Autor: ViJay
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
23.03.2020 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 2
Na sowas, ein neues Kapitel ist da:-) Lang genug gedauert hat es ja^^
Das finde ich eine ganz feine Idee, Vergangenheit und Zukunft durch eine Halluzination aufeinanderprallen zu lassen. Auch gut: Archer und der Appolo-Astronaut - beides Helden für Trip - verschmelzen zu seinem Schutzpatron. Gut gemacht!

LG Xella

Antwort von ViJay am 26.03.2020 | 22:48 Uhr
Hey,
hab es spontan fertiggestellt. :-D
Es freut mich, dass es dir gefallen hat!

LG
ViJay
03.09.2019 | 18:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hi ViJay,

endlich geht die Geschichte online! Ich freu mich schon:-) Die noch vorgenommenen Änderungen zum Klogang und zu Jons Namen erscheinen passend. Es liest sich jetzt ausgewogener. Am besten gefallen mir aber Cochranes zwei Pinkel-Sprüche. Genau so stellt man sich den Kerl vor;-) Ich vermute allerdings, dass der junge Jon viel zu anständig und gut erzogen ist, um dieser Aufforderung nachzukommen.

Für den erwachsenen Archer könnte man annehmen, dass der Mond für ihn ein alter Hut, nichts Spannendes mehr ist. Umso schöner für ihn, dass er sich hier die kindliche Freude an dem Erlebnis bewahren kann.

Dann warte ich mal gespannt, was die anderen so auf dem Mond treiben werden.

LG Xella

Antwort von ViJay am 04.09.2019 | 00:14 Uhr
Hey, danke für das Review.
Freut mich, dass du den Änderungen zustimmst.

LG
ViJay
(Hab dir noch`ne Mail geschrieben.)