Autor: Liany
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
13.11.2019 | 16:01 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo,
wieder ein total gefühlvolles Kapitel. Mit dem, wie du schreibst, machst du den Schmerz der Geschichte wirklich erträglich. Danke:-).
Ich bin entsetzt über Taes Eltern und ich bin sehr berührt, dass Tae so insistiert, dass Jungkook sich mit Jimin verträgt.
Die Szene im Auto ist wirklich herzzerreißend bzw als sie dann halten und Jungkook Tae sagt, dass er an seiner Seite bleiben wird. Ich hoffe, sie gehen diesen schweren Weg gemeinsam bis zum Ende.
Schönen Nachmittag und Abend noch
Liebe Grüße und bis zum nächsten mal

Antwort von Liany am 13.11.2019 | 21:20:50 Uhr
Huhu,
ich muss sagen, dieses Kapitel ist eines meiner Favoriten. Die Szene am Strand und auch im Auto, war für mich
unglaublich emotional. Ich finde, es hat nochmal verdeutlicht, wie Taehyung über seine Krankheit denkt und zeigt
wie sehr Jungkook auf seiner Seite steht. Dieser Zusammenhalt war mir wirklich wichtig.
Ja, Taehyung will unbedingt, dass Jungkook in guten Händen ist, aufgefangen und gehalten wird. Jimin ist da der einzige, der das wirklich
machen kann.

Drei Kapitel kommen noch, ich warne jetzt schon vor, es wird sehr emotional.
Vielen dank für deine lieben Reviews, ich freue mich jedesmal. :3
Liebe Grüße
Liany :)
13.11.2019 | 09:32 Uhr
zu Kapitel 9
Morgen

OMG ich habe Angst davor wie die FF zu Ende gehen wird. Ich werde bestimmt ein emotionales Frack sein...

LG Jasbir

Antwort von Liany am 13.11.2019 | 21:14:43 Uhr
Huhu,
emotional wird es auf alle Fälle werden.
:C :C

Liebe Grüße
Liany
13.11.2019 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 9
Omg omg omg
Es fällt mir so schwer diese ff hier zu lesen :( da meine schwester und ich so eine ähnliche situation vor kurzen selber erleben durften :( für uns ist sie leider nicht gut ausgegangen...

Ich kann beide seiten hier verstehen. Tae der seine schwäche nicht zeigen will und jk der alles versucht um zu helfen. Ich kann nur aus persönlicher erfahrung sprechen, dass beides einen zerstört. Man wird wütend, verletzt, verzweifelt jeden tag mehr und jeden tag stirbt ein kleiner teil von einem mit der person die leidet.
Es ist nicht schön, aber so sind nun einmal krankheiten oder? Sie kommen und reißen einen aus dem leben und lassen freunde und familie in trauer zurück.
Aber am ende, geht es der leidenen person immer besser, denn sie muss sich nicht mehr täglich quälen und das ist das wichtigste an dem ganzen

Lg
Jasso ♡

Antwort von Liany am 13.11.2019 | 21:13:43 Uhr
Huhu :)
Ich kann dich natürlich nicht zwingen, diese FF zu lesen. Aber es tut mir wirklich leid, dass ihr so etwas wirklich erleben musstet.
Bisher bin ich um diese Erfahrung noch herum gekommen. :C
So wie du es geschrieben hast, hast du es auf den Punkt gebracht. Man leidet mit der Person, will helfen und kann es nicht.
Man will sie unbedingt bei sich haben und vergisst dabei, dass es der kranken Person dann vielleicht wirklich besser geht.
Wenn wirklich keine Hoffnung mehr besteht, dann sollte man loslassen können. So schwer es in solch einem
Moment dann natürlich ist.
Dann sollte man einfach die restliche Zeit genießen, das machen was einem gefällt und Erinnerungen behalten.

Trotzdem vielen dank, dass du meine Story liest. Ich würde aber auch verstehen, wenn du es nicht mehr machen würdest.

Ganz liebe Grüße
Liany
07.11.2019 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 8
Ich habe geheult! *rotzt in ein weiteres taschentuch*
Es ist so unglaublich traurig hier, dass ich keine worte finde *schmeißt das taschentuch weg*
Und nun bin ich mir sicher, dass es kein happy end geben wird :(
*nimmt ein neues taschentuch zur hand*

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 07.11.2019 | 23:09:39 Uhr
Huhu :)
Ja... jedes Kapitel ist traurig und hoffnungslos.
Happy End... naja...

Liebe Grüße
Liany
06.11.2019 | 22:14 Uhr
zu Kapitel 8
Hi,

oh das ist ja so traurig und schwer für die beiden. Mein Herz springt fast aus der Fassung vor Mitgefühl. Das tut so weh zu lesen:-(. Wie lange wird Tae wohl noch bei Jungkook sein dürfen? Oh da kommen mir gleich wieder die Tränen bei diesem Gedanken. Und Jungkook? Wie wird er das alles verkraften? Kann er das überhaupt? Ich weiß nicht, ob ich es könnte.
Ich muss sagen, dass du wundervoll schreibst. Die Gefühle und die Traurigkeit, die Hilflosigkeit, die Endgültigkeit und alle anderen Emotionen. Ich kann sie so tief spüren. Und auch wenn die Geschichte noch so traurig ist, so muss man sie einfach lesen, weil du so behutsam schreibst.
Liebe Grüße

Antwort von Liany am 06.11.2019 | 22:23:22 Uhr
Huhu :3
Die Emotionen und Gefühle waren wirklich schwer zu schreiben und ich habe echt gelitten.
Wenn ich an Jungkooks Stelle wäre, könnte ich es nicht ertragen. Ich würde vor Verzweiflung einfach nur heulen, zusammenbrechen
und nicht mehr leben wollen. :c
Vielen Dank für deine lieben Worte. Motiviert mich wirklich sehr.
Die Behutsamkeit lag mir wirklich am Herzen, besonders weil es halt ein ziemlich schwieriges/trauriges Thema ist.

Liebe Grüße
Bis zum nächsten Mal.
Liany :)
06.11.2019 | 20:00 Uhr
zu Kapitel 8
Nachdem ich deine Geschichte nun seit kurzem Lese dachte ich mir ich hinterlasse mal einen Kommentar. Ich finde du hast einen großartigen Schreib -und erzählstil. Man fühlt richtig mit, den Schmerz, die Traurigkeit, die schwere.an fühlt richtig mit den einzelnen Personen mit.

Antwort von Liany am 06.11.2019 | 20:17:29 Uhr
Huhu :3
Freut mich, ein neues Gesicht unter den Reviews zu sehen.
Vielen, lieben Dank für deine netten Worte, es ist immer schön zu hören, dass man etwas in den Lesern auslöst.
Das motiviert mich ungemein, auch wenn die Geschichten natürlich unglaublich traurig ist.

Dankeschön, hoffe du bist bis zum Ende dabei.
Liebe Grüße
Liany :)
06.11.2019 | 12:50 Uhr
zu Kapitel 8
Huhu

Omg omg bitte sag mir das es ein Happy End gibt. Es kann nicht sein das es so endetet...

Lg Jasbir

Antwort von Liany am 06.11.2019 | 19:40:25 Uhr
Huhu,
dazu kann ich nicht viel sagen. :o

Liebe Grüße
Liany
31.10.2019 | 08:08 Uhr
zu Kapitel 7
Ach du scheiße :( da habe ich doch fast geheult
Diese ff hier macht mich auf allen ebenen richtig fertig :#
Riesen respekt an dich, dass du es geschafft gast diese ff hier zu schreiben ♡♡

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 31.10.2019 | 13:11:50 Uhr
Huhu,
es ist eine meiner schwierigsten Geschichten, die ich geschrieben habe. :(
Mache ich auch kein zweites Mal. :o

Vielen Dank für deine lieben Worte.

Liebe Grüße
Liany :3
31.10.2019 | 00:00 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo,

ich kann mir gut vorstellen, dass du ein paar Tränchen beim Schreiben der Geschichte vergossen hast. Ich auch, beim Lesen dieses Kapitels. Es tut richtig, richtig weh. Es erinnert mich tatsächlich ein bisschen an den alten Film Love Story. Eine große Liebe, die Frau wird unheilbar krank... Solche Emotionen zu beschreiben ist nicht einfach und ich kann nur sagen Hut ab vor dieser Leistung.
Bis zum nächsten Kapitel,
schönen Abend und liebe Grüße

Antwort von Liany am 31.10.2019 | 13:15:59 Uhr
Huhu,
habe beim Schreiben zusätzlich noch traurige Musik gehört, um die Stimmung wirklich einzufangen. War nicht immer so gut.
Habe dadurch noch ein wenig mehr gelitten. :(
Vielen Dank für dein Kompliment. :) Bedeutet mir wirklich viel. :3

Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße.
Liany ^.^
30.10.2019 | 16:39 Uhr
zu Kapitel 7
Abend

oh das Kapitel war sehr emotional. Ich möchte in keiner Haut der dreien stecken. Jeder hat einen Grund um nichts zu sagen bzw. um wütend zu sein. Ich freue mich auf das nächste Kapitel.

LG jasbir

Antwort von Liany am 30.10.2019 | 20:13:28 Uhr
Huhu,
ohja das war es wirklich. Mit jedem Kapitel ist es auch schwieriger geworden zu schreiben.
Eines meiner emotionalsten Projekte. :/

Liebe Grüße
Liany
27.10.2019 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 6
Omg ich spüre sowas von, dass das hier kein happy end wird :(
Kann ich mir hoffnung machen, dass tae bulemie gat und er nicht sterben eird? (Auch wenn bulemie aug keinen fall gut ist!)
Wann wird tae mit der sprache raus rücken??????

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 27.10.2019 | 22:16:26 Uhr
Huhu,
nun zum Ende kann ich nichts sagen. :o
Aber mit deiner Vermutung liegst du auf alle Fälle falsch.
Die Aussprache wird kommen, du musst nur ein wenig Geduld haben.

Liebe Grüße
Liany
23.10.2019 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 6
HUHU

also wirklich so gern ich Tae auch habe bin ich der Meinung, dass er mal so langsam mit der Sprache raus rücken sollte. So kann es doch nicht weiter gehen...


LG Jasbir

Antwort von Liany am 23.10.2019 | 16:37:05 Uhr
Huhu,
die Wahrheit wird ans Licht kommen, versprochen. :D
Aber es wird traurig, so wie beinah alles andere auch. :o

Liebe Grüße
Liany
23.10.2019 | 10:52 Uhr
zu Kapitel 6
Guten Morgen,

es ist ja sooo traurig und gleichzeitig so schön. Ich leide mit Tae, der es nicht schafft, Kookie die Wahrheit zu sagen. Ich kann ihn verstehen und auch wieder nicht.
Und Kookie.... so süß und so verliebt in Tae. Wird er die Wahrheit verkraften? Ich weiß es nicht und bin sehr gespannt.
Du kannst sehr gut die Emotionen rüber bringen, schreibst sehr gefühlvoll.
Danke:-)

Antwort von Liany am 23.10.2019 | 16:36:08 Uhr
Huhu :)
Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte.
Diese Geschichte ist eine der Traurigsten, die ich bisher geschrieben habe.
Es tat unglaublich weh und ich habe selber ein paar Tränchen vergossen.

Danke für dein Lob. :) Motiviert mich ungenmein.

Liebe Grüße
Liany ♥
20.10.2019 | 07:18 Uhr
zu Kapitel 5
Endlich habe ich es geschafft das kapitel zu lesen! Wuhuu paaarty xp

Also: meine hoffnung, das taekook lebendig ein happy end haben wird, platzt hier von kapitel zu kapitel mehr :( tae wird es nicht schaffen oder? *schniiiiiiiiiiief*

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 20.10.2019 | 13:16:54 Uhr
Huhu :)

Drängt dich ja niemand sofort zu lesen, aber ich freue mich, dass du es geschafft hast. ^.^

Also zu deiner Frage kann ich nur eins sagen: I´m so sorry. :o

Liebe Grüße
Liany ♥
16.10.2019 | 09:49 Uhr
zu Kapitel 5
Morgen

Omg omg omg omg von Kapitel zu Kapitel muss ich mehr und mehr weinen. Ichbhoffe so sehr das es ei Happy End gibt.

Lg Jasbir

Antwort von Liany am 17.10.2019 | 00:20:19 Uhr
Huhu :/
Es tut mir wirklich leid..

Liebe Grüße
Liany
10.10.2019 | 18:51 Uhr
zu Kapitel 4
Hoffentlich wird es ein gutes happy end geben und beide bleiben zusammen :#
Purer herzschmerz hier *schnief*

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 10.10.2019 | 20:00:31 Uhr
Huhu,
was für ein Ende es geben wird, werde ich nicht verraten. ;)

Danke für dein Review.
Liebe Grüße
Liany :)
10.10.2019 | 11:37 Uhr
zu Kapitel 4
Morgen

Omg omg omg die beiden müssen endlich miteinander reden. Ich hoffe das es ein Happy End geben wird

Lg Jasbir

Antwort von Liany am 10.10.2019 | 14:00:30 Uhr
Huhu,
die Aussprache kommt auf alle Fälle.
*Taschentücher reich*

Bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße
Liany ♡
02.10.2019 | 21:02 Uhr
zu Kapitel 3
Omg *bekommt sich vor lauter heulen nocht mehr ein*
Bitte lass tae nicht sterben! Das vertrage ich echt nicht :( die beiden tun mir so unendlich leid :( omg ich heule
Es ist so traurig gerade :(

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 03.10.2019 | 20:31:13 Uhr
Huhu,
viel kann ich da nicht zu sagen. Es tut mir Leid. Ö.Ö
Ich kann nur wieder ein paar Taschentücher verteilen.

Liebe Grüße
Liany ^.^
02.10.2019 | 17:15 Uhr
zu Kapitel 3
Abend

Omg omg omg ich habe wieder weinen müssen. Du schreibst die Kapitel so dermaßen emotional das ich einfach nicht anders kann. Ich hoffe das es für beide ein Happy End geben wird.

Lg Jasbir

Antwort von Liany am 03.10.2019 | 20:32:45 Uhr
Huhu,
es freut mich, dass es mir gelungen ist die Emotionen einzufangen und auch so rüberzubringen.
Auch wenn es traurig ist... ich verteile auch hier ein paar Taschentücher.

Liebe Grüße
Liany ^.^
25.09.2019 | 10:04 Uhr
zu Kapitel 2
Guten Morgen

OK ich habe geheult nicht nur das der kleine Keks wirklich gesprungen ist.. Nein Tae ist anscheinend wirklich schwer krank bzw. unheilbar krank? Wie viel Zeit bleibt ihm noch? An was leidet er? Krebs ? Nieren versagen? Ein schwaches Herz? MS?

Bitte lass es für beide ein Happy End geben

LG Jasbir

Antwort von Liany am 25.09.2019 | 19:19:14 Uhr
Huhu,
auch hier verteile ich ein paar Taschentücher, werden noch häufiger gebraucht.
Was genau Tae für eine Krankheit hat, habe ich in der Story nicht geschrieben. Jeder Leser kann
sich selber überlegen, was er haben könnte. :/

Liebe Grüße
Liany
25.09.2019 | 09:04 Uhr
zu Kapitel 2
Neein
Neeein
Neeeein
Neeeeein
*fängt an zu heulen*
Sag mir bitte nicht, dass tae krank ist und es nicht überleben wird *fängt heftiger an zu heulen*
Es wird kein happy end geben oder???? Omg ich kann nicht mehr

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 25.09.2019 | 19:17:24 Uhr
Huhu,
ich reiche dir ein Taschentuch. Ich denke du wirst es noch öfters brauchen. :o
Ich habe selber beim Schreiben geweint, weil es mich so sehr mitgenommen hat.
Tae ist tatsächlich schwer krank, aber zum Ausgang der Story werde ich noch nichts verraten. :/

Ganz liebe Grüße
Liany
18.09.2019 | 09:39 Uhr
zu Kapitel 1
Morgennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

ich liebe taekook xD aber was ist die Wahrheit die Tae seinem Keks nicht sagen kann. Ist er unheilbar krank? Heimlich verlobt? Der Sohn eines Mafiabosses? Was ist es nur? Gibt es ein happy End?

LG Jasbir

Antwort von Liany am 18.09.2019 | 16:13:21 Uhr
Huhu :)
Taekook ist immer gut. :D Bin auch ein großer Fan. :3
Trotzdem schreibe ich auch gerne Storys mit anderen Pairings. :D
Deine Ideen was Tae Kookie nicht sagen kann, sind echt gut. Mal sehen ob du mit einem davon
Recht haben wirst. ;)

Schön, dass du dabei bist. ^.^
Liebe Grüße
Liany ♥
18.09.2019 | 08:00 Uhr
zu Kapitel 1
Omg ich habe geheult :(
Mir fehlen die worte :(
Bitte lass kookie nichts schlimmes passiert sein :(

Auch wenn es was anderes ist, als das was du bisher geschrieben hast, finde ich es klasse *.* diese emotionen hier, sind der wahnsinn. Man fühlt so richtig mit und das finde ich persönlich sehr gut.

Wie immer lesen wir uns im nächsten kapitel ♡

Lg
Jasso

Antwort von Liany am 18.09.2019 | 16:17:59 Uhr
Huhu ^.^

Halt auch für die nächsten Kapitel die Taschentücher bereit. Ö.Ö
Die Emotionen sind mir in dieser Geschichte unglaublich wichtig.

Vielen, vielen Dank, dass es dir gefällt, auch wenn es traurig war. :o
Freut mich, dass du dabei bist. :)

Liebe grüße und bis zum nächsten Mal.
Liany ♥