Autor: Bella Steele
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
25.12.2019 | 11:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
Ist wirklich gut geworden finde ich,
hat mir sehr gut gefallen da es Gefühlvoll geschrieben ist.

Liebe Grüße
27.08.2019 | 13:13 Uhr
zu Kapitel 1
Wow.
Ich hatte grad ein mega Deja-vu. Dieser Text könnte so fast genau von mir stammen, du schreibst mir unheimlich genau aus dem Herzen.
Ein sehr schönes Gedicht. Ich mag die Wiederholung der drei Vers-Kombination mit dem Blick. Das macht es so eindringlich. Und du beschreibst die Gefühle sehr schön.
Jedoch lässt es sich an manchen Stellen nicht ganz flüssig lesen. Aber das geht noch.
Vielen Dank und Liebe Grüße
Tasto

Antwort von Bella Steele am 27.08.2019 | 16:22:58 Uhr
Hey Tasto,
Vielen Dank für deine liebe Review. Ich freue ich, dass es dir gefallen hat.
Dir geht es also auch so? Ist nicht so ein schönes Gefühl, oder? Wenn es nicht erwidert wird meine ich. Ich habe zum Glück mit der Sache abgeschlossen.
Die mag ich selbst auch irgendwie - Darf ich das sagen? *grins* Das sollte es dadurch aber auch werden. Um es extra zu betonen.
Ja, ich verstehe, was du meinst. An ein, zwei Stellen finde ich die Verse selbst etwas zu lang, aber ich habe es nicht nochmal verändert, nachdem ich es geschrieben habe. Ich persönlich finde, dass es mein Gefühl, was ich zu diesem bestimmten Zeitpunkt hatte, verfälscht, wenn ich es danach nochmals bearbeiten. Ich weiß nicht genau, ob man das versteht... *lach*
Ach, ich habe zu danken!

Ganz Liebe Grüße

Bella
17.08.2019 | 20:14 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
erstmal ich hab immer riesen Respekt vor dir. Ich finde Poetry Slam immer ziemlich beeindruckend, weil es auf eine Weise ein Gedicht ist, nur es reimt sich meistens nicht. Und trotzdem ist da immer ein gewisser Rhythmus drin. Und das finde ich persönlich immer am Schwierigsten. Ich hab bisher nur in einer Buchreihe solche Slams gelesen und fand die schon immer sehr schön. Ich habe mich jetzt das erste Mal nach dieser Buchreihe getraut einen anderen Slam zu lesen und wurde absolut nicht enttäuscht.
Nun hab ich deinen Slam gelesen und habe diesen "Rhythmus" beim Lesen gemerkt. Es liest sich sehr flüssig und sehr schön und es spricht mir direkt aus der Seele.
Du hast es geschafft mit ein paar Worten genau dieses Gefühl zu beschreiben.
Um es zusammenzufassen: Ich fand es sehr schön zum Lesen.
LG thoughts

Antwort von Bella Steele am 17.08.2019 | 20:26:28 Uhr
Hey thoughts,
Wow... ich weiß nicht, was ich sagen soll... Diese Worte - deine Worte bedeuten mir wirklich viel... Bei einer Geschichte ist es etwas anderes, aber wenn du sowas zu meinem Slam sagst, dann... Es ist ein Gefühl, in Worte gepackt und ich danke dir herzlich dafür, dass du mir das Gefühl gibst, dass mich jemand versteht; dass es dir gefällt; dass ich damit irgendwas bewirken konnte...
Das ist so unfassbar lieb von dir!
Ich kann gar nicht mit so viel davon umgehen *grins*
Ich verstehe genau, was du meinst mit dem Rhythmus und so. Es ist wirklich wundervoll, Slams zu lesen. Und es sieht so schwierig aus, aber das ist es gar nicht. Wenn man einfach drauf los schreibt, seine Gedanken zu Papier bringt, ohne nochmals darüber nachzudenken, wie das klingt, ist es... einfach. Es bekommt diesen Rhythmus ganz voll selbst - weil es dein Rhythmus ist... Versteht man das irgendwie?
Welche Buchreihe war es denn, wenn ich fragen darf?
Ich kann mich nur nochmal für diese liebe, ehrliche Review bedanken, denn dieser Slam kam einfach von Herzen.

Ganz Liebe Grüße

Bella
16.08.2019 | 17:26 Uhr
zu Kapitel 1
Ich finde es zeigt, dass nur eine Kleinigkeit, die Selbe Reaktion auslösen kann.
Zudem zeigt es Liebe ist eine wunderbare Sache.

Mit freundlichen Grüßen,
Mr. pi

Antwort von Bella Steele am 16.08.2019 | 17:36:36 Uhr
Hey Mr. Pi,
Danke für die Review!
Ja, das kann es... Aber sind es nicht immer nur Kleinigkeiten, die Reaktionen auslösen? Doch tatsächlich kann nur eine Kleinigkeit immer und immer wieder, dasselbe auslösen...
Das ist sie. Und genau das wird häufig vergessen, finde ich.

Ganz Liebe Grüße

Bella
HermineEmma (anonymer Benutzer)
16.08.2019 | 16:07 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Bella,
Oho, interessant! Ich habe noch nie so etwas gelesen... Klingt aber ganz gut! Passt irgendwie zu "Was ist mit ihr"! Ich freue mich schon auf morgen!

LG

HermineEmma

Antwort von Bella Steele am 16.08.2019 | 16:26:43 Uhr
Hey meine allerliesbte HermineEmma,
Wow, du bist ja wirklich immer dabei! Danke, danke, danke <3 Das ist immer sooo lieb von dir!
Ich habe Slams vorher auch nur in der 'Will&Layken' Trilogie von Colleen Hoover gelesen und irgendwie kann man darin seine Gefühle echt gut ausdrücken...
Ich mich auch! Auch, wenn das Kapitel für morgend nicht gerade eines meiner liebsten ist...
Bis bald!

Ganz Liebe Grüße

Bella