Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: KiwiMaus
Reviews 26 bis 40 (von 40 insgesamt):
29.10.2019 | 16:31 Uhr
Moin Kiwi,

Danke für deine liebe Reviewantwort, umso mehr bemühe ich mich, dir zu jedem Kapitel ein paar Zeilen zu schreiben.

Leon, der Frosch, das passt, finde ich ziemlich gut. Bei diesen Beinen ;)
Wobei er ja für Ben schon eher der Märchenprinz ist. Er nimmt so ziemlich alles in Kauf, um Ben zu helfen. Gott sei Dank hat er ja auch noch Max, der ihn da unterstützt.

Ich hab ne Neuerung entdeckt. Mathea, die beste Freundin, gabs in der ersten Fassung noch nicht, oder? Ich bin weiterhin aufmerksam und freue mich über jedes weitere Kapitel.

LG Gillian
29.10.2019 | 08:52 Uhr
Hallo Kiwi!
So, nachdem ich jetzt meine Tränen getrocknet habe und wieder klar sehen kann, kann ich dir auch ein paar Zeilen da lassen. Bens Schicksal geht mir echt nah. Was hat er alles schon durchgemacht. Und wie furchtbar, dass er sich für wertlos hält und meint Leon's Zuneigung nicht zu verdienen. Nur gut, dass Leon so ein Sturkopf ist und nicht locker lässt. Ben hat einfach mal ein bisschen (oder auch ganz viel) Glück verdient. Ich hoffe, dass die zwei das auf die Reihe kriegen. Zumindest ist Ben so ehrlich zu sich selbst sich einzugestehen, dass er mehr für Leon empfindet als er eigentlich zugeben möchte.
Du schreibst echt klasse, einfühlsam und so, dass man einfach nicht anders kann als mit deinen Figuren mit zu leiden und mit zu fühlen. Ich freu' mich auf mehr.
Ganz liebe Grüße Sabine
29.10.2019 | 08:22 Uhr
Hallo Kiwi!
Ich leide!!!!!! Ich leide ganz furchtbar mit Leon. Ben ist ihm in der kurzen Zeit extrem wichtig geworden. Kann ich aber auch gut verstehen. Wenn er sich eigentlich schon damit abgefunden hatte, dass er wohl einsam bleiben wird (schrecklich traurige Vorstellung) und dann doch plötzlich und nur durch Zufall die eine Person trifft, von der er glaubt, dass sie sein Leben und all die damit verbundene Last mit ihm tragen würde, dann ist es völlig logisch, dass er diesen Menschen festhalten möchte. Wie furchtbar für ihn, dass er befürchten muss ihn verloren zu haben. Klar, dass er total durch den Wind ist und sich riesige Sorgen macht. Und gleichzeitig muss er im Job funktionieren wie immer. Nur gut, dass er in Max, nachdem der seinen anfänglichen Schock überwunden und sich klar gemacht hat, wie viel Ben Leon bedeutet, einen so guten Freund hat, der ihn unterstützt und ihm bei der Suche hilft. Auch Jo gefällt mir ausgesprochen gut. Ohne groß zu fragen hilft er Leon und reagiert völlig gelassen auf die Neuigkeit, dass Leon auf Männer steht. Ein echter Freund eben. Ja, und jetzt haben sie Ben also gefunden. Eigentlich weiß ich ja schon, wie es jetzt weitergeht, aber ich bin trotzdem gespannt auf das Gespräch der beiden. Und ich bin gespannt, was du in der Geschichte so verändert hast.
Ganz liebe Grüße Sabine
28.10.2019 | 22:42 Uhr
Hallo Kiwi!
Boa! Das geht ja echt heftig zur Sache. Ben erzählt Leon nahezu alles von seinem Leben. Ich muss gestehen, ein paar Tränen (OK, es waren recht viele) sind mir da schon über die Wangen gekullert. Und Leon? Nach anfänglichem Entsetzen reagiert er einfach nur großartig. Er muss Ben schon ziemlich ins Herz geschlossen haben, um so einfühlsam und verständnisvoll zu handeln. Ich könnte ihn echt knutschen dafür!
Und dann kommt Max! Was eigentlich als Besuch zum Entschuldigen und Aussprechen gedacht war, wird schnell zu einem einzigen Vorwurf. Er sieht nur die Gefahr für Leon, ob nun für die Karriere oder die Gesundheit Leon's, ist total egal. Und Ben glaubt keinen anderen Ausweg zu haben, als Leon's Wohnung fluchtartig zu verlassen. Er fühlt sich geradezu bestätigt. Leon war zu gut, um wahr/echt zu sein. Es geht also für ihn zurück in sein gewohntes Leben, aber Leon hat schon viel zu viel Eindruck hinterlassen. Jedes Mal, wenn er mit einem Freier mitgeht, empfindet er es wie einen Verrat an Leon. Du beschreibst all das so eindrucksvoll und mitfühlend, dass ich gar nicht anders kann, als mit Ben und Leon zu leiden.
Und das Ende ist ja wohl wieder der Hammer. Da schießen mir Fragen wie "Was ist mit Ben?", "Wird es ihm wieder gut gehen?", "Wie hat Leon reagiert, was hat er gemacht?" direkt in den Kopf. Und ich bin so froh, dass ich nicht lange auf Antworten warten muss.
Deine Geschichte fesselt mich (schon wieder).
Ganz liebe Grüße Sabine
28.10.2019 | 21:38 Uhr
Hallo Kiwi!
Es geht weiter, wie es das erste Kapitel versprochen hat. Beide sind so unsicher, was da jetzt entstehen/werden wird. Ben, der sich zaghafte Hoffnungen macht und gleichzeitig Angst hat, dass ihm das Herz gebrochen wird. Dennoch möchte er es wagen, sich auf Leon einzulassen. Und Leon, der diesen Kerl irgendwie mag und sich doch in seinem Handeln so unsicher ist. Ich liebe diesen Zwiespalt der beiden so sehr. Das Ende war echt der Hammer. Was wird jetzt passieren? Wird Leon reagieren, wie Ben es erwartet oder überrascht er ihn und uns? Gut, dass wir nicht lange auf die Fortsetzung warten mussten. Sonst wäre der Cliffhanger echt übel gewesen.
Liebe Grüße Sabine
28.10.2019 | 21:01 Uhr
Hallo Kiwi!
Ich mochte deine Geschichte schon als du sie das erste Mal hochgeladen hast. Es tut mir echt leid, dass ich damals nie ein Review geschrieben habe. Das werde ich jetzt aber nachholen.
Der Anfang deiner Story gefällt mir schon ausgesprochen gut. Ich mag diesen Gegensatz zwischen Ben, der irgendwie alle Illusionen vom Leben verloren hat und sich dennoch einen kleinen Funken Hoffnung auf ein besseres Leben und die Liebe bewahrt hat, und Leon, der so unsicher in seinem Umgang mit Ben ist, der um das Risiko als schwuler Fußballer weiß und es dennoch für Ben eingehen möchte. Da steckt so viel Potential in dieser Beziehung, so viel Risiko und gleichzeitig so viel blindes Vertrauen. Und obwohl ich eigentlich weiß, wohin das führen wird, bin ich wieder neugierig und freue mich auf mehr.
Liebe Grüße Sabine

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 21:09 Uhr
Vielen vielen lieben Dank für deine Review...
naja, eitel Sonnenschein wird es nicht werden...
aber ja, stimmt! Gegensätze ziehen sich an und bei den beiden ergänzt sich das glaube ich sehr gut!
Vielen Dank das du mich auf Bens und Leons weg weiter mit begleitest...
liebe Grüße und ich freue mich auf weitere Review - Kiwi
28.10.2019 | 16:47 Uhr
Ach ja... *schnief* Leon ist der Frosch, den es zu küssen gilt. Der sich um Ben bemüht und ihn bei sich haben will. Auch Max hat sich schon in den Prinzen verwandelt und die Größe bewiesen, dass er sich für seine dämlichen Worte entschuldigen kann. Auch für die Freundschaft zu Leon ist das unerlässlich gewesen.

Und ja: Leon ist schon ziemlich vertrauensselig. Eine Menge Menschen haben nun mitbekommen, DASS er sich um Ben bemüht und WIE er sich bemüht. Er sollte ein wenig vorsichtiger sein!

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 17:33 Uhr
Du kennst mich, Drama kommt schon noch genug und vor allem früh genug! :D Soll Ben gleich wieder auf die Schnauze fliegen wo er doch gerade erst weich gelandet ist?
27.10.2019 | 20:41 Uhr
Hi!

Also erstmal bedanke ich mich für die Widmung!
Ja, es war ein wirklich sehr schöner und aufregender Tag. Leon beim öffentlichen Training. Selfie. Autogramm. :)) Und gesprochen hat er auch noch mit mir. Nur ich war zu blöde, auf das Gespräch gescheit einzugehen. Naja...

Dann danke ich für dieses Kapitel... "nur für mich"... Ich hoffe, es hat niemand anders gelesen!!! :)
Leon ist nach nicht mal 24 Stunden schon so anhänglich. Na gut, er hat Ben schon länger beobachtet. Aber er gibt sich selbst. Das ist mehr, als so mancher in der Lage ist. Er verteidigt Ben gegen Max. Und Gott sei Dank ändert Max seine Meinung und rettet unseren Ben auch noch.
Gut, dass wir das schon aus dem ersten Durchgang wussten. So war es keine so große Überraschung mehr.
Aber spannend ist es natürlich trotzdem!

Nochmals vielen vielen DANK für die Widmung und das Kapitel!
S.

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 15:54 Uhr
Hey, ich fand die Widmung aus mehreren Gründen einfacgh passend. Zwar kanntest du das Kapitel wie ein paar andere schon aber den Gegebenheiten entsprechend passte das fand ich dennoch... Ich hab mich einfach riesig für dich gefreut. :D
Tja, die Geschichte ändert sich jetzt nach und nach immer bemerkbarer. Es sind jetzt immer mehr Dinge hinzugekommen...
Ich hoffe es fällt dir und den anderen auf.
Ansonsten sei nur viel Spaß bei allen folgenden Kapiteln gewünscht.
:-* J.
27.10.2019 | 14:38 Uhr
Halli hallo,

na, was bin ich froh, dass die Sperrung wieder aufgehoben ist.
Ich habe den Eindruck, deine Geschichte liest sich jetzt flüssiger. Ob es jetzt an den Änderungen liegt oder an mir kann ich gar nicht sagen :D
Es macht wirklich Spaß, alles noch einmal zu lesen. Wobei das Thema ja alles andere als spaßig ist.
Dieses Kapitel jetzt, wo Max sich so lieb kümmert, fand ich beim ersten Mal schon toll. Obwohl er ja zum Großteil dazu beigetragen hat, dass Ben verschwunden ist. Zum Glück schaltet er, nachdem er merkt, wie wichtig Ben Leon ist, direkt in den Hilfe-Modus.
Ich freu mich für dich (und für uns ;)), dass du wieder im Schreibfluss bist.
Ich wünsche dir einen schönen Rest-Sonntag und viel Spaß auf dem Herbstmarkt. Hier schüttet es leider aus Eimern, aber so habe ich zumindest eine Ausrede für nen gemütlichen Sofa-Sonntag :)

LG Gillian

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 16:00 Uhr
Jaaaa...das mit der Sperre war echt ne doofe Sache aber jetzt geht es ja Gott sei Dank weiter...
Ich hoffe ohne Komplikationen und alle sind weiter begeistert und diese Story wird noch viele weitere Fans hinzubekommen die so klasse sind wie du und mitfiebern!
Das das Thema nicht spaßig ist war mir ja von vorn herein bewusst aber ich habe auch bemerkt wie viel empfindlicher ich noch auf die Reaktionen zu dem Thema anderer geworden bin. Ich habe so extrem viel dazu gelernt.
Auch auf dem CSD dieses Jahr bin ich wesentlich länger an entsprechenden Ständen stehen geblieben... hab mich einfach viel mehr informiert statt "mitgefeiert"...
Das freut mich riesig das dir auffällt das die Story flüssiger zu lesen ist, denn auch das war eines meiner Ziele und eine große Sache für mich weil ich mich echt geärgert hatte und lange Zeit keine Lust mehr auf schreiben hatte.
Der Herbstmarkt war super. Auch wenn ich nichts gekauft habe... mal eine nette abwechselung für einen Sonntag... bei uns war der ja auch eher verregnet...
Ich freue mich jetzt schon wieder von dir zu hören!

Liebe Grüße Kiwi
26.10.2019 | 23:12 Uhr
Hey, welcome back.
Ich freu mich, dass es hier weitergeht. Und auch wenn ich die aktuellen Kapitel ja schon in der ursprünglichen Fassung kenne macht es echt nochmal Spass zu lesen. auch wenn es ganz schön harter Stoff ist. Armer Ben, ziemlich heftiges Leben.
Bin echt gespannt, wie du es weiter erzählst und wie Leon über den Schock hinweg kommt/gekommen ist. Weil ja, so ungern wir Ben in allem was er Leon an den Kopf geworfen hat widersprechen möchten und auch würden ... ein bisschen recht - anders als er es meint - hat er schon, nicht weil er tatsächlich eine Gefahr für Leon wäre, aber dessen Leben bringt er ganz schon durcheinander. Aber ich glaube Leons Leben kann das ab, etwas der Sorgen von und um Ben mit zu tragen wird er gerne tun.

Manchmal nach wie vor erstaunlich, dass Ben sich noch gar nicht mal bewusst ist, dass er aktuell etwas weiss, was sonst kaum einer weiss und das gewissen Menschen (nicht den guten) viel Macht verleihen würde. Denn ich denke auch eher daher rühren Max' Sorgen darum, wen Leon sich da in die Wohnung geholt hat.

freue mich auf die weiteren Kapitel.
Liebs grüessli
swizzley

Antwort von KiwiMaus am 27.10.2019 | 08:05 Uhr
Hey, danke für dies ausführliche Feedback! Bedeutet mir echt ne Menge! Die Kapitel sind im Grundsatz die gleichen, ich habe jedoch bei vielen doch ne Menge umgeschrieben, verändert, verbessert oder hinzugefügt, ab Kapitel 4 sollte das so langsam auffallen! Bisher sind alle “outings” ja auch gut gelaufen, das wird aber bestimmt nicht ganz so einfach bleiben... ;-) bis nachher (Kapitel 4)
26.10.2019 | 21:21 Uhr
Hello :)

Hatte schon panik, weil die story gesperrt war, aber hier ist sie!
Oh Mäxchen..
Ich freu mich, dass es so fix weitergeht :)

Lg

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 16:01 Uhr
Dooooch, jetzt geht es weiter! Versprochen!!! Willkommen zurück an Bord! Und ja.... Manchmal werden zum Glück idioten auch wieder kuschelig!
25.10.2019 | 07:57 Uhr
Hallöchen,

Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht. Vor allem wenn die neuen Kapitel kommen.
Ich mag deine Kapitel und deine Geschichte sehr.
Ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 16:02 Uhr
Willkommen zurück und danke das du den Weg von Ben und Leon weiter begleitest... es wird grandios! Versprochen!
Liebe Grüße Kiwi
24.10.2019 | 22:26 Uhr
Hello :)

Ich freue mich sehr, dass es weiter oder sagen wir wieder los geht :)
Finde die Thematik interessant, Ben vielschichtig und Leon mag ich einfach sehr! Bin sehr gespannt wies weiterläuft!

Bis bald
Lg

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 16:04 Uhr
Wie oben bereits geschrieben - es geht weiter und ENDLICH steht auch ein Setting... also zwei Teile wird es aller voraussicht mindestens geben a 30 Kapitel. Alles andere steht noch nicht. Damit ich euch und mir selbst gerecht werde habe ich beschlossen nach dem "Generalupload" jeden Monat ein neues längeres Kapitel zu posten - an Feiertagen kann es auch mal mehr als ein Upload im Monat werden!
Ich hoffe du bleibst dabei...
Liebe Grüße Kiwi
24.10.2019 | 22:04 Uhr
Willkommen zurück, Leon und Ben! Ich hab euch vermisst!
Es ist schön, nochmal mit euch beiden neu anzufangen! Auch, wenn ich schon ein wenig weiß, wohin eure Reise geht, so war die Unterbrechung doch lang. Und ich freue mich, wieder neu einzusteigen und dabei zu sein, wenn ihr euch neu kennenlernt!

Antwort von KiwiMaus am 28.10.2019 | 16:05 Uhr
<3 Du weißt gar nicht wie viel es mir bedeutet das du diesen Weg ein Stück weit mit mir gehst... :-*
24.10.2019 | 21:33 Uhr
Halli hallo,

ich wünsche dir nen guten Start mit der neuen alten Geschichte! Ich hatte die erste Fassung ja noch einmal gelesen. Aber ich konnte ehrlich gesagt keine Fehler finden. Aber egal, die Hauptsache ist, du bist glücklich mit der Story, wie sie jetzt ist. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie es mit Ben und Leon weiter geht und freue mich auf die neuen Kapitel!

LG Gillian

Antwort von KiwiMaus am 24.10.2019 | 21:40 Uhr
Huhu, vielen Dank :) JAAA, die Fehler fielen auch erst beim Schreiben des neuen Kapitels auf. Ich hab zzum Beispiel Weihnachten einfach links liegen lassen... als frisches Paar ja eher ein NoGo... und dann kamen noch ein paar andere Fehler....Rechtschreibung, Satzbau.... hat mich jedenfalls echt genervt. Jetzt sollte aber alles passen. Ab Kapitel 13 ist neu geschreiben. 13-15 (alt) wird in Teilen in den dann folgenden Kapiteln aufgegriffen... so viel sei verraten - sei gespannt. Liebe Grüße Kiwi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast