Autor: Canceler
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
02.03.2020 | 14:29 Uhr
Hab die FF zwar auf Alert, aber offenbar trotzdem verpennt, dass es ein neues Kap gibt O.o

Fängt ganz gut an. Wir lernen Hayato kennen und der Spannungsbogen gelingt dir am Anfang echt gut^^
Schade ist nur, dass du dann in Klammern mikommentierst, das passt leider nicht zum Lesefluss und reißt mich als Leser aus dem Geschehen :/ Mag sein, dass du lustige Gedanken zum Bonusabholer hast, so etwas passt aber viel besser in ein Nachwort :3 Auch andere amüsierte Anmerkungen sollten nicht Teil deiner Geschichte sein ^^"

Es gibt das Dark Net in Inkopolis? *-* Wie diese Sperre wohl abgelaufen ist ...? Warum kann man überhaupt auf Inhalte zugreifen, wenn sie dann doch gespert sind ...? Erfinde doch ein Bekloppten-Forum, wo Inklinge Oktolinge gesehen haben wollen! :D Aber keiner glaubt denen ... Dam Dam Daaaam *-*
Die Aquamarine ist eine Band? XD Also, echt jetzt? In deinem Head Canon? :D Okay, das finde ich wirklich lustig^^ "Und wir werden die Oktolinge jetzt mit Death Metal vom Uprising abhalten! Muhahahaa!" :D

Tut mir immer noch leid, dass ich vor lauter Urlaub und Dies und Das das Kap übersehen hab D:
Ich mocht es, es war super kurz, das stimmt, aber es hat mir trotzdem gefallen^^ Ich würde mich freuen, wenn du weiterschreibst! Ja, ich hab mich über die Anmerkungen in Klammern beschwert ... Sagen wir einfach, es hat seinen eigenen Charm, außerdem muss man beim Schreiben auch irgendwie anfangen! :D

LG
Virid
26.12.2019 | 12:19 Uhr
Hallo,
ich finde deine Geschichte sehr interessant, mach gerne weiter. Vielleicht mal jemand anderen noch Kontrolle lesen lassen, damit die kleinen Rechtschreibfehler noch verschwinden ;)
Ansonsten interessante Story :)
03.11.2019 | 16:54 Uhr
Hi :3

Ah, es geht weiter, wie schön :D Hannah lernt also ihren ersten Octoling kennen. Anfangs dachte ich, dass es sich um einen "sanatized Octoling" handelt; die Grünen, die von Kamabo behandelt wurden. Dann aber passte ihr Verhalten nicht dazu, Sanatized sind ja wie programmiert.
Was ich nicht verstehe ist der Teil beim Kampf: Hannah folgt der Octarianerin doch die ganze Zeit, wie kann sie dann überrascht über ihre Leistung sein - die hätte Hannah doch dann sehen müssen ô.o
Laut Canon scheinen die Inklinge sogar nicht mehr zu glauben, dass es die Octarianer überhaupt noch gibt, von daher macht es Sinn, dass Hannah dieses Mädchen nicht als Octoling erkannt hat. Warum aber weiß es ihr Bruder? Wird das noch erklärt? Ich bin auch neugierig, wo das Octoling-Mädchen herkommt oder ob das einfach mit der Tiefsee-Bahn zu tun hat :3
Ich muss sagen, deine Autokorrektur war an manchen Stellen schon sehr "kreativ" ^^"

LG,
Virid

Antwort von Canceler am 03.11.2019 | 16:57 Uhr
Hallo :3.

Danke für deinen Review.

Ähm ich war müde und das sind Tippfehler :).
Keine Sorge, alles wird geklärt :D.

Ich hoffe du hast noch einen schönen Abend ^^!

~PsychoDolly
29.10.2019 | 15:07 Uhr
^-^/

Von allen Splatoon-FFs hatte das hier die größten "Zeitfenster", es liest sich auch viel mehr wie eine Zusammenfassung. Ich bin tatsächlich unschlüssig, ob es nicht schöner gewesen wäre, hier einige Eindrücke des Charakters detaillierter zu beschreiben oder einfach etwas "mehr" über den Tag zu erfahren. So habe ich als Leser kaum die Chance bekommen, mich mit dem Charakter anzufreunden. Ich hab zu wenig von der Umgebung, zu wenig vom Innenleben des Charas ... ja, ich muss zugeben, hier war es mir zu wenig ^^"
Über die Handlung kann ich noch nicht so viel sagen, es war ein ganz normaler Tag eines Inklings, nichts Aufregendes. Auch hier warte ich auf das kommende Kapitel! :3

LG
Virid