Autor: periodt-27
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
13.10.2019 | 08:57 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo!
Da bahnt sich was an... Ich bin gespannt wie es weitergeht. Thalia scheint echt nett zu sein.
LG vivifantasy
13.09.2019 | 11:31 Uhr
zu Kapitel 5
Hello,
also erst mal war ich auf deinem Profil unterwegs und HIER(!) ich möchte einen Demodog adoptieren! Einmal bitte per Eilsendung!
Die kann man nämlich bestimmt vernünftig erziehen, wenn sie nicht grad irgendwelchen Rufen der Finsternis folgen müssen oder so.
Jetzt sind also fast alle wichtigen Charaktere in einem Kapitel vereint, da muss man ja aufpassen, dass man nicht durcheinander kommt ^^
Aber war wahrscheinlich nötig, auch wenn der guten Annabeth jetzt der Kopf schwirrt. Aber gut, das tut er wahrscheinlich schon nur wegen des Fakts, dass sie Percy sieht <3. Cute!
Und ohhhhhhhhhhh!!! Octavian hat einen Crush auf Rachel, wie grandios! ☼
Süß auch, wie Thalia auf Luke reagiert, so kennt man sie ja sonst ehr weniger.
Ich bin gespannt, wie es nach diesem Mini-Cliffhanger weitergeht,
gLG :)
PS: Ich weiß, Eigenwerbung stinkt, aber vielleicht kannst du ja auch mal - wenn du Zeit hast - bei meinen PJ Sachen vorbeischauen? :))) ♥
gLG, Anna
11.09.2019 | 10:28 Uhr
zu Kapitel 4
Hello, ich meld mich hier mal wieder.
Ich bin irgendwie super müde, aber ich bin auch gefühlt zwei Stunden früher aufgestanden als nötig, nur um Kekse zu backen. (Herbstkekse in Fuchsform und drei verschiedenen Farben)
Also eigentlich darf ich mich gar nicht beschweren.
Das Kapitel mochte ich echt gern, vor allem das Thalia Annabeth den Einstieg so leicht gemacht hat.
Oh, und wie du die ganzen Lehrer eingeteilt hast, das war ziemlich witzig.
Also jaaa, ich bin gespannt, wie es weitergeht,
gLG, Anna
10.09.2019 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 4
Ich finde die Idee von deiner FanFiction wirklich gut und es macht echt Spaß sie zu lesen.
09.09.2019 | 10:43 Uhr
zu Kapitel 3
Oh man, also erstmal: Das ganze Aufräumproblem kenn ich nur zu gut, ich bin eigentlich super motiviert zum Aufräumen, und dann find ich coole Dinge wieder oder Bücher, die ich schon lange nicht mehr/noch nie gelesen habe, und schon ist aus dem Aufräumen ein auf dem Boden sitzen und verträumt herumschauen geworden.
Also jaaaa, das fand ich schon mal sehr erheiternd.
Und das Thalia offenbar ein Problem mit ihrem Zeitmanagement hat, das hab ich nämlich auch oft genug.
Naww, und die Beschreibung von Percy ist einfach ziemlich cute, wie er da so in den Schulfluren verschüchtert rumschleicht. Und Rachel die Gute.. die mag ich ja echt gerne (auch wenn ich sie hart mit Octavian shippe, und es da so wenig zu gibt).
Ich bin gespannt, wie es weitergeht,
Liebe Grüße,
Anna

Antwort von periodt-27 am 09.09.2019 | 18:19:32 Uhr
Thalia ist ein Muffel und Annabeth bekommt das zu spüren, die Arme xD
*unter einer Decke hervorlug* ... hast du gerade meinen Shippingplan vorausgesagt

LG
periodt_27
07.09.2019 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 3
Hey du,
Oh Gott! Ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr ich mich auf diese ff freue! Die Idee ist kreativ und ich mag deinen Schreibstil sehr.
Also: tschü mit ü
Maxi <3
07.09.2019 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Tolle Idee und bisher gut umgesetzt. :) Hast du einen Upload-Plan oder postest du, wenn du gerade Zeit hast? Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
LG vivifantasy

Antwort von periodt-27 am 07.09.2019 | 22:38:42 Uhr
Hi!
Äääh... Nein, ich hab keinen Upload-Plan xd ich versuche, ein- oder zweimal die Woche hochzuladen, aber wann das ist, überlass ich einfach dem Zufall xD ich bin total verplant ey
LG
periodt_27
05.09.2019 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 2
Irgendwie hat mich diese Szene mit dem Ball an meine Großeltern. Mein (20-jähriger) Opa hat meine (18-jährige) Oma aus Versehen mit einem Fußball abgeschossen.
Das war quasi der erste Eindruck, den sie überhaupt von ihm hatte - und trotzdem hat sie sich in ihn verliebt.
Naja, wie auch immer, auf jeden Fall mochte ich diese Stelle, und dass irgendwie schon angedeutet wird, dass Percy Annabeth so ein bisschen aus "ihrer" Welt reißen kann.
Aber meine Güte, ich musste mich echt ein bisschen zusammenreißen, mich nicht zu sehr über Annabeths Stiefmutter aufzuregen (im Großraumbüro wäre das sicher etwas komisch gekommen).
Aber ganz ehrlich, das war einfach zu viel.
Na gut, aber die werden wir ja hoffentlich dann bald nicht mehr wiedersehen.
Oh, und ich find das Konzept süß, dass die beiden Schulen miteinander verbunden sind, also auch das gemeinsame Essen usw.
Obwohl ich mir vorstellen kann, dass das Zusammenleben gar nicht so friedlich ist, wie es scheint.
LG, Anna

Antwort von periodt-27 am 05.09.2019 | 17:05:32 Uhr
Hello again :D
Okay, dieses Ball-Dings ist ein bisschen klischeehaft, aber meine Freundin (die Basketball spielt xD) hat gesagt, wenn ich das Seaweed Brain introduce, soll ich es mit einem Basketball machen.
(Und ja, sie hat 'Seaweed Brain' und 'introduce' gesagt. Sie redet gern Denglisch.)
Ich hatte übrigens das Gefühl, ich mache Annabeths Stiefmutter zu OOC, also gut, dass sie so rüberkommt, wie sie soll.
Und ich MUSSTE einfach die Schulen verbinden, sonst kann ich Percy nicht Frazel shippen lassen und das MUSS IN DIESE STORY REIN (ich zitiere meine Freundin schon wieder xD)
Hehe.
Danke für das Review.
LG periodt_27
05.09.2019 | 12:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo, ich hab grad deine Geschichte gefunden, weil ich im Praktikum ein bisschen versauere (Studiumspraktikum in einer Lokalredaktion.. ich liebe Journalismus, aber hier passiert einfach nicht so viel) und was soll ich sagen, ich bin begeistert.
Also erst mal mag ich deinen Schreibstil extrem gerne, eben weil er irgendwie ein bisschen abwechslungsreich von anderen ist.
Und du schaffst es super, Annabeth Gedanken und Zwänge widerzugeben.
Also irgendwie analytisch, aber dabei auch super schön bildlich.
Und ich mag AUs ziemlich gerne, weil man dann eine "ganz neue" Welt erschaffen kann/muss und nicht eben alles schon so nimmt, wie es vorgegeben ist.
Ich bin auf jeden Fall super gespannt, wie du diese Idee umsetzt,
LG, Anna

Antwort von periodt-27 am 05.09.2019 | 16:59:21 Uhr
Ok, erstmal DANKE für das liebe Review <3
Gott sei Dank konnte ich dich von der Langeweile befreien xD
Es ist tatsächlich das erste Mal, dass ich so etwas in dieser Richtung schreibe, aber ich finde das Thema Psyche einfach unglaublich spannend- was für komplexe Dinge eigentlich in unserem Kopf abgehen können, ist wirklich erstaunlich.
Danke für das Lob xD
LG
periodt_27