Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
10.04.2020 | 16:17 Uhr
Liebe Wolkenspinnerin,

dein Stil sit wirklich ganz große Klasse. Erhaben ohne pathetisch zu sein. Sehr gute Arbeit! Interessante Idee und die die wir kennen und lieben kommen alle schlecht weg dabei. Man muss sich das alles ab und an vielleicht vor Augen halten, die (und wir genauso - jeder Mensch) sind alle nicht frei von Schuld.

Schreibst du im Moment?

Arbeitest du an etwas?

Ich würds auf jeden Fall lesen!

Bis bald
Morgan

Antwort von Wolkenspinnerin am 11.04.2020 | 14:10 Uhr
Vielen, herzlichen Dank nochmal! Gleich zwei Reviews, wow! (Nicht, dass ich mich beschweren will ;D)
Tatsächlich frage ich mich oft, ob das Ganze, was ich hier kritzele, nicht irgendwie übertrieben wirkt, deshalb: Dankeschön für die Rückmeldung.
In diesem Text - der schon ein wenig älter ist - bekommt einfach so gut wie niemand Gutes zugesprochen. Das ist einfach die Schwarz-Weiß-Reiche-Arme-Sicht eines Kindes, das nichts anderes kennt, als das.
Asgard ist eben auch nicht perfekt, genau deswegen finde ich es toll, dass du aufzeigst dass überhaupt niemand frei von Schuld und Verantwortung für die Welt, in der man lebt, ist.
Zu deinen Fragen:
Im Moment sitze ich an einer Loki-Geschichte, die sich ein bisschen mehr mit Ragnarök und der Mythologie vermischt, als es die Filme tun, und deshalb einen anderen Pfad als diese gehen wird. (Von Thor 1 an).
Lesen auf eigene Gefahr!
Dein Interesse ehrt mich, als Vorwarnung jedoch: Leider bin ich meistens (und auch in oben genannter Geschichte) ein sehr düsterer Schreiberling, also Hass und ein zum Teil auch moralisch äußerst verwerflicher Gott des Unfugs, bei dem man nie weiß, woran man ist, inklusive. Es hilft einfach nichts, egal mit wie vielen fröhlichen Vorsätzen ich ans Schreiben herangehe, am Ende kommt etwas völlig unvorhergesehenes hervor... (In LfdR sollte Loki überleben und in dieser Geschichte hier der Junge ebenso - das hat einfach nicht geklappt.)
Nochmal zu dem Oben: Loki ist ja auch sehr vielseitig und wundervoll zu interpretieren... ebenso wie viele andere Figuren.
Aber es könnte noch ein wenig dauern, bis ich erwähnte Story hier hochlade, ich möchte mir erst genau über den Weg, den sie einschlagen wird, völlig im Klaren sein.
Hat mich sehr gefreut!
Lg und ein schönes Wochenende,
Wolkenspinnerin
29.08.2019 | 08:38 Uhr
Hallo!

Hui... das war hart. Aber wahrscheinlich wahr. Es hat mich ohnehin gewundert, das die komplette Bevölkerung Asgards in das Raumschiff gepasst hat. Und das auf die Schnelle. Da wird sich die Bevölkerung ein ersten Mal eklatant dezimiert habe in dann ein zweites Mal durch Thanos...

Viele Grüße
Hyrule

Antwort von Wolkenspinnerin am 29.08.2019 | 10:55 Uhr
Hey!
Danke für dein Review, hat mich sehr gefreut.
Ja, das mit der Bevölkerung ist wirklich unlogisch. Ich habe mir gedacht, dass die vielen Soldaten vielleicht schon, als klar wurde, dass sie kämpfen müssen, ihre Familien informiert haben und die sich bereits in Sicherheit gebracht haben. Aber nach Thanos dürften dann tatsächlich nicht mehr viele Asgardianer übrig gewesen sein, da hat du Recht.
Lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast