Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 3:
14.09.2019 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo du,
Ich habe es zwar erst geschafft die ersten drei Geschichten zu lesen aber die haben mir in ihrer Vielseitigkeit schon einmal sehr gut gefallen. In der ersten Geschichte hatte ich zu nächst ein paar schwierigkeiten zu verstehen wer grade spricht aber ich fand den Erzähler und die Worte die du benutzt hast sehr atmospährisch. Die zweite Geschichte war beim Liebling weil sie trotz der kürze eine ganze glaubhafte ' was wäre wenn' welt aufgemacht hat. Peter der nicht mit Bob und Justus befreundet ist sondern im Gegenteil zu den bösen Jungs gehört war sehr interesant und ich habe da noch lange drüber nach gedacht. Die dritte geschichte war auch schön geschreiben und ich fand die abdriffenden Gedanken die quasi den Grad der Verletzung symobisieren und das offene Ende sehr gelungen. Ich hoffe ich finde bald zeit zum weiterlesen ( auch deiner anderen Geschichten) leider ist zeit momentan bei mir absulute Mangelware. Aber ich wollte dir umbedingt schon mal eine Rückmeldung geben und ein Sternchen lasse ich auch da.

LG

Polly