Autor: DieSalviati
Reviews 1 bis 25 (von 38 insgesamt):
08.05.2020 | 16:46 Uhr
zu Kapitel 14
Da kam Anya aber wirklich als kleiner Retter in Not, den Gabriel mag ich so gar nicht der darf sich gerne von Clarke fernhalten.
LG und ein schönes Wochenende
08.05.2020 | 14:02 Uhr
zu Kapitel 14
Nur gut da Anya auf Clarke auf passt. Mit Gabriel hab ich schon das nächste Zombieopfer gefunden. :)
Die Sache mit dem Gefängnis klingt auch interessant, Paxton klingt wie einer von den Eligius-Gefangenen aus der Serie, aber da du ein gutes Händchen dabei hast die Seriencharaktere um zu schreiben setze ich erst mal nichts vorraus und bin gespannt auf deine Ideen.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel.
So langsam sollte aber Lexa mal in die Gänge kommen, sonst schnappt einer von Clarkes zahlreichen Verehrern ihr die süße Blondine noch weg. ;)
07.05.2020 | 01:44 Uhr
zu Kapitel 13
Ok bei so einem tragischen Verlust einer geliebten Person wäre ich wahrscheinlich auch distanziert, aber ich hoffe ja das Lexa sich wieder mehr öffnen wird und auch öfter mal lacht, das steht ihr einfach besser.
06.05.2020 | 19:48 Uhr
zu Kapitel 13
Das ging ja schnell. :)
Ich finds auch gut wenn Lexa lacht und nicht immer so ernst ist. Aber wenn man sieht was Costia passiert ist kann man ihre distanzierte Art gut nachvollziehen. Bei einer Zombie-Apokalypse ist es generell schon nicht leicht sich zu binden wenn man weis das jeder Tag der letzte sein könnte, besonders wenn man jetzt weis wie Lexa Costia verlohren hat. Allerdings hoffe ich das sie das Risiko noch einmal eingeht, allein zu bleiben nur weil man den Schmerz fürchtet ist auch keine Lösung.
Man ist das spannend. ;)
05.05.2020 | 16:07 Uhr
zu Kapitel 12
Da hat Clarke aber sehr gute Arbeit geleistet Hut ab.
Schön das mit Heda weiterhin alles gut ist, jetzt muss man sie nur noch dazu bringen sich zu schonen aber ich denke Clarke fällt da schon was ein.
LG und eine schöne Woche wünsche ich dir

Antwort von DieSalviati am 05.05.2020 | 16:14 Uhr
Ja das hat. Von null auf hundert sozusagen ;) Learning by doing ;)

Wir werden sehen :D Aber wer weiß das bei Heda schon
Alles kann, nichts muss

Danke für dein Review
Und danke dir auch!!!
05.05.2020 | 14:49 Uhr
zu Kapitel 12
Wow, wiedermal echt spannend, man fiebert richtig mit bei deiner Geschichte. Clarke kann sich ja vor Verehrern kaum retten, aber das kann ich verstehen. ;) Ich find es vorallem sehr Spannend wie du es geschafft hast Hasscharaktere wie Cage oder Tsing in gutem Licht darzustellen, das macht die Geschichte gleich noch interessanter. Warte schon gespannt auf das nächste Kapitel, ich mag deine Ideen wirklich gern. :)

Antwort von DieSalviati am 05.05.2020 | 16:12 Uhr
vielen Lieben dank :D
Haha ja Clarke kann viele Herzen brechen ;)
Was soll ich sagen, bei Tsing, ich brauchte Ärzte die kein Arschlöcher sind -.-
Charaktere sind Ideen und vorlagen aber formbar passend für eine Geschichte.
Bin gerade am schreiben des nächsten Kapitel. Leider habe ich nicht mehr so viel Zeit vorzuarbeiten. Aber es ist ja gleich fertig. Ich kann dir auf jedenfall sagen, das wir einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit machen ;)

Und vielen Lieben dank für deine Nachrichten. Ja ist einiges zu lesen :D Bin super gespannt auf die Geschichte und freue mich riesig darauf alles zu lesen :D :D
02.05.2020 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 11
Junge die Leute in der Ark haben es echt nicht leicht, aber wenigstens ist Jaha jetzt weg vom Fenster, noch so ein potentieller Zombieköder. :D
Kane ist da wirklich eine bessere Wahl, das hat er ja in der Serie schon bewiesen. Ich bin auch mal gespannt in was Clarke da jetzt reingezogen wird, befugnis jemanden zu liquidieren klingt ja schon mal häftig. Bin jedenfalls irre gespannt auf das nächste Kapitel.
Bei New World, new life hab ich übrigens bereits bis Kapitel 40 geplant, bin aber noch nicht fertig, kann dir bei Gelegenheit aber gern das was ich schon habe mal rüber schicken.

Antwort von DieSalviati am 05.05.2020 | 12:27 Uhr
Ja Jaha, keine Ahnung mochte ihn nie wirklich.
:D Dauert nicht mehr lange bis zum nächsten Kapitel

Das wäre wirklich sehr nett :D Kann es kaum erwarten sie zu lesen :D Wenn es gut ist, fange ich vielleicht öfter eine Geschichte an und lasse dich dann fertig machen :D:
02.05.2020 | 15:00 Uhr
zu Kapitel 11
Schön das jeder einen Platz für sich gefunden hat und in den Aufgaben aufblüht.
Ich bin gespannt was genau auf Clarke zukommt.
LG und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

Antwort von DieSalviati am 02.05.2020 | 15:17 Uhr
:D Ja denke es ist wichtig seinen Platz zu finden

Oh, nachdem was ich jetzt weiß, noch einiges :D Und es fängt auch schon im nächsten Kapitel an :D
10.04.2020 | 02:01 Uhr
zu Kapitel 9
Heyho :)

Das macht doch nichts, dass das mit dem updaten nicht so schnell funktioniert ;) Deine Geschichte ist wirklich spannend und da warte ich echt gerne ein bisschen länger auf das nächste Kapitel ;)

Zuerst kam mir diese Rettungsmission ziemlich spanisch vor, da diese Leute irgendwie extrem rabiat gegenüber Clarke und ihre Leuten wirkten aber es ist ja zum Glück alles gut gegangen.

War ja klar, das Clarke gleich verzaubert ist von Lexas Augen xD Naja, wer kann es ihr schon verübeln xD

Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und bleib gesund ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von DieSalviati am 02.05.2020 | 15:15 Uhr
Das freut mich wirklich sehr das zu hören :D :D
Ich versuche mich zu beeilen, aber ja, das Leben macht einem halt manchmal einen Strich durch die Rechnung

Nun, sie sind halt so ausgebildet, und da auf sie mit einer Waffe gezielt wurde... und ich denke, man kennt sich nicht, wer weiß also auf was sich da die jeweiligen Partein eingelassen haben. Vorsicht ist besser als Nachsicht... und es machte es ein wenig spannender :D

Haha, nun ich kann es ihr nicht verübeln :D
09.04.2020 | 17:34 Uhr
zu Kapitel 10
Ach ja Bellamy sollte verstehen das da nichts laufen wird aber das wäre ja zu einfach ^^.
Da hat es Clarke aber schon etwas erwischt bin gespannt wann zwischen den beiden was laufen wird, und wie lange sie braucht den Panzer des Commanders zu knacken.
LG und bleib du auch Gesund

Antwort von DieSalviati am 02.05.2020 | 15:13 Uhr
Das Herz will, was das Herz will. Das gilt eben auch für Bell. Da kann man schon mal übersehen, das Gefühle nicht erwidert werden ;)
Wir werden sehen, aber kann vorab sagen, da die Story nicht so lange wird, wird es vermutlich nicht so lange dauern... oder doch??
09.04.2020 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 10
Cooles Kapitel, wie immer wunderschön geschrieben. Bin ja mal gespannt wie lang es dauert bis Clarke die harte Schale des Commanders knacken kann. Wenn Bellamy seine Finger nicht von Clarke lassen kann gibt es immernoch die möglichkeit ihn an Zombies zu verfüttern. ;)

Antwort von DieSalviati am 02.05.2020 | 15:11 Uhr
Vielen Dank!
Wir werden sehen ob es Clarke schafft ;)
Bin sicher, Bell würde einen guten Zombie abgeben :D
06.04.2020 | 19:29 Uhr
zu Kapitel 9
Sehr schön alle sind gerettet worden.
Und Clarke ist nur von den Augen eich etwas rot geworden das kann ja nur besser werden.
Ich bin gespannt wie es weitergeht bis dahin
LG und eine angenehme Woche

Antwort von DieSalviati am 09.04.2020 | 12:47 Uhr
:D
Danke :D
Dir auch eine tolle Woche und bleib Gesund!!
06.04.2020 | 13:47 Uhr
zu Kapitel 9
Geniales Kapitel. Was für eine knaller Rettung. Ich fand es wirklich gut geschrieben.
Ein echt gutes zusammentreffen zwischen Lexa und Clarke.
Bin schon gespannt darauf wie es mit den Beiden weiter geht und auch wie es mit den Überlebenden weitergehen wird.
Wirklich eine klasse Geschichte, bin irre gespannt auf mehr.

Antwort von DieSalviati am 09.04.2020 | 12:46 Uhr
Vielen lieben Dank!!!
Vielen Danke, hoffe ich finde genügen Zeit zwischen der Arbeit damit die Geschichte endlich voran geht !!
09.02.2020 | 19:50 Uhr
zu Kapitel 8
Heyho :))

Das ging ja echt schnell xD

Okay, jetzt steckt die kleine Truppe echt in Schwierigkeiten.
Anyas Sorgen um ihre Familie finde ich natürlich berechtigt und ich bewundere Lexas Entscheidung, dann doch loszuziehen und ihnen zur Hilfe zu kommen ;)

Das war wieder ein tolles Kapitel und ich freue mich schon sehr auf das nächste ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von DieSalviati am 09.04.2020 | 12:48 Uhr
Sorry das jetzt wieder langsamer ging:(
Und sorry für die späte Antwort :(
Hoffe die gefällt das nächste Kapitel
09.02.2020 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 8
Schön das Lexa sich dazu entschieden hat, Clarke und die anderen zu retten.
Ich muss aber auch sagen bei so einer Aussicht müsste ich mir wahrscheinlich auch zweimal überlegen ob ich losziehen würde.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel
LG und einen guten Start in die neue Woche
09.02.2020 | 16:51 Uhr
zu Kapitel 8
Tja Clarke ist schon motivierend und dabei hat Lexa sie noch nicht mal gesehen. :) Bin aber froh das sie nun doch so entschieden hat. In solchen Situationen sollten eben die Überlebenden zueinander halten und sich nicht von einander abwenden. Bin nach wie vor begeistert und gierig auf Mehr. ;)
08.02.2020 | 19:14 Uhr
zu Kapitel 7
Heyho :))

Endlich geht's weiter. Ich dachte schon, dass da nicht mehr kommen würde und war echt enttäuscht, da diese Story echt gut anfing. Umso erleichterter bin ich, dass dem nicht so ist :)

Das war wieder ein tolles Kapitel und ich finde, dass Roan und Aden echt gut in die kleine Gruppe passen ;)
Die spontane Aktion von Octavia war echt genial und durch die detaillierte Beschreibung deinerseits, konnte man sich das echt gut vorstellen xD
Die Frage ist, wer da noch kurz vor ihnen in der Tankstelle war und warum nicht mehr, als sie diese betreten?

Was da in der Ark vor sich geht, ist doch echt nicht zu glauben.
Hatte ich schonmal erwähnt, dass ich Pike und Jaha hasse?
Nein?
Ich hasse sie des Todes! -.-

Abby und Markus haben da schon bessere Ansichten und ich will echt nicht wissen, welches Urteil ohne sie gefällt worden wäre.

Ich freue mich schon riesig auf das nächste Kapitel und hoffe natürlich, dass bis dahin nicht wieder so eine lange Zeit verstreicht.

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von DieSalviati am 08.02.2020 | 19:40 Uhr
:D sorry für die lange wartezeit. Busy as hell
VIelen lieben dank für dein Review!!!
Es freut mich zu sehen das die Geschichte noch ein paar lesen obwohl soviel zeit vergangen ist.
Ich kann dir versprechen, es wird nicht wieder monate dauern ;)
08.02.2020 | 18:16 Uhr
zu Kapitel 7
Octavia ist ja eine richtige kleine Kampfsau. ;) Hoffentlich reist Bell sich zusammen, sonst wie gesagt Zombiefutter. Mit der Revolte hast du ja echt noch eins drauf gesetzt, hoffendlich bleiben noch welche übrig die man am Ende retten kann. Wie schon gesagt geniale Story und tierisch spannend bin gespannt auf das was noch kommt, vorallem darauf wenn sich Clarke und Lexa begegnen.

Antwort von DieSalviati am 08.02.2020 | 18:20 Uhr
Bell wird sich denke ich zusammenreisen. ;)
Ja die Revolte, da kommt noch was, später... aber keine Angst, es bleiben noch genug übrig, kann ja nicht alle umbringen.... habe ja schon was die ganze Menschheit ausgelöscht :D
Ohhh bald, bald begegnen sie sich ;)
Nun, ich kann nur sagen, die Spannung geht ein bisschen verloren aber, sie kommt wieder. Muss nur irgendwie etwas Zeit überbrücken bis ich da angelangt bin, wo ich eigentlich hin will
Danke für dein Review!!!
01.11.2019 | 02:31 Uhr
zu Kapitel 6
Ziemlich interessante Story, ein freundlicher Cage Wallace ist auf jeden Fall gewöhnungssache kommt aber gut rüber. Die Story hat echt einiges an Potential, bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht. Ich hoffe Bell wird von einem Zombie gefressen ;)
10.09.2019 | 09:20 Uhr
zu Kapitel 6
Hey Jess
wieder ein tolles Kapitel :)
Bell muss immer dagegen, wie immer halt. Er hat es einfach nicht kapiert
O kann auch auf sich selber aufpassen und hat mehr Teamgeist wie Ihr Bruder ;)
Süss wie sie alle mit Aden umgehen. Ist auch wichtig in so einer schweren Zeit.
Bin sehr gespannt wie es weiter geht und was noch so alles auf dem Weg nach Polis passiert...
Ob sie wohl ein Boot finden zur Überfahrt und Sie brauchen auch noch Benzin.
Wird spannend...
Herzlichen Dank für Kapitel
Eine schöne Woche noch und bin gespannt wie es wieter geht.
LG
08.09.2019 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 6
Also ich muss schon sagen in der Story ist Bellamy leidet ein Charakter den ich mal so gar icht leiden kann, egal was Cage jetzt mit ihm vor hat er hates verdient.
Bin wirklich auf das nächste Kapitel gespannt möchte ja wissen was mit Bell und Co passiert
LG und einen guten Start in die Woche
07.09.2019 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 6
Hey Jessie :)

Perfektes Timing mit dem Kapitel ;D Ich hatte schon überlegt, was ich mit dem Abend anfangen soll aber das hat sich dann ja von selbst erledigt xD

Es ist wirklich toll, wie alle mit Aden umgehen und wie sie versuchen ihm Mit zu machen, irgendwann wieder Freunde um sich zu haben, mit denen er spielen und einfach wieder Kind sein kann :))

Bellamy ist ein echter Idiot, wenn nicht alles nach seiner Pfeife tanzt. Ich habe das Gefühl dass er nicht begriffen hat, dass er im Grunde nichts zu melden hat und zur Abwechslung mal ganz einfach das tun sollte, was ihm aufgetragen wird >.<

Octavia braucht ihn ganz sicher nicht als Babysitter, auch wenn er das anscheinend immernoch nicht bemerkt hat xD

Ich bin gespannt wie es weitergeht und was auf dem Weg nach Polis noch alles passieren wird ;) Bis dahin wünsche ich dir einen schönen Abend, ein entspanntes Wochenende und einen ruhigen Start in die neue Woche ;)

Alles Liebe dein Skygirl
01.09.2019 | 22:19 Uhr
zu Kapitel 5
Heyho :)

Das ist doch mal gut, dass sie den Funkmasten reparieren und den Kontakt nach Polis damit wieder herstellen konnten :))

Anya und Aden als Geschwister habe ich bis jetzt auch noch nirgends gelesen aber das kann ich mir irgendwie ziemlich gut vorstellen ;)
Commander? Da kann ja nur einer, oder besser eine mit gemeint sein xD

Ich bin gespannt, ob sie ein Boot finden oder wie Anya ihnen helfen kann Polis zu erreichen ;)

Das war wieder ein super Kapitel und ich freue mich schon riesig auf das nächste Update :P
Bis dahin wünsche ich dir einen ruhigen Wochenstart ;)

Alles Liebe dein Skygirl

Antwort von DieSalviati am 07.09.2019 | 19:43 Uhr
Ja das ist sehr wichtig
Halbgeschwister aber ja, mal etwas anders ;)
Vielleicht vielleicht aber auch nicht ;)
Ich bin positiv das es zumindest gut ausgeht ;)
Vielen Dank für dein Review und Kapitel kommt gleich ;)
01.09.2019 | 14:32 Uhr
zu Kapitel 5
Schau einer an der nette Cousin ist Roan, das war überraschend aber dennoch eine schöne Abwechslung.
Schön das die beiden jetzt auch wieder etwas hoffen können und es hoffentlich heil zu Anya schaffen.
Freue mich auf das nächste Kapitel bis dahin LG und einen guten Start in die neue Woche

Antwort von DieSalviati am 07.09.2019 | 19:41 Uhr
Hehe ja ist Roan :D
Ich gehe mal davon aus sie heil ankommen :D Aber, man weiß nie...
Nächste kommt gleich ;)
30.08.2019 | 21:34 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Jessie
Wird sehr tolles Kapitel :)
Ha, wusste ich es doch, ist Aden. Aber das mit deiner Mum schon krass, dass er mit ansehen musste, wie Sie sich verwandelt. Total lieb von Clarke und O, dass sie sich um Aden kümmern/ sorgen.
Boah aber Bell mal wieder :( der Schuss war gut, damit er mal wieder runter kommt, geht gar net ...
Bin gespannt wer noch alles in der Geschichte auftaucht ;) bist ja immer für Überraschungen gut ;)
Auch wer alles in Polis ist und ob Nia und Ontari mit von der Partie sind ;)
Herzlichen Dank für Kapitel und jetzt kannst nächstes Kapitel hochladen, lach :p
LG Silke

Antwort von DieSalviati am 01.09.2019 | 14:22 Uhr
Vielen Dank :D
Ja denke es muss schwer sein, das zu sehen und so, aber wir haben ja unsere "Helden" ;)
:D Haha ja Bell... mal schauen ob er sich bessert
:D :D kommen sicher noch ein paar zum Vorschein.. eine wichtige Person fehlt ja noch ;)
:D Ontari ja, Nia, mal schauen ;) Wenn nicht, dann war sie in Azgeda Forschungslabor und kam als erste um :D :D
:D bossy.. aber ja, nächste Kapitel kommt jetzt ;)
Danke, LG Jessie