Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: justinterest
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
08.11.2019 | 11:52 Uhr
RIP "NoG". Ja, ich gbe zu, ich mag Nog auch. Er hat irgendwie einen interessanten Charakter.
16.10.2019 | 19:44 Uhr
Hallo Justi.

Der Tod dieses Schauspielers ist bisher an mir vorbei gegangen, daher ist es gut, dass du hier eine Würdigung für ihn verfasst hast. Die Szene zwischen Chakotay und Nog auf DS9 ist schön ausgedacht. Du triffst sie beide in ihrer typischen Art und auch ihr Wortwechsel gefällt mir.
"Ja, einem guten Captain folgt man bereitwillig in die Hölle und wieder zurück." Das passt wirklich sehr gut zu beiden!
Das Geplänkel mit Kira rundet die Sache dann noch ein wenig ab, da es so leicht und fröhlich ist. Die Anspielung auf den namenlosen Jungen im DQ war noch schön mit eingebaut. Hab erst heut auf Memory Alpha nachgelesen, dass das ja der gleiche Schauspieler war! Daher war einem also das Gesicht irgendwie vertraut;-)

Vielen Dank fürs Veröffentlichen.

LG Xella

Antwort von justinterest am 16.10.2019 | 19:55 Uhr
Hallo Xella,

ich war auf den Tod von Aron Eisenberg aufmerksam geworden, weil Robert Beltran auf seinem sehr selten (*grummel*) genutzten Twitteraccount auf den Nachruf, den Eisenbergs Frau veröffentlicht hatte, hingewiesen hat.

Kira könnte Chakotay, der ja immerhin drei Jahre im Maquis gewesen ist, kennengelernt haben. Zumindest teilen beide ja auch einen etwas schrägen Sinn für Humor.

ich hab mich über deine Reaktion gefreut, lG Justi
10.10.2019 | 11:58 Uhr
"Wiedersehen" ist ein sehr schöner, spontaner Nachruf an den kürzlich verstorbenen Nog-Darstellers Aron Eisenberg.
Nach meiner Meinung unterstreicht das Crossover mit Voyager die Wirkung noch.

Mit lieben Grüßen,
Tochtli

Antwort von justinterest am 16.10.2019 | 19:58 Uhr
Hallo Tochtli,

ich bin halt ein Voyager-Fan, nicht nur DS 9, zumindest was die Fanfiction angeht. Das Crossover in dieser Art und Weise auch deshalb, weil Eisenberg in Voyager ein einmaliges Gastspiel gegeben hat, das in einer gemeinsamen Folge mit Chakotay bestand. Dem wollte ich hier denn auch Rechnung tragen.

LG und danke fürs Review

Justi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast