Autor: ladyfangirl
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
14.08.2019 | 14:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen wieder :)

Izzy? Das überrascht mich. Aber es passt schon irgendwie. Ziemlich. Irgendwie besser, als Alec, würde ich behaupten.
Ich war etwas perplex, dass du den Taxi-Satz so eingebracht hast, denn ich hätte ihn wohl eher als groben Plot genommen, und finde er passt als gesprochener Satz nicht unbedingt ganz rein in den Text, aber zu Bob passte er schon irgendwie, und … ja, doch, ich denke, es ist ganz okay. Vielleicht ein wenig holprig, aber ich mag diese Art von: „Doch, das ist schon ganz richtig so“-Charakteren, wie Bob einer ist, und es hat mir auf jeden Fall gefallen und Spaß gemacht, zu lesen ^^
Wieder mal kleines Fehlerchen (Izzys „ich schaue an mich runter“ relativ am Anfang, was mir sehr stark ins Auge gesprungen ist) und inhaltlich eine Sache, wo Bob sich offenbar nicht sicher war, was sein Auto nun ist (erst sagt er: „das dich nicht dorthin fährst, wohin du möchtest“ und dann sagt er: „Sie wollen ganz woanders sein und Sie werden auch gleich wissen, wo“, was ja irgendwie schon ein Widerspruch ist, richtig? Weil das Auto sich nicht bringt, wohin du möchtest, aber wohin du willst? Sicher? *grins* Also da ist auf jeden Fall jemand ein wenig durcheinander gekommen, mit den Worten, denn immerhin „sollte“ Izzy zum Zeitpunkt des Gespräches bei Alec sein, von „wollen“ kann da aber noch keiner wissen), aber alles in allem trotzdem sehr schön zu lesen! :)

LG Riri
13.08.2019 | 20:59 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
warum trifft es eigentlich immer Alec, wenn auf einer Mission irgendwas fürchterlich daneben geht?
Weil er sich ständig beschützend vor die anderen stellt?
Weil er unkonzentriert ist, seit er mit Magnus zusammen ist?
Oder weil wir bei ihm am meisten mitleiden?

Izzy ist manchmal so cool -Jace: "Ich weiß nicht, was ich machen soll." Sie: "Luft holen, bin in ein paar Sekunden da." XD

Oh, und die Legende hat auch was. Wäre doch schön, wenn jeder einmal so eine Taxifahrt frei hätte.

Sehr gelungener OS.
LG Herbstlicht

Antwort von ladyfangirl am 13.08.2019 | 21:09:21 Uhr
Auch hey ^^

Oder es trifft ihn immer, weil die Autoren weniger Skrupel haben, jemanden zu verletzten und fast umzubringen, wenn derjenige eh sterben kann, weil er ja trotzdem ein Mensch ist ^^
Bei Magnus fällt es mir nicht so leicht, er ist ja in dem Sinne ein Unsterblicher *grins* also muss Alec herhalten und so abwegig ist es ja eigentlich nicht ^.-

Ja, ich mag Izzy für ihren Pragmatismus ^^ sie ist nicht so kopflos wie Jace in solchen Fällen, auch wenn Alec ihr Bruder ist und sie sich natürlich schon Sorgen macht.
Sie geht anders an die Sache ran und zieht andere dadurch mit, echt klasse und es kann eben nicht jeder

Und was die Legende angeht: ich finde sie irre interessant und auch ein klein wenug gruselig. Woher soll denn der Fahrer wissen, wo es hingehen soll? Auch wenn er es ja offensichtlich weiß ...

Vielen Dank fürs Reviewen und noch einen schönen Abend

LG Nessa
13.08.2019 | 16:10 Uhr
zu Kapitel 1
Hi.
Gibt es die Legende wirklich oder hast du die dir ausgedacht. Denn wenn nicht dann finde ich sie wunderbar.

Oha was hat Alec den dieses Mal erwischt?
Vor allem wenn Jace so aufgeregt ist geht es wohl um Leben und Tod.
Die Taxi Fahrt war auch Mal was anderes.
Hmmm das Taxi war weg? Ein Geister Taxi? Also bis zum nächsten Mal LG Alliante

Antwort von ladyfangirl am 13.08.2019 | 21:12:41 Uhr
Hey

Tja, die Legende war so vorgegeben und ich kann mir schon vorstellen, dass es sie gibt ... also kein Lob für die Erfindung, bitte. Ist nicht auf meinem Mist gewachsen *grins*

Keinen Schimmer, ich hoffe nur, dass die Fahrt zur rechten Zeit war ... Alec hat ja so einen Hang zum Fast-Draufgehen ... und wenn Magnus wieder nicht weiter weiß, ahne ich ja schlimmes

Aber das schaffen die schon, ob nun mit einem Geistertaxi oder einem verzauberten Automobil ^.-

LG Nessa