Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Gori-san
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
11.08.2019 | 17:40 Uhr
Hey :)
Ein wirklich schönes Triple-Drabble, welches sehr gut die Gedanken von Kiran widerspiegeln.

Ich bin tatsächlich jemand, der Alfonse und Kiran nie wirklich geshippt hat, aber das heißt nicht, dass ich diese Geschichte nicht auch als niedlich empfinde. Die Beiden haben eben viele Kämpfe zusammen durchgestanden und das bekommt man perfekt mit deinen einleitenden Sätzen und deiner Kurzbeschreibung mit.
Es ist sehr passend, dass die Person sich Sorgen um Alfonse macht und das wohl auch zu Recht. Aber auch Alfonse erwidert die Sorgen, was perfekt zeigt, dass sie sich gegenseitig wichtig sind. Gerade da fand ich ihr Gespräch am Steg sehr schön. Die Gefühle hast du wirklich sehr gut beschrieben und man konnte einfach nur Lächeln, weil man irgendwie glücklich war, dass die beiden so in Ruhe miteinander reden konnten.

Die Entscheidung, manche Sätze kursiv zu machen und damit hervorzuheben, hast du gut getroffen. Diese Sätze haben besonders auf mich gewirkt und das waren auch die Sätze, welche mich am meisten mitgenommen haben. Ich wünsche den Beiden einfach alles Glück der Welt.

Ansonsten gibt es keine auffallende Rechtschreibfehler, wodurch der Lesefluss nicht gestört wird. Auch sorgt dein Schreibstil dafür, dass man der Handlung ohne Probleme folgen kann. Trotzdem sind mir drei Satzzeichenfehler aufgefallen. Einmal im ersten Satz: "[...] dennoch hob er immer wieder sein Schwert um dich Schlag [...]", wo ein Komma vor das "um" gehört und einmal im Satz: "„Wir haben dich gesucht, du hast die Missionsbesprechung verpasst.“, entgegnete dir der Prinz während er dir [...]". Hier kannst du den Punkt nach "verpasst" weglassen, da dieser entfällt. Aber auch nach "Prinz" gehört wieder ein Komma, da "während" einen Nebensatz einleitet. Diese Fehler sind mir nur aufgefallen und wollte ich einfach einmal ansprechen, damit du sie in anderen Geschichten vermeiden kannst und nicht, um kleinlich zu wirken.

Diese Geschichte hat mir auf jeden Fall gefallen und ich bereue es nicht, sie gelesen zu haben.
Herzliche Grüße
Nymphen
10.08.2019 | 19:46 Uhr
Hallöchen!

Also, das war süß. Nicht zu klischeehaft und auch nivht zu stumpf, zwar dovh ein bisschen romantisch aber wenigstens nicht übertrieben.
So mag ich das.
Und die Idee dahinter war auch sehr süß. Ich kann mir schon vorstellen, das Alfonse Kiran - ich sehe das jetzt einfach mal als Kiran, weil wegen Summoner - in einer solchen Situation abholen würde.

Machst du noch mehr?

Hat mit auf jeden Fall sehr gut gefallen unf ich hoffe, das ich noch mal ein solches Drabble von dir lesen kann. Lasse dir auch gleich eine Empfehlung und einen Favo da.

Liebe Grüße,
deine Shiv :3

Antwort von Gori-san am 10.08.2019 | 20:13 Uhr
Hey :3

Ja geplant ist auf jeden Fall noch mehr, auch zu anderen Fire Emblems, also keine Sorge. Ich hatte einfach mal wieder Lust auf was anderes.
Ich bin auf jeden Fall froh das es dir gefallen hat und freue mich auch, das es weder zu kitschig noch zu stumpf war, das war mein Anliegen xD.
Im Allgemeinen muss ich aber gestehen, hast du nicht ganz Unrecht wegen Kiran, aber jeder nennt seinen Summoner eben anders. (Bei mir hat er immer noch den Namen Kiran xD)
Aber okay :3

Danke noch mal und wir lesen uns bestimmt bald wieder~

Dein Gori-san
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast