Autor: lanelike
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
28.10.2019 | 10:15 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,

ich bin atemlos und weine. Du hast hier eine sehr traurige Geschichte geschrieben aber die Emotionen wunderbar beschrieben. Ich konnte alles fühlen, was Jungkook gefühlt hat. Seine Trauer, seine vermeintliche Schuld, seine Dankbarkeit, dass er Taehyung kennen und lieben lernen durfte, seine Hoffnung, dass er es schafft weiter zu leben, weil Tae es so gewollt hätte. Wirklich sehr gut geschrieben!
Liebe Grüße