Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
26.09.2019 | 23:34 Uhr
zur Geschichte
Hey,

ich bin schon länger ein Fan von deinen Geschichten. Meistens bin ich ein bisschen reviewfaul, deshalb weiß ich nicht, ob ich dir das schon mal irgendwann geschrieben habe. Als ich heute gesehen habe, dass du was Neues hochgeladen hast, war klar, die muss ich lesen. Habe ich auch. Hab es mir nicht nehmen lassen, sie in einem Rutsch durchzulesen.
Und wie jede bisherige Geschichte, die ich von dir gelesen habe, hat mich auch diese wieder innerhalb kürzester Zeit in ihren Bann gezogen und in vergangene Zeiten eintauchen lassen.

Mir hat die Idee mit dem Geistern und verstorbenen Seelen, die dem Haus eine ganz eigene Persönlichkeit geben, wirklich gut gefallen und auch wie du das umgesetzt hast.
Die Liebesbeziehung zwischen Sarah und Salsard und ihre Verlobung kam mir dann fast ein bisschen zu plötzlich. Das hat aber nicht weiter gestört, immerhin habe ich auf dieses Ende von Anfang an hingefiebert :D
Trotzdem hätte ich nicht nein gesagt, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, noch etwas mehr Szenen, die die Liebe und die Beziehung zwischen den beiden wiederspiegeln, zu lesen. ;)
Und nachdem du gefragt hast, welche Rolle einem vielleicht gut gefallen hat, um daraus eine neue Story zu machen; mir hat es ja Salsards Schwester irgendwie etwas angetan, auch wenn sie ja ein trauriges Ende hatte. Oder wie sich Mias Leben entwickelt hat, nachdem Sarah ihr das Leben gerettet hat.

Ich hoffe, du hast deine Schreibblockade nun endgültig überwunden - ich hasse so was auch, das keinen in den Wahnsinn treiben - und freue mich darauf, vielleicht bald wieder was Neues von dir zu lesen.
Bis dahin muss ich nochmal nach und nach deine alten Geschichten durchlesen :D

LG,
JayKay

Antwort von Esiell Moliere am 27.09.2019 | 13:05:33 Uhr
Hallo Jay!

Ersteinmal vielen lieben Dank für die Antwort. Leider ist meine Schreibblockade nicht weg, dennoch habe ich eine neue Geschichte begonnen. Ich denke es liegt an dem augenblicklichen Stress, aber auch hier ist bereits Licht am Tunnel! Ich habe schon zwei der schlimmen Stationen hinter mich gebracht. Diese Woche bin ich zuhause, da ich am Mittwoch eine Zahnop hatte! Ich habe diese gut überstanden und mich meiner Angst gestellt. Die Praxis steht noch und die Angestellten erfreuen sich einer wunderbaren Gesundheit. Ich bin stolz es auf die harte Tour geschafft zu haben. Nur mit einer örtlichen Betäubung!

Worum ich Dir sehr dankbar bin ist, das du mir das mit der Beziehung der beiden sagst. Das ist für mich ein verdammt wichtiger Hinweis, dafür danke ich Dir sehr. Ich werde es versuchen schon in der nächsten Geschichte umzusetzen. Ich bin Dir wirklich dankbar für diesen Hinweis.

Was mich auch freut ist, das du mir schreibst.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen!

Vielleicht mache ich ja nochmal etwas in diesem Bereich und die werte "MIa" werde ich mir merken. VIelleicht fällt mir da ja, tatsächlich etwas ein.

Esiell
27.08.2019 | 14:13 Uhr
zu Kapitel 25
Ich freu mich ja immer. Man guckt nach ein paar tagen wieder rein und kann erstmal schön weiter lesen :)

Freu mich schon auf Sarahs reaktion wenn sie zurück ist. Die Geister machen ja wirklich was sie wollen.

LG Sabrina

Antwort von Esiell Moliere am 27.08.2019 | 15:42:44 Uhr
Ja das stimmt. Sie schalten und walten wie sie können :D
22.08.2019 | 08:56 Uhr
zu Kapitel 13
Huhu ost ein bisschen Gruselig was Sarah da die ganze zeit passiert. Ich bin sehr gespannt wie sie aus der Lage wieder raus kommt.
LG Sabina

Antwort von Esiell Moliere am 22.08.2019 | 17:05:51 Uhr
Guten Tag,

exakt das hatte ich gehofft das es gruselig wird. Keine Sorgen, ich futter kurz was, dann mache ich mich wieder an die Arbeit.

Liebe Grüße

Esiell
21.08.2019 | 14:59 Uhr
zur Geschichte
Schön, dass du mit der Geschichte so zügig voran kommst.
Ich muss sagen, die Geschichte wird immer spannender und fesselt mich ungemein.
Bisher kann ich mir nämlich überhaupt nicht vorstellen, was genau in dem Schloss vor sich geht und wie du das Ganze irgendwann auflösen möchtest.
Ich hoffe jedenfalls, dass es zu einem positiven Ende kommen wird.

Hoffentlich bis bald,
Tulpiana

Antwort von Esiell Moliere am 22.08.2019 | 17:04:58 Uhr
Guten Tag!

Das ruckelt ja nun wieder, da ich nicht mehr den ganzen Tag zuhause bin (Ich war krank) also kommt es wohl eher Nachmittags :) Ich hoffe sie gefällt dir weiterhin. Ich futter nun noch kurz was, dann mache ich mich wieder an die Arbeit, damit ich wenigstens heute alle meine Kapitel schaffe.

LIebe Grüße

Esiell
20.08.2019 | 14:43 Uhr
zu Kapitel 11
4 Kapitel sind ihn ordnung und ich freue mich auf morgen ;) :)

Antwort von Esiell Moliere am 20.08.2019 | 14:45:13 Uhr
Eines wird heute ja noch kommen :)
20.08.2019 | 14:32 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo,
es ist schön von dir wieder mehr zu lesen, man kommt kaum weg von deinen Geschichten.
Ich denke das wird jetzt errecht spannenund ich bin mal gespannt, ob Sarah vielleicht den Fluch austreiben kann und das Castle Moongarden es auch zu lässt. Ich bin so gespannt wie es weiter geht :)
LG Sabie

Antwort von Esiell Moliere am 20.08.2019 | 14:42:01 Uhr
Hallo Sabie!

Vielen lieben Dank für deine Reaktion!

Ich hoffe sehr das die Geschichte auch weiterhin gefällt! Das böse ist, ich kenne ja das Ende schon. Ich dachte 4 Kapitel pro Tag sind in Ordnung, oder ist es zu wenig? Was denkst du?

LIebe Grüße

Esiell
20.08.2019 | 13:29 Uhr
zu Kapitel 1
Schön, es ist wieder was zum lesen da! Ich freue mich!

MfG

Antwort von Esiell Moliere am 20.08.2019 | 13:36:45 Uhr
Schön euch alle wieder zu lesen!

LG

Esiell
19.08.2019 | 11:47 Uhr
zur Geschichte
Hallo Esiell,

ich habe mich wahnsinnig gefreut als ich gesehen habe, dass du eine neue Geschichte veröffentlichst.
Deine anderen Geschichten habe ich immer in einem Rutsch durchgelesen und deshalb fand ich es sehr schade, als ich bemerkt habe, dass du schon länger nichts mehr veröffentlicht hast.
Schön, dass deine Schreibblockade vorbei ist.
Besonders freut mich auch, dass deine Protagonistin diesmal den gleichen Vornamen hat wie ich. :D
Das du dich bei deiner neuen Geschichte an etwas übernatürliches gewagt hast finde ich sehr erfrischend und spannend, mal sehen wie sich das ganze noch entwickeln wird.
Dein Earl of Moongarden wirkt bisher herrlich unnahbar, hoffentlich zieht sich das noch ein wenig.
Bisher gefällt mir die Geschichte jedenfalls wieder sehr gut, man wird direkt in den Bann gezogen und kann das nächste Kapitel kaum erwarten.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel.
Danke, dass du deine Geschichten mit uns teilst.

Liebe Grüße
Tulpiana

Antwort von Esiell Moliere am 19.08.2019 | 15:38:23 Uhr
Hallo !

Schön das du mir geschrieben hast :) Ja, ich hoffe auch das es gelungen ist! Ich war erst mal froh das ich eine Geschichte geschafft habe. Das hat mich sehr erreleichtert.

Ich habe mir gerade einen Tee gemacht, also heisst es wirklich das nächste Kapitel hoch zu laden, es wird also gleich so sein. Ich werde mich bemühen weiter zu schreiben, vielelleicht bekomme ich danach noch eine Geschichte hin.

Liebe Grüße

Esiell
18.08.2019 | 22:36 Uhr
zu Kapitel 4
Abend Esiell Moliere,
ist nicht so schlimm, ich denke viele machen mal so eine Fasse, aber ich bin froh das es wieder geht :)
Ich finde den Einstieg schon gut, zu erst dachte ich das sie mit Earl of Murstan zusammen kommt. Aber ich bin jetzt gespannt wie es mit den Geheinisvollen Mann weiter geht ;) Ich denke das ist bestimmt der Earl of Moongardens, aber ich lasse mich da überraschen :) Ich habe deine Geshichten immer gerne Gelesen :)
LG Sabie

Antwort von Esiell Moliere am 18.08.2019 | 22:56:17 Uhr
GUten Abend,

das freut mich wirklich sehr, ja, im augenblick geht es. Ich denke es könnte noch eine Geschichte danach kommen. Dann wird es aber wieder still, danach aber denke ich geht es wieder richtig los. Es ist schön wenn man so um 1800 schreibt und in einem Haus lebt, welches 1909 errichtet wurd und genau wie damals ist, das es unter Denkmalschutz steht. Also könnte einie Pause kommen, die sich dann aber lohnen wird :) Ich freue mich sehr, das du meine Geschichten gern liest, dafür hat es sich schon gelohnt.

LIebe Grüße Esiell
18.08.2019 | 17:24 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo

Ich freu mich mega wieder von dir zu lesen und bin sehr gespannt mit was du uns diesmal verzauberst.

LG

Antwort von Esiell Moliere am 18.08.2019 | 18:10:00 Uhr
Hallo!

Wie sehr ich es doch vermisst habe zu Antworten. :) Ich hoffe es klappt, wie gesagt, ich bin ganz schön eingerostet :D LG