Autor: Malec-Sun
Reviews 1 bis 25 (von 308 insgesamt):
03.07.2020 | 07:05 Uhr
zu Kapitel 71
Aus der Sicht der Neulinge zu lesen hat mir echt gefallen und die Szene auch ^~*
Ich freue mich auf das Wiedersehen von den anderen, mal sehen wie es wird
02.07.2020 | 19:55 Uhr
zu Kapitel 71
Nach so vielen Erlebnissen geht es nun nach Hause und sie können endlich ihre Liebsten wieder haben. Bin gespannt auf' s Wiedersehen :-) und freue mich drauf.
Liebe Grüße
02.07.2020 | 11:21 Uhr
zu Kapitel 71
Hallöchen,

Ich kann mir vorstellen, dass sie endlich wieder nachhause wollen. Sie vermissen ihre lieben.
Ich bin schon gespannt, wenn sie dann endlich wieder zuhause sind.

Liebe Grüße
Summer2011
02.07.2020 | 10:58 Uhr
zur Geschichte
Schön das du wieder ein Kapitel reingestellt hast ist klasse geworden und das die beiden jungs so gut in der gruppe aufgenommen wurden ist klasse freue mich schon darauf mehr zu lesen
01.07.2020 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 70
Hihi, sie sahen bestimmt sehr lustig aus und mit Fantasie kann man sich kugeln vor lachen ;-)
Freue mich auf das Kommende und sag mal wieder danke für Deine viele "Arbeit".
Liebe Grüße
25.06.2020 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 70
Das best kommt immer zum Schluss PARIS der Stadt der Liebe, es ist echt schade das die anderen nicht da sind
25.06.2020 | 20:53 Uhr
zu Kapitel 70
Liebe Silke!
Die Designer sind schon krass, aber das kennt man ja aus Modeschauen.
Vielleicht waren einige bei Binswanger in der Ausbildung? *lacht*
Pret-a-porter schneidert dann eher Ben.

Es war gut, dass Tyler sich mal alles von der Seele geredet hat.
Dylan und Nolan hatten im Elternhaus und als Heimkinder auch keine wirkliche Kindheit.

Und nun auf nach Paris!
Lieben Gruß.
R ⌘
25.06.2020 | 16:20 Uhr
zu Kapitel 70
Der Scherz von ginger am Ende war fies aber ich stelle mir die Gesichter von allen gerade bildlich vor klasse frau und ein ausgezeichnetes Kapitel
freue mich schon auf mehr

Antwort von Malec-Sun am 25.06.2020 | 16:36 Uhr
Hallo Mohnblume!

Ja das war fies .. aber es musste einfach sein. *grins*

Danke für dein Lob und ich verspreche, bald gehts weiter .... Ich habe noch etliche Kapitel, die darauf warten veröffentlicht zu werden.
Lg
25.06.2020 | 14:39 Uhr
zu Kapitel 70
Hallöchen,

Ein sehr schönes Kapitel. Sie haben ihren Spaß. Das ist wirklich schön. Ich freue mich auf mehr.

Liebe Grüße
Summer2011
22.06.2020 | 19:13 Uhr
zu Kapitel 69
Es war toll, dass Joshua und vor Allem Ginger aufgetaucht sind :-)
Mal wieder eine Frau (Mama) an Bord.
Bin gespannt wie es weitergeht und wann Tyler und Ben und natürlich die anderen Paare sich wiedersehen können.
Liebe Grüße :-)
21.06.2020 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 69
Ich liebe diese Bengel sie sind echte Engel *~^
Ich frage mich wie sich die zwei Neulinge in die Singel Zimmer trauen wo wirklich oft gefögelt wird

Antwort von Malec-Sun am 21.06.2020 | 16:15 Uhr
Hallo!

Mit den Engeln hast du wohl recht

Ohne spoilern zu wollen, aber die beiden waren im Heim derart unter Beobachtung, dass sie vielleicht mal froh über ein paar Freiheiten sind .... grins ....

Lg Silke
20.06.2020 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 69
Schön das ginger die beiden auch zu sich holen möchte da haben die beiden echt großes Glück und Joshua hätte ich auch gerne als Schwiegervater in spe

Antwort von Malec-Sun am 20.06.2020 | 14:27 Uhr
Hallo Mohnblume!

Ja die Beiden Jungs haben Glück das sie endlich jemand beachtet hat und sie nun eine tolle Familie bekommen und auch etwas Spass im Job.
Joshua finde ich auch cool.

Liebe Grüße
20.06.2020 | 12:31 Uhr
zu Kapitel 69
Hallöchen,

Was für eine Überraschung. Tyler und Ben vermissen sich. Es wird Zeit. Das sie sich bald wieder haben.

Liebe Grüße
Summer2011
20.06.2020 | 10:17 Uhr
zu Kapitel 69
Liebe Silke!
Nun hat sich die nicht blutsverwandte Familie also vergrößert.
Da hast du wieder ein gutes Werk getan für noch mehr Jungs "in ein besseres Leben".
Schönes Wochenende.
R Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
16.06.2020 | 10:59 Uhr
zu Kapitel 68
Die Jungs Windbruchs wahre Engel ^^
Die armen Jungs sind gerade mal 16...das haben Sie echt nicht verdient
15.06.2020 | 20:26 Uhr
zu Kapitel 68
Liebe Silke !
Du hast ja so schnell ein neues Kapitel geladen, dass ich noch gar kein Review zum vorherigen Kapitel machen konnte ;-)
Nun, dann eben eins für Zwei.
Cool, dass mal wieder ein kleines bisschen tanzen dabei war.
Es gefällt mir, dass (potentielle) Mobber in ihre Schranken verwiesen werden und klar gemacht wird,
dass es (alles) "normal" ist :-)
Es ist auch schön, dass Tyler imer wieder mit Ben spricht und sie sich austauschen.
Jetzt bin ich gespannt, was aus den beiden "Findelkindern" wird.
Ich freue mich drauf.
Liebe Grüße.

Antwort von Malec-Sun am 16.06.2020 | 19:32 Uhr
Hi Anna!

Tut mir leid, dass ich zu schnell war ... *frech grins*... aber ich liebe die Geschichte und liebe es daran zu schreiben und zu feilen ...
Die Tanzclubscenen mag ich auch besonders, obwohl ich die wo Ben auch dabei war, besser finde - heißer ... hi hi.

Mit den beiden oder besser fünf Findelkinder wollte ich die Thematik vom 'normalsein' nochmal aufgreifen, weil ich finde, man kann das nicht oft genug schreiben. Wir sind alle in einer solch zivilisierten Welt, da sollte es doch wirklich schön langsam egal sein, wer wen liebt.

Einen schönen Abend und liebe Grüße
Silke
15.06.2020 | 20:14 Uhr
zu Kapitel 68
Liebe Silke!
Der Teil mit Matt war sehr gut geschrieben.
Manchmal verliebt man sich halt in einen Menschen und nicht in sein Geschlecht.

Die Tüll-Designerin und der arrogante, selbstverliebte Pünktchen-Designer waren ja heftig.
Schön, dass Ben tragbare Kleidung erschafft.

Sehr realistisch auch, dass nicht alle so ein Glück haben mit ihren Managern.
Sie sind noch so jung, und kennen noch nicht die Gefahren dieser Szene.

Und natürlich schön, dass sie es nicht zu sehr übertreiben und im wesentlichen doch treu bleiben.
Liebe Grüße.
R ❁

Antwort von Malec-Sun am 16.06.2020 | 19:35 Uhr
Hallo R!

Danke für dein liebes Review. Das mit Matt ist mir eher spontan von den Fingern gehüpft, aber es hat einfach gut gepasst und ich finde es auch sehr gelungen.
Wenn man sich Videos von Modenschauen anschaut, da waren meine Beiden ja noch Mittelmaß ... es ist schon schrecklich womit manche Models gequält werden, das bringe ich für meine nicht übers Herz und drum lasse ich sie auch immer mit Humor an die Sache herangehen, das hilft am besten gegen aufgeblasene Designer mit schlechten Geschmack!

Liebe Grüße Silke
15.06.2020 | 20:12 Uhr
zu Kapitel 68
Hey Malec-Sun
Ich denke das liegt im Auge des Betrachters. Ich finde ja Kreuzberg,Friedrichshain und Prenzlauer Berg ist ganz ganz schlimm geworden.Gefährliche Plätze sind da eher Kottbussee Tör in Kreuzberg oder Hardenbergplatz in Charlottenburg.Den bestimmten furchtbaren oder runtergekommenden Bezirk direkt gibt's glaube ich nicht.Da hat jeder Bezirk seine kaputten Ecke.Ist aber nur meine persönliche Meinung. Trotz alldem oder deswegen Liebe ich Berlin.Aber eins geb ich zu,nachts durch Neukölln rate ich trotzdem keinen.Liebe Grüsse aus Berlin☺

Antwort von Malec-Sun am 16.06.2020 | 19:37 Uhr
Hallo Forrest!

Danke für deine ausführliche Beschreibung, ich bin ja ein Landei und nicht für die Großstadt gemacht. Also da du nachts nicht durch Neukölln durchwolltest, belass ich es so in der GEschichte, da es da ja auch nachts ist. Aber ich speicher mit deine Mail ab, für ein Spin off, wenn sie wieder mal in Berlin herumgeistern.

Liebe Grüße Silke
15.06.2020 | 13:03 Uhr
zu Kapitel 68
Hallöchen,

Ein krasses Kapitel. Ich mag es aber auch. Sie sind eine tolle Gruppe.
Ich freue mich auf mehr.

Liebe Grüße
Summer2011
15.06.2020 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 68
Na das sind ja Zustände.Da können die beiden aber froh sein,das sie den Jungs in die Arme gelaufen sind.Nicht auszudenken was die Typ noch mit ihnen angestellt hätte.Aber die Jungs machen das schon.Aber Hey,soooooo schlimm ist Neukölln auch wieder nicht.Schlimme Ecken gibt's hier überall.Da gibt's Bezirke die sind abgefuckter.Trotzdem,schöne Grüsse aus Berlin. Freu mich wenn's wieder weitergeht.

Antwort von Malec-Sun am 15.06.2020 | 19:14 Uhr
Hallo Forrest!
Ich hab im Netz gesucht und dort wurde mir Neukölln als schlimmste Ecke präsentiert. Wenn du mir den abgefucktesten Bezirk nennst, würde ich das aber noch gerne ändern, denn du weißt das sicher besser als Wiki und Co.

Liebe Grüße Silke
15.06.2020 | 10:08 Uhr
zu Kapitel 68
Da tun sich ja Abgründe auf . Aber bei der Gruppe sind die jungs jetzt in guten Händen lg Martin

Antwort von Malec-Sun am 15.06.2020 | 19:15 Uhr
Hallo Martin!

Ja ich dachte mir, es geht sicher nicht überall so nett und beschaulich zu wie bei Roger....

Liebe Grüße Silke
11.06.2020 | 12:47 Uhr
zu Kapitel 67
Ich freue mich schon Aufbau ihr Wiedersehen, na wenn der mal nicht heiss wird

Antwort von Malec-Sun am 11.06.2020 | 15:40 Uhr
Hallo!

Ja das wird heiß .... *versaut grins*

Liebe Grüße Silke
10.06.2020 | 07:14 Uhr
zu Kapitel 67
Hallöchen,

Was für ein Kapitel. Ich mag es wirklich sehr. Sie haben einfach ihren Spaß. Das ist toll.

Liebe Grüße
Summer2011
09.06.2020 | 13:49 Uhr
zu Kapitel 67
Liebe Silke!
Ja, die "Tante" beim Shooting war eine Zumutung.
Ich bin sicher, die "Besetzungscouch" passiert vielen weiblichen Models und auch Schauspielerinnen immer wieder, bevor sie noch richtig berühmt sind.
Gut, dass sie hier entlassen wurde.

Schade, dass Tyler Ben immer wieder vorwarnen muss, dass er schon wieder Fremdknutschfotos finden wird.
Liebe Grüße.
R ❀
05.06.2020 | 18:28 Uhr
zu Kapitel 66
Oh Mann, diese Conny war ja eine arrogante, eingebildete Schnepfe und David hat sehr gut reagiert.
Ist auch ein schöner Hinweis allgemein, sich so etwas nicht gefallen zu lassen, egal wen es betrifft.
Ich sehe da immer wieder wichtige und schöne Botschaften :-)
Liebe Grüße :-)

Antwort von Malec-Sun am 06.06.2020 | 15:04 Uhr
Hallo Anna!

Ja Übung macht den Meister! Ich bin froh, dass dir meine Botschaften auffallen, denn ich diese auch wichtig und vielleicht wird die Menschheit irgendwann gelassener und freundlicher ...

Lg Silke