Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fresa
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 6:
Gifthexe (anonymer Benutzer)
24.11.2019 | 17:44 Uhr
Hallöchen :)

Na wenigstens will er wirklich mit ihr reden, auch wenn er nicht dazu kommt, weil ein Einsatz dazwischen grätscht. Die Frage ist natürlich, ob er ihr dann jetzt auch wirklich die Wahrheit gesagt, oder doch wieder gekniffen hätte. Aber das werden wir wohl jetzt nicht mehr erfahren.
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob man mit einem tauben Bein überhaupt laufen kann, bzw. ob es möglich ist, dies zu ignorieren, Robert schafft es hier aber und das ist wahrscheinlich auch sein Glück, sonst hätte dies wohl übel ins Auge gehen können.
Ich kann Andy verstehen. Predige ich ja schon die ganze Zeit, dass sein Verhalten dumm ist und er ihr einfach von Anfang an die Wahrheit hätte sagen sollen. Ich kann gut verstehen, dass sie jetzt erst einmal Zeit braucht um über alles nachzudenken und wieder Vertrauen in ihn zu haben.
Ein interessantes Kapitel, dass endlich ein wenig Klarheit für die junge Feuerwehrfrau bringt. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

Liebe Grüße

Antwort von Fresa am 29.11.2019 | 20:40 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Er hatte vor mit ihr zu reden, auch wenn ein Einsatz dazwischen kam. Er hätte ihr jetzt endlich die Wahrheit gesagt.
Ich denke schon, das man es kann. Ich habe es jetzt einfach angekommen. Künstlerische Freiheit, weil sonst meine Idee von dem Kapitel nicht funktioniert hat.
Ja, sie kann nicht so einfach weitermachen, als wäre das alles zwischen ihnen nicht passiert.
Das freut mich zuhören.
Lass dich überraschen. Ich bin noch am überlegen, wie es genau weitergehen wird mit den beiden.

LG
Fresa
20.11.2019 | 00:37 Uhr
Hallöchen,

Ich bin gerade auf deine Geschichte aufmerksam geworden und finde sie spannend. Das Ende von Staffel 2 regt mich auch super auf, aber wenigstens sind es nur noch knapp 2 Monate bis zumindest Amerika erfährt, wie es weitergeht.
Ich finde, die Idee mit dem Bein gar nicht so schlecht, weil es eine vernünftige Erklärung wäre, doch so wie ich die Macher von Grey's Anatomy kenne, werden die wieder auf die Todesfälle in Roberts Umfeld zu rückgreifen.

Liebe Grüße

Blueivi

Antwort von Fresa am 29.11.2019 | 20:36 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Es freut mich zuhören, dass dir meine Geschichte gefällt und du sie spannend findest. Ich wünschte, es würde auch so schnell schon bei uns weitergehen. Na ja, dann muss ich spoilern und im Netz stöbern, um zu erfahren, wie es weitergeht.^^
Für mich war das das naheliegenste. Ich schaue kein Grey's Anatomy. Wir werden sehen, was sich die Macher ausgedacht haben.

LG
Fresa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast