Reviews 1 bis 25 (von 64 insgesamt):
05.02.2020 | 09:12 Uhr
zu Kapitel 17
Oho der Ärger ist da Sol ich gerade den tot holen wen es einer nicht überleben sollte. Oder dich die totesengel. Ich bin so neugierig wer eins auf den Deckel bekommt von den zwei Jungs als erstes.
04.02.2020 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 17
Um gottes Willen. ich bin gespannt wie die situation weitergeht. da kann aj nix gutes bei rauskommen, gerade nicht da beide gitarristen in Bonny verliebt sind.
mir tut die kleinen gerade leid.
04.02.2020 | 18:16 Uhr
zu Kapitel 17
Ahhhhhhh...

WIESO TUST DU UNS DAS ANNNNNN:..*Sniff*
Nicht nett!!
Naja... Pia geht es gut.. Und Elsi hat die Bombe platzen lassen...

Erwartet uns dann im nächsten Kapitel eine Prügelei, ein riesen Streit, eine heulende Bonny und eine Cleo die die zwei Bandmitglieder runterputzt?
Ich hoffe doch... naja... oder eben das was du da schönes zusammenschreibst *GRINS*

Ich freue mich definitiv auf das nächste Kapi und einen wunderschönen Abend noch

GGLG, Piper
04.02.2020 | 17:07 Uhr
zu Kapitel 17
Vielen Dank für das schöne lange Kapitel.
Doch glaube ich nicht, dass das Review entsprechend länger ausfällt.

Die Szene an der Drachenschenke ist gut geschrieben und man konnte die Luft schon was knistern spüren.
(Ich möchte immer noch wissen, was zwischen Jean und Till vorgefallen ist )

Schön, dass Pia wieder auf dem Weg der Besserung ist !!!.

Das Kopfkino war gut geschrieben und hat mich lächeln lassen.

Als Bonny und Till geknutscht haben, habe ich nur gedacht, hoffentlich kommt nicht gleich Jean um die Ecke.

Das Ende des Kapitels ist der Knaller.
Da war der Silbador im Bus und hat die beiden Knutschen gesehen.
Elsi merkt scheinbar so auch rein gar nichts. Weder bei der Szene an der Drachenschenke noch jetzt am Nightliner.
Und plaudert es munter aus. Mir ist für einen Moment der Atem stehen geblieben und dann dachte ich nur "Oh, oh!"

Ich bin sehr auf das nächste Kapitel gespannt. Auf den großen Knall!!!

Biiiiiiitte schnell weiter.
Liebe Grüße
30.01.2020 | 16:33 Uhr
zu Kapitel 16
Nice....
Ich glaube ich bin eine von denen die dir schon lange lein Kommi mehr da gelassen haben...
Naja also... ICH LIEBE ES... ich hoffe wir bekommen bald wieder was von der Löwin zu hören?
Da war ja was...
Naja... ist jetzt nicht das längste Review... aber ich hoffe besser als nix...

GGLG, Piper

Antwort von Pulvermortis93 am 03.02.2020 | 22:08:03 Uhr
Hi^^

Wo warst du so lange? :D Hab deine Reviews schon vermisst.

Die Löwin wird schon bald wieder Thema. Nur Geduld ;)

Freut mich, dass es dir noch gefällt :)

lg
Pulvermortis93
30.01.2020 | 12:29 Uhr
zu Kapitel 16
Hey,

mir tut die liebe Bonny schon etwas leid, Till da mit ihr abziehen will nur um Jean zu brechen ist einfach nur verletztend und könnte Bonny damit sogar richtig treffen.

schreib schnell weiter bitte

Antwort von Pulvermortis93 am 03.02.2020 | 22:07:03 Uhr
Hi^^

Erstmal danke für dein Review <3

Ja mir tut Bonny auch Leid.
Wird auf jeden Fall heftig wenn/falls sie es erfährt.

lg
Pulvermortis93
30.01.2020 | 12:08 Uhr
zu Kapitel 16
Ich gehöre zwar nicht zu denen, die sich lange nicht mehr gemeldet haben. Aber ich schreib trotzdem ein Review ;-))

Toll von Frank den Mädels die Hunde für das Konzert abzunehmen.
Und richtig klasse finde ich, dass er Till mal richtig ins Gebet nimmt.
(Ich wüsste zuuuuuuuu gerne, was genau zwischen Jean und Till vorgefallen ist!!!)

Das Gespräch ist klasse geschrieben.

Das Ende ist klasse und der Songtext passend.
Nur denke ich, dass Jean in dem besagten Fall vermutlich eher selbst einen Song schreiben würde ;-) .

Liebe Grüße

P.S.: An der Stelle, wo die Mädels beim Konzert abfeiern , meintest du da wirklich "Bolognese (Nudelsoße) ? Oder meintest du da Polonaise? ;-)

Antwort von Pulvermortis93 am 03.02.2020 | 22:05:38 Uhr
Hi^^

Ja Frank ist halt toll *-* in jeder Hinsicht.
Was die Vorgeschichte von Till und Jean angeht... da musst du dich noch etwas gedulden ;)

Danke für dein Review <3

lg
Pulvermortis93
27.01.2020 | 10:38 Uhr
zu Kapitel 15
Sehr schön bin gespannt was raus kommt wegen dem Streit. Weiter so

Antwort von Pulvermortis93 am 27.01.2020 | 12:55:16 Uhr
Hi^^

Schön, dass du noch dabei bist.

Das mit dem Streit wird bald geklärt.

Bis zum nächsten Mal und danke für dein Review :)

lg
Pulvermortis93
26.01.2020 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 15
Oh wie schön, schon heute ein neues Kapitel lesen zu dürfen.

Das Kapitel ist toll.
Die Szene, wo Bonny das erste Mal das MPS betritt, sie so begeistert ist und die Jungs sie veräppeln, ist toll geschrieben und hat mich schmunzeln lassen.

Na? Ist Herr Promill etwa eifersüchtig auf Mr. Hurley?
Worüber haben Luzi und Cleo sich wohl gestritten ?

Der letzte Abschnitt ist richtig toll geschrieben.
Im Grunde hast du genau das Gefühl beschrieben, welches ich seit meinem ersten MPS vor zehn Jahren jedes Mal aufs Neue habe, wenn ich das Gelände betrete.
Toll geschrieben.

Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 27.01.2020 | 12:54:21 Uhr
Hi^^
Danke für dein Review :)

Ja bei der Szene musste ich selber schmunzeln. Die Jungs können halt manchmal echt albern sein.

Stimmt Till wirkte schon irgendwie eifersüchtig ;)

Was es mit dem Streit auf sich hat erfahrt ihr noch.

Und das Gefühl vom MPS habe ich auch jedes Mal. Hach ich liebe es einfach. Meine 2. Heimat <3 Ich hätte noch viiiiel mehr davon schwärmen können in dem Kapitel, aber dann wäre es wohl doch irgendwann zu sehr abgedriftet :D

Es geht bald weiter

lg
Pulvermortis93
24.01.2020 | 11:44 Uhr
zu Kapitel 14
Wow. Danke für das lange Kapitel .
Freut mich, dass ich dich motivieren konnte weiter zu schreiben. Danke für die Erwähnung im Vorwort.

Das Kapitel finde ich gut geschrieben. Mit all Bonny's Empfindungen, Beobachtungen usw.
Nun hat Bonny sich ja erstmal etwas Zeit verschafft für ihre Entscheidung.
Gut, wie und das sie mit Jean gesprochen hat. Gut finde ich auch, wie er reagiert hat.

Ich bin sehr gespannt, wann wie und wo die Bombe platzt.
Wie kommt raus, dass Till und Jean gleichermaßen in Bonny verliebt sind?
Wie reagieren die einzelnen Personen darauf?
Wenn die Bombe geplatzt ist, wollen die beiden dann überhaupt noch etwas von Bonny?
Und wie erfährt Bonny von Till's ursprünglichen Plan? Wie reagiert sie darauf?
Fragen über Fragen.
Ich möchte zu gern weiter lesen.
Bitte lass uns nicht so lange warten.

Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 26.01.2020 | 05:19:46 Uhr
Hi^^
Nichts zu danken :) Deine Nachricht hatte mich echt wieder aufgebaut ^^

Wollte die FF hier schon fast verloren geben, aber jetzt schreiben sich die Wörter fast von selbst.
Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit :)

Und zur Geschichte:
Ja Jeans Reaktion darauf kam unerwartet aber sie war auf jeden Fall positiv. Und auch, dass er versprochen hat ihre 'Beziehung' für sich zu behalten ist nur von Vorteil für Bonny.

Dir schwirren ja wirklich viele Fragen im Kopf rum xD
Nach und nach wirst du auf Alle eine Antwort erhalten.. garantiert ;)

Auf jeden Fall danke für dein Review ♡
Und bis zum nächsten mal

LG
Pulvermortis93
28.11.2019 | 11:53 Uhr
zu Kapitel 13
ein interessantes Kapitel.kurze Frage weisst du nur ungefähr schon wann du wieder Updates?

Alles Liebe Daniel
17.11.2019 | 02:03 Uhr
zu Kapitel 13
Also. Erstmal schön, dass es hier weiter geht.
Und zu deinem Vorwort : ich finde, dass du dir umsonst Gedanken gemacht hast. Ich finde, dass dir das Kapitel gelungen ist.
Die Länge war auch okay und "Füllkapitel" müssen nicht spektakulär sein. Trotzdem enthalten sie auch manchmal interessante und wichtige Details.

Hi, Hi. Ich dachte immer, dass Alkohol desinfiziert. Aber bei Bonny scheinbar nicht. Fängt sie sich doch ne ordentliche Erkältung ein ;-)) !!!

Hoffentlich hat Cleo weiterhin ein Auge auf Bonny. Ich befürchte nämlich auch, dass das alles mächtig in die Hose gehen wird und Bonny letztendlich die Leidtragende sein könnte.

Hm. Sie scheint sich ja sehr in Till verliebt zu haben.
Hoffentlich kommt sie rechtzeitig dahinter, was Till's wahren Beweggründe sind bzw waren.
Auch wenn sie sich am Ende fragt, ob es alles wahr oder nur gespielt ist, befürchte ich, dass die Verliebtheit sie "blind" machen könnte.
[Ich glaube auch eher, dass die letzte Frage ein Wink der Autorin ist und keine Frage von Bonny ;-)) ]

Ein kleiner Fehlerteufel hat mir noch ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.
Du hast zwei Mal BWM anstatt BMW geschrieben.

Danke für auch dieses schöne Kapitel.
Liebe Grüße
16.11.2019 | 20:32 Uhr
zu Kapitel 13
HEEEELLLPPPP...
Das kann und will man sich ja fast nicht antun...But to be honest... Ich bin auf Tills Seite...

ABER... es macht sooooo viel spaß deine Geschichte zu lesen*grins*

Ich fand das ein gutes Kapi... und ich hoffe sie zieht ihren Vorsatz mit keinem was zu haben durch....

Und am Schluss nimmt sie dann einfach n anderen.. PLOTTWIST... Ok...ich lass mich einfach Überraschen.

GGLG, Piper
06.11.2019 | 18:28 Uhr
zu Kapitel 12
Wuuuuuuwwwww...
Heeeellloooo... Halleluja, e war nur Frank
Boah, Ich will wissen, was mit Jean und Tilli ist *Hundeblick*
BIIIITTETTEEEEEEEEE

Naja, also Kehlenschneider haben sie hinter sich. Ähhhmmmm, müssten die nicht eigentlich noch nach Hause fahren, ich weiß nicht ob Saufen da so ne gute Idee ist...

Ok, das gibt ja noch mehr Drama, als gedacht. Aber finde ich nicht schlecht, sonst wäre es glaube ich vom Plot her etwas Lahm geworden...

Naja, bis zum nächsten mal, GGLG, Piper

Antwort von Pulvermortis93 am 10.11.2019 | 21:14:58 Uhr
Hi^^

Man erfährt schon noch früh genug was zwischen Till und Jean vorgefallen ist ;)

Ja die müssen noch iwie heim kommen. Könnte schwierig werden nach so nem Schnaps :D

Drama ist Pflicht^^

Danke für dein Review

Bis zum nächsten Mal
lg
Pulvermortis93
06.11.2019 | 14:48 Uhr
zu Kapitel 12
Danke für das neue Kapitel.
Oha was Jean denn angestellt das Till so sauer ist. Meine Vermutung ist das es was mit der plötzlichen Trennung von Jean und Bonny zu tun haben könnte. Auf die Auflösung des Rätsels bin ich gespannt.
Das Tull Bonny benutzen will um sich an Jean zu rächen finde ich absolut uncool. Hoffentlich besinnt er sich noch.
Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 10.11.2019 | 21:16:31 Uhr
Hi^^
Danke für dein Review

Das Rätsel wird bald gelöst und dann gibt´s noch mehr Dramaaa ]:D

Tja mal schaun wie das mit Till und Bonny noch weiter geht ;)

Geht bald weiter mit der Story

Bis zum nächsten Mal
lg
Pulvermortis93
06.11.2019 | 13:48 Uhr
zu Kapitel 12
Ja das Zeug brennt wirklich aber wen man Schokolade hinterher esst dan kann man den Geschmack was im dem hält schmeckt. Ich glaube ich solte mal wieder eins kaufen.

Antwort von Pulvermortis93 am 10.11.2019 | 21:18:31 Uhr
Hi^^

Interessant, aber ich werde es trotzdem nie ausprobieren.
Hab einmal von dem Kehlenschneider probiert - NIE wieder :P

Bis zum nächsten Mal
lg
Pulvermortis93
06.11.2019 | 13:02 Uhr
zu Kapitel 12
Wow mit Frank hätte ich nicht gerechnet aber was meinte er nur mit dem Vorhaben von Till?
Spielt er nur mit Bonny um Jean eins reinzuwirken. Das wäre echt fies von ihm

Antwort von Pulvermortis93 am 10.11.2019 | 21:17:32 Uhr
Hi^^

Danke für dein Review

Tja, was genau dahinter steckt erfährst du noch.
Geht bald weiter ;)

Bis dahin
lg
Pulvermortis93
06.11.2019 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 12
Wie schön. Ein neues Kapitel. :-)

Na das nenne ich mal Glück gehabt. Stand doch nicht Jean in der Tür.

Da scheint sich echt mächtiges Drama anzubahnen.
Das was Frank und Till da besprechen, klingt danach, dass Till Bonny nur benutzt hat, um Jean eins auszuwischen. Hat dann aber doch Gefühle für sie entwickelt.
Boah , wenn das stimmen sollte, dann büßt Till mächtig Sympathiepunkte bei mir ein.
Hoffentlich hat es geholfen, dass Frank ihm ins Gewissen geredet hat.
Bin echt auf Details in Bezug auf die Geschichte zwischen Till und Jean gespannt.

Bonny scheint echt Herausforderungen zu lieben, wenn sie den Job trotz allem annimmt.
Auch wenn sie Frank nicht enttäuschen will. Da ist doch eigentlich Ärger vorprogrammiert.

Bin auf das nächste Kapitel gespannt.
Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 10.11.2019 | 21:21:24 Uhr
Hi^^

Jetzt komm ich auch endlich mal zum antworten^^

Die Vorgeschichte von Till und Jean ist echt krass - aber dazu gibt´s bald mehr Infos ;)
Ja Drama ist was eben was Tolles - davon wirds noch genug geben^^

Stimmt da ist Ärger definitiv vorprogrammiert, aber sie denkt halt eher an die Anderen. Sie möchte niemanden enttäuschen.

Danke für dein Review

Bis zum nächsten Mal
lg
Pulvermortis93
05.11.2019 | 08:15 Uhr
zu Kapitel 11
Ahhhhhhh! HAHAHAHAHAHA!!!! Geiler Scheiß!!!! Tilllli :D

Und jetzt bin ich mal gespannt, wer die Beiden "erwischt" hat :D

Tolles Kapitel :-) Und die davor auch, hab meinen Rückstand zwecks Urlaub aufgeholt :D

Antwort von Pulvermortis93 am 06.11.2019 | 09:33:13 Uhr
Hi^^

Schön, wieder von dir zu lesen. Hoffe du hattest einen angenehmen Urlaub.

Ja der Till - wer denn auch sonst? ;)
Wer die Beiden erwischt hat erfährst du dann gleich.
Kommt in wenigen Minuten das neue Kapi online ;)

Danke für dein Review^^

lg
Pulvermortis93

PS: Wann gehts bei deiner Geschichte weiter? Ich bin schon sooo neugierig auf´s nächste Kapitel.
Lass uns bitte nicht mehr so lange warten. *-*
04.11.2019 | 20:20 Uhr
zu Kapitel 11
Ahhhh...

Oh gott, die arme. Du liebst es aber auch deine Hauptcharactere leiden zu lassen, oder?

UND WER ZUR HÖLLE IST DA GERADE REIN GEPLATZT*hundeblick* Ich will wisseeeeeeeeeennnnn
Naja, dann heißt es wohl, bis zum nächsten Kapi... oder?

Freu mich schon... GGLG, Pips

PS: Till war kinda klar.... irgendwie. Und ich hoffe ja sooooooo, dass sich das klärt... but, irgendwie mag ich in dieser Fanfiction till lieber als Jean, obwohl der normalerweise mein Lieblingssaltate ist, aber man darf ja auch mal von seinen Prinzipien abweichen, oder? ;)

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:47:57 Uhr
Hi^^

Ja Drama, Tränen und Schockmomente - Das muss einfach sein!
Sonst wärs ja langweilig ]:)

Wer da reingekommen ist erfährst du im nächsten Kapitel ;)

Und das es Till ist ... ich weiß, in dem Sinne bin ich halt durchschaubar ;)

Find ich grad sehr interessant. Und klar, man kann auch mal von Prinzipien abweichen.
Solange du nicht mal zu Jean rennst und ihm sagst "Eig warst du mal mein Lieblingsspielmann, aber dann hab ich eine Fanfic über Till gelesen und seid dem mag ich ihn lieber"
Ahhh Kopfkino.... Ich stell mir das grad echt bildlich vor. Sein Blick wär bestimmt zum brüllen XDD

Okay, genug davon.

Danke für dein Review und bis bald *-*

lg
Pulvermortis93
04.11.2019 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 11
Wow, mit dem schluss habe ich jetzt nicht gerechnet aber ich denke mal Jean oder lasterbalk ist rein gekommen. Ich bin Mal gespannt wie es weiter geht

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:43:04 Uhr
Hi^^

Es vermuten viele, dass es einer von den Beiden ist - ob das so ist... Das wird das nächste Kapitel offenbaren ;)

Geht bald weiter

Danke für dein Review und bis zum nächsten Mal.

lg
Pulvermortis93
04.11.2019 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 11
HA!! Ich habs gewusst!! Das wird lustig!!! Ich freue mich auf mehr

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:41:40 Uhr
Hi^^

Es haben einfach mal alle gewusst :D
Tja, in gewisser Hinsicht bin ich halt doch durchschaubar :)
Und ja lustig/ interessant wird es auf jeden Fall noch!

Bis zum nächsten Mal

lg
Pulvermortis93
04.11.2019 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 11
Es ist Till, da hab ich ja doch richtig gelegen.
Und dann werden die zwei auch gleich noch beim Knutschen erwischt. Frag mich gerade nur ob es Lasterbalk oder Jean war. Aber egal wer von beiden es ist, es macht Bonny's Situation nicht besser. War es Jean, wird er wohl unglaublich enttäuscht und verletzt sein.
Wenn es Lasterbalk war, naja er scheint doch irgendwie ein Problem mit ihrer Anwesenheit zu haben.
Ich bin schon echt gespannt auf das nächste Kapitel.
Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:39:54 Uhr
Hi^^

Irgendwie haben einfach mal alle richtig gelegen bzgl Till.
Mal ehrlich... Hättet ihr es anders von mir erwartet? ;)

Lasterbalk oder Jean? Das ist hier die Frage^^
Wird auf jeden Fall heftig, egal wer von den Beiden es ist.
Im nä Kapitel erfhärst du mehr.

Danke für dein Review und bis bald :)

lg Pulvermortis93
04.11.2019 | 10:56 Uhr
zu Kapitel 11
Verdammt noch mal jean du bist nicht mehr mit ihr zusammen oder es ist Lasterbalk der rein geplatzt ist eins von beiden der war ja nicht wirklich gut gelaunt als er sie da sah

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:37:29 Uhr
Hi^^

Tja, ob es einer von den Beiden ist erfährst du im nächsten Kapitel ;)
Danke für dein Review

bis bald
lg Pulvermortis93
04.11.2019 | 08:58 Uhr
zu Kapitel 11
Ui. Da warst du am Wochenende ja richtig in Schreiblaune. Klasse. Danke, dass du so schnell ein neues Kapitel hoch geladen hast.

So, so. Frank wußte auch von Bonny und Till.
Aber warum fragt er dann ausgerechnet Bonny, ob sie den Job machen will? Da ist doch Ärger vorprogrammiert.

Luzi und Cleo. Na da bin ich ja gespannt, ob da mehr draus wird.

Es ist Till. Hab ich es doch geahnt ;-))
(Deinen Beschreibungen nach wäre ich trotzdem nicht auf Till gekommen )

Eine Umarmung und ein Kuss und schon ist Bonny wieder hin und weg.
Ich finde, dass du den Moment im Backstage wundervoll geschrieben hast. Man konnte richtig abtauchen.
Eigentlich scheint ihr Herz doch mehr für Till, als für Jean zu schlagen. So den Beschreibungen von den Kuss - Momenten nach zu urteilen.

Oh je. Es scheint ja Jean dazu gekommen zu sein.
Jetzt kommt richtig Drama.
Ich bin sehr gespannt, wie Bonny die Situation bzw das Problem lösen will /wird.

Danke für das schöne Kapitel.
Liebe Grüße

Antwort von Pulvermortis93 am 04.11.2019 | 20:31:50 Uhr
Hi^^

Frank weiß so viel mehr, als du denkst, die Frage ist nur was?
Und warum er sie trotzdem als Hundesitterin engagieren wollte?
Das erfährst du schon noch ;)

Die wären schon ein süßes Paar irgendwie, doch ob aus denen was wird steht noch weiiit in den Sternen.

So viel Beschreibung hab ich ja vorher bzgl des ONS nicht gegeben, außer dass er gut aussieht...
Und mal ehrlich. Till sieht DEFINITIV gut aus. Okay, Fangirlmodus ist gleich wieder offline.
Aber noch ein kurzer Einwand in persönlicher Sache dazu:
Sagen wir´s mal so: Ich konnte die Anziehungskraft und Wirkung, die er auf Bonny hatte in gewisser Weise nachvollziehen ;)
In meiner damaligen Hardcore-Fangirl-Phase, im Jahr 2016 vorallem, ging es mir ähnlich.
Ich stand vor der Bühne und hab ihn regelrecht angeschmachtet, ähnlich wie man es heute bei vielen Alea-Fans sieht.
Naja das ist schon ne Weile her. Ich mag ihn immer noch, aber mit dem schwärmen (vorallem vor der Bühne) hat es aufgehört...
Mittlerweile fühl ich mich "zu alt" für sowas :D
Ich schwärme nur noch auf ff.de :D
Aber so konnte ich diese Situation halt sehr leicht schreiben, weil ich gewisse Emotionen von ihr selbst mal empfunden habe.

Okay, sorry, falls ich dich jetzt damit genervt habe.

Zurück zum Thema...
Möglich, dass sie mehr für Till empfindet, aber noch ist nichts entschieden. Sie und Jean haben schließlich auch so ihre Vergangenheit in der sie glücklich waren.

Gut möglich, dass es Jean ist, der da vor der Tür steht. Ob das so ist... erfährst du im nächsten Kapitel ;)

Danke wieder für dein Review *-*

bis bald
lg Pulvermortis93