Autor: Calypso
Reviews 1 bis 25 (von 48 insgesamt):
27.05.2020 | 12:50 Uhr
zu Kapitel 8
uhiuhiuuuii, die zwei haben aber auch kein Glück, immer werden sie unterbrochen :P
Glaub das nächste Drama steht bevor, denke nicht, dass es eine so gute Idee von Clarke war, Lexa mit der Notlüge abzufertigen, sicherlich wird sich jemand auf der Party verplappern ….
Werde sehnsüchtig auf das nächste Kapitel warten
26.05.2020 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 8
Wieder ein wunderschönes Kapitel und das davor war echt heiß, :) leider fehlte mir die Zeit eine Review zu schreiben deshalb hohl ich das jetzt nach.
Ich finde es richtig schön wie die beiden beginnen sich zu öffnen und sich näher kommen.
Clarkes Vergangenheit ist ja echt schlimm, kann es nachempfinden wie sie sich fühlen muss, hab mich in meiner Jugend in der selben Situation befunden, auch wenn es nicht annähernd so schlimm war, schön wars aber auch nicht.
Auf jeden Fall bin ich gespannt auf die Party und hoffe das keiner der Gäste Lexa wegen ihres Jobs an den Karren fährt, auch jemand mit diesem Job kann man je wie einen Menschen behandeln, alles andere wäre echt nicht fair.
26.05.2020 | 18:26 Uhr
zu Kapitel 8
Juhu, wie schön wieder ein neues Kapitel zu lesen!
Die Geschichte ist und bleibt einfach toll! Der kleine Zwischenfall am Morgen war natürlich ziemlich peinlich aber irgendwie auch lustig
Ansonsten finde ich es toll, wie sehr die Beiden sich einander öffnen. Dass Lexa auf die Maske verzichten will ist in der Tat ein riesiger Vertrauensbeweis. Und die Geschichte von Clarke; echt heftig!
Ich bin jetzt mal sehr gespannt auf die Dinner Party und ob auch wirklich alles glatt geht. Irgendwie habe ich ja ein schlechtes Gefühl und glaube, dass Clarke ihre kleine Notlüge noch um die Ohren fliegen wird
Ich hoffe es geht bald weiter.
Bleib gesund und bis zum nächsten Mal, liebe Grüße Lars
26.05.2020 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 8
Na das war doch mal ein heißes Kapitel.
Ich an Clarkes stelle wäre glaube ich erstmal vor Scham in der Bettdecke fersunken und da geblieben, schön das man das aber relativ schnell abgehackt hat.
Clarkes Eltern sind hier aber ganz schöne Arschlöcher so was mag ich gar nicht.
Na dann hoffe ich doch mal das auf der Party nicht raus kommt das alle wissen was Lexa so macht.
LG und eine schöne Woche wünsche ich
28.03.2020 | 10:05 Uhr
zu Kapitel 7
Heyho du :)

Das ging jetzt aber flott mit dem nächsten Update xD

Ich würde sagen, alles in allem hatten die Beiden einen perfekten Abend. Wein, ein kleines Feuer, schwimmen und dann dauerhaft dieses Knistern zwischen ihnen, dass selbst ich beim Lesen nervös werde xD
Dein Schreibstil ist echt klasse und wie du die einzelnen Situationen beschreibst ist wirklich großartig ;)

Dieser Awww-Moment am Ende war perfekt, wobei auch ich sagen muss, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass die Beiden sich so früh schon näher kommen.
Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und was du noch alles geplant hast ;)
Bis dahin wünsche ich dir ein schönes und entspanntes Wochenende ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von Calypso am 03.04.2020 | 11:37 Uhr
Hallo Skygirl,
ich geb mir Mühe in Zukunft schneller zu schreiben. :D

Je häufiger ich lese, dass ihr alle überrascht seid, dass ich die beiden so früh hab rummachen lassen, desto mehr bereu ich meine Entscheidung.... :D Ich hoffe, die Geschichte ist trotzdem noch reizvoll!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
Calypso
27.03.2020 | 21:20 Uhr
zu Kapitel 7
Oooooooooooooh! Ist das schön. Ich liebe dieses Paar, es gibt einfach nichts besseres. Gott ich liebe deine Geschichte, du hast es echt drauf solche Geschichten zu schreiben, da hat man beim lesen einfach ständig ein Lächeln im Gesicht. Bin gespannt auf das was noch kommt.

Antwort von Calypso am 03.04.2020 | 11:35 Uhr
Hey Anubis,
vielen Dank für das tolle Lob! Freut mich sehr :))
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
27.03.2020 | 20:11 Uhr
zu Kapitel 7
Wow, das sagt in der Tat alles. Hammer Kapitel!
Tatsächlich hätte ich nicht gedacht, dass die Zwei sich so schnell näher kommen. Ich meine, das Knistern war natürlich die ganze Zeit da, aber ich dachte echt du lässt uns noch länger schmoren. Dieser böse Rotwein aber auch ;)
Natürlich freue ich mich mega und bin wahnsinnig gespannt wie es jetzt weitergeht. Ansonsten kann ich wieder mal nur loben, wie fantastisch du Situationen und Stimmungen beschreibst. Du tust das wahnsinnig lebhaft und machst es für den Leser richtig aufregend und mitreißend. Darüber hinaus liebe ich deine Formulierung, die teilweise super kreativ und ausgefallene sind
Was soll ich sagen? Ich liebe diese Geschichte einfach und kann es nicht erwarten mehr zu lesen!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Lars

Antwort von Calypso am 03.04.2020 | 11:34 Uhr
Hallöchen Lars,
es freut mich total, dass dir das Kapitel zusagt... ich muss -so ganz ohne Eigenlob- auch sagen, dass ich es bisher am besten finde. :D Tatsächlich hatte ich was anderes für das Kapitel geplant, aber die beiden haben sich in meinem Kopf selbstständig gemacht... :D

Ich bin kein großer Fan von Slowburn, bei mir darfs immer schnell zur Sache gehen. Die beiden sollen ja was zum Festhalten haben, wenn jetzt das Drama beginnt und die Vergangenheit sie einholt.... 0:)

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende! LG Calypso
27.03.2020 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 7
Wow starkes Kapitel
Das ging ja dann jetzt schneller als gedacht
mit den beiden, darf auch gerne so bleiben
nur habe ich das Gefühl das es erstmal was einmaliges bleibt.
Ich bin wirklich sehr gespannt wie es weiter geht
LG und auch dir ein schönes Wochenende

Antwort von Calypso am 03.04.2020 | 11:31 Uhr
Hallo Wanheda,
freut mich dass es dir gefällt! :)
Ich bin kein großer Fan von Slowburn; bei mir darfs schon früh zur Sache gehen. :D
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende :)
13.03.2020 | 11:34 Uhr
zu Kapitel 6
Hi, es ist nicht schlimm, dass diese Geschichte jetzt erst weitergeschrieben wird. Manchmal ist es halt so und lieber so als nie. P.S. Sie gefällt mir sehr gut :)

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:33 Uhr
Hey Kobold,
schön dass sie dir bis jetzt gefällt! Ich hoffe, das bleibt auch so ;)
LG und ein schönes Wochenende! :)
10.03.2020 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,
Danke dass du diese FF nicht abgebrochen hast, ich bin ein echt gespannt wie es weiter geht und freue mich schon auf ein neues Kapitel!
Lg

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:32 Uhr
Hallo Selin,
schön dass dir meine FF gefällt! Ich hoffe, das neue Kapitel sagt dir ebenfalls zu :)
LG!
10.03.2020 | 17:05 Uhr
zur Geschichte
Hallo. Schön das es bei dir alles wieder läuft.
Ich habe deine Geschichte jetzt endlich auch mal gelesen.
Ich muss sagen,ich bin fasziniert von der detaillierten Szenen.
Das Verhältnis zwischen den beiden, ist irgendwie verflixt und zum Haare raufen....Bloss keine Gefühle wahrhaben wollen,verleugnen können sie es ja echt gut. Mal schauen,wie lange sie es noch schaffen.
Ich bin mal gespannt,ob sie sich vllt.irgendwann doch mal den anderen öffnen und unteranderem ihre Vergangenheit preisgeben.
Ich freue mich auf jedenfall bald wieder was von dir zu lesen.
Ich wünsche Dir eine angenehme Woche

Bis bald

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:32 Uhr
Hallöchen,
es freut mich, dass dir mein Schreibstil zusagt!
Wir werden auf jeden Fall bald mehr über die beiden erfahren, aber erst sollen die beiden ein bisschen Spaß zusammen haben, hihi.
Schönes Wochenende und liebe Grüße! :)
10.03.2020 | 11:24 Uhr
zu Kapitel 6
Als ich heut morgen meine Alerts geöffnet hatte, wusste ich erst nicht, um welche Story es sich hier handelt, also hab ich sie noch mal von vorne gelesen damit der Groschen fällt....bin nach wie vor neugierig wie es weiter geht und hoffe es lässt nicht zu lang auf sich warten ;)

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:30 Uhr
Hallöchen,
sorry für die extra Arbeit :p
Freut mich, dass es dir die FF wert war!
Schönes Wochenende und liebe Grüße. :)
10.03.2020 | 00:49 Uhr
zu Kapitel 6
Hey, also zunächst mal bin ich sehr sehr sehr froh, dass die Geschichte weitergeht!! Es wäre wirklich superschade, wenn so etwas Großartiges abgebrochen würde. Ich freue mich wirklich riesig, dass du wieder ein Kapitel gepostet hast!
Ich persönlich fand dieses Kapitel schon ziemlich stark. Die Szenen im Wald waren sehr intensiv und ich finde du hast die Natur sehr malerisch beschrieben
Freut mich, dass die Dinge bei dir sich wieder einränken und hoffe, dass du jetzt wieder öfter posten kannst ;)
Ich finde deine Geschichte nämlich nach wie vor fantastisch und bin sehr gespannt wie es weitergeht!
Bis bald hoffe ich, liebe Grüße Lars

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:30 Uhr
Hallöchen Lars,
vielen Dank für dein Lob - das freut mich sehr.
Ich gelobe Besserung!
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und viel Spaß mit dem neuen Kapitel!
LG :)
09.03.2020 | 21:49 Uhr
zu Kapitel 6
Heyho :)

Das Leben spielt leider zu oft nach seinen eigenen Regeln und da brauchst du dich gar nicht schlecht fühlen, nur weil ein bisschen mehr Zeit vergangen ist ;)

Clarkes Aktion war wirklich alles andere als gut durchdacht aber offenbar sehr wirkungsvoll :D

Dass Lexa da so allergisch drauf reagiert war ja wohl vorprogrammiert und ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass nach einer einfachen Aussprache alles wieder in Ordnung ist xD

Durch deine tolle Beschreibung kann ich mir die entstandenen Bilder sehr gut vorstellen und bin natürlich froh, dass das ganze doch Recht glimpflich ausging für unsere liebe Clarke, die ja doch gerne mal über das Ziel hinausschießt xD

Jaja, nur Magenknurren wegen Hunger, schon klar xD

Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung und wünsche dir bis dahin erstmal eine schöne Woche ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:29 Uhr
Heyho Skygirl,
danke für deine stetigen Reviews.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe, das neue Kapitel sagt dir zu.
Liebe Grüße! :)
09.03.2020 | 16:09 Uhr
zu Kapitel 6
Doch es sind Schmetterlinge, immer diese verleugnerei. ;) Es ist so schön das du weiter schreibst, es wäre wirklich eine Schande gewesen wenn du diese Geschichte nicht fortgesetzt hättest. Wie auch die anderen Kapitel finde ich auch dieses wieder wundervoll geschrieben, das macht einfach Spaß auf mehr. Ich denke Lexa sollte ihre Vorurteile gegenüber Clarke überdenken, ich denke das die beiden dann nicht so oft aneinander geraten. Allerdings muss man auch sagen das Clarke sich auch hüten sollte so berechnend vor zu gehen, das stärkt nicht gerade das Vertrauen. Ich bin irre gespannt darauf was da aus den Vergangenheiten der beiden so alles mit der Zeit ans Licht kommen wird. Warte schon ungeduldig auf das nächste tolle Kapitel. :)

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:28 Uhr
Hallo Anubis,
danke für dein Verständnis und das Lob.
Statt Vergangenheit gibt's im neuen Kapitel eher ein bisschen Gefühl.... :)
Liebe Grüße und ein schönes Wochende!

Übrigens: ich liebe deine FF! Muss da jetzt auch unbedingt mal was zu schreiben! :))
09.03.2020 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 6
Oje nicht unbedingt die beste Wortwahl um mit jemandem zusammen zu arbeiten aber wenn es nicht anders geht kann ich es wenigstens ein bisschen verstehen.
Schön das Lexa nicht so nachtragend ist und die beiden weiter zusammen arbeiten können.
Na wenn Clarke da mal nicht leichte gefühlsanzeichen hat weiß ich auch nicht weiter bin schon gespannt wie das weiter geht
LG und eine schöne Woche wünsche ich dir

Antwort von Calypso am 27.03.2020 | 13:26 Uhr
Hallo Wanheda,
ich bin gespannt was du zu dem neuen Kapitel sagst. Danke für deine stetigen Reviews!
Schönes Wochenende und liebe Grüße :)
23.11.2019 | 05:41 Uhr
zu Kapitel 5
Hammer geil bis jetzt. Mal was anderes. Gefällt mir sehr gut. Hoffe gibt bald eine Fortsetzung

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:58 Uhr
Hallo und danke für deine 1. Review!
Eigentlich bin ich ein zügiger Antworter; du hast nur leider die falsche Zeit erwischt... :D Ich hoffe, das neue Kapitel sagt dir auch zu und ich würde mich über eine neue Review sehr freuen.
LG
20.11.2019 | 09:21 Uhr
zu Kapitel 5
Wieder ein tolles Kapitel
Interessant zu sehen das auch Clarkes Leben bissher wohl nicht
ganz so super gelaufen ist wie die meisten wohl glauben.
Ich wüsste zu gerne was sie wohl durchgemacht hat um unter so einer belastungsstörung zu leiden.
Wenigstens konnte Lexa ihr Helfen, dumm nur das die gute etwas zu viel geplaudert hat ^^
Ich bin echt gespannt wie lange die beiden es noch aushalten nur miteinander zu Arbeiten, ist ja nach der ersten Nacht unter einem Dach schwierig.
Wie immer bin ich auf ds nächste Kapitel gespannt bis dahin
LG und eine schöne Woche noch

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:57 Uhr
Hey Wanheda,
danke für die Review und sorry für die späte Antwort.
Ich hoffe, das neue Kapitel sagt dir zu.
LG
19.11.2019 | 23:28 Uhr
zu Kapitel 5
Hey Calypso,
ich dachte am Anfang an was ganz schlimmes. Ich mein ist
ja schon schlimm genug, was Clarke da gerade durchlebt.
Gut, dass sich Lexa da ein wenig auskennt und ihr helfen konnte.
Tolle, man kann schon sagen, intime Momente zwischen den beiden.
Ich schätze Lexa wird sich nicht lange von Clarke fernhalten können,
auch wenn sie versucht auf Distanz zu gehen.
Ich hoffe wir erfahren nocht was sowohl in Clarkes, als auch in Lexas
Leben passiert ist.
Ich mag die Geschichte wirklich gerne und freue mich auf das, was
noch alles kommt.

Lg Frosti

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:57 Uhr
Frosti!
Sorry, für die späte Antwort...
Aufklärung was bei den beiden so los war kommt auf jeden Fall bald!
Ganz liebe Grüße
19.11.2019 | 22:05 Uhr
zu Kapitel 5
Juhu, neues Kapitel! :)
Schön, dass es diesmal so schnell ging

Und wie immer war es ein wirklich tolles Kapitel. Der Anfang war ja fast ein bisschen heftig. Jetzt wissen wir auf jeden Fall, dass sowohl Lexa als auch Clarke einiges mit sich rum tragen. Kann es gar nicht erwarten, dass die Zwei mehr voneinander erfahren

Die Spannung zwischen den Beiden war mal wieder fast spürbar, das schreibst du wirklich toll!

Und auch der kurze Chat mit Raven hat mir richtig gut gefallen. Es war einfach super cool und lustig und passt einfach perfekt zu den Charakteren, vor allem zu Raven :D

Alles in allem kann ich wieder mal nur ein Lob aussprechen für dieses schöne Kapitel. Hoffe wir kriegen bald Nachschub ;)

Schöne Woche wünsche ich, liebe Grüße Lars

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:56 Uhr
Hallo Lars,
das letzte Kapitel kam vielleicht schnell... dafür kam das jetzt umso später tut mir ehrlich leid.

Ich hoffe, das neue Kapitel sagt dir zu; ich bin ein bisschen raus. Aber das nächste wird wieder besser - versprochen.

lG
19.11.2019 | 15:29 Uhr
zu Kapitel 5
Ach Lexa, warum glaubt sie eigendlich immer Clarke lange wiederstehen zu können, das kann sie nie und ist auch gut so. Frag mich was genau Clarke so zu setzt und natürlich was Lexa noch in ihrer Vergangenheit so alles verbirgt. Wiedermal ein klasse Kapitel warte schon begierig auf das nächste. :)

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:55 Uhr
Hey Anubis,
sorry für die sehr späte Antwort.
Keine Sorge, im nächsten wird es ein bisschen mehr knistern als im heutigen.
LG
19.11.2019 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 5
Heyho :)

Das knistert ja schon gewaltig zwischen den beiden xD
Aber es war klar, dass Lexa das noch nicht wahr haben will und diese Gedanken ganz schnell wieder verbannt.

Wenn sie nicht will, dass Clarke etwas über ihr Privatleben erfährt, sollte sie in Zukunft vielleicht 3 Mal überlegen, was sie so raushaut xD

Nun interessiert mich aber brennend, was Clarke passiert ist, dass sie sich mit dieser Belastungsstörung herumschlagen muss und ich hoffe, dass du das schnell aufdeckst :D

Das war wieder ein sehr schönes Kapitel und ich liebe deine Schreibweise, sowie diese vielen kleinen und toll beschriebenen Details ;)

Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung und wünsche dir bis dahin ein paar entspannte Tage ;)

Alles Liebe dein Skygirl <3

Antwort von Calypso am 09.03.2020 | 14:54 Uhr
Hey Skygirl,
sorry für die späte Antwort! Ich hoffe, das neue Kapitel sagt dir ebenfalls zu. Ein bisschen Drama, bevor es wirklich zu Knistern anfängt.... *grins*
LG
16.11.2019 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 4
Hitziges Gespräch zwischen Roan und Clarke, aber ich kann verstehen,
dass er sich um Clarke sorgt. Eine völlig Fremde Person bei sich wohnen
zu lassen ist schon mutig.
Aber er kennt Lexa noch nicht. Oder vielleicht doch? :-)
Was Lexa mit den Blumen gemacht hat, als die Entschuldigung dafür,
dass sie etwas zerknautscht sind, fand ich sehr süß.
So sie haben schonmal ihren ersten Streit hinter sich. Haben sich gesagt,
was ihnen nicht passt und haben sich auch ganz schnell wieder vertragen.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Lg Frosti

Antwort von Calypso am 19.11.2019 | 13:08 Uhr
Hey Frosti,
danke für deine Review!
Viel Spaß beim neuen Kapitel und LG!
Calypso
11.11.2019 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 4
Heyho :)

Das war wieder ein sehr schönes und gelungenes Kapitel ;)

Das Gespräch zwischen Roan und Clarke war ja mal echt...joar krass, würde ich sagen xD
Erst ruhig, dann explosiv und zum Schluss wieder gesitteter xD

Im Grunde hat Roan gar nicht so unrecht damit, dass Clarke eine, ihr eigentlich völlig Fremde, für einige Zeit bei sich wohnen lässt. Allerdings sind seine Vorurteile echt unterste Schublade, zumal er Lexa ja gar nicht kennt.

Schon süß, wie aufgeregt Clarke ist, in Bezug auf die Klamottenwahl und dann kommt Lexa genauso nervös daher :D Irgendwie witzig xD

Clarkes Wohnung kommt ziemlich kunterbunt rüber und passt auch zu ihr, so als Vollblut-Künstlerin ;)

Der mittelschwere Streit zwischen den beiden ging ja ganz schön ab aber ich bin froh, dass sie das dann doch Recht zügig hinter sich lassen konnten und bin schon sehr gespannt, was in der nächsten Zeit so passieren wird ;)

Ich freue mich schon riesig auf das nächste Kapitel und wünsche dir bis dahin erstmal eine ruhige Woche ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von Calypso am 12.11.2019 | 10:01 Uhr
Guten Morgen Skygirl,
vielen Dank für deine ausführliche Review!

Tatsächlich habe ich das Temperament der Unterhaltungen an dem Temperament der Gespräche zwischen meinen Freunden und mir gemessen... da wird es auch schnell mal leidenschaftlich lauter. :D
Aber keine Sorge - es wird sich nicht die ganze Zeit gezankt. Das ist nicht die Art von Drama, die ich in die Story einbringen möchte.... hehehe.

Eigentlich total schade, dass Clarke immer in das selbe Muster gepresst wird.... vielleicht gönne ich ihr in der nächsten FF mal eine Pause von dem stressigen Künstler-Hippie-Dasein und lasse sie eine krasse Drogenbaronin werden oder sowas. :D
Aber ja, ich finde auch dass die Wohnung und ihr Style ganz gut zu ihr passen. :)

Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche und liebe Grüße!
Calypso
11.11.2019 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 4
Das wurde aber auch Zeit, ich hab schon sehnsüchtig auf das neue Kapitel gewartet! ;)
Und es war wie immer fantastisch! Ich muss sagen es passiert nicht oft, dass mich eine Geschichte so schnell so mitreißt. Aber du schaffst das definitiv. Die Story gefällt mir immer besser und ich würde am liebsten gar nicht aufhören zu lesen
Hab mich natürlich sehr gefreut, dass Roan vorkam, wenn auch nur kurz. Er ist einfach ein fantastischer Charakter und ich liebe es, wenn er in ff vorkommt. Ich bin auch sehr gespannt mehr über ihn zu erfahren, du hast da schon ein paar interessante Andeutungen gemacht...und während ich das schreibe kommt mir gerade ein krasser Gedanke! Bin jetzt mega gespannt ob das stimmt, was ich gerade denke
Ansonsten liebe ich die Chemie zwischen Clarke und Lexa, du schreibst das wirklich großartig!
Bin jetzt echt sehr gespannt wie es weitergeht und hoffe das nächste Kapitel kommt schnell
Ich wünsche dir eine schöne Woche, liebe Grüße Lars

Antwort von Calypso am 12.11.2019 | 09:57 Uhr
Guten Morgen Lars,
es tut mir wirklich leid - ich bin auch schon seit einer Woche jeden Abend voller Schande eingeschlafen, weil ich mir mit der langen Wartezeit selbst auf den Keks gegangen bin.... :D Ich gelobe Besserung!

Ich freue mich immer sehr von dir zu lesen und noch mehr, dass dir meine Geschichte immer noch so gut gefällt.
( Auch wenn es mich ein bisschen nervös macht, dass meine ganz große Pointe jetzt schon so greifbar für dich ist... wehe du spoilerst! :D )

Ich wünsche dir noch eine zauberhafte Woche!
Viele liebe Grüße,
Calypso