Autor: Aikoy
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
22.11.2019 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu

ein tolles Gedicht. Ich mag die Worte die du ausgesucht hast, die Reime und die Struktur.

Im zweiten Absatz habe ich kurz etwas gestockt.

Inhaltlich toll ausgearbeitet, man konnte mitfühlen und mitgehen.

Hat mir sehr gefallen.

Viele Grüße
Sina

Antwort von Aikoy am 16.01.2020 | 19:37 Uhr
Hallo,

auch wenn die Rückmeldung etwas verspätet kommt, möchte ich mich sehr für das liebe Review bedanken!

Gerade wenn man nicht häufig Gedicht verfasst, sind so liebe Worte wie Öl ♥

Aikoy :3.
21.10.2019 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,
ein schönes Gedicht. Man bleibt gut im Fluss bis zum Schluss. Guter Schreibstil.

Gruß Wing

Antwort von Aikoy am 16.01.2020 | 19:37 Uhr
Hallo,

auch wenn die Rückmeldung etwas verspätet kommt, möchte ich mich sehr für das liebe Review bedanken!

Aikoy :3.
19.10.2019 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 1
Mir läuft es kalt den Rücken runter... gut geschrieben, aber da spricht so viel frustration draus?

Antwort von Aikoy am 19.10.2019 | 20:13 Uhr
Heey :3.

Danke für das knappe Lob in deinen wenigen Worten.
Ob ich es nun gut finde, dass dir ein Schauer über den Rücken läuft, weiß ich nicht, aber ich denke, es hat dich dann wohl angesprochen und das soll es ja.

Joa, Frustration trifft es ganz gut. Allein schon, dass ich (auf einmal) Gedichte schreibe und sie dann sogar (freiwillig) hochlade.. ;D. Aber ich finde es tatsächlich selbst ganz gut x.x.

Nunja.. Gibt eben Dinge, von denen man denkt, dass sie für einen selbst schon "okay" sind und es innerlich brodelt und man irgendwann merkt, "hey es ist nicht okay".
Nur manchmal, ja, da ist es dann zu spät und man befindet sich an einem Punkt, wo es irgendwie kein Vor und kein Zurück mehr gibt.

Sorry ~~ mein Kopf ist noch nicht wieder so im Fandom-Mode. x.x

Liebe Grüße,
Aikoy ♥