Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 21 (von 21 insgesamt):
13.11.2021 | 22:37 Uhr
Oh wow.
Dieses Kapitel war ja mal überhaupt keine Achterbahn der Gefühle und ein Schlag ins Gesicht jedes Singles.
Helie love superior over everything except death. Wirklich, irgendwie haben die zwei immer Pech.
Lol.

(PS: natürlich habe ich noch mehr zu diesem Kapitel zu sagen, aber ich merk gerade, dass ich sehr müde bin, gerade weil mich das Kapitel auch EMOTIONAL GESEHEN mal wieder abgeholt und gleichzeitig so ein bisschen zerstört hat, aber in a good Way, ich geh dann jetzt mal schlafen.. und vorher vielleicht zur Beruhigung meine Comfort Lieblingsbücher lesen... oder Addie laRue :/)
13.11.2021 | 22:27 Uhr
Not Katie complaining about her ~wealth so much (es kann aber auch nur eine Bürde sein, so viele Häuser zu besitzen, schrecklich) - auch wenn es fairerweise Katies Charakter entspricht, das alles teilen zu wollen (travis kann eigentlich ganz froh sein, dass sie keinen Seelenbund will, sie würde am Ende noch das ganze Stollreichtum an Wohltätigkeitsorganisationen spenden und er wäre so verliebt, dass es ihn nicht weiter kümmern würde, tsss)
Ahh, bei der Erwähnung von Kate musste ich an dieses sehr wholesome Kapitel denken, wo sie und Marcus ihren Moment hatten <3 (ich gestehe, ich hab das Kapitel gerereadet und diese enemies tension zwischen ihnen ist so! süß!, wenn Flint ein "stirb nicht, weil ich bin zu scheiß sentimental um meine potentielle Seelenverwandte umzubringen" raushaut, das ist zum dahinschmelzen, und auch wenn das grad sehr sarkastisch klingt, meine. ich. das. ernst (absolutes enemies to lovers potential bei den beiden, hach))
Da du ziemlich am Anfang meintest, dass es auch versteckte hints gibt und die Lilie ziemlich oft erwähnt wird, gerade im Zusammenhang mit den Schwestern habe ich mich informiert, so! Lilien stehen interessanterweise für Wiedergeburt - interessant und sehr passend- und weiße Lilien für, ich zitiere "Reinheit der Liebe, Unschuld und TOD" (auch sehr passend, ich find es witzig, wie zuerst so zwei harmlose Sachen kommen, aber eigentlich schenke ich dir Lilien weil ICH DICH TOD SEHEN WILL oder wie macht man das dann?) mit Reinheit der Liebe kann auch nicht Katie gemeint sein, hahaha, sie hatte ja direkt mal ~heftig von Travis geträumt, uiuiui (bye Ian, du bist in dieser Geschichte wirklich nur Katies Frank Randall zu Jamie, keine Chance)
Aber um dir die Sorge zu nehmen, dass Kapitel war wirklich sehr kryptisch und auch wenn ich immer so ein bisschen erleuchtet werde, was es damit auf sich hat, bin ich nicht intelligent genug, die Fäden alle zu verknüpfen, aber es gibt anscheinend diese... Wesen (götter? Geister? we don't know) und die eine ist die irre Feuerlady, die Kate Schmerzen bereitet hat - vielleicht ihre "Schwester der Seele" sowie Tan Katies Bruder der Seele ist? (was auch immer das heißen mag...)
Jetzt muss Katie eigentlich nur noch die Immerblühende Dahlie finden, ha (das ist für mich ab jetzt die MacGuffin der ff, weil offenbar ist die WIRKLICH WICHTIG, aber WOOO findet man die, Katie ich kann dir leider auch nicht helfen, aber hey, frag doch Travis, ob er dich zum Blumen suchen begleitet, dann kann er auch gleich deine Blume pflücken bevor Ian es tut.... hab ich?- oh man, ich hab das wirklich geschrieben xD Ich werde langsam aber sicher zu einer reallife Lou, ich sags wie es ist)
Lou hat eine Identitätskrise, Katie hat eine Identitätskrise, vielleicht ist Lou ja Katie und Katie Lou (was heißen würde, dass Katie mit Travis verlobt ist!)
Aber hör nicht auf mein Gelaber, es ist so spannend, und so viele Handlungen fließen zusammen und Part1 endet in drei Kapiteln, uhhh, ich MUSS also weiterlesen, au revoir :*
13.11.2021 | 21:58 Uhr
Oh man, endlich, endlich, endlich komme ich zu meinem review (gelesen hab ich das Kapitel schon gestern beim warten auf meinen Zahnarzttermin, aber ich hab mich schon viel länger drauf gefreut, weil Lounnor und Drama und hach, danke für die Geburtstagsaufmerksamkeit<3 - du weißt ja, dass ich denke, dass ich viel zu spät bin und es mir echt leid tut, es bis her nicht auf die Reihe gekriegt zu haben obwohl du richtig krass produktiv warst! - immerhin hab ich jetzt keine Cliffhanger für die nächsten 3 Kapitel, ha! :D)
Sorry auch für englische Slang und Memeeinwürfe vorn weg, ich hab in letzter Zeit zu viele Movie Commentarys geguckt...
(not this chapter being Lounnor being overdramatic for a whole chapter straight :D)
Lou ist einfach meine leicht gothic witch bitch, sie gibt in jeder Szene eine super dramatische und mystische Performance (wenn Ichs mir überlege, ich habe wirklich zu viele commentarys geguckt, upsi) we stan a Queen!
Ich finde, sie macht in diesem Kapitel einen zum Teil sehr besessenen Eindruck, grade das vom Balkon springen und dieses "Etwas verließ ihren Körper und hinterließ eine Leere" (ha, fühl ich, mein Selbstbewusstsein nachdem ich mich mit unserem oberstufenkoordinator wegen der Studienfahrtziele ins Streitgespräch hab ziehen lassen be like) - aber süß und unauffällig auffällig auch, wie Connor so zufällig da war (nicht ich, die insgeheim hofft, dass er öfter bei Lou vorbeischaut und sie sehnsuchtsvoll anschmachtet)
Aber Stimmt, Lou hat Flügel, Connor ist auch gern overdramatic (sich mit F l ü g e l n in den Tod zu stürzen wäre auch irgendwie dumm und so gar nicht stilvoll)
MOMENT - ich versteh das immer noch nicht ganz, selbst beim zweiten Mal lesen, aber :O :o :) :D :D Heißt das?- Das klingt irgendwie- Wenn ich das richtig verstehe-
Fassen wir zusammen: Connor denkt, dass Lou ihn seit er denken kann ignoriert, während Lou denkt, dass Connor rumhurt (Verzeihung für die Wortwahl, mir ist grad nichts netteres eingefallen, ich war auch echt sauer als ich gehört habe, dass er (sich angeblich) nach seiner Verkündung der Seelenverwandschaft mit Lou einfach so eine andere Bettgenossin gesucht hat, ich glaub, ich habe laut irgendwas mit arschloch gesagt beim lesen) Aber Connor scheint irgendwie in einer Parallelwelt zu leben oder Lou und das ist eigentlich ein riesengroßes Missverständnis? Jemand will sie entzweien? Ich tippe ja auf Lous Magie oder andere Magie (nehmen wir Ian. Ian ist doch generell der Quell allen Übels, der hat bestimmt noch was vor, auch wenn ich ein bisschen suspicious Pollux gegenüber bin, seine Anwesenheit MUSS doch einen tieferen Sinn haben als Lous emotional Comfort Buddy zu sein)
Wobei, haha, irgendwie find ich Connors Beschuldigung, dass Marvin das ist auch nicht schlecht - wenn ich nicht wüsste, dass er das nicht tun würde weil er Lou damit verletzt würd ich ihm das zutrauen, im overprotective brother mood...
Ja, wenn ich das mit Pollux so lese... er gibt mir schon sehr seltsame vibes (bisschen Eifersucht aber auch viel zu viel Begeisterung bei dem Gedanken, die Stolls zu zerstören mit Lou an seiner Seite, reg dich ab Junge, Connor und Travis würden dich wie eine Fliege zerquetschen)
Ha, dieses "Renn vor ihnen weg, verschließe dein Herz! Sie werden dich beide in den Untergang führen! Lou!« - wenn du mich fragst, könnten damit genauso gut Pollux und Castor gemeint sein! (nur meine Theorie... außer, du planst mal wieder Lounnor character deaths und die Warnung wäre berechtigt in dem Fall)
Wieso hatte ich bei Lous Selbstzweifelszene am Ende, ob sie überhaupt Lou IST soooolche Manuel Neuer in der Coke Werbung vibes? xD ("Vielleicht... bin ich gar nicht Lou Ellen Blackstone. Und das hier ist gar keine Coke... sondern eine Coke Zero ohne Zucker") Es wäre schon sehr cool, wenn Lou eigentlich nicht Lou ist, sondern irgendwas anderes in ihr, auch wenn dieser Gedankengang mir grad merklich zu kompliziert wird
Dorian Bell ist ja gar nicht creepy oder so :) (Ich geh dann mal weiter lesen in der Hoffnung, dass sich ein paar Fragezeichen klären, auch wenn du natürlich so freundlich bist und DIE PERSPEKTIVE ÄNDERST WO MAN DOCH GERADE BEI DEM HANDLUNGSSTRANG SO MITFIEBERT ABER BEI DEM ANDEREN JA AUCH, AHH)
11.09.2021 | 20:00 Uhr
Mein PC Akku ist literally gleich leer und ich habe mein Ladekabel verlegt (leben am limit, das review anzufangen O.o) aber MA JASON BOI IS A KING NOOOWW
uff, ich stan Brustharnischsachen auch nicht, Jason, viel zu over the top, aber da musst du jetzt durch
Kleiner Schreck, was mach Herkules (Props an dich, den griechischen Namen verwendet zu haben, nicht einmal ich hätte daran gedacht, dabei bin ich griechisch #shame) denn in der Story?! Hab das Gefühl, dass er entweder der obercoole hilfreiche dude wird (ha, wir haben genug gelacht) oder noch ein großes Problem (auch wenn ich den Seitenhieb " Bei genauerer Nachfrage hatte ihm aber niemand von diesen angeblichen Heldentaten erzählen können." ja mal dermaßen sassy von Jason fand, kann mir richtig gut vorstellen, wie er das in (natürlich freundlichem und nicht herablassenden Ton als unabsichtliche Beleidigung getarnt so zu seinem Halbbruder fragt, Ala "Ich hörte, die Leute feiern dich als Helden. Allerdings konnte mir niemand genaueres über deine Heldentaten erzählen, äußert merkwürdig :D")
Oh, Tante Hestia find ich btw auch schön, sie wird einfach - allgemein - so vergessen, deshalb freut es mich, wenn ich über sie lese (mit Hestia kann man nichts verkehrt machen - würd ihr auch generelle Vertrauenswürdigkeit zuordnen und sie auf die äußert kleiner Bank der "Guten" Götter verweisen... und jaja, ich weiß, nicht so in schwarzweiß denken)
Ahhh süß, wie unglaublich peinlich Jason Piper durch die Blume mitteilt, dass er gedenkt sie zu heiraten, der arme ist wirklich nicht so gut im Umgang mit Frauen allgemein und Piper im besonderen (wobei ich ja sagen muss, das ihre Körpersprache eher auf ein "gar kein bock, bro" verwies und sie sich einfach nur höflich verdrücken wollte? :'o
Grace-Dynastie ist btw ein sehr... machtvoller Begriff? Das wirkt irgendwie richtig!
also, zwei der Töchter (bei Töchtern denk ich an Katie und Julie, keine Ahnung warum) und dein Bruder hat dich bereits gefunden - Herakles war ja da, und die Stimme hat was von du wirst nicht allein dastehen gefaselt, also könnte der tatsächlich doch der coole Bruder werden - allerdings könnte es sich bei der stimme durchaus auch um eine manipulative macht oder einen PsychoIan handeln, ich vertrau hier grundsätzlich keinem (außer Hestia!)... kann mir aus irgendeinem Grund auf voll gut vorstellen, wie Piper hier sehr backstabbing sein könnte, und zuerst in Jasons Vertrautenkreis kommt und dann ohne mit der Wimper zu zucken zusieht wie er abgestochen wird oder so (SIEHST DU, ich bin auf alles, wirklich alles vorbereitet- emotional. Ich lass das diesmal gar nicht an mich heran, sterben eh wieder alle! *entschlossene Miene*)
Ok, mein PC ist gleich tot, liebe grüße von mir, wie gehts dir denn allgemein so, das war gerusht, BYE-
Em<33

Antwort von child of april am 22.09.2021 | 20:26 Uhr
Omg, der Horror eines jeden Laptop-Menschen :o xD Yaas <3 (Ich weiß auch nicht, er ist für mich der typischste Charakter, um Prinz oder König zu sein xD)
Ich finde Kettenhemden auch praktischer xD Aber ich finde, Prunk passt zu Zeus und damit wird auch Jason dazu gezwungen ^^' 7
(Yey, danke :D) Er und auch noch ein paar andere Kinder des Zeus' werden eine gewisse Rolle zu erfüllen haben, mach dich darauf gefasst, auch noch Figuren wie Helena zu treffen ;D Ha! xD Groß? Hmh, Jason sollte sich auf jeden Fall in Acht nehmen o.o (Ich glaube, selbst für diese Nachfrage ist er noch zu nett xD Vielleicht lässt Poseidon das ja mal fallen oder Piper, um Jason ein wenig zu helfen xD)
Das ist wahr, dabei glaube ich, wäre sie halt die perfekte Tante? Ich stell sie mir einfach so putzig vor <3 :) (ich stimme dir da aber absolut zu!)
Er ist halt voll behütet und so aufgewachsen, Zeus musste ja erstmal sicherstellen, dass seine ganzen unehelichen Kinder nicht versuchen, Jason umbringen zu lassen oder so ^^' Und nicht jeder kann so selbstsicher sein wie Connor, Travis (na ja xD) oder Marcus (das wird noch ganz furchtbar mit ihm und Kate xD) Und Piper ist nicht desinteressiert, sondern weiß halt auch, wie sein Vater war und ich denke nicht, dass sie darauf Lust hat xD Und ihren Hintergrund kennen wir ja auch noch nicht :D
Ich kann dir verraten, dass mit den zwei Töchtern, die Jason finden werden, nicht Julie und Katie gemeint waren ;D Und auch Herakles ist nicht als Bruder gemeint ;D Und es ist kein PsychoIan, aber genug von den Antworten xD Aber mach dich auf viel backstabbing bereit!! xD
Alles Liebe,
Jule <3
26.07.2021 | 19:22 Uhr
Bonsoir, meine Liebe!
Nur als Vorwarnung, ich habe ekelhaft gute Laune, weil irgendwie... zur Zeit läufts relativ gut? (wir sind im volleyballtunier heute zweiter Platz geworden als totale außenseiterklasse und obwohl wir ein "Mädchenteam" waren, hah. Und ich durfte ne Bienenwaben halten weil wir in meiner allerletzten Chemiestunde ever geimkert haben! Und mein Deutschlehrer hat gemeint, dass die Lehrer in der Klassenkonferenz beschlossen haben, unter anderem mich zu fragen, ob ich nächstes Jahr so nebenbei an der LMU München Kurse belegen möchte lmao. Also ich werde es wahrscheinlich nicht machen, weil 1. zusätzlicher stress 2. will gar nicht an der lmu studieren später mal, auch wenn die uni sehr schön ist und 3. weiß auch gar nicht was (die schule darf nur einen schicken und sie haben mal so 12 geeignete Kandidat*innen gefragt, und das sie mich für kompetent genug halten war irgendwie eine Ehre)
Aber genug von mir, jetzt zum Kapitel: oh man, ich hab so viele offene Fragen, die nach jedem Kapitel noch mal um ein Viertel, minimum, anwachsen....
Kate Prozess (?) klingt auch erstmal nur wie aua aua aua, auch wenn ich jetzt zusätzlich wissen will, weeer die Frau ist, was sie will, warum sie da ist, wo sie überhaupt ist, und wie das alles zusammenhängt O.o
Oh und voll klug, da einfach den anregenden Gedankengang der Frage von gut und Böse einzubauen (ich hab ja dieses Sachbuch "Im Grunde gut" gelesen und omg, es hat irgendwie nochmal so viele schlaue Gedanken dazu gehabt, z.B. das Menschen in einer Machtposition grundsätzlich "böser" werden, weil das wie so eine Art Droge fürs Gehirn ist und das ja deshalb irgendwie die meisten CEOs auch gute Psychopathen wären, weil sie die selben Schwingungen und Gedankengänge haben, nur im Bezug auf Unternehmen... will Ian diesen Satz irgendwann zu Katie sagen lassen in Seelenkrieger -also außer das mit den CEOs, das wäre seltsam. )
Seit ich weiß, dass Kate ein Engel (eine Engel? Eine Engelin??) ist, seh ich sie irgendwie ganz stark als Anwärterin auf den Federthron? Also so wie du das machst wahrscheinlich so, dass alle Engel sich gegenseitig ausgelöscht haben und sie dann so als einzige übrig bleibt, idk, aaaber eben als Herrscherin... wär das ne frage der Demokratie würd ich auch ganz ehrlich sie wählen (sorry Hector<3)
Ahh jetzt will ich auch mehr über diesen Flüsterer und Feyia wissen, sie klingen so vertraut miteinander... handelt es sich vllt um eine andere Spezies (götter/geister/traumwesen)? wir wissen es nicht...
LMAO ICH DACHTE DIE LILIE STEHT IN DEM WASSERGLAS UND KATE NIMMT SIE RAUS UND TRINKT DANN DAS WASSER, ZUTRAUEN WÜRD ICHS IHR IRGENDWIE HAHAHAHA (würde ich Blumensprache können , wäre uns allen geholfen... bin aber grad zu faul um zu gucken was Lilie bedeutet und vielleicht hat sie auch keine Bedeutung oder ich verstehe eh nicht und du freust
ohhh der Angreifer auf Katie war Flint?! :D oder auch nicht, aber jetzt hat er Kate angegriffen weil er eine potentielle Bedrohung für den Thron ausschalten wollte und SIE SIND SEELENVERWANDTE HAHA DAS SCHICKSAL HAT IHN SO GEFICKT, ICH LIEBS! UND JETZT KANN ER SIE NICHT TÖTEN, DAS DRAMAAAA ICH BIN VIEL ZU BEGEISTERT DARÜBER :D <3<3
seine fluchtgrade (hat mein PC grad aus Fluchtirade gemacht, iss) einfach, aber endlich mal einer der flucht und nicht dem broken hearts Club beitretet um sich für immer zu bemitleiden
uff aber dann diese rassistische aussage und das "wenigstens bist du nicht hässlich" ist echt ein großes UFFF, komm schon Markus, das kannst du doch charmanter! (auch wenns leider irgendwie so zu seinem Charakter passt, was soll ich sagen, ich mag ihn obwohl er manchmal echt ein kleines Arschloch sein kann :'))
Die sogenannten "verfickten Huhrensohn Seelen" haben safe absichtlich das Band geknüpft, weil Karma, ha!
Wieso kommt es mir danach dann so vor, als wäre ich zeuge einer brutalen "Geburt" geworden, bei der Flint die Hebamme ist während Kate die Flügel "gebährt" *-*
Awwwwww, der "Ich hätte dich sterben lassen sollen aber du bist mir aus irgendeinem fucking Grund zu wichtig, here we are"-Trope, ich hab echt herzchenaugen, das ist so ein toller Trope!<3<3 :D
Hoffentlich haben sie sich nicht zum letzten Mal gesehen, ich wär schon echt heartbroken, aber nein, Flint wird doch safe auch noch zum Clubmitglied und ab und zu gucken, obs der Frau, die er hasst aber irgendwie zu wenig, gut geht, ihn hats doch erwischt, er kanns nur nicht so gut zeigen, aber ich spüüüre das!
Bin extrem gespannt wie es weitergeht, auch wenn es echt fies ist, weil man nach jedem Kapitel bei dem PoV bleiben will weil man grad von der storyline so angefixt ist, aber ok, vielleicht beantwortet JAsons PoV ein paar Fragen!(oder es gibt neue O.o)
Alles alles Liebe,
Em <3

Antwort von child of april am 22.09.2021 | 19:50 Uhr
Hi Em :D
Es tut mir so, so leid, dass ich dir jetzt erst antworte, aber meine Hausarbeiten und die Suche nach einem Praktikum stressen mich so unfassbar :(
Ich hoffe, du hast heute auch gute Laune :D <3 (Und ich bin so minimal neidisch, dass ihr sowas in Chemie gemacht habt! xD Und ich glaube, du hast wirklich die richtige Entscheidung getroffen, dir nicht noch mehr Stress mit den Kursen aufzuladen, denn Uni kann unfassbar stressen :o Aber fühl dich geehrt, sowas ist schon cool :D)
Ich denke, die ersten Antworten wird es ab Part 2 geben, der gar nicht mehr so lange hin ist und dieses Jahr noch anfangen wird, das verspreche ich dir!!
Oh ja, ihr "Prozess" hat es wirklich in sich! :o Und die Frau ... Ich kann es dir nicht teasen, ohne gefühlt alles zu verraten, hab noch ein wenig Geduld <3
Geschichten sind mMn auch dazu da, um zum Nachdenken anzuregen, daher musste das einfach sein xD :D (Das passt wirklich ziemlich zu Ian und es ergibt auch ziemlich viel Sinn, ich meine, Adlige (ob nun Könige/Königinnen oder Lords/Ladys etc.) oder gar Götter sind ja nie ohne Grund meistens die "Bösen" im Fantasy-Genre)
(Bitte lass uns Engel nicht gendern, sonst seh ich selbst nicht mehr durch xD) Oh ja, sie hat gute Chancen mit ihrer Linie und ich bin sowieso pro Frau in so einen Fragen, aber ob Kate das auch will? Awww, ich bin hier nicht ganz so fies wie in broken crown, versprochen ^^' xD (Hector will den Thron und eine solche Verantwortung ja eigentlich sowieso nicht, er würde es nur ergreifen, wenn er damit Julie beschützen kann. Er ist eher ein Soldat/General oder so :))
Vielleicht bist du damit gar nicht so falsch? ;D Sie werden auf jeden Fall noch eine sehr wichtige Rolle spielen, vor allem der Flüsterer, er hatte sogar schon ganz schön viele Auftritte ;D
Haha, lol, eine wirklich geniale Vorstellung xD Ich traue es Kate aber auch absolut zu xD (Um dir das Googlen zu ersparen: Die Bedeutung der Lilie hängt wie bei vielen Blumen auch von der Farbe ab, weiße Lilien stehen für Reinheit und Treue, sind aber auch beliebt als Beerdigungsblume. Die Lilie gilt auch als Königin der Blumen. Ich glaube, mehr musst du erstmal nicht wissen, sie hat hier zwar auch noch ein, zwei andere Bedeutungen, aber das baut schon darauf auf :))
Yes, das war Flint! Eigentlich war das Kapitel mal aus seiner Sicht geplant, aber a) flucht er mir einfach viel zu viel xD und b) hab ich das Gefühl, sind es eh schon viel zu viele PoVs xD Die beiden und Lounnor schreien in dieser Geschichte einfach nur nach DRAMA, es ist sooo herrlich xD <3 He, ist Travis zurzeit nicht sowieso allein in diesem Club? Hector hat ja kein "gebrochenes Herz" mehr xD <3 Es kann halt nicht jeder Charakter von Anfang an nett und gut sein und irgendwie mögen wir ja auch unsere morally grey characters ;D <3 xD
Absolut, Marcus und Karma sind BFFs xD
"brutale Geburt" trifft den Nagel halt auf den Kopf, weil Kate eigentlich schon zu alt ist, ist das ganze Prozedere blutig, schmerzhaft und einfach nur eklig ^^'
Ich finde zwar, dass es auch leider sehr viele schlechte Umsetzungen von diesem Trope gibt, aber zumindest mMn hat Marcus schon Grund genug, sie zu hassen - ich hoffe nur, ihre mögliche Beziehung wird von mir nicht toxisch dargestellt oder zumindest nicht beschönigt, das finde ich wirklich ganz furchtbar o.o
Keine Sorge, sie haben sich nicht zum letzten Mal gesehen! :)
Oh ja, ich verstehe total, wenn das bei diesen vielen PoVs manchmal ein wenig ätzend und auch verwirrend sein kann, ich glaube, es wäre echt besser, mehr im Rutsch lesen zu können ... Ich versuche Besserung! ^^'
Alles Liebe,
Jule :D
18.07.2021 | 21:11 Uhr
Helloo (50% meiner ausstehenden Alerts sind für deine FFs, außerdem hatte ich mal wieder richtig lust auf etaf und nun bin ich hier, was für eine Einleitung, wow ^^')
Ahh, wieso ist Katie immer am weinen, irgendjemand manipuliert ihre Gefühle? :o Der Kräutertee den sie dringt ist mit Depridrogen vermischt :o Wobei, bei der Aussicht auf ihren Verlobten würd ich auch 24/7 heulen (oder das Gesicht verziehen... hahaha ich seh da Kate vor mir, wie sie bei Ians Anblick immer erstmal so *würg* ist - Julie ist zu lieb für so etwas)
Es ist aber auch krass, dass die Menschen die Engel so lang und so erfolgreich jagen konnten... für mich sind sie irgendwie in der Nahrungskette weiter unter den Engeln :'D Wobei Engel mit ihren Flügeln mehr Angriffsfläche bieten... und vermutlich einfach überheblich waren
Psssscht, Travis, hör doch auf so unromantisch zu sein T.T ich meine, er hat sooo recht, er könnte safe auch einfach so weitermachen nach dem ersten Trennungsschmerz und weil eine Verbindung eingehen die Gefahr bedeutet heftiger verletzt zu werden, sich um jemanden sorgen machen zu müssen und Katie wird nicht bei den Engeln akzeptiert... aber WIR BRAUCHEN DOCH TRATIE *the struggle between Realism and Optimism is real :o*
Ach, aber ihre Lebensspanne ist dann schon irgendwie noch ne Ausrede, ich meine STÖRT DAS HECTOR? NEIN. weil glück und liebe eben nie nur positiv sind und so weiter
Katies Verlobter gut und aufrichtig hahahahahahahhajajajahahaha
Aber zu der Attacke: Häää, wie random. Ich hätte beim Angriff zuerst auf Jacques getippt wegen der dunklen Kleidung (=bei mir trägt nur Jac die farbe lol), dass er von Ian darauf angesetzt wurde alle Leute abzustechen, die Katie zu lang angucken, dann aber eher auf Ian selbst weil Jacques für so einen Scheiß viel zu wenig invested ist , aber als die Person dann KATIE angestochen? gepickst? hat, hat gar nichts mehr Sinn ergeben, wo simmer denn hier? O.o (hatte auf jeden Fall nicht den Effekt, dass Travis den Blick sofort abwendet und geht)
Aber Person mit Blauen Augen, mhm... Cecil oder Pollux? (aber die sind ja glaub ich beide Engel und Trav hätte sie ja dann safe erkannt und wieso sollten die mit Ian arbeiten) Ansonsten fällt mir nur Jason ein aber he would never <3 D:
Fragen über Fragen, hach
Noch kurz zum nächsten Kapitel: ich dachte, Sherman pflegt Miranda in einer einsamen Hütte gesund oder so, und war dementsprechend von der alten Frau verwirrt, aber ER HAT SIE ZU SEINER MUTTI GEBRACHT wie niedlich. Sehr liebe Frau, ich hoffe, dass ihr nichts zustößt (würd aber nicht drauf wetten) und kleiner Kreischanfall, dass sie seelenverwandte sind!! Können sie bitte das Band schmieden :o (plotttwist, Miranda ist da an der Stelle abgestürzt weil sie von Sherman wie von einem Magneten angezogen wurde :D) Spürt Sherman die Verbindung eigentlich? Glaube nicht, dass er weiß, was das heißt und als er sie gefunden hat hat er ja auch nichts in dieser Hinsicht angedeutet, außer, dass er sie heiß fand? (ich freue mich auf jeden Fall auf ganz viel Sherandainteraktion)
Das wars von meiner Seite aus, Alles Liebe!<3
Em ^-^

Antwort von child of april am 25.07.2021 | 20:00 Uhr
Hi Em :D (da ich nur einen ausstehenden Alert habe, bekommst du von mir sogar 100 % xD Ich hoffe, ich komme nächste Woche endlich dazu!!)
Na ja, hier weint sie, weil das Lied sie sehr berührt hat (auch wenn ich es nicht so hinbekommen habe) und es geht dabei eben um ihre Mutter, die trotz ihres Todes noch ihre Rolle zu spielen hat!
Ich weiß, die Engel wirken so viel besser/stärker/was auch immer, aber eigentlich sind sie das nicht unbedingt und gerade ihre schwache/träge Fruchtbarkeit greift ihre Population extrem an ^^' Außerdem steckt natürlich noch mehr hinter den Jägern ;D Und ja, ein paar waren definitiv überheblich xD
Aber seine unromantische Seite sorgt für das DRAMA!! :o Außerdem kann einfach nicht jeder Charakter sofort hell auf begeistert sein :( Und nur weil sie Seelenverwandte sind, lieben sie sich nicht gleich ... ABER JA, WIR BRAUCHEN TRATIE!!
Ganz ehrlich? Als ob Hector darüber nachgedacht hat, seine Gefühle haben ihn schlechtweg überfordert! xD
Haha, ja, lass Travis noch kurz hoffen, dann fühlt er sich vielleicht nicht so schlecht ...
Ich weiß, dass der Angriff random ist, und ich hoffe so, so sehr, dass er wirklich Sinn ergeben wird :o Aber: Person mit blauen Augen, die Travis bekannt vorkommt - es könnte auch Connor sein xD In Katies Kapitel, das noch kommen wird, wird das mit der Augenfarbe noch mal ein wenig anders beschrieben, sie hat den Angreifer ja auch mehr gesehen ^^'
Shermans Mutter ist so eine gute Seele, ich liebe sie ja schon irgendwie <3 :) Aber ob ihr nichts zustößt? Ach, die Geschichte ist noch lang, wir werden sehen ^^' (Und nein, deshalb ist Miranda da nicht abgestürzt, das war tatsächlich Zufall aka Schicksal xD)
Danke für dein liebes Review <3
Alles Liebe,
Jule <3
04.07.2021 | 19:46 Uhr
Hiiii
Sekunde Sekunde Sekunde sollte hier nicht aufgeklärt werden wir dieses Feuer entstand? Oder hab ich was falsch verstanden ?????
Uhhhhhhh ,Sheranda ,endlich, einer meiner liebsten Pärchen! Und dieser letzte Satz... AWWWWWWW MEIN HERZ !!!!!!!!
Mira ist ihren Vater endlich los, wurde aber auch Zeit der Kerl hat mich echt genervt!
Oh Gott wie nett ist Shermans Mutter bitte ???? Ich dachte irgendwie die wird so wie Ares sein?!
Warte also ist Kaftrada eine Stadt ??? Oder ist es so das 'Stadtviertel mit Problemen ' ???
Miranda ist hier voll unsicher irgendwie?! Eigentlich ist die glaub ich etwas selbstsicherer...
Irgendwie Traurig das Miras Mutter tot ist... Also ist ihr Vater nur so nervig weil er seiner Frau nachtrauert? Aber daran ist Mira doch nicht schuld!? Ich glaube du hast es ganz gerne so etwas einzubauen ( mit dem Vater macht Kinder für den Tod seiner Frau verantwortlich) ,weil zb in der Wehrwolf ff ist es bei Katie so... Du lässt Demeter-Töchter gerne Leiden nicht wahr?? Aber die haben dann immer die süßesten Lovestories... Aber auch die mit dem meisten Drama...
Manchmal wünsche ich mir in der Welt gäbe es auch so etwas mit Seelenverwandt und so....
OMG mein Gehirn ist in letzter Zeit so vernebelt , in letzter Zeit ist mein Gehirn zu Kurzzeitgedächnis gewechselt. Spricht ich hab keine Ahnung mehr was ich sagen wollte... Und das regt mich auf ...!
Also sage ich nochmal kurz das ich das Kapitel voll mag und das ich mich schon SEHR auf das nächste freue!
LG Mayaaa

Antwort von child of april am 25.07.2021 | 19:04 Uhr
Hallo :)
Erst einmal tut mir die späte Antwort leid, meine letzten Wochen waren leider ziemlich stressig :( Ich hoffe, es wird jetzt wieder besser :D
Oh, ich meinte Kapitel 12 und nicht das 12. "Etwas" (Kapitel hätte nicht gepasst, da ja das erste ein Prolog war xD), das heißt aber, heute wird es aufgelöst :D Obwohl ich dich schon einmal vorwarnen kann, dass es nicht ganz so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe :/
Er hat vielleicht genervt, aber wir kennen ihn bisher auch nur aus Miras Sicht, vielleicht ist er ja gar nicht soooo schlimm? :o
Ich glaube, Sherman könnte dann nicht der "liebe" Charakter sein, der er bei mir immer ist, wenn seine Mutter wie Ares wäre ^^'
Oh ja, Kaftrada ist die Hauptstadt von Kafa, einem der drei bzw. vier wichtigsten Länder der Welt, außerdem ist in Kaftrada der Sitz der Grace-Dynastie (aber dazu wird es noch mehr geben :D)
Miranda ist auch eigentlich selbstsicherer, aber nach ihrem Absturz, in einem fremden Haus erwachen und so macht sie doch ein wenig unsicher ^^'
Das hier viele Mütter der Engel tot sind, hat etwas mit den "Jägern" zu tun, über die Travis in seinem Kapitel nachgedacht hat. Dass auch Katies Mutter tot ist, hat einen anderen Hintergrund, aber du hast recht, irgendwie mache ich das andauernd xD
Oh ja, ich glaube, es wäre wirklich schön, zu wissen, dass da ein Seelenverwandter wartet :)
Vielen Dank für dein liebes Review und ich hoffe, dass Kapitel gefällt dir :D
Alles Liebe,
Jule :D
20.06.2021 | 16:19 Uhr
Okay, erstmal abrupter Schnitt und Ortswechsel, wow, ich bin in Gedanken noch voll bei Kate und ihren Schmerzen und auf einmal machen alle Party und Travis&Hector haben ihr "Mimimi" lonely heartbroken Angels Club sein lassen um sich ihre girls zu klären, wie kam das denn auf einmal :o (Hector vor 3 Kapiteln noch so "IcH kAnN iHr MeInE WeLt nICHt aNtuN UnD WeRdE LiEbEr FüR iMmEr LEiDen"... oder war das Travis? ich glaub, es waren beide xD)
Boah, Hector, schäm dich für die Schadenfreude über Mirandas verschwinden. Du könntest ja zumindest so TUN als wärst du in Sorge (vermutlich hat er sobald er davon gehört hat, angefangen, pläne zum Seelenband schmieden begonnen... wäre ich Miranda, wäre ich eeetwas beleidigt, auch wenn sie ihn ja auch nicht wollte)
- ganz kurze Unterbrechung, aber unser creepy Untermieter SINGT. Das ging gestern schon zweimal jeweils ne halbe Stunde und ES FUCKT MICH SO AB, ICH WILL HELIE FLUFF GENIESSEN OHNE SCHLECHT GESUNGENE LIEDER ZU HÖREN, WIESO TUT DER DAS? Ich geh mal kurz richtig richtig laut Taylor Swift anmachen *-*(singt der Ringelreie? Es klingt so...) - oha, Taylor Swift passt sogar grad richtig gut zur Szene (gold rush<3)
Helie ist einfach so Zucker, ich kann mich nichtmal über das wirklich schnelle "Verlieben" beschweren, ich bin einfach genau für diese art von soulmate Geschichten zu haben, wo einfach die Chemie stimmt und es so so so süß ist<3 <3<3 Julie ist super keck in der Szene, siehste mal, Hector, was passiert wenn du einfach mal auf sie zugeht, sie packt das ganz gut das du ein Engel bist ^^ (btw, Theorie für die "Erklärung", die noch kommen wird warum sie sich so schnell verlieben - die Geschichte von den 4 Töchtern, die Cascada beschützen konnten usw... ich hatte ja erwähnt, dass ich finde, dass die 3 genannten Töchter sehr nach Julie und co klangen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass da eine Verbindung besteht - weil sonst wäre es nicht soo krass eindeutig, und warum sollte man die Geschichte dann so aufgebaut aufführen - und jedenfalls ist meine Theorie - was momentan auch kompletter Schwachsinn sein könnte - dass Julie und so vielleicht Reinkarnationen der Töchter sind... und Julie& Hector sich dann sogesehen vllt in einem anderen Leben schon begegnet sind... vllt ist das aber auch zu viel von ihrem echten Canon, idk :) Macht aber spaß, zu raten ^-^)
Kapitel 10& 11 spielen gleichzeitig.... und alles wird erst in 3 Kapiteln aufgelöst - aus Autorinsicht LIEBE ich diese Cliffhänger die durch verschiedene erzählperspektiven in die länge gezogen werden, aus Lesersicht weine ich ein bisschen...
Glaube, dass vllt Lou oder Connor, vllt auch Sheranda ein Kapitel bekommt und dann noch Travis, der nach Katie sucht?
War auf jedenfall ein zuckersüßes, spannendes Kapitel, dass meinem Shipperherz sehr viel Freude bereitet hat! :D (muss jetzt Taylor Swift wieder leiser machen, ich glaub, der hat aufgehört zu singen ^^)
Alles Liebe,
Em<3

Antwort von child of april am 20.06.2021 | 19:57 Uhr
Durch die vielen Figuren und ihre (noch) getrennten Handlungen wird das noch ein paar Mal vorkommen ^^' Na ja, wir haben die beiden jetzt eine Weile nicht "gesehen", da kann sich so einiges verändern oder geplant werden ;D
Ich weiß, es ist fies, aber darauf musst du dich einstellen ... Es wird noch sehr viel "fieseres" kommen O.O (gut möglich xD)
... Irgendwie fühle ich mich jetzt angesprochen, weil ich auch immer singe und seit ich nicht mehr zum Chor gehe, bin ich sooo raus xD Ich hab ehrlicherweise so gar keine Ahnung von Taylor Swift, aber gute (!) Musik und Helie Fluff ist die beste Kombi <3
Ich kann dir schon mal versprechen, die anderen Pairs haben es seeeehr viel schwerer xD <3 Ich liebe Julies Selbstbewusstsein hier total, es passt auch unfassbar gut zu ihrem Canon und ich stell mir eh immer vor, dass sie vor allem Hector gegenüber doch sehr selbstbewusst ist :D (zu deiner Theorie: ein paar Dinge sind gar nicht so falsch, die du da denkst, aber es ist zu "einfach" gedacht, wenn du so ein bisschen verstehst, was ich meine ^^' Aber ja, ich liebe so etwas auch, ich rate und rätsel auch immer super gerne mit :D)
Ich glaube, so geht es uns echt allen mit diesen Cliffhangern xD
Mit Travis hast du schon mal absolut recht, der ist nämlich heute dran :o Zu Lou und Connor und Sheranda äußer ich mich noch nicht xD
Dankeschön, es freut mich total, dass dir das Kapitel gefallen hat <3 Und danke für dein liebes Review <3
Alles Liebe,
Jule <3
20.06.2021 | 15:58 Uhr
Hellooo, ich komm endlich mal wieder zum reviewen und ich will nicht lügen - fast die hälfte aller Alerts sind einfach ein thron aus federn haha, du warst echt fleißig! :D
Zuerst noch ein paar Worte zum Shermankapitel (aka dem schweigsamen Grübler<3): ich fands super gelöst, hätte kein Sinn gemacht, dass Kapitel noch unnötig in die Länge zu ziehen und der Cut am Ende hat natürlich mal wieder alles offengelassen, auch wenn das Lied sehr interessant war (mirandas theme ;D) oh, und Sherman als kleiner Junge vor dem grab seines Vaters war ja auch mal anders herzzerreißend </3 ;(
Ich find es süß, dass er Mira gleich ein paar Blümchen mitgenommen hat (auch interessanter Gedanke, dass die Pflanzen in der Welt nicht unbedingt unsere Pflanzen sind... ich meine, warum nicht, es gibt ja auch Fabelwesen, warum also nicht Fabelpflanzen... allerdings würde das alle Pflanzenmetaphern, die ich in vorherigen Kapiteln schon gehabt habe, über den haufen werfen.... D:
Aber jetzt zu diesem Kapitel:
Uhh, wenn ich raten müsste, würde ich sagen, Kate wachsen Flügel oder so etwas, sie ist ja auch eigentlich ein Engel
Und wo wir schon bei raten sind, die Blumen, die um Miranda gewachsen sind, sind dann Ewigweiß? (hübscher Blumenname btw!) ich find auch die Parallelen aus den Geschichten zu zum Beispiel den Schwestern interessant, man konnte Katie, Kate und Julie eigentlich da sofort zuordnen (ist die vierte Tochter Miranda? Im übertragenden Sinn?!)
Uhhh, Julie ist eigentlich ganz schön manipulativ, fällt mir gerade auf :o Also nicht manipulativen-böse, Aber die Gabe, Emotionen zu beeinflussen/ändern/wegnehmen&durch andere ersetzen ist schon sehr manipulativ (manche würden jetzt sagen "Oh wow, Emma, und das fällt dir erst JETZT auf". Wir können uns glaub ich glücklich schätzen, dass Julie keinen Unfug mit der Gabe anstellen würde... das sind aber trotzdem voll die guten Schurkengaben :o :) :D okay, genug davon)
Ich war so in der Geschichte drin, dass ich voll verwirrt war, als Oliver Wood seinen Auftritt hatte und dann lachen musste, weil ich so verwirrt war *augenverdreh* *irgendwie ist das weird, diese *verb einfüg* zu benutzten ufff*
Uhhh fuck, jetzt geht die Verwandlung also richtig los? (wenn ich Kate wäre, hätte ich vermutlich nicht einfach geweint sondern vor Schmerzen geschrien, irgendwie ist sie knallhart was schmerzen nicht so zeigen angeht :o)
Ich flitz mal zum nächsten Kapitel ^^
Alles Liebe,
Em <3

Antwort von child of april am 20.06.2021 | 19:49 Uhr
Hi Em :)
Ich hab mich auch sehr bemüht, hier endlich vorwärts zu kommen und zurzeit läuft es auch einfach mit der FF, sie macht mir unheimlich viel Spaß :D
Ach, ich liebe meinen Sherman ja irgendwie xD <3 Oh, das Lied! Darin ist ein "Hinweis" zu Mirandas Characterarc versteckt, auch wenn ich nicht glaube, dass man ihn finden kann, wenn man nicht weiß, wonach man suchen muss ^^' xD Sherman hat es hier wirklich weder schön noch leicht, ich glaube, seine Geschichte ist hier noch sehr viel trauriger als in "broken crown" :(
Sherman ist einfach ein Kavalier ;D (Ich finde die ganze Idee sooo cool, ich hab das eben bei Brandon Sandersons Sturmlicht-Chroniken gefunden, weil da eine ganze Gesellschaft einfach jeden Vogel "Hühnchen" nennt xD Ein paar Metaphern werden aber gleichbleiben, aber du kannst das halt so sehen, dass zum Beispiel ein "Schneeglöckchen" auch irgendeine andere Art Glockenblume sein könnte oder so ;) Aber "Fabelpflanzen" werden auch noch auftauchen, also welche, die ich mir wirklich komplett selbst ausgedacht habe (mit ein bisschen Hilfe von meiner Schwester :D))
Waaas? Wie kommst du denn darauf, dass Kate Flügel wachsen? xD
Also ich verrate dir natürlich nicht, ob Mirandas Blume = Ewigweiß (ich mag den Namen auch sehr, auch wenn er von Edelweiß abgeleitet ist ^^') ist, aber Blumen allgemein und vor allem auch Ewigweiß werden noch eine sehr, sehr große Rolle spielen :D Ich hoffe, die Parallelen bleiben in deinem Gedächtnis, das ist natürlich nicht grundlos :D (vielleicht, vielleicht auch nicht ;D)
Jaa!! Ich glaube, Julies Gabe/Magie/Macht wirkt immer so unwichtig, dabei könnte sie damit unfassbar viele Menschen manipulieren (das hat sie ja auch mehr oder minder am Ende von "broken crown" gemacht ...)
Okay, ich liebe es einfach, dass Oliver Wood diese Reaktion bei dir ausgelöst hat xD
... Vielleicht? Okay, wem mach ich hier eigentlich irgendwas vor? xD (oh ja, Kate wird generell ... "knallhart" werden (müssen))
Alles Liebe,
Jule <3
13.06.2021 | 18:26 Uhr
Hiiii
Ok wenn es um die Tatsache geht andere von Heilie zu überzeugen, muss man sagen, da hast du Talent! Wer sagt das das nicht süß war, diese Person hat keine Gefühle! Ich fand das unendlich süß: Julie mit ihrem Wissen über Seelenverwandte und Engel und Hector mit seiner Liebe zu Julie und dem Gefühl als wäre alle negativen Gefühle der Welt verschwunden sobald er sie sieht.... Hach das war sooooooooooooooooooooooooooooooooooo süß ich war etwas im Fangirlmodus!!

Ach ich hasse Cliffhanger und doch liebe ich sie. (sie sorgen für Drama und ich Liebe Drama! ) Ich schätze der Spruch 'zwischen Liebe und Hass ist nur ein ganz schmales Band' ist doch gar nicht so falsch. ( wobei der Spruch praktisch nach Tratie schreit also ist er so oder so nicht falsch!)

Ok wieso hab ich das Gefühl das Katie und Travis im nächsten Kapitel vorkommen( wenn wirklich nächstes Kapitel Tratie ist dann...ahhhhh mein lieblingsship und die beiden sich vielleicht auch küssen und dieses Seelenband herstellen dann sterbe ich wegen: viel zu viel Zeit im Fangirl - Modus !!!!!!!) Und dann hat Kate Flint kennengelernt und keine Ahnung vielleicht haben die beiden sich gestritten und Kate hat das Feuer ausgelöst. Ja genau das hat sich mein Kopf zusammengebraut mal sehen ob es stimmt.

Und Frage : was ist so gefährlich daran wenn Engel ihre Seelenverwandte mit nach Cascada mitnehmen weil entweder ich hab doch nicht aufmerksam genug gelesen oder du erklärst das erst später dann?
Und zweite Frage : nehmen wir an jemand ,Beispiel Hector und Miranda, heiraten und dann lernt Hector Julie kennen, was passiert dann? Und wenn Miranda dann auch Miranda Sherman kennen lernt, trennen sich die beiden und heiraten ihre Seelenverwandt oder führen Sie dann eine Affäre mit ihren seelenverwandten und Wohnen mit ihnen während die eigentlich verheiratet mit jemand anderem sind oder was passiert da ???? Können Sie sich dann scheiden lassen???
Und dritte Frage: Warum verheirateten die Eltern der Engel sie wenn sie Wissen das sie alle seelenverwandt haben und ihre 'Paare ' nicht wirklich halten können einfach weil sie sich nicht lieben???? (Ok bei den Menschen verstehe ich das noch aber bei den Engel nicht wirklich...)

Und jetzt noch kurz etwas zu deiner letzten Antwort : Ja die Hintergrundgeschichte von Heilie wurde auch schon mal erklärt aber ich bin dir trotzdem dankbar dass du es noch mal für mich erklärt hast ich schätze ich hab die beiden Paare einfach viel zu sehr verbunden dabei haben sie eigentlich so gut wie gar nichts gemeinsam, aber was soll ich machen meine Herzen für Heilie und Hecnille schlagen jetzt ungefähr im selbe tempo.

Tja mir hat das Kapitel voll gefallen! (hab es unendlich süß gefunden und keineswegs zu schnell zwischen den beiden manche Liebe entwickelt sich schneller andere wiederum etwas langsamer so ist das halt mit Paaren und Tragödien.) Ich hoffe du schreibst bald weiter und kann das nächste Kapitel kaum mehr erwarten!
LG Mayaaa

Antwort von child of april am 20.06.2021 | 19:24 Uhr
Hi :)
Es freut mich sooo unfassbar, dass dir Helie jetzt gefällt! <3 Und ich glaube, von all den Pairs, die diese FF mehr oder minder in den Fokus stellt, hat Helie die "süßeste" und "schönste" Liebe :)

Ich glaube, diese Hassliebe haben wir doch alle mit Cliffhangern ;D

... Okay, du hast bei ein paar Sachen richtig, aber nicht bei allen xD Vielleicht bin ich, was das angeht, auch ein bisschen offensichtlich xD

Deine erste Frage wird schon mal ein bisschen im heutigen Kapitel beantwortet, natürlich werden noch nicht alle Elemente komplett geklärt, aber ich denke, die "Gefahr" ist dann besser verständlich :)
Zu deiner zweiten Frage: Ich weiß gar nicht, wie weit dieses Thema angeschnitten werden wird, aber so etwas wie Scheidung ist in dieser ganzen Welt und in allen drei Gesellschaften (Engel, Mensch, Magier) nicht geläufig. Seelenverwandtschaft ist den Engeln aber an sich immer wichtiger als sonstige Bündnisse, wobei sie eben keine hohe Meinung von den Menschen mehr haben und unter ihnen für gewöhnlich auch nicht mehr nach ihren Seelenverwandten suchen ... Das ist alles ein bisschen kompliziert, wie du merkst ^^'
Und deine dritte Frage wird im heutigen Kapitel auch schon mal zumindest in ein, zwei Aspekten beantwortet :D

Und das freut mich wirklich, wirklich sehr, weil Helie durch ihren OC-Status und so einfach einen unfassbar großen Teil meines Herzens für sich eingenommen hat <3 xD

Vielen lieben Dank für dein super motivierendes Review :D Das neue Kapitel kommt sogar schon heute, ich plane, wenn alles gut läuft, mindestens alle zwei Wochen ein neues Kapitel hochzuladen :) Wenn es aber so gut weitergeht wie zurzeit, wird es vielleicht sogar etwas häufiger :D
Alles Liebe,
Jule :)
06.06.2021 | 23:05 Uhr
Hiiii
Find es echt toll dass du hier wieder geschrieben hast. Ich hab das Kapitel ja schon früher gelesen, hab es dann jedoch einfach vergessen zu reviewn (gibt's das Wort überhaupt???), auch wenn ich das unbedingt wollte, Einfach weil ich beim Kapitel davor auch kein Review geschrieben habe und ich es einfach mag meine Meinung zu Kapiteln zu 'schreiben'.
Ich muss zugeben als ich gesehen habe das es bei der Geschichte ein neues Kapitel gibt war ich ziemlich glücklich, denn ich mag die Geschichte und ich mag deinen Schreibstil voll denn ich lese glaube ich schon zum fünften Mal oder so diese Story mit dem Werwolf. ( ich kenn den Namen zwar aber irgendwie hab ich Angst mich zu vertippen oder meine Autokorrektur spinnt mal wieder und aus liceve wird leiden oder so ( keine Ahnung wie meine Autokorrektur überhaupt eine Verbindung zwischen diesen 2 Wörtern findet ))
Diese ganze Geschichte ist an sich etwas kompliziert, weshalb man wirklich genau lesen muss um zu verstehen, aber ich mag Geschichten mit Liebe zum Detail und so find ich das eigentlich ganz toll.
Tja die drei armen Schwestern, mehr kann man dazu auch nicht wirklich sagen. Sie müssen mehr oder weniger fremde Heiraten während ihr Herz für jemanden anderes Schlägt (mal abgesehen von Kate) und deren 'Liebhaber ' sind auch nicht gerade was das angeht im Positivem Bereich. Travis muss die 'Seelenverwandt ' seines Bruders heiraten, welcher ihn deswegen hasst, und der andere muss wahrscheinlich Miranda heiraten und wir alle shippen Mira nicht mit Hector.
Oh und zu deiner Frage was Hector und Julie angeht von deiner Antwort vor kurzem : ,ich glaube ich hab von ihnen Beiden das erste mal in Anxiety gelesen, aber ich weiß auch nicht mehr genau und da fand ich die beiden irgendwie nicht sympathisch und dann war da noch die Tatsache das es damals das Paar Hector und Vanille gab und ich hab die beiden richtig krass geshippt und da konnte ich den Namen Hector einfach mit keinem anderen als Vanille verbinden aber inzwischen mag ich Heilie auch ganz gerne, zwar nicht so gerne wie Hecnille aber trotzdem mag ich die beiden zusammen.
Ich hab bevor ich dieses Kapitel gelesen habe, nochmal die davor gelesen , Einfach weil ich sonst etwas den Faden verloren hätte. Also.ist Kate dieser verschwundene Engel, der seit Jahren gesucht wird und schon für tot gehalten wird, aber Kate muss einen Fremden heiraten und Betreuer den Tod ihrer Mutter. Wie ich glaube hier hat es sie am schlimmsten getroffen. Nur mal so nebenbei du hast mein Bild von Oliver Wood ruiniert dabei hatte ich ihn eigentlich ganz gern.
Ich muss jetzt aber schlafen gehen denn ich werd schon langsam müde und dann kriegen mich morgen zehn Elefanten nicht wach, aber davor noch: ich mag das Kapitel voll gerne und feiere es total und ich hoffe das du bald weiterschreibst.
LG Mayaaa

Antwort von child of april am 08.06.2021 | 18:02 Uhr
Hallo :)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review, ich bin fleißig am Weiterschreiben und hoffe, erstmal alle zwei Wochen ein Kapitel hochladen zu können, solange das mit meinem Studium vereinbar ist :)
Ich freue mich sehr, dass dir die Geschichte und auch mein Stil gefallen :D (Ha, ich kann den Namen auch nie ausschreiben und ich habe mir den Namen ausgedacht xD)
Oh ja, kompliziert trifft es gut, ich denke, daran sind vor allem auch die vielen Hauptfiguren schuld, deren eigene Konflikte ich überhaupt erst einmal vorstellen muss + das High Fantasy Setting und das harte Magiesystem, das bisher nur sehr hintergründig anklingt - das sind gleichzeitig aber auch die Geschichten, die ich zurzeit unfassbar gerne lese und dieses Genre will ich auch ein bisschen näherbringen, weil ich finde, es zeigt, dass Fantasy mehr sein kann als Jugendbuch (und Klischees) und Game of Thrones ^^' Und ja, Liebe zum Detail ist mir wirklich, wirklich wichtig :D
Die drei können einem wirklich nur leidtun, eigentlich haben sie absolut nichts Falsches gemacht und bekommen auf ihrem Weg zum Glück trotzdem unfassbar viele Steine in den Weg gelegt ... Gleichzeitig liebe ich Drama, deshalb konnte ich mir diese ganzen Verwicklungen einfach nicht verkneifen xD
Aaah, okay, in Anxiety waren die beiden so ziemlich ein Easteregg für mich selbst xD Sie haben mit Hecnilla nichts gemein außer, dass er Hector heißt und sie als Aphrodite-Tochter eingeordnet wird, allerdings kommen mein Hector und Julie aus einer Prosaidee, an der ich schon ewig arbeite und die sich seither sehr stark verändert hat. Die Inspiration zu den beiden (und ihrer Namen) ist von meinem Lieblingspärchen/helden aus der griechischen Mythologie: Andromache und Hektor von Troja (er ist aufgrund seiner Vielschichtigkeit eben mein Favorit ^^') und einer Weiterspinnung von Reinkarnationen, dessen einer Höhepunkt zur Zeit der römischen Kaiser der Julier (Augustus, Tiberius, Nero und Co) ist --> daher auch Julie von Julia als Tochter aus dem Geschlecht der Julier und dann einer französischen Familie ^^' Und vielleicht hilft dir ja die Trennung, dass meiner Meinung nach mein Hector mit dem Hector von Hecnilla nicht viel gemein hat. Meine Hector-Figur ist wie Hektor von Troja eine Kriegerfigur, der aufgrund seines Schmerzes nicht recht mit seinen Gefühlen umgehen zu können. Das ist hier zwar kein Hintergrund für ihn, aaaber ... gleichzeitig wird Schmerz und Verlust für Helie immer wichtig und präsent sein ... Oh Gott, ich wollte dich nicht zutexten mit den beiden, ich kann total verstehen, dass dich Hecnilla mehr anspricht. Aber vielleicht kann dich Helie auch ein bisschen mehr im nächsten Kapitel überzeugen, dass (hoffentlich) am Sonntag kommt :D
Ja, Kate hat es schon irgendwie schwer xD Aber ich kann dir versprechen, dass sie einen (wie ich finde) großartigen Weg der Charakterentwicklung vor sich hat und zu einer sehr starken weiblichen Figur wird! :D Oh, ich wollte dein Bild von Oliver Wood nicht zerstören, er ist auch gar keine schlechte Figur, nur Kate mag ihn persönlich nicht so bzw. will ihn halt nicht heiraten ^^'
Noch mal vielen Dank für dein liebes Review und ich bin gespannt, wie dir die nächsten Kapitel gefallen :)
Alles Liebe,
Jule :D
05.05.2021 | 22:24 Uhr
Aww, ich hab mich voll über dein review zu r&s gefreut (was passend ist, da ich heute eben - wie du vermutlich liest, lol - hier noch reviewen will ^^)
Hach, ich lese immer gerne Julies PoV, es ist einfach so... schön? (wow, wortgewandheit heute)
"Seelenverwandschaften gibt es nicht" - Katie Gardner, eine Ungläubige die bald das Karma trifft (musste bei dieser aussage schon sehr lachen, jetzt bitte harter Schnitt zu Travis, der vor lauter verglühender Liebe zu seiner Seelengefährtin KATIE sich die Flügel ausreißen will)
Ich will ja nicht mit Theorien um mich werfen, aber wenn Katies seltsames Verhalten nicht irgendwas mit MaGiE und ihrem VeRlObTeN zu tun hat, dann weiß ich auch nicht (außerdem klingt sie wirklich... alt klingt so fies, aber vllt weise? Sie ist so wahrsagermäßig drauf mit dem Sturm und so, ich weiß ja, dass ich bei dir vermutlich völlig überrascht werde aber Reinkarnation ist noch nicht vom Tisch?!)
Buhh, Katie, geh nicht mit Ian in die Eiswüste, da gibt es weder Pflanzen noch Erdbeeren. Tbh, ich glaub, Katie würde an so einem Ort wortwörtlich eingehen!
Sturmgott der die Menschheit vernichtet? Ich will ja nichts sagen, aber nach broken Crown scheint mit das doch tatsächlich die Richtung, in die diese FF geht - mach ruhig, girl, zerstör die Menschheit und die Engel können sich dann aus der Asche erheben über einem Land das niemand mehr regieren will, dass wäre doch mal episch! :D
OMG CALL ME A GENIOUS. ich lese das ende dieses Kapitels wirklich das erste Mal, ich hatte es nur angefangen und das Nachwort gelesen um ein gutes reactionreview schreiben zu können und nachdem ich den Absatz darüber geschrieben hab, dass der Sturmgott oder WER AUCH IMMER vermutlich wirklich die Welt in Brand setzen wird hab ich weiter gelesen UND DANN HATTE JULIE EINE VERSION IN DER BASICALLY GENAU DAS PASSIERT IST WAS ICH GESAGT HAB (Analyse: "Er würde sie töten, doch nicht etwa, weil er sie hasste oder ein bösartiges Geschöpf war. Sein Gesicht war undeutlich, seine ganze Gestalt umtost und fließend, aber seine Gefühle waren so intensiv und offenbarend. Hass und Wut stachelten alles andere in ihm an und begruben Schmerz, Trauer und Enttäuschung unter sich. Es war fast, als wolle er ihr in den letzten Sekunden ihres Lebens sein wahres Gesicht zeigen, denn nicht er hatte sie verraten, sondern sie ihn. " - das klingt für mich nach Jacques, aber wirklich sehr!!, "einer Leiche kniete, die ihr bekannt und doch fremd schien. " vermutlich Kate oder Katie oder irgendjemand der Julie am Herzen liegt und krass verbrannt ist, und sie trauert um die Person, während vielleicht-Jacques zum Todesstoß ausholt und ICH MUSS NICHTMAL WETTEN UM ZU SAGEN DASS DAS HECTOR IST DER SICH VOR SIE WIRFT UM SIE ZU RETTEN nur er kann bei sowas noch lächeln... könnte ich Blumensprache könnte ich vllt noch die Bedeutung der Lilien herausinterpretieren aber wenn sie nicht grade ne Freundin hat, die Lilly heißt, kein Plan)
Ich mochte die Version und ich mag das Drama, dass sich Hector vermutlich vor Julie werfen wird, don't judge me aber ich liebe sowas (erinnert mich dann dass ich das gesagt habe, wenns irgendwann soweit ist und ich rumheule ;D) oh und daraus lässt sich schließen, dass jemand Julie Versionen schickt/sie hellsehen kann und vermutlich deshalb so drepressed ist? Wenn da jetzt NICHTS von stimmt wäre ich sehr enttäuscht, normalerweise bin ich gut im Voraussagen :') (aber bei dir weiß man ja nie ^^' )
Ich bin tatsächlich sehr traurig, dass die Romantik in den Hintergrund rückt ABER du bist sicherlich großartig in high Fantasy und ich freue mich auf ein härteres Magiesystem & bin ja mit den bereits angeteasten romance Plots sowas von invested & zufrieden, also von daher alles gut! :D <3 (nur das mit den Charaktertoden wird hart weil ich eigentlich alle so gern hab, ufff)
Sodala, dass wars erstmal für heute von mir,
Alles Liebe,
Em<3 (die zur Verabschiedung ein bisschen müde geworden ist, was man vllt nur dezent merkt ^-^')

Antwort von child of april am 10.05.2021 | 21:18 Uhr
Hi Em :)
Was ein Zufall :D Ich habe mich auch sehr über deine Reviews zu broken crown gefreut, die werden (hoffentlich) die Tage auch beantwortet :)
Ich weiß, was du meinst, durch Julies (zumindest meistens vorhandenen) Optimismus wirkt ihre Sicht immer fröhlicher und angenehmer als der meiner anderen Figuren xD
He, das hat Kate gesagt xD Aber ja, Katie trifft bald das Karma für ihre Entscheidung für Ian ... O.O Und Kate auch xD
Oh ja, Katies Verhalten lässt sich definitiv mit "etwas" erklären xD (Weise trifft es gut und dafür wird es am Anfang des nächstens Teils eine Erklärung geben ;D)
Mittlerweile ist es ja zumindest schon einmal eine Sumpflandschaft xD Aber ja, Katie würde da ganz gewiss eingehen O.O
Weißt du, der Sturmgott existierte schon, bevor ich Brandon Sandersons Sturmlicht-Chroniken angefangen habe, aber ... vielleicht macht er da so in etwa das und vielleicht ist es wirklich ziemlich episch xD So ganz wird es das also nicht xD (da fällt mir ein, habe ich dir je erzählt, dass in der MMFF, die ich mal angefangen habe und wofür du Liv erstellt hast, Ian wirklich alles Leben ausrotten sollte? xD)
Okay, ich kann nicht wirklich auf deine Theorie eingehen, ohne womöglich zu spoilern, ABER ich bin froh, doch nicht die längere "Vision" genommen zu haben, denn ich glaube, sie hätte dir einiges mehr verraten und andere Ideen, die du hattest, verworfen ... Sagen wir, du hast ein paar Sachen gedroppt, die stimmen, und andere eben nicht, aber ich denke, mit mehr Kapiteln werden bestimmte Motive deutlicher ^^' Oh ja, die guten Lilien ... dazu werde ich was im Nachwort des nächsten Kapitel was verraten :D (ich glaube nur nicht, dass es helfen wird xD)
Ich erinnere dich dran, wenn es dann zu den Charaktertoden kommt, dass du das Drama doch magst ;D Aber ich kann dir schon mal versprechen, es wird nicht wie in broken crown, dass alle Protas sterben - aber vielleicht macht es den ein oder anderen Tod damit nur noch schmerzhafter ... ._.
Die Romantik wird ja nicht komplett verschwinden (was bei dem Plot und der Ausgangssituation auch gar nicht möglich wäre ^^'), aber einzelne Figurenentwicklungen und der größere und (hoffentlich) epischere Plot rückt halt in den Fokus :D Und ich bin so gespannt, was du von meinem härteren Magiesystem hältst :D
In ein paar Tagen geht es dann weiter mit ... Sherman ;)
Alles Liebe und danke für dein motivierendes Review,
Jule <3
23.04.2021 | 16:22 Uhr
Hey
Ich habe jetzt schon viele Geschichten von dir gelesen und ich muss sagen, ich mag die alle. Diese lese ich zum ersten mal aber andere habe ich bereits mehrere Male gelesen.
Eigentlich bin ich nicht so ein luonner oder heilie shipper aber irgendwie hab ich bei deinen Geschichten angefangen auch die Paare zu shippen.
Keine Ahnung ich mag deinen Schreibstil total und irgendwie habe ich die bis jetzt noch nie ein Review gelassen dabei habe ich viele deiner Geschichten schon mehrere Male gelesen. Ich hoffe du bist mir nicht böse...
Ich liebe Geschichten mit Fantasy und Romantik und irgendwie sind deine Geschichten genau so. Im allgemeinen mag ich deine Geschichten seitdem ich die entdeckt habe( ich glaube die erste Geschichte die ich bin die gelesen habe ist die mit dem 30 Tage im Leben deines OTP ich glaube es heiß "because I'm nothing without you" aber ich bin mit nicht sicher)
Also ich wollte nur kurz mal sagen das ich diese Geschichte und generell deine Geschichten mag und hab dann doch was langes geschrieben. Sorry?
Naja ich hoffe du schreibst bald weiter und wollte die noch mal zu den tollen Kapiteln gratulieren.
LG Mayaaa
PS: wie oft ich einfach das Wort "Geschichten" verwende

Antwort von child of april am 10.05.2021 | 21:00 Uhr
Hi :)
Vielen lieben Dank für dein liebes Review :D <3 Es freut mich total, dass dir meine Geschichten gefallen :)
Okay, ich muss das jetzt fragen, aber in welcher Geschichte mochtest du Helie nicht? :o (einerseits muss ich fragen, weil sie meine Babys sind, andererseits weil sie meine OCs sind und ich glaube, sie spielen eigentlich nur in meinen Geschichten eine größere Rolle als Pärchen ^^')
Ich bin dir absolut gar nicht böse, dass das dein erstes Review an mich ist, auch wenn du schon mehrere meiner Geschichten gelesen hast, ich freue mich einfach immer über jede Art von Feedback (und das sehe ich ja auch über Klicks :D) Und vielen Dank für dein Lob! :)
Jaaa ... Das soll sich im Laufe der Geschichte mehr zu Fantasy als zu Romantik hin entwickeln, einfach weil ich das zurzeit sehr viel lieber mag ^^' Aber das freut mich, wenn ich dich mit meinen bisherigen Geschichten ein wenig begeistern konnte :D
Entschuldige dich bitte nicht, ich freue mich wirklich über alles :D <3
Es tut eher mir leid, dass es mal wieder länger gedauert hat, aber die Tage kommt das nächste Kapitel :D (es ist leider ein wenig kürzer, aber sonst hätte es einfach viel zu viel verraten :x)
Alles Liebe,
Jule :)
14.02.2021 | 18:14 Uhr
Sooo, (uff, ich habe dieses Jahr noch gefühlt gar kein Review geschrieben, durch das ganze am PC sein habe ich FF total vernachlässigt :'D), beginnen wir mal meinen kleinen Reviewmarathon!
Ich hatte mich (und das klingt doof wo es jetzt schon wieder fast zwei Monate her ist seit dieses Kapitel hochgeladen wurde) echt riesig über diesen Alert gefreut, und vor allem, weil er aus Mirandas PoV ist und ihre Storyline einleitet? :D <3 Miranda ist so ein toller, vielschichtiger Charakter und sie hat Tiefen, die ich selber nicht mal kenne (du aber schon, weshalb es immer erfrischend ist, neue Seiten von ihr kennenzulernen ^-^)
Außerdem ist Miranda so ein mood! Schon beim ersten Satz war ich so: same, girl, same
Wie sie ihre Kleider vom Balkon geschmissen hat war auch ein ganz großer bossmove (ich hatte Anfang Februar so eine Phase, wo ich alte 2000er filme geguckt habe, wie z.B. Wild Child und da springt die Protagonistin mit den Klamotten der neuen Frau ihres Vaters in Malibu vom Anwesen aus ne Klippe runter ins Meer und joa, das hatte dieselben vibes lmao)
"während du nichts Besseres zu tun hast, als unsere Ressourcen und unsere Zeit zu vergolden!" bin mir ziemlich sicher, dass du verschwenden schreiben wolltest aber omg, dieser Satz ist im Zusammenhang so witzig und *poetisch*
Dass sie fliehen will, appreciate ich, aber Miranda, Schätzchen, hättest du nicht wenigstens warten können bis dein Vater aus dem Zimmer ist?
Ihr Absturz ist richtig schade, aber omg, ich musste irgendwie lachen weil HECTOR IST IN DER FLIEGERELITE? xD (ich kann mir schon denken, wer da noch so in dem Verein ist xD weniger fliegerellite sondern eher broken hearts but we don't talk 'bout feelings and stuff club)
Zum Rest ihres Sturzes kann ich nur sagen: autsch, autsch, autsch. Ich hoffe auch, dass ihr Vater sie nicht gleich wieder aufsammelt - viel spannender wäre es, wenn sie von jemandem gefunden wird & verarztet wird (*hust einem gewissen Menschen/Jäger? -ich weiß nicht woher ich das weiß, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass zu wissen- hust*), dass wäre voll cool, ein Pendant zu dem verwundeterKriegerwirdvoneinfacherFraugesundgepflegtPrompt - bitte bitte bitte, lass mich einmal recht haben! *hundeblick*
Alles Liebe,
Em ^-^

Antwort von child of april am 04.04.2021 | 10:21 Uhr
Hi :)
Ich brauche zurzeit einfach viel zu lange für Kapitel bei dieser FF, aber ich versuche Besserung!! :D Und es freut mich total, dass dir Miranda und ihre Storyline erstmal gefallen :D Und ich hoffe, dass Miranda dich noch ein wenig überraschen kann :D
Die Idee für die Szene, das Mira ihre Kleider vom Balkon wirft, stand einfach seit Beginn der FF und irgendwie mag ich sie wahrscheinlich mehr als ich sollte xD
Lol, ich wollte "vergeuden" schreiben xD Ich hab es ausgebessert, danke :D Und danke, ich gebe mir mühe, zumindest ein wenig "poetisch" unterwegs zu sein :)
Es hätte wahrscheinlich genauso wenig funktioniert, wenn sie gewartet hätte, aber sie war in diesem Moment auch einfach viel zu impulsiv ^^'
He, ich kann mir voll gut vorstellen, dass Hector ziemlich gut fliegen kann? xD Das wird auch noch wichtig! xD (ja okay, das beschreibt zumindest die Hälfe des "Clubs" ziemlich gut xD)
... Vielleicht hast du mich auch ein kleines bisschen durchschaut? xD In Kapitel 7 erhältst du dann deine Antworten dazu :D
Ich bin gespannt, was du zum heutigen Kapitel sagst :D
Alles Liebe und danke für dein Review,
Jule <3
-cinderellastoll- (anonymer Benutzer)
21.12.2020 | 13:49 Uhr
Hallo,
es ist zwar ewig her, dass hier geupdated wurde und ich habe nur noch eine vage Ahnung, was so passiert ist, aber ich bin trotzdem sofort wieder drin.
Ich mag das Kapitel.
Und ich hoffe wirklich, dass Miranda jetzt nicht einfach wieder von ihrem Vater mitgenommen wird. Dann hätte das alles ja gar nichts gebracht.
Ich bin schon sehr gespannt, wie es hier weitergeht!

Ciao,

Cinderella Stoll

Antwort von child of april am 04.04.2021 | 10:13 Uhr
Hi :)
Es tut mir furchtbar, furchtbar leid, dass es hier lange nicht weiterging und jetzt schon wieder eine längere Pause gefolgt ist, aber sobald broken crown vorbei ist, soll es hier regelmäßiger weitergehen! :) Ich glaube, jetzt am Anfang ist das auch noch nicht so schlimm, dass du dich nicht an alles erinnerst, weil ich ja auch erstmal die ganzen Figuren und die Konflikte einführen muss ^^'
Das freut mich! :D
Das erfährst du im 7. Kapitel :D
Und ich bin sehr gespannt, was du zum heutigen Kapitel sagen wirst O.o

Alles Liebe,
Jule :)
19.03.2020 | 10:09 Uhr
So, ich mache heute vor meinen Schulischen Aufgaben einen kleinen (oder großen) Reviewmarathon und mir ist aufgefallen, dass ich hier noch gar nicht reviewt habe #shameonme und es wär ja peinlich, wenn du mit dem neuen Kapitel eher fertig bist als ich mit meinem Review, von daher (uff, das war aber ein langes intro):
Bonjour, Jule<3 ( über drei Jahre FF und immer noch keine gescheite Begrüßung, pff)
Na Hector kann ja gar nicht seine Aschenputtelnmäßigen Verlobungssuchbälle antreten, weil er in seinem Zimmer vor sich hinvegetiert und mit Travis über das Leben und Herzschmerz philosophiert mit einem GEBROCHENEN Herzen (vllt sollte jemand seinem Vater das mal sagen, damit er sich die Bälle schenkt ;'))
Da du schreibst, dass man auch immer auf details achten soll: FRISCH gezupfte Vogelfedern. JEDEN ABEND O.o 1. was für eine Arbeit und 2. was für eine Tierquälerei! Die Armen Vögel haben doch sicher bald alle keine Federn mehr und müssen nackig durch die Gegend flattern Shame on you, Hectors Vater. Shame. on. you. (vllt merkt man lowkey, dass ich ziemlich gut gelaunt bin, aber das ist eig immer so, wenn die Sonne scheint und ich weiß, dass ich gleich den ganzen Tag draußen in der Sonne verbringen werde :) )
Awwww, Marvin und Jemma sind ein Lichtblick in dieser grausamen Engelwelt, wo jeder jedermanns Feind ist - bitte bring sie nicht um! :'D (süß auch, wie Marvin schüchtern die Hand seiner Seelenverwandten hält, weil er nichts falsch machen will und so, awwww <3<3 :])
SAG ICH JA, Travis und Hector sind bestimmt auf eine Selbstmitleidssauftour losgezogen!
Da du geschrieben hast, dass kein Charakter einfach nur random dabei ist, bin ich schon sehr gespannt, was es mit Pollux auf sich hat. (hab mehrere Theorien, vom verrückten Bösewicht, der es auf Lou abgesehen hat über den Nebenbuhler in einer LouxConnor Romanze über die Person, die irgendwann stirbt - du weißt, dass übliche halt :))
Ha, nimmt das, Montague. Man kann Lou einfach nicht aus der Fassung bringen, wenn man kein 'Stoll' im Nachnamen hat ;P
Marvin ist Lou's kleiner Bruder? O.o irgendwie dachte ich, er wäre der Ältere :o
So, jetzt kommen wir hier nochmal zu dem Lounnor Konflikt zurück (ich hab mich ja schon auf Insta geäußert wollte aber nochmal alle Punkte etwas darlegen damit man vllt noch etwas aus dir rausquetschen kann ;))
Es ist wirklich schwer, sich eine Meinung zu bilden, solange wir Connor's Sicht noch nicht kennen. Dazu kommt, dass ich Lou's Punkte auch nachvollziehen kann (ich meine, jeder Depp kann kommen und besoffen behaupten, seine Seelenverwandte gefunden zu haben und niemand wüsste es bis auf die angebliche Seelenverwandte?! Das alle Connor glauben und Lou als die Böse darstellen ist also ganz schön gemein!)
Dennoch, wie funktioniert das mit den Seelenverwandten? Weil die beiden kennen sich schon länger als dass das angebliche Band zwischen ihnen existiert während es bei Travis und Hector ja beim ersten Treffen mit ihren Seelenverwandten ja bereits eindeutig war… geht es überhaupt, dass Connor erst nach Jahren klar wird, dass seine Seelenverwandte vor ihm steht? Und Lou muss als Engel und halbe Hexe doch auch irgendetwas spüren - außer sie unterdrückt es gekonnt. Es wäre bestimmt hilfreich für sie, einfach in die Köpfe der Stolls zu gucken aber du hast ja schon angedeutet, dass sie das nicht tut und so muss ich weiter raten und ach, es gibt so viele Möglichkeiten, Sherlock Em'Holmes ist verwirrt *-*
Naja nichtsdestotrotz freue ich mich über jedes Kapitel dieser FF riesig!!<3 und jedes Kapitel bringt uns auch näher zu einer Auflösung der ganzen Fragen, die ich habe (und ich bin mir sicher, du hast einen megamäßige Auflösung parat, auf die ich gar nicht komme! :o :D)
Allerliebste Grüße,
Em<3

PS: Wie einfach fast zwei drittel der ausstehenden Reviews nur an dich und deine FFs gehen xD Naja, nach diesem hier ist es nur noch die Hälfte.

Antwort von child of april am 20.12.2020 | 22:00 Uhr
Hi Em :)
Jaaa, dass Fertigseien mit einem neuen Kapitel hat vielleicht ein wenig lange auf sich warten lassen, tut mir leid xD
Oh man, deine Beschreibung von Hector und Travis sind einfach jedes Mal wieder grandios xD
He, die frisch gezupften Vogelfedern zeigen auch einfach die extreme Verschwendung der Engel xD
Ich kann dir kein Überleben von irgendwelchen Figuren versprechen, das wäre dramaturgisch einfach langweilig xD (Marvin ist immer putzig, wenn es um Jemma geht <3 ansonsten ist er gruselig xD)
Ich muss gestehen, ich mag die Rolle, die ich Pollux gegeben habe :D (Und ich glaube, sie lässt sich nicht so einfach in nur eine Kategorie schubsen, aber du hast vielleicht nicht nur falsche Gedanken ihm bezüglich ;D)
Du hast recht, niemand kann sich so einfach mit Lou anlegen, sobald er kein Stoll ist xD
Oh, war das sonst immer unersichtlich? Für mich war Marvin immer der kleine Bruder xD
Uff, weißt du, da es schon so gefühlt ewig lange her ist, seit ich hier geschrieben und mit dir drüber geredet habe, weiß ich nicht mehr, was ich dir schon verraten habe, also:
Das stimmt, Connors Sicht kann noch einmal eine völlig andere Sicht auf die Dinge eröffnen, aber sein (betrunkenes) Handeln war nicht wirklich sehr taktvoll xD
Wie genau das mit dem Band und der Seelenverwandtschaft funktioniert, will ich dir nicht verraten, ein wenig Aufschluss wird Julies erstes Kapitel (Kapitel 06) darüber geben, ABER es ist möglich, dass sich das Seelenband erst später zeigt oder man es nicht sofort bemerkt. Du glaubst doch nicht, dass Katie weiß, dass Travis ihr Seelenverwandter ist xD
Naww, ich hoffe wirklich sehr, dass dich ein paar Plottwists überraschen werden und dir die schlussendliche Auflösung gefällt, auch wenn ich dafür vielleicht über ein paar Leichen gehen und eine Menge Drama inszenieren muss xD
Alles Liebe,
Jule <3
-cinderella-stoll- (anonymer Benutzer)
18.02.2020 | 15:04 Uhr
Hallo,
ich finde die Geschichte toll und mag auch deinen Schreibstil. Ich liebe Lou und mag ihre Beziehung zu ihrem Bruder. Ich vermute, dass Connor auf irgendeine Art und Weise einen Fehler gemacht hat und Lou ihm den nicht verzeihen kann. Leider habe ich keine Idee, warum Daphne Greengrass in der Story ist...ich würde aber darauf tippen, dass sie auch noch in eine Intrige verwickelt wird. Pollux Mutter hat wahrscheinlich ein dunkles Geheimnis. Ist sie auch eine Hexe oder überinterpretiere ich hier? Auf jeden Fall finde ich die Geschichte großartig und freue mich schon auf das nächste Kapitel☺️

LG
Cinderella Stoll

Antwort von child of april am 20.12.2020 | 21:50 Uhr
Hi :)
Nach langer, langer Zeit geht es hier endlich weiter, yey :D xD
Ich freue mich sehr, dass du die Geschichte (hoffentlich noch immer) magst :D Sagen wir, sowohl Connor als auch Lou haben Fehler gemacht, aber Lou vergibt nicht so einfach xD Zu Daphne wird natürlich noch mehr kommen, aber sie war eben nicht grundlos da xD Hmh, Pollux' Mutter hat schon ein "Geheimnis", aber wie dunkel oder gefährlich es ist, wird sich wohl noch zeigen müssen :D
Alles Liebe,
Jule :D
20.11.2019 | 21:58 Uhr
Ahhh, ich komme grad aus Frozen 2 und auch, wenn ich die Storyline an sich iwie etwas enttäuschend fand, bin ich grade so aufgedreht und übermotiviert.
Kennst du das, wenn du eine klitzekleine Idee für eine Geschichte hast, dir aber beim besten Willen kein Platt dazu einfällt? Und dann gibt es dieses winzige Schlüsseldetail (wie z.B. eine zwei Sekunden andauernde Szene in einem Film ;))) ) und plötzlich BAM fügen sich die kleinen Überlegungen zu einer funktionierenden Story zusammen und man weiß plötzlich alles, als würde es einem wie schuppen von Augen fallen... ähm ja ^^(ich bin ja immer noch unentschlossen zwischen ganz vielen Prosaprojektideen, weil ich fast glaube, nachdem man einmal Prosa schreibt wird es schwieriger, bei FFs am Ball zu bleiben und man will lieber immer mehr eigenes schreiben? Weshalb ich damit auch warte, bis ich zumindest noch 2 FFs beendet habe oder so...)
So, nach diesem Reviewprolog aber jetzt mal zum eigentlichen Teil nämlich DIESEM KAPITEL <3<3<3<3 :D :D Ich gestehe, ich hab es schon mindestens 3mal gelesen, weil es einfach so awwww ist und ich könnte es immer wieder lesen! I luv it!<3 (ich Bin echt manchmal so dankbar, dass du einfach immer genau solche Szenen und Storylines schreibe, für die ich lebe, hach!)
Travis und Hector sind einfach - man kann es nicht sagen - kleine Dramagirls. Ehrlich, sie sind so melodramatisch! *kichert*
Mich würde interessieren, wie das Band zwischen den Seelengefährten 'geknüpft' wird... am logischsten erscheint es mir durch einen Kuss. Doch was passiert dann? Sind die zwei untrennbar miteinander verbunden mit Gedankenverbindungen und Seelenkräften inclusive? Weil Travis hat ja überlegt, dass Band einfach zu knüpfen, ohne das Katie es überhaupt gemerkt/damit einverstanden gewesen wäre - kann er das nur machen, weil er ein Engel ist oder könnte auch Katie als Mensch es knüpfen? Ich bin sehr gespannt, was dahinter steckt!
Kommt es mir nur so vor oder sind die Engel allgemein (hust Travis, Hector, Connor hust) ziemlich besitzergreifend, was ihre Seelenverwandten betrifft? xD Mein feministisch veranlagtes Ich runzelt die Stirn darüber, aber iwie ist es auch cute - du hattest Recht, Travis und Ian sind sich eigentlich vom Charakter wirklich etwas ähnlich. Der Unterschied zwischen ihnen ist, dass Travis auch gegen alle seine Instinkte Katie in Ruhe lassen würde, wenn sie das ausdrücklich verlangt und nichts tun würde, solange sie nicht damit einverstanden ist während Ian... es sich einfach nimmt -.-
WYATT HAT AUSNAHMSWEISE MAL NIEMANDEN VERÄRGERT HAHAHAHAHA - Das Wyatt immer, wenn er irgendwo ist, jemanden verärgert, dass ist soooo inchara und witzig! xD Wer weiß, was bei Wyatt grade los ist - vielleicht hatte er nen schlechten Tag ;)
Hector erinnert mich iwie an einen 14Jährigen Teenager, der schwer liebeskrank ist, aber sich nicht traut, seinen Crush anzusprechen xD
Wie ich schon sagte, die beiden sind m e l o d r a m a t i s c h af, awww<3 (ich kann mir richtig gut vorstellen, wie sie zusammen sich in einer Bar betrinken vor Liebeskummer und dann im Mondlicht poetische Liebesgedichte raushauen und sich einfach selbst so bemitleiden ^^)
Ich bin wirklich immer noch gespannt, was genau Lou's Beweggründe sind und warum sie Connor zurückgewiesen hat (Will sie ihn schützen? Muss sie aufgrund familiären Drucks Travis heiraten?) Ich meine, Connor, ma Poor boy. Wenn Travis und Hector schon nach einer einzigen Begegnung mit ihrer Seelenverwandten so mentally destroyed sind, will ich gar nicht wissen, wie sich Connor fühlen muss, wenn er Lou auch noch öfters - an Travis Seite - sieht ;(
Oh oh o.O Wenn die Federn ausreißen für Engel so eine Höllenqual ist, will ich gar nicht wissen, wie das den Bösewichten der Story in Zukunft noch zu gute kommt :o Ich sehe grade die übelsten Szenen vor mir - hoffentlich hast du andere Ideen, als ich denke, dass du sie haben könntest! *bringt die Engel in Sicherheit*
Aber krass, dass Travis so verzweifelt ist, dass er sich diesen Höllenqualen aussetzen würde, nur damit er seiner Verzweiflung entgehen kann *hust melodramatisch hust Ich liebe diese Art von Drama trotzdem irgendwie hust sorrynotsorry hust*
Ach Gottchen, ich kann mir grad richtig gut vorstellen, wie Hector vor den Schwestern auftaucht, Julie mehrere Sekunden lang mit weit aufgerissenen Augen mustert und dann abhaut - er darf sich nicht beschweren, dass er ihren namen nicht weiß, wenn er SIE NICHT EINFACH GEFRAGT HAT BEVOR IHN SEIN BLÖDES EHRGEFÜHL UND DIE ANGST UM SIE UND SEINE MINDERWERTIGKEITSKOMPLEXE ÜBERROLLT HABEN ARGHHH! (nicht ernst nehmen, du weißt, dass ich ihn liebe und mir sicher bin, dass er generell ein perfekter Charakter ist, aber ahhhh, m e l o d r a ma t i k, mein armer, kleiner, liebeskranker Hector u.u)
Meine Reaktion als rauskam, dass Kate ein Engel ist: 8)
You go girl! Wie schön, dass du hier gleich ein Heiratsbündnis zwischen Marcus und Kate anteaserst - auch wenn ich hoffe, dass Flint nicht so krass manipuliert wird und Travis ihn einfach nicht mag - denn so wie er im Moment noch dargestellt wird, mag ich ihn noch nicht und das ist verwirren, weil ich ihn als Charakter ja eigentlich schon sehr gerne mag!
DOCH KATE BELL VERDIENT DEN THRON. SIE WÄRE SICHER EINE WUNDERBARE KÖNIGIN, VLLT SOGAR OHNE EHEMANN WIESO DENKEN MÄNNER EIGENTLICH IMMER NUR, DASS ES EINEN KÖNIG GEBEN MUSS. DIE WELT WÜRDE NICHT IN CHAOS UND KRIEG VERSINKEN, WENN EINE FRAU WIE KATE REGIEREN WÜRDE! #justsayin #leitedasmalbitteantravisundcoweiter xD
Travis letzter Satz klingt so, als wollten sie Kate einfach hinterrücks abmurksen O.o Travis und Hector im Team, ich biiiin mir noch nicht ganz sicher, ob ich sie supporten oder schonmal den Pannendienst informieren sollte xD Das ist entweder eine tolle Idee oder das größte Desaster dieser Welt! (denn beide sind wohlgemerkt grade ziemlich... verknallt... und was tun verknallte Menschen/Engel? Sie benehmen sich wie idiotische Idioten.)
Idk, mein Humor ist iwie zur Zeit kaputt, ich merke, dass vieles hier vllt kritisch oder sehr sarkastisch rüber kommt, aber ich lieeebe diese Geschichte und hab grade so viele Theorien und Ideen, wie es weiter gehen könnte, obwohl ich genau weiß, dass du sowieso alles tippen wirst<3
Das Kapitel ist megatollsuperfantastisch<3 Diese Geschichte sowieso!<3
Schreib bitte ganz schnell weiter, ich platze vor Neugier! (so schnell es das Studium zulässt natürlich.)
*schickt dir eine ordentliche Welle Produktivität und Inspiration und Motivation rüber*
Alles, alles Liebe,
Em<3<3

Antwort von child of april am 17.02.2020 | 21:01 Uhr
Hallihallo Em :)
Irgendwie sind die Frozen-Filme (oder eher die neuen "Prinzessinnenfilme" von Disney) etwas, das ich mag, aber zur gleichen Zeit auch wieder nicht? Die Musik ist immer ganz süß (ich höre irgendwie total gerne "Into the Unknown" xD), aber diese halbherzigen Märchenadoptionen machen mich immer ein wenig wütend ^^'
(aber ja, ich glaube auch, dass es schwer ist, nach Prosa wieder zu FFs zurückzukehren, weshalb ich nie so wirklich bei meiner Prosaidee schreibe, obwohl ich es teilweise viel lieber will ^^' zuerst müssen die FFs beendet werden xD)
Es freut mich so sehr, dass dir das Kapitel so gefallen hat <3 (ich glaube, es wird noch mehr Szenen geben, die genau in dieses Schema fallen xD :D)
Natürlich sind sie das, Hector allen voran xD
Ich glaube, zu dem Seelenband habe ich mich schon mal geäußert? Da ich aber leider etwas vergesslich bin (xD): ja, ein Kuss knüpft das Seelenband und Katie könnte das auch, aber da die Menschen nicht mehr an Seelenverwandtschaft glauben, merken sie diese starke Veränderung der Gefühle anders und können es nicht richtig zuordnen. Aber besondere Kräfte ... eher nicht xD
Keine Sorge, die anderen Partien werden auch noch sehr besitzergreifend, aber Lou ist eben ein Sonderfall und Katie und Julie können das ja noch nicht richtig zuordnen xD
Wyatt ist wirklich so jemand, der allein mit einem Gesichtsausdruck wahrscheinlich den Ärger vieler auf sich zieht xD Aber vielleicht hat er ja auch nur nen guten Tag und war bei Nick? ;)
Oh ja, diese Beschreibung passt wie die Faust aufs Auge für Hector xD (hat aber auch etwas damit zu tun, dass Hector im Canon als Hektor von Troja Angst davor hat, zu lieben und zu heiraten ...)
(Jap, das sind definitiv Hector und Travis und Connor würde sie wahrscheinlich nur schräg von der Seite ansehen xD)
Ihre Beweggründe erfährst du ja heute, aber sie will ihn nicht schützen oder so xD Und vergiss nicht, Travis hat immer noch einen Plan und der bezieht auch Connor mit ein :D (die Frage ist nur, wird der Plan gelingen? - und ich glaube, die Antwort ist sehr offensichtlich, nachdem ich meinte, die FF wird sehr, sehr lang xD)
Diese Sache mit den Federn ... Ich sag einfach mal nichts ^^'
Dieses Verzweifeln ist vom Gefühl her sehr ähnlich zu den Qualen, wenn die Federn ausgerissen werden. Connor löst dieses Problem bloß lieber mit Alkohol xD
Glaub mir, das ist so ziemlich inchara für Hectors allererste Canonbegegnung mit Julie (aka Andromache) xD
Marcus und Travis sind schon irgendwie befreundet, aber Marcus' Vater und auch Kates Vater sind wirklich nicht ... sehr nett und im Allgemeinen sind die Engel auch alle etwas Aggressiv, vor allem die Erstgeborenen, da ja ein immenser Druck auf ihnen lastet. Aber na ja, mein Marcus ist jetzt auch nicht der netteste Charakter ^^'
... Sagen wir mal, niemand ist, vor allem am Anfang der FF, wirklich geeignet für den Thron und die Gesellschaft würde Kate ganz sicher nicht akzeptieren :/ Und in meinem HC ist sie auch ein wenig sehr ... impulsiv xD
Ich wollte eigentlich so sein "vielleicht wollen sie Kate ja auch abmurksen" schreiben, aber ich glaub mir das selbst nicht, also lass ich das mal lieber xD Aber vielleicht gibt es ja noch andere Partien, die sie tot sehen wollen? (idiotische Idioten ... beschreibt sie einfach perfekt xD)
Danke für dein superliebes und mega motivierendes Review <3
Alles Liebe,
Jule <3
10.11.2019 | 14:58 Uhr
Hallöchen ^^
Woah, ich fühle mich gerade so unfassbar motiviert, weil ich schon die Hälfte meiner To Do's für heute abgehakt habe, dabei ist es erst halb 3 - hab schon lange nicht mehr so früh angefangen, iwas zu tun :') Nur französisch muss ich noch lernen, Reviews schreiben und aufräumen, dann kann ich vllt heute sogar bei r&s weiter schreiben, um mein NaNoWriMo Ziel wenigstens ein wenig voran zu treiben.
Es ist irgendwie etwas cringe, wenn man darüber nachdenkt, dass Hera in dieser Fassung Jason's Tante und somit Zeus Schwester ist, weil einem dann erst wieder bewusst wird (was man sowieso versucht auszublenden) DASS DAS DORT VERFLUCHT NOCHMAL FAST ALLES INZEST IST O.o (Grund Nummer 2, Warum ich eigentlich nur Eros und Psyche miteinander shippe... die zwei sind immerhin nicht verwandt!!)
Aber mal ganz abgesehen davon, finde ich es super, dass du Hestia einbaust? Ich muss gestehen, ich hatte sie irgendwie schon wieder komplett vergessen, ups :') Aber ich kann sie mir echt gut als Jason's gutmütige Tante vorstellen, die ihm immer Rede und Antwort steht und unterstützt!
Ich bin etwas verwirrt von Thalia's Tod? Weil Jason's Mutter ist ja offensichtlich wahnsinnig und denkt ja auch ER wäre tot. Wieso glaubt er seiner Mutter denn dann sofort ohne noch einmal jemanden nachzufragen?
Lol, ich seh grad iwie Sherman vor mir, wie er - während alle anderen vor Jason auf die Knie fallen - ihm nur auf die Schulter klopft und ein von Herzen kommendes 'Sorry, Bro' zuraunt (auch wenn das vermutlich nicht zeitgemäß ist xD)
Wow, dass der Thron wirklich aus Federn ist hätte ich echt nicht gedacht O.o (das hat so etwas Game of Thrones mäßiges? War der Thron dort nicht aus Schwertern oder so?) sieht bestimmt sehr dramatisch aus! (wenn allerdings Engelsfedern weiß sind würde ich davon abraten, darauf etwas zu essen. Wer weiß wie viele Flecken Jason's Vorfahren da schon so drauf romgekleckert haben weil sie das so Königmäßig machen wollten... oder kann man so ein Federnthron reinigen? Und wieso hab ich dazu so merkwürdige und bizarre Gedankengänge? :'D)
Kleiner Jace scheint mir nicht unbedingt der vorteilhafteste Spitzname zu sein xD Wäre ich Jason, wäre mir das wirklich, wirklich peinlich gewesen xD
Warte mal, da sehe ich einen Zusammenhang! Sherlock Em'Holmes ist am Werk! Laut Poseidon hängen anscheinend wirklich Gemälde von Katie und Julie im Schloss und Ian sagte ja, dass er sie im schloss gesehen hat und wenn es von der Timeline her ungefähr gleich ist, dann könnte ich mir vorstellen, dass Ian zuerst einen Abstecher bei Sally gemacht hat und sich dann vllt für ne Zeit im Schloss niederquartiert hat. Dort hat er dann Katie's Gemälde gesehen und sich in etwa einen Plan geschmiedet, wie er diese Frau heiraten kann und wasauchimmer getan. Bestimmt irgendwas mit Magie! Und zum krönenden Abschluss hat er noch Zeus umgebracht und Thalia vom Turm geschubst, bevor er sich aus der Staub gemacht hat, um zu Katie zu reisen! :D .... .... .... okay, nein, dass klingt bescheuert, vergiss alles was ich je gesagt habe. Ich weiß es nicht und mein Kopf raucht, aber vllt haben ja auch die Bastarde von Zeus etwas damit zu tun! (da bin ich auch schon ziemlich gespannt wer das ist, denn im Canon gibt es ja eigentlich keine weiteren... außer du nimmst noch Herkules ect mit rein?)
Alles Liebe und nochmal sorry, dass das Review erst so verhältnismäßig spät kam<3 :/
Em ^-^

Antwort von child of april am 17.11.2019 | 18:05 Uhr
Hi :)
Und ich versuche gerade alles, um mich vor meinem Referat und meinem Thesenpapier für Geschichte zu drücken xD (Wenn du wirklich irgendwann Geschichtswissenschaften studieren willst, dann mach das bloß nicht in Berlin!)
… Ist nicht die ganze Antike von Inzest gezeichnet? Also nicht nur die griechische und römische Mythologie, sondern auch die römische julisch-claudische Kaiserdynastie und haben nicht auch viele ägyptische Pharaonen ihre Schwestern geheiratet? ^^' (yeeees, Eros und Psyche sind auch so süß <3)
Ich mag Hestia mega gerne, aber vergesse sie auch einfach immer xD Und noch ist sie Jason sehr gut gesonnen, aber wer weiß, was die Zukunft so für die beiden bereithält ;)
Oh man, da hat sich mein Kopf natürlich wieder viel mehr gedacht, als ich schlussendlich aufgeschrieben habe xD Also, Thalia ist mit ihrer Mutter aufgewachsen, da es Zeus nicht so wichtig war, ob Thalia auch wahnsinnig wird oder nicht, daher wusste Beryl, dass ihre Tochter halt am Leben war und deshalb dachte sie auch, dass Jason es eben nicht ist …
Omg, diese Vorstellung von Sherman ist einfach göttlich xD Leider passt es nicht zu dem, was ich hier mit ihm vorhabe, aber charakterlich würde er das trotzdem sicherlich machen xD
Jetzt wirklich? (und ja, der Eiserne Thron ist aus den Schwertern der Feinde des Eroberers geschmiedet worden und sieht sehr lustig aus xD aber das Setting und der Zwist um den Thron ist ja auch von GoT inspiriert ^^') (die Engelsfedern sind weiß, aber … da sind keine Flecken drauf, egal, ob da jemand auf dem Thron ist xD)
Aber der Spitzname ist für ihn mit sehr vielen emotionalen, glücklichen Erinnerungen verbunden ^^'
Ähm … Eigentlich wollte ich mich hierzu nicht weiter äußern, aber nein, so war das definitiv nicht xD Ian ist ja auch nicht der einzige "Böse" hier xD (aber ja, die Bastarde sind so ziemlich Zeus' mythologische Kinder, also Herakles, Helena, Pan, etc.)
Alles Liebe und ich hoffe, du hast mehr Motivation und Zeit als ich,
Jule <3
17.10.2019 | 12:16 Uhr
Da ich sowieso heute zuhause geblieben bin und viel zu viel Freizeit habe, bis die anderen Schule aushaben und mir sagen können, was ich alles nachholen muss, kann ich auch genauso gut e n d l i c h Reviewen!
Dieses Kapitel war 1. richtig richtig toll , so viel zum Thema 'allgemeine Zufriedenheit' KOMPLETT ÜBERTROFFEN<3 :o :D HACH, ICH LIEBE DIESE FF!!!<3<3 und 2. wirft sie einem so so viele Fragen auf! Ich seh ja noch nicht ganz genau, was hier jetzt passiert ist, von dem wir nichts wissen als Leser?
Aber das Katie und co so drepressed und getriggert sind ist d e f i n i t i v nicht normal, also steckt da zu 110% mehr dahinter.... die Frage ist nur, was? Ich geh davon aus, dass der Mann, der vor ihrer Tür stand, Hector war (außer nach ihm kam dann random noch jemand), aber wieso sollte sein bloßes Auftauchen Auslöser für alles sein? Und warum hat Julie dann aufgehört, von der einzigwahren Liebe zu schwärmen und vor allem WO IST HECTOR DANN JETZT BITTE?!? WOLLTE ER JULIE NICHT BESCHÜTZEN ODER SO??!!! (und vor allem, hat ein Engel die Macht, Glück zu nehmen? O.o das erscheint mir sehr unrealistisch... vllt ist das Band zwischen Hector und Julie so stark, dass Katie und Kate sich indirekt leer dadurch fühlen? Hmpf, eher unwahrscheinlich)
Oder vllt war das auch gar nicht Hector, sondern irgendjemand, der den Schwestern schaden wollte und sie 'verflucht' hat oder so?
Katie's Kleid ist also ein dunkles Rot... sieht bestimmt hübsch aus, aber schwarz würde wohl zur Zeit besser passen :'D
Aber Julie flicht verträumt Frisuren, sie MUSS doch was mit Hector gemacht haben, Jule, diese ganzen halben Andeutungen machen mich echt fertig!
Nah, so wie ich Ian kenne, stalkt er Katie bestimmt schon seit geraumer Zeit durch Kristallkugeln oder so und lässt selbst Gemälde von ihr anfertigen, das würde ihm ähnlich sehen! *hust das war ein indirekter Spoiler mehr sag ich nicht hust*
Boaah, ich rutsche so auf Ian's Schleimspur aus. Er ist wirklich so ein Bösewicht, den man a b s o l u t nicht leiden kann, igitt igitt. Das Katie's Vater das nicht merkt, ernsthaft?!
Hahahaha, wenigstens Katie hat das mit der Schleimspur auch erkannt xD Mich würde ja interessieren, was er so gesagt hat... bestimmt in die Richtung "IcH kEnNe dIcH sEiT 1 StuNde dU biST dIe LiEbE mEiNes LeBeNs LaSs UnS BaBys mAcHEn O.o"
Katie: "Liebe auf den Ersten Blick und Seelenverwandschaften sind totaler Quatsch"
Auch Katie: *verliebt sich knapp 5 Minuten später in einen wildfremden Engel*
xD
Die ganzen Blumen haben alle bestimmt eine tiefere Bedeutung *schreibt sie auf ihre Google to do liste*
Weißt du, ich dachte, die Engel leben im Verborgenen vor den Menschen? Deshalb ist Hector ja auch nachts über die Dörfer geflogen und nicht am helllichten Tag.... und dann kommt so Travis und jagt Katie erstmal einen halben Herzinfarkt ein, weil er ja eigentlich ein nichtexistentes Fabelwesen ist xD xD xD
Ach gottchen, jetzt denkt Travis bestimmt, dass Katie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat - aber wer könnte es ihr auch übel nehmen in dieser Situation...
Ach, wie schön *fangirlt ewig vor sich hin* ich liebe erste Seelenverwandschaftstreffen <3<3 :D Und dieser 'du bist kein Traum' Dialog aaaaahhhhh<3<3<3<3<3 too <3<3<3<3<3 cute <3<3<3<3<3<3<3 I can't handle with this!!! :O <3<3<3<3
Mich würde ja interessieren, wie Travis das alles empfunden hat...er hat bestimmt gewusst, dass seine Seelenverwandte (ein Mensch mit Abneigung zu verrückten Kicherattacken) vor ihm steht - Katie hat es ja iwie auch gewusst - und dann, als sie sich grad zu Julie und Kate umgedreht hat, hat er den Schock seines Lebens aufgrund dieser Tatsache bekommen weil er ja eigentlich verlobt ist und Katie nicht in seine Welt ziehen will (davon geh ich einfach mal aus) und es einfach zu viele Emotionen für ihn waren und - zack. War er weg und hat sich versteckt und sieht mit richtig schlechtem Gewissen zu, wie Katie wieder anfängt zu weinen und hach- ich bin einfach zu melodramatisch, aber allein dieser Anblick zerstört ihn förmlich.)
- So oder so ähnlich ist das doch bestimmt abgelaufen... (... nicht? Ich könnte mich auch total verzetteln)
Und mal so nebenbei, was hat er da gemacht? Hat er Hector gesucht? Hat Hector ihm vllt alles erzählt? Fragen über Fragen. Ich bin einfach nur soooo gespannt wie es weiter geht, ehrlich, gurl, ich kann das überhaupt nicht einschätzen oder vorher sagen!
Allerliebste Grüße und nochmal DANKE für diese fantastische FF,
Em<3<3

Antwort von child of april am 20.10.2019 | 20:22 Uhr
Hallihallo Em :)
Eigentlich habe ich absolut keine Zeit, weil ich mit Texten schon in der ersten Woche überhäuft wurde, aber ehrlicherweise hatte ich einfach keine Lust mehr, jetzt noch Geschichte zu machen, also lade ich noch schnell das nächste Kapitel hoch :D (ich kann dir nur überhaupt nicht versprechen, dass es bei den "alle zwei Wochen"-Updates bleiben wird :/)
Naawww, es freut mich total, dass dir das Kapitel auch so gut gefällt wie der Prolog <3 :D Nun, was halt mit den Mädels los ist, ist wohl die größte Frage von allen, und ich kann dir versprechen, dass sehr viele Motive sehr lange verborgen bleiben werden ;)
Tjaaaa, das wird wohl noch ein kleines Geheimnis bleiben, wobei du das Rätsel auch mit den kommenden Kapitel lösen kannst, versprochen ^^ (na ja, vielleicht hilft das heutige Kapitel so gar nicht, weil es sich mit der Thematik nicht auseinandersetzt, aber die anderen werden dann bestimmt helfen :D) Okay, das beantworte ich dir: Natürlich war der Mann Hector, alles andere hätte ich sonst anders angeteast :) Hector ... taucht in Kapitel 3 wieder auf, aber sein "Verschwinden" wird erst später thematisiert, tut mir leid, einige Sachen müssen noch ein wenig im Verborgenen bleiben ;) (... Ich lasse das mal unkommentiert xD)
Weißt du, ich glaube sogar, Ian wäre die Farbe ihres Kleides fast egal gewesen, aber rot hat ihn in seinem Plan bloß bestärkt :x
Hihi, sorry, aber ich liebe diese ganzen halben Andeutungen <3 ^^
OMG!!!! Wenn er das bei Seelenkrieger macht (ich hoffe, ich schaffe es, nächstes Wochenende ein Review zu verfassen <3), dann ... bekommt er definitiv noch den großen Ruf eines Stalkers!!! Aber nein, er macht weder das eine, noch das andere in dieser FF xD
Oh, Katies Vater bemerkt das schon, aber er hat große Angst und dann scheint ihm Ian noch eine gute Alternative, weil er ja ehrliches Interesse an Katie hat ...
Stell dir einfach irgendetwas Schwülstiges vor xD aber ja, deine Worte gehen definitiv in die richtige Richtung xD
Das ist halt Katies Charakter in dieser FF :') (und wenn du die Blumen gegoogelt hast, denn natürlich haben sie alle eine tiefere Bedeutung, dann ergibt ihr Verhalten vielleicht auch noch mehr Sinn :))
Jaaaa, Travis ist vielleicht etwas ... "Unvorsichtig" bzw. er hatte es eben eilig und hat dabei womöglich vergessen, dass die Menschen Engel für Legenden halten ^^'
Travis' Gedanken bekommst du in Kapitel 3 zu lesen und die sind natürlich ganz stark von einem Gefühl dominiert <3 Und seine Motive werden da auch für seinen Besuch in Lyrenhar dargelegt ^^'
Du weißt gar nicht, wie glücklich ich bin, dass dir die FF so gut gefällt <3 Und danke für deine superlieben und motivierenden Reviews <3 Gerade weiß ich nicht so recht, wo mir der Kopf steht, da ich halt nach einer Woche Uni schon ziemlich überfordert bin und an zwei großen Privatprojekten arbeite (einer riesigen Collage und einem großen Geschenk), weshalb mir so süße Reviews einfach mal den Tag retten <3 :D Danke dafür <3
Alles Liebe,
Jule <3
24.09.2019 | 19:56 Uhr
Es kann sein, dass ich das schon gesagt habe, aber
AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
T.T T.T (-> das sollte jetzt ein angesogenes fangirlgekreische darstellen, gefolgt von verzückten Ausrufern, Freudentränen und ganz großer Rührung.)
DANKESCHÖN DANKE DANKE DANKE ICH WEISS GAR NICHT WOMIT ICH DIESE TOLLE FF VERDIENT HABE<3 (doch. weil ich ein toller mensch bin, haha xD #selbstliebeistimmergut #manmusseingesundesselbstbewusstseinhaben)
Die Idee, die Welt, die Charaktere, die Pairs, der Crossoveraspekt, die Engel, EINFACH ALLES! JULE! :o <3<3<3- stopp, ich werde nicht noch mehr Waffelherzen drücken, meine Tastatur geht davon schon langsam kaputt xD
Was ich mit diesem kompletten Fangirl AUSRASTER sagen wollte: Ich LIEBE diese FF schon jetzt so sehr! (hab sofort meinen angesparten Cookiehaufen ausgegeben um sie in mein Bücherregal stellen zu können, haha xD)
Ich versuche, das fangegirle (nennt man das so?) mal kurz hinter mir zu lassen und mehr auf das Kapitel an sich einzugehen ( - - - - jetzt so nach dem ersten Abschnitt nochmal durchlesen geht mir auf, dass ich das ABSOLUT NICHT MACHEN WERDE OHNE FANGIRLATTACKEN SORRY!)
Ich versuche jetzt einfach nacheinander Punkte abzuarbeiten, weil ich es beim besten willen nicht einfach nur kommentieren kann (Aber nur mal so viel... im ersten Satz, als die Engel unter den 'herabfallenden Federn' tanzen.... sind die von den Engeln? Das stell ich mir iwie witzig vor, wenn sie Federn verlieren, weil sie so abgehen, haha xD)
1. Die Welt + Die Idee + website
Hach, gurl, du bist so KrEaTiV ich komm nicht drauf klar! Olympia mit den ganzen verschiedenen Landschaften + deren Namen klingen schon so ahhhh, wie schaffst du es nur, dir so etwas auszudenken? (ich habe stundenlang Buchstaben verdreht und Wörter durch google Translate gejagt für Tajaad, Khioranai und co und du haust so etwas raus und es klingt so interessant und spannend und ahhhhh<3)
Wo wir bei Kreativ sind: Diese Idee?!?! Engel?!!? Bzw Engel vs. Magier vs. Menschen in einem Spiel aus liebe und Intrigen um einen Thron *benötigt bald ein Sauerstoffzelt, wenn das so weiter geht* UND DANN AUCH NOCH SOULMATES?! WIESO IST DIESE FF NUR SO PERFEKT!!! :o <3 ;D
Und die Website sieht auch voll schön aus, du hast es sogar geschafft, eine Karte zu kreieren, wie macht man sowas? *ist neidisch* und dann
Apropos Website, diese Legenden! :o diese Kreativität! Ich komm grad nicht drauf klar O.o
Wo wir bei der wunderhübschen Website sind (ich liebe Katies FC immer noch, hihi. Und Connor's FC sieht auch so toll und Connorlike aus!) kommen wir zum nächsten Punkt.
2. Die Charaktere + Pairs
<3<3<3<3 Ich freue mich wie ein Schnitzel, dass du einfach mal ganz random Katie (Pardon, Kate) Marcus, Adrian und Alicia mit reingenommen hast ala das ist MEINE FF ich scheiß auf Fandomgebundene FFs xD <3 ich freue mich schon riesig, über sie zu lesen!
Und natürlich über Lounnor (Ich brenne für die Frage warum Lou die Seelenverwandschaft verleugnet - armer Condon ;( - und freue mich auf das Drama, wenn dann auch noch Tratie sich findet. Denn schließlich sind ja Travis und Lou verlobt, was schon echt, echt mies ist :o )
Und Sheranda! (ich liebe dieses Pair so sehr, ich kann nichtmal genau sagen wieso xD)
Und Jasper!
AP x AS<3!!
Nyatt!
UND HELIE *quiiiiitsch*
Mehrere Fragen vorab zu dem Seelenverwandtending: Hat jeder Engel eine oder ist das eher seltener? Haben das nur Engel oder alle? Und offenbar spüren sie ihre Seelenverwandten über ne gewisse Entfernung, wenn Hector Julie gespürt hat, als er über ihre Heimatstadt drüber weggeflogen ist... Ich will alles wissen! (wobei du mir bestimmt absolut nichts verraten wirst xD ;x)
Ich kann mich nur wiederholen, armer Connor! wieso macht Lou das? (Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie er da so betrunken Hector seine Probleme erzählt, während der soooo unmotiviert ist, was das zuhören angeht und am liebsten sofort losflattern würde um seine Seelenverwandte zu suchen)
Hach<3 ist das helie! ^-^ Es ist so cute und sagt schon so viel über Hector aus, dass er inne hält, bevor er in Julie's Leben tritt (wir wissen alle, dass er nie einfach wieder gegangen wäre, aber das er wenigstens daran denkt :] )
Ich so beim letzten Satz: :]]]] :oooo uwu ^-^ awwwwwww <3<3<3<3 das ist helie!
und dann so: WTF DAS KAPITEL IST JA SCHON AUS.... NEEEEEIIIIIIN! T.T (aber hey, du hast vorgeschrieben *versucht dich zu überreden, so schnell wie möglich zu updaten* *schiebt ein Stück Geburtstagskuchen rüber* .... mir ist grad so aufgegangen, dass ich keinen Geburtstagskuchen hatte, dieses Jahr *-* Nur Kaiserschmarrn (der war dafür aber seehr lecker! :D *schwelgt in Erinnerungen*)
Mir fällt grad auf, dass ich so noch gar nichts gegessen hab, heute Abend ups :'D Ich geh dann mal essen...
Was bleibt mir noch anderes zu sagen außer ICH LIEBE DIESE FF!<3 DANKE FÜR DIESES WUNDERTOLLE GESCHENK<3 ;*
Allerallerliebste Grüße,
Em<3

PS: btw, zum Nachwort!
1. das ich dir meine Lieblingspairs runterbeten musste, hatte ich sogar schon wieder vergessen, haha xD
2. Ahhhh, ich fangirle gerade so, dass diese FF so lang wird! ^^(und über das mit den Phasen, hach #übernehmenwirdas #esklingtsomarvelmäßig)
3. Danke für die Glückwünsche<3 Und es tut mir ehrlich leid mit LM :'D (aber andererseits - du warst ja auch schonmal ;P)
4. Ich liebe dich für den Aspekt mit dem Foreshadowing, ehrlich<3 Wie du ja weißt bin ich selbst so eine Easter Egg Verteilerin und finde es voll toll, dass du Hinweise verstreuen wirst! *Sherlock Em'Holmes macht sich bereit* Es wird bestimmt mega Spaß machen, mal selbst nach Hinweisen zu suchen und in Kleinigkeiten alles hineinzuinterpretieren! :D :D :D Danke dafür<3!

Antwort von child of april am 05.10.2019 | 16:34 Uhr
Hi Em :)
Ich glaube, ich habe dir schon gesagt, wie sehr es mich freut, dass dir diese FF so sehr gefällt, aber ich schreibe es noch mal: Es freut mich sehr, sehr doll, dass dir Ein Thron aus Federn so gut gefällt <3 :D
Danke also für dieses wunderbare, fangirlige (xD) Review <3 So etwas steigert meine Motivation noch einmal enorm, obwohl mir die Geschichte sowieso schon unfassbar viel Spaß macht :D
Zu den herabfallenden Federn: Nein, die gehören nicht den Engeln, meistens ist es nämlich ein schlechtes Zeichen, wenn ein Engel Federn verliert :o Das ist eine bunte Mischung aus Vogelfedern, aber genaueres dazu erfährst du dann in Kapitel 4 (das ist übrigens Lous Kapitel ;D)
1. Irgendwie finde ich Engel sehr, sehr interessant und liebe es, sie immer wieder neu zu interpretieren, wenn ich ehrlich bin. Und das sollten ja auch erst so fünf längere OS werden, aber irgendwie ist diese ganze Idee dann massiv ausgeufert, was zum Großteil die Schuld von Game of Thrones ist xD Bei den Namen habe ich versucht, mir ein System aufzubauen, also z.B. heißt 'har' Stadt und ansonsten habe ich einfach nach Buchstabenkombinationen gesucht, die gut klingen oder interessant aussehen. (Für beides benutze ich übrigens sehr gerne das y oder ae- oder ea-Kombinationen xD)
Solche "Karten" erstelle ich immer mit Photoshop, einfach nen Umriss zusammenkrakeln und dann die Namen einfügen. (Ich habe mich zum ersten Mal an einem Gebirge versucht und finde es absolut furchtbar und aufwendig (ich musste jedes "Dreieck" einzeln einfügen xD), aber ich hatte einfach keine Lust, das noch mal neu zu machen ^^')
Ich habe mir unter meinen Legenden ehrlicherweise mehr vorgestellt und auch deutlich besser formuliert, aber das habe ich einfach nicht hinbekommen (das es so etwas gibt, daran sind Tolkien und George R.R. Martin schuld xD)
(Ich liebe Katies FC auch so sehr <3 xD)
2. Ich wollte schon ewig lange ein Crossover mit ihnen schreiben und diese FF war einfach wie geschaffen dafür <3 xD Btw, ich hoffe, es stört dich nicht, dass ich aus Katie Bell Kate gemacht habe?
Zu Lounnor verrate ich dir schon mal so viel: Dir sollte wirklich nicht nur Connor leid tun, Lou hat ihre Gründe ...
Zu dem Seelenverwandtending hatte ich dir ja schon alles erklärt, was dich nicht wirklich spoilert ;)
Und ich habe zumindest erst einmal vor, so alle zwei Wochen zu updaten, aber ich weiß nicht, ob ich das einhalten kann, sobald die Uni richtig losgeht ^^'
Noch zum Nachwort: Viel Glück beim Spurensuchen, Sherlock Em'Holmes ;D
Alles Liebe und ich hoffe, das heutige Kapitel gefällt dir genauso gut,
Jule <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast