Autor: Ririchiyo
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
19.09.2019 | 09:51 Uhr
zu Kapitel 1
Oh, ich finde das gar nicht leicht ooC, wie du in deiner Kurzbeschreibung geschrieben hast.
Das sind doch genau die Gedankengänge, die man von Alec, zumindest aus Staffel 1, kennt: dass er Jace für unvernünftig hält und ihm ständig den Arsch retten muss, dass er Clary nicht wirklich ernst nimmt und auf ihre Meinung keinen Wert legt, und dass er seinen Job über alles stellt.
Und auch Magnus reagiert, wie man es von ihm vermuten würde: er hat sofort einen Plan, was sie unternehmen können.
Man hört den Stein förmlich, wie er von Alecs Schultern plumpst.
Wieder ein total gelungener OS von dir. Ich kann mir die Szene wunderbar vorstellen.

LG Grüße und noch einen schönen Tag,
Herbstlicht

(Übrigens, bei "nicht" fehlt das "t" und bei Clary das "l" - im ersten Absatz. ;))

Antwort von Ririchiyo am 19.09.2019 | 22:58:59 Uhr
Nicht? Cool! *freu* Gut zu hören, denn ich bin/war mir echt nicht sicher.
Ja, doch, jetzt wo du es sagst … zur ersten Staffel wirkt es eigentlich recht ähnlich. Sowohl von Charakter als auch von Inhalt her. Jetzt wo du es so aufzählst … wow. Aber irgendwie habe ich das wohl übersehen *lach* Aber hast recht, passt tatsächlich ^^
Und natürlich hat Magnus einen Plan. Es ist Magus. (Es würde mich sogar nicht mal sehr überraschen, wenn er auch die Hochzeit innerhalb eines Tages auf die Beine stellen könnte, weil er das nur vorsorglich auch schon geplant hat *grins*)
Vielen Dank auf jeden Fall fürs Lesen, und auch deine freundlichen Worte mit dem Lob (und der Bestätigung) :)

Liebe Grüße zurück, und einen schönen Abend/eine gute Nacht noch,
Riri

(Danke auch hierfür. Alles korrigiert! Sehr lieb von dir, mich darauf aufmerksam zu machen! ^^)
18.09.2019 | 19:26 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Riri!
Mir gefiel die To-Do-List, die hat mich sehr nachdenklich gemacht,
passt für uns alle.

Ich gönne es Magnum und Alec so sehr und hoffe, dass sie Zeit füreinander finden.
Was wären die Shadowhunters auch ohne dieses Paar?
Lieben Gruß.
R ㋡

Antwort von Ririchiyo am 19.09.2019 | 18:51:41 Uhr
Hallo liebe R! :)
Mich hat sie wirklich auch sehr nachdenklich gemacht. Und ja, zutreffen tut sie wohl auf viele von uns. Viele bis alle, da stimme ich dir absolut zu.

Nicht halb so gut, vermutlich. Also ja, hoffen wir, dass sie die Zeit finden (ganz bestimmt tun sie das), und dass dann alles so wird, wie wir es kennen ^^
Liebe Grüße,
Riri