Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fresa
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 2:
18.09.2019 | 13:05 Uhr
Na diese Entschuldigung hätte sich Robert sparen können. Jetzt ist es nur noch schlimmer. Den gemeinsamen Einsatz im Rettungsdienst sollte er sich auch noch mal überlegen. Ich glaub nicht, dass Andy den Dienst mit ihm machen möchte und sollte er es anordnen wird das ein sehr laaaanger Dienst :D

Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und was sich Andy noch einfallen lassen wird.


Der Cliffhanger in der Serie mit Travis war auch fies. Vorallem wird sich Vic wundern wo er ist, wenn sie aufwacht.

Antwort von Fresa am 05.10.2019 | 17:26 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Auf jeden Fall war die total unnötig. Leider ist es jetzt noch schlimmer.
Nein, wird sie nicht so erpicht drauf sein, vor allem da sie leider etwas Abstand gewinnen will. Auch würde sie nicht verstehen, wieso er jetzt doch wieder Zeit mit ihr verbringen will.

Lass dich überraschen. :)

Total fies. Ich hasse Cliffhänger und vor allem, wenn man sich solange gedaulden muss bis es weitergeht.

LG
Fresa
Gifthexe (anonymer Benutzer)
17.09.2019 | 23:56 Uhr
Hallöchen :)

Schön, dass es weiter geht.
Ich muss ja ehrlich sagen, Robert regt mich auf. Typisch Mann, bloß nicht als schwach dastehen, stattdessen lieber die Frau, für die man Gefühle hegt, von sich stoßen und verletzen…
Ich kann gut verstehen, dass Andy das nicht so einfach schlucken will. Immerhin hat sie die Verbindung zwischen ihnen ja auch gespürt und weiß, dass da eigentlich mehr ist, als nur Freundschaft. Deshalb umso schöner, dass sie nicht kampflos aufgeben will, auch wenn ich nicht glaube, dass Robert es ihr leicht machen wird, hinter sein „großes“ Geheimnis zu kommen. Seine Beweggründe verschließen sich mir leider. Ich finde seine Reaktion total überzogen, aber vielleicht liegt es auch einfach nur daran, dass Andy die erste Frau ist, die ihn nach dem Tod seiner Frau wieder interessiert. Vielleicht für dies zu seiner Überreaktion, vielleicht hat er einfach nur Angst, was es bedeutet jemanden erneut nah an sich ranzulassen und sich verletzlich zu zeigen.
Ein schönes Kapitel und ich bin gespannt, wie es jetzt weiter gehen wird. Aufgeben ist für Andy ja nun mal ganz und gar keine Option und das wird sicherlich noch ziemlich interessant zwischen den Zweien werden.

Liebe Grüße

Antwort von Fresa am 05.10.2019 | 17:23 Uhr
Hei,
danke für dein Review.

Ja, genau man will eben keine Schwäche zeigen. Nicht schön, aber leider nicht zu ändern, zumindest im Moment nicht.
Ihre Reaktion ist vollkommen verständlich und ich würde auch so reagieren. Nein, er wird es ihr nicht leicht machen. Da muss Andy hartnäckig bleiben.
Das kann alles sehr gut sein.
Danke schön. Lass dich überraschen. Nein aufgegeben ist keine Option für sie. Ja könnte man so sagen. :)

LG
Fresa
16.09.2019 | 22:20 Uhr
Ich Liebe diese Geschichte, ich bin so gespannt wie es mit den beiden weitergeht, so viele offene Fragen

Bitte bitte ganz schnell weiter ❤️❤️❤️❤️❤️

Antwort von Fresa am 05.10.2019 | 17:19 Uhr
Hei,
danke für dein Review.
Das freut mich zuhören. Lass dich überraschen.

Sorry, dass es länger gedauert hat, aber ich kam nicht wirklich zum schreiben.

LG
Fresa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast