und wer weiß? Vielleicht gefällt dir der nächste Oneshot mit etwas Glück ja besser.

Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 16:11 Uhr
Gut, dass ich das erst jetzt entdeckt habe, wo es schon alle weiteren Geschichten gibt. Da muss man nicht mehr so lange warten, was echt gut ist.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:50 Uhr
Moin, moin Tobias.

Danke vielmals für das Review.

Tschüss, mach es gut, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 16:10 Uhr
War irgendwie klar, dass sie das nur gespielt hat. Aber trotzdem mega geschrieben und allgemein find ich deine Storys echt cool.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:48 Uhr
Tag Tobias.

Dankeschön fürs Feedback.

Mit den allerbesten Grüßen und Wünschen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 16:08 Uhr
Naja, ich fand die letzten besser, aber echt interessant, was dir so alles einfällt. Wieder mal richtig klasse geschrieben und super Ausdrucksweise. Man kann sich alles gut vorstellen.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:46 Uhr
Servus Tobias.

Recht herzlichen Dank für den freundlichen Kommentar.

Ciao, pass auf dich auf, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 15:08 Uhr
Mega Geschichte! Schön geschrieben und wunderbar erzählt. Mach weiter so!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:43 Uhr
Und erneut ein freundliches "Hallo" von mir an dich, Tobias.

Vielen, vielen Dank für dieses echt super nette Feedback.

Mit herzlichen Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 15:07 Uhr
Mal wieder wunderbar geschrieben. Ich liebe deine Geschichten.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:40 Uhr
Grüß Gott Tobias (bitte nach wie vor nicht wörtlich nehmen)

Ich kann dir gar nicht oft genug sagen, wie sehr es mich immer wieder freut zu wissen, dass meine Arbeit bei dir so gut ankommt.
Möge es möglichst auch in Zukunft so sein.

Gib bitte immer gut auf dich Acht, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 15:06 Uhr
War ein bisschen kurz, aber trotzdem gut geschrieben. Ich freue mich schon auf die nächsten Geschichten.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:36 Uhr
Schönen, guten Tag Tobias.

Aller herzlichen Dank für das Feedback.

Mach es gut, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 14:02 Uhr
Bisschen kurz, sonst aber gut geschrieben und es wird klar, dass die Welt nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen ist, auch nicht bei Kate und Rick. Das find ich mega gut, dass du so verschiedene „Alltagssituationen“, die jedem passieren (können) beschreibst und wie sie damit umgehen.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:33 Uhr
Grüß dich Tobias.

Ich fasse mich kurz und bündig und sage daher schlichtweg "Danke".

Ade, bleib schee, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 14:00 Uhr
Ist schon ein bisschen kurz, aber sonst geht‘s eigentlich. Nur mal ne Frage: Warum hätte Kate nich gedacht, dass er Blutspenden geht? Ich mein, dass machen doch eigentlich schon viele Menschen und für die meisten ist es doch selbstverständlich, oder?

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:27 Uhr
Hey Tobias.

Danke vielmals für das Review.
Nun, ich habe mir das so vorgestellt, dass Kate, auf Ricks Aussage hin, dass er deswegen zu spät zur "Arbeit" kommt, weil er länger als gedacht im Krankenhaus war, deshalb nicht gleich darauf kommt, dass er zum Blutspenden dort war, weil ein kleiner Teil ihres Gehirns sie, obwohl sie ihn bereits ziemlich gut kennt, dennoch nach wie vor denken lässt, er sei in Wirklichkeit doch nur ein Playboy.
Darum hat Beckett, bevor Castle dann endlich zu ihr aufs Revier kam, auch kurz gedacht, er wäre deswegen noch nicht aufgetaucht, weil er die letzte Nacht mit einer anderen Frau verbracht hatte und er zu dem Zeitpunkt, als sie bereits im Revier saß, eventuell auch immer noch mit dieser zusammen war.
Ich hoffe, das ist Antwort genug auf deine Frage.

Mit respektablen Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 13:58 Uhr
Er hat einfach so bei ihr gepennt? Ja, ok. Kann man schon verstehen, wenn man die Situation kennt, aber sonst wäre es echt schräg.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:17 Uhr
Hallo Tobias.

Zunächst einmal vielen Dank für die Kommentierung.
Aber nein, Castle hat nicht "einfach so" bei Beckett gepennt, wie du es ausdrückst, er ist über Nacht bei ihr geblieben, um für sie da sein und sie emotional stützen zu können, wie du ja selbst erkannt hast.
Und Rick könnte auch noch sehr viel mehr für Kate tun, wenn sie ihn nur lassen würde, aber leider lässt sie ihn nie wirklich nah an sich heran, aus Angst davor, dass er ihr (wieder) das Herz bricht oder das sie ihn auf irgendeine Weise verliert.
Jedenfalls war das in der Original-Serie so, in meinen Geschichten und Oneshots dagegen lässt sie ihre Schutzwalle öfter mal für ihn fallen, was doch mal eine schöne Abwechslung ist, findest Du nicht!?

Lange Rede - kurzer Sinn: Ich wünsche dir auf jeden Fall von allem nur das Allerbeste.

Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 13:57 Uhr
Mega gut geschrieben und ich finde es gut, dass du die Geschichten so unterschiedlich gestaltet schreibst.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:04 Uhr
Hey-Yo-Wow Tobias.

Aller herzlichen Dank für die erneute Rückmeldung.
Ich gebe mir stets die allergrößte Mühe dabei, meine Projekte so abwechslungsreich wie nur möglich zu gestalten, allem voran natürlich die Oneshots.

Lass es dir gut ergehen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 12:59 Uhr
Stimmt, dieses Kapitel ist etwas kürzer, als das vorhergegangene, aber das ist nicht weiter schlimm, schließlich ist es trotzdem eine sehr gut geschriebene Geschichte. Mach bitte weiter so.

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 14:00 Uhr
Servus Tobias.

Vielen Dank fürs Review.
Auf das dir meine Projekte auch in Zukunft so gut gefallen mögen.

Mit den allerbesten Grüßen, Ahadi.
Tobias (anonymer Benutzer)
01.02.2021 | 11:39 Uhr
Oha, woher hast du nur immer diese krassen Ideen? Ich könnte so etwas never schreiben! Voll cool! Danke, dass du so viele Oneshots schreibst! Ohne würde ich sterben. Es wäre viiiiiiel zu langweilig. Danke Bro!

Antwort von Ahadi am 09.02.2021 | 13:56 Uhr
Guten Tag Tobias.

Herzlichen Dank für das großartige Lob.
Es erfreut mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich von meinen Lesern zu hören bekomme, dass meine Arbeit gut ankommt.

Mach es gut oder wenn möglich, natürlich auch besser.

Ahadi.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast