Reviews 1 bis 25 (von 26 insgesamt):
19.11.2019 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 17
Oh wie schön. Aber Shinichi ist absolut dabei die fehlenden Jahre nachzuholen xD
16.11.2019 | 20:40 Uhr
zu Kapitel 17
Huhu

Das War wieder ein sehr schönes Kapitel und du hast wieder sehr schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hatte mir sehr gut gefallen..

Weiter so

War sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und emozional gewesen..wirklich sehr schön.

Shinichi und Co hatte mir mächtig gut gefallen wirklich klasse..

War wirklich sehr schön.. hat mir sehr gut gefallen..

weiter so

Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984
10.11.2019 | 10:39 Uhr
zu Kapitel 16
Huhu

Wow das war wieder ein großartiges Kapitel da versucht shinichi nachzuholen was er alles verpasst hatte zuerst mit shiho und dann kaito und dann mit heiji und nun heiji und shiho zusammen Zutritt wow was ein Abenteuer.

Aber ansonsten wars wieder großartig und grandios Kapitel bin mächtig begeistert und neugierig wie es weitergehen wird und passieren wird in dieser Geschichte mit shinichi und sein Harem hihi ..

Weiter so

Hat mir sehr gut gefallen sowie alle anderen Kapiteln in dieser Geschichte..

Weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Ps Danke für eure ganze Antworten zu meinen Reviews.. von den letzten Wochen..
09.11.2019 | 17:46 Uhr
zu Kapitel 16
Oh je oh je... die arme Shiho. Aber so ein bisschen Spaß zu dritt? xD
06.11.2019 | 00:53 Uhr
zu Kapitel 15
Na da ist aber jemand mega locker in der Sache xD was da wohl noch kommt mit unseren Protagonisten ;)

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:49:08 Uhr
Antwort Aikoy: Thihi. Danke für dein Review und ich verrate nur so viel: Sei gespannt!
Antwort Atheia: Huhu, danke für dein Review ;) *darf nicht mehr verraten als Aikoy, sonst bekommt sie haue*
02.11.2019 | 22:00 Uhr
zu Kapitel 15
Huhu

War wieder ein sehr schönes Kapitel und hast wieder sehr schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hatte mir sehr gut gefallen..

Weiter so

War sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und emozional gewesen..wirklich sehr schön..

Cool Shinichi und Co hatte mir mächtig gut gefallen auch wenn shinichi und heiji was am laufen gehabt hatten hoffentlich wird shinichi nicht jemand der mit alle Sex hatte erst mit shiho und dann kaito kid und jetzt mit heiji und wer kommt demnächst etwa haguba und dann wieder kaito ..

Aber war trotzdem schön.. auch wenn shinichi merkwürdig ist und mit heiji Sex hat sind die nun zusammen oder war das nur eine Affäre..

Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte bei shinichi und Co..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:49:57 Uhr
Antwort Aikoy: Wie immer ein riesiges Dankeschön ♥ wir sind auch mächtig bemüht uns was besonderes auszudenken. Thihi :3.
Antwort Atheia: Dankeee :* Ich hoffe, dass dir auch die weiteren Kapitel genauso gut gefallen!
27.10.2019 | 00:10 Uhr
zu Kapitel 14
Wahnsinn :) echt klasse, super geschrieben. Da freut man sich auf mehr

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:50:49 Uhr
Antwort Aikoy: Ich belasse es an dieser Stelle einfach mal bei einem ‘danke’ ~ Danke!
Antwort Atheia: *schließt sich Aikoy breit grinsend an*
26.10.2019 | 18:40 Uhr
zu Kapitel 14
Huhu

Wow wie großartig super schön geschrieben und beschrieben shinichi hat nun seine Antwort erhalten und und hat die intimen Momente genossen mit kaito kid und Kid war wirklich zart zu shinichi..

War wieder ein großartiges Kapitel hat mir mächtig gut gefallen und kid ist nicht zum äußeren Gegangen war gut das können die beiden nachholen der letzte Teil..

Weiter so

Und kaito hat shinichi echt Geschaft auch wenn er etwas eingeschnappt war das kaito mit ihm nicht komplett geschlafen hatte aber das wird bestimmt bald kommen wieder oder?

Beide haben jetzt Blut geleckt kann man das so sagen .. ..

Weiter so

War sehr schön und spannend und aufregend und sehr emozional gewesen

Weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte.. das ganze Kapitel war wirklich grandios und großartig ehrlich klasse gewesen..

Weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:51:24 Uhr
Antwort Aikoy: Thihi und noch einmal danke ~~ :3. Zum Thema Kid werden wir noch früh genug zurückkommen, so viel sei verraten^^.
Antwort Atheia: Dankeee xD na gott sei dank haben sie nicht wirklich zugebissen, aber ja… Sie haben Blut gefleckt ^.^
21.10.2019 | 14:16 Uhr
zu Kapitel 13
Ah :) jetzt wird’s wieder spannend. Die Szene war so deutlich in meinem Kopf xD toll geschrieben wie immer

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:51:54 Uhr
Antwort Aikoy: Thihi. Einen Autor freut es doch immer, wenn der Leser es sich bildlich vorstellen kann. ♥
Antwort Atheia: Dann haben wir unser Ziel erreicht. Ein Buch ist immerhin nur dann gut, wenn es gleichzeitig vor dem inneren Auge wie ein Film abläuft.
19.10.2019 | 19:50 Uhr
zu Kapitel 13
Huhu

Wow das war mal ein großartiges Kapitel und shinichi und kaito hatten sich mal ausgesprochen wie geil und jetzt hat kaito das bekommen was er schon länger wollte .. ob die dann irgendwann zusammen kommen werden oder wird shinichi kaito ablehnen.. und somit kaito Herz brechen..

Und heiji liegt im Krankenhaus und shinichi gibts sich zum teil die Schuld da er und heiji ein Gespräch geführt hatten..

Und kaito hat sich die Wahrheit erzählt und shinichi hatte echt abwertend geklungen immerhin macht kaito das nicht freiwillig sonder er musst das machen das die Organisation die hinter Pandora heißt nicht bekommt..

Klar das für shinichi alles verwirrend ist das wegen kaito und dann heiji und haguba und dann noch ran und AI /shiho ist ja auch noch da.. und das Verlangen wo ihn entgegen fliegt kann man so sagen..

Aber nach der Nacht mit kaito wird ihn etwas entlastet haben.. und erfahren ob er auch Interesse an Männer hat.. aber kaito wird ihn schon überzeugen wie wir kaito kennen..

Ansonsten wieder super schön und spannend und aufregend und interessant und sehr emotional und tolle Gespräche und Einblicke bei kaito und shinichi.. und Erklärungen von shinichi Seite und auch von kaito Seite.. und tolle Informationen..die in diesem Kapitel enthalten waren..

Weiter so

Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte mit shinichi und kaito und wie wird shinichi reagieren nach seinen intimen Momente mit kaito..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 10.11.2019 | 09:48:29 Uhr
Antwort Aikoy: Heyho! Wir hängen etwas hinter her, I’m sorry, aber nichts desto trotz vielen Dank für dein überschwängliches Lob! Habe mich wie immer sehr gefreut.
Antwort Atheia:
Hallöchen und vielen lieben Dank für deine ausführlichen Reviews. LG Atheia
13.10.2019 | 00:43 Uhr
zu Kapitel 12
Ah! Ich hoffe es geht bald weiter! Ich bin so gespannt, wer hier das Rennen macht :)

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 13.10.2019 | 08:45:49 Uhr
Antwort Atheia:
Huhu, danke für deinen Review!
Ein wenig wird es noch dauern, bis sich das wirklich heraus kristallisiert. Bleib gespannt ^.^

Antwort Aikoy:
Heyho :3.
Ich denke ich kann mich da Atheia nur anschließen, sollte ich vielleicht verraten, dass es ein Zufall war, dass es so eskaliert ist? ;D.
12.10.2019 | 15:34 Uhr
zu Kapitel 12
Huhu

War wieder ein schönes Kapitel und hast wieder schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hatte mir sehr mächtig gut gefallen..

Weiter so

War sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und emozional gewesen..wirklich sehr schön..

Cool Shinichi und Co hatte mir mächtig gut gefallen wirklich klasse..

Sorry das es dieses Mal etwas kurz gerade ist ,...

War sehr schön..

Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 13.10.2019 | 08:44:52 Uhr
Antwort Atheia:
Huhu, vielen lieben Dank für deinen Review. Freut mich, dass es dir immer noch gefällt.
Lg Atheia

Aikoy:
Ich denke alles ist gesagt und ich schließe mich einfach an :)
05.10.2019 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 11
Huhu

War wieder ein schönes Kapitel hat mir sehr gut gefallen mit shinichi und kaito und Co.
Wirklich klasse gewesen echt großartig und grandios.. hat mir mächtig gut gefallen

weiter so.

Habt wieder schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig neugierig wie es weitergehen wird und war sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und emozional gewesen auch informationsreich und sehr schöner Einblicke und Eindrücke aber auch mächtig schön Gespräche wo geführt wurden.. auch gab's mächtig viel Spannung und Action und Aufregung ich mache es kurz das volle Programm.. war sehr schön..

weiter so


Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte.. wirklich klasse gewesen..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich


LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 13.10.2019 | 08:26:45 Uhr
Antwort Aikoy:
Und auch hier wieder ein riesiges Dankeschön!
Ich hoffe wir konnten dir mit dem neuen Kapitel schon den Samstag versüßen. Thihi :3.
Man liest sich ganz bestimmt! :)

Antwort Atheia:
Es ist spannend und bleibt spannend :D Danke wie immer!
30.09.2019 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 10
Huhu

Wow das war wieder ein großartiges Kapitel mit heiji und haguba und dann später kaito kid..

Hat mir mächtig gut gefallen auch wenn es anfangs etwas irritiert war wegen haguba und heiji wegen shinichi aber war trotzdem sehr schön geschrieben und beschrieben..

Hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und ob shinichi das Rätsel lösen wird was kaito ihm gestellt hatte.. und zum Schluss hat mir shinichi etwas leid getan das er gefühlsmäßig und verwirrt zurück gelassen wurde von kaito..

weiter so

War sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant und sehr emozional ..

weiter so

War wirklich grandios und großartig ehrlich hat mir mächtig gut gefallen weiter so..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra/Sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 13.10.2019 | 08:25:38 Uhr
Antwort Aikoy:
Juchu ♥
Auch bei dir möchte ich mich für die verspätete Antwort entschuldigen: Zumindest bei mir hat sich das ‘echte’ Leben als ziemlicher Zeitfresser herausgestellt :D. Aber lieber spät als nie!
Es freut mich sehr, dass dir unser Kapitel gefallen hat und die Verwirrung war gewollt ~ man sollte es dem Leser ja nicht zu komfortabel machen, sonst ist es ja nicht innovativ ^^. Danke, danke für das riesige Lob ♥

Antwort Atheia:
Dem von Aikoy ist nichts hinzuzufügen. Danke fürs Review!
29.09.2019 | 05:58 Uhr
zu Kapitel 10
ACH MAN KID!
Grade wo es heiss wurde!
Hahaha
Einfach herrlich. Wahrscheinlich war irgendwelches Viagra-Gas in Kids Bomben. Anders kann man sich die geile Situation ja nicht erklären.
Na jut.
Back to the roots.
Alles mal wieder runterfahren. :D
War ein sehr lustiges und geiles Erlebnis das Kapitel.
Mal schauen, was noch kommt.
Grüße

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 13.10.2019 | 08:25:04 Uhr
Antwort Aikoy:
Sorry für die verspätete Reviewantwort, manchmal ist das Leben selbst doch irgnedwie der größte Zeitfresser :D. Thihi, dennoch freue ich mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat. Und ja: ich war auch verdammt traurig! Was haben nur alle gegen HeijixShinichi?^^. Zu deiner Vermutung mit dem Gas zitiere ich nun mal eine früher sehr beliebte Kinderserie: “Ob du wirklich richtig stehst, siehst du wenn das Licht angeht.” ~ die Auflösung kommt bald, noch etwas Geduld^^.
Wie immer danke für das Review ♥

Antwort Atheia:
Höhö… auch erstmal Danke xD
Was alle gegen HeijixShin haben? Saguru ist einfach viel cooler, aber das will die liebe Aikoy noch nicht so ganz einsehen.. ich arbeite noch daran :D
Ansonsten stimme ich ihr in allen Punkten zu!
LG Atheia
21.09.2019 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 9
Huhu

Wow das war ja wirklich klasse und genial zuerst mit kaito kid und das mit shinichi wie sich küssen und befummeln

Und dann wollen heiji und haguba was von shinichi und shinichi ist total überfordert ob heiji nicht Kid ist wie nah heiji bei shinichi war und shinichi sagt noch ob alle wahnsinnig geworden sind zuerst Kid will was von ihm und jetzt die beiden junge junge das war wieder aufregen wirklich grandios und mächtig Spannung pur und etwas erotisch Stimmung kann man das so nähnen... auf jeden Fall hat es mit riesig gut gefallen am besten kaito wurde wirklich geil da beschrieben musste selbst schlucken *hihi..*sehe verführerisch UND sexy und elegant dieser Kid und diesem Kapitel aber leider fand ich dafür die andern beiden aufdringlich und nervig sorry kam leider irgendwie rüber und warum machen sie das verstand ich irgendwie nicht so ganz. *seufts * Kaito Kid hatte irgendwie seine Motive gehabt weil er was von Shinichi wolte ...

aber warum machen die das etwa weil shinichi sowas gesagt hat das wäre so geplant das er Kid festnehmen könnte oder sowas ähnliches... was irgendwie komisch wäre da shinichi bei dem gefummel und geküsse mit Kaito Kid hatte er keine Kontrolle mehr über sich selbst und über seinen Verstand und Körper .. bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und ob shinichi sich aus seiner misslichen Lage befreien kann oder ob haguba und heiji wirklich versuchen shinichi zu verführen was ich nicht so richtig vorstellen kann aber man weiß ja nie .. oder kommt Kaito Kid shinichi zu Hilfe..

Ansonsten War es sehr schön geschrieben und beschrieben das Kapitel...wirklich grandios und großartig das ganze Kapitel fand ich wirklich spitze klasse..

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird.. und bin inzwischen mächtig begeistert von dieser Geschichte und es war sehr geil die ganzen Erklärungen und Informationen und Erfahrungen und Gespräche.. und vieles mehr wahlich spitze ..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 22.09.2019 | 12:27:58 Uhr
Antwort Aikoy:
Hallihallo ;3
Erstmal danke für das Lob und lass dir gesagt sein, Heiji und Hakubas Handeln hier hat schon seinen Grund. Und wer weiß, vielleicht hat Kaito ja auch da seine Finger im Spiel?
Es freut mich (uns) übrigens riesig, dass du so begeistert von unserem gemeinsamen Projekt bist. Es ist wahrlich jetzt schon eine ganze Menge Herzblut in dieses ‘Ding’ hinein gefloßen. :D. Wie sind wirklich bemüht es dem Leser möglichst verständlich zu machen. Uns selbst an einer gewissen ‘Logik’ zu orientieren und somit alles ‘hää?’-Momente zu entkräften. Wie gesagt, sollte doch mal etwas unklar sein: Bitte, bitte fragen! Manchmal sind wir so im Betriebsmodus, dass wir blind für Logikfehler sind.
Danke ♥

Antwort Atheia:
Tjoah, ich kann mich da der lieben Aikoy eigentlich nur anschließen. Alles passiert mit Grund… und manchmal auch, weil wir einfach Fluff wollten xD
LG Atheia
21.09.2019 | 12:25 Uhr
zu Kapitel 9
Oioioi

Was is denn da alles passiert.
Ich schmeiß mich grad weg vor lachen!

Freu mich schon, wenn’s weiter geht.

Mach bitte genau so weiter.
Sehr sehr geil :D

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 22.09.2019 | 12:27:35 Uhr
Antwort Aikoy:
Hei :3.
Thihi, so ein plötzlich Plottwist kommt doch immer gut. Es freut mich sehr, dass du dich vor lachen weggeworfen hast. Ich hoffe doch, du hast dich dabei nicht schwer verletzt ;).
Wir geben unser bestes mit dem beta’n ♥
Vielen, vielen Dank für dein Review!

Antwort Atheia:
Huhu!
Tjoah… da passiert ne ganze Menge und so gehts tatsächlich auch weiter xD so richtig Ruhe bekommen die gar nicht.
LG Atheia
21.09.2019 | 08:22 Uhr
zu Kapitel 9
Wow was für ein Kapitel. Das war wirklich mehr als heiß. Ich bin sehr gespannt darauf, wie es weitergeht. Ich hoffe du lässt uns nicht zu lange warten

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 21.09.2019 | 09:17:22 Uhr
Antwort Atheia:
Huhu, vielen Dank für deine Rückmeldung!!
Ja… und es wird noch heißer xD Update ist aktuell noch jedes Wochenende, weil es auch Zeit braucht das ganze Beta-zu-lesen :)
LG Atheia

Antwort Aikoy:
Auch von mir ein großes Dankeschön. Zum Upload-Plan ist schon alles gesagt, also hoffe ich auch nächstes Wochenende wieder von dir zu lesen! :D.
Liebe Grüße,
Aikoy
14.09.2019 | 14:26 Uhr
zu Kapitel 8
Huhu

Das war wieder ein großartiges Kapitel sehr schön und sehr emotional und sehr bewegend oh je kaito hat heiji getan und haguba ausgeschaltet in den Schlaf gesetzt und jetzt geht's auf zu shinichi und den Gegenstände wo stehen will ..

weiter so.

Und puh diese Geschichte wird immer spannender und aufregender und emotionaler und romantisch bin echt mächtig begeistert von dieser Geschichte .

War an sonsten das ganze komplette Kapitel wirklich klasse und großartig ehrlich klasse geschrieben und beschrieben weiter so war mächtig spannend und aufregend und interessant und sehr emozional gewesen wirklich klasse .. ganze besonders zum Schluss die Sache kaito und haguba fand ich sehr humorvoll und sehr interessant..

weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte..

weiter so

Das ganze Kapitel fand ich spitze wirklich klasse und tolle Einblicke und Eindrücke und Erfahrungen und Gespräche und Informationen und vieles mehr..

wirklich klasse gewesen

Weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 14.09.2019 | 16:27:39 Uhr
Antwort Aikoy:
Heyho ^-^.
Wie immer habe ich mich sehr über das Review gefreut. Thihi, ja, die Spannung steigt langsam. Die Geschichte soll sich ja auch vorwärts bewegen^-^. Ich glaube Saguru hängt Atheia am Herzen :3. Seid froh, bei mir wäre er nicht so glimpflich davon gekommen.
Sollte irgendwann mal irgendwas unklar sein (gerade wegen den Rätsel oder so), gerne nachfragen :3. Liebe Grüße!

Antwort Atheia:
Hallöchen,
danke für deinen Review!
Ja, Saguru hängt mir am Herzen und NEIN er wird nicht einfach beseitigt *blitzt Aikoy an*
LG Atheia
07.09.2019 | 17:23 Uhr
zu Kapitel 7
Huhu

Wow war das wieder ein großartiges und grandioses Kapitel shinichi und shiho in der Villa zu zwei und dann sonoko die shinichi an gemeckert hat nur wegen Ran..

Das ganze Kapitel war wirklich schön geschrieben und beschrieben und war sehr interessant und emozional und spannend und sehr ansprechend und noch haguba und shinichi wo sie telefoniert hatte war sehr infomationreich und die ganzen Erklärungen und Gespräche fand ich spitze klasse sowie die Geschichte und das Kapitel..

Weiter so

bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird und was shinichi und haguba erleben werden bei kid Auftritt...

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 08.09.2019 | 11:40:18 Uhr
Antwort Atheia:
Hallöchen Sandroli,
ein paar Informationen zu den Rätseln hast du ja jetzt schon bekommen, vielleicht wird jetzt einiges klarer xD
Und ja… was die so erleben werden… Irgendwie lief das aus dem Ruder, aber ich halte mich mal bedeckt :D
LG Atheia

Antwort Aikoy:
Hello again!
Ich weiß nicht was ich groß sagen soll, als schließe ich mich Atheia an. Die Informationen zu den Rätseln werden nach und nach einfließen. Thihi. Unsere Lieblinge dürfen auch ein bisschen im Dunkeln rumtapsen, während andere Informationen leichter zu ergründen sind. ^-^.
Was sie bei Kid’s Auftritt erleben werden. *husthust*. Ich denke ‘aus dem Ruder gelaufen’ trifft es ganz gut. Ich schiele mal zu Atheia, ob sie mich nun haut, aber ich denke, die Zusage, dass es auf jeden Fall ein Outtake geben wird, erlaubt sie mir :3.
Wie immer freuen wir uns von dir zu lesen :3.
Liebe Grüße, Aikoy :3
P.S. von Atheia: *geht ihre Peitsche suchen*
04.09.2019 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 6
Huhu

Das war ein sehr schönes und auch interessantes Kapitel... auch wenn es etwas kurz geraden war hat's mir trotzdem gut gefallen.. sehr schön geschrieben und beschrieben weiter so...war sehr interessant die zwei Rätseln. ....

weiter so

Leider fällt mir nichts passentes dazu ein aber kaito Kid hat schon auf jeden Fall großes Interesse an shinichi ... das sagt schon allein der zweiten Zettel weil die Ankündigung mehr privater Natur wie der Text sagt zb Dein Kaito Kid ...

Da lasse ich mich mal überraschen was die Lösung enthalten wird und wie shinichi reagieren wird beim Treffen mit Kaito Kid..

weiter so

Hatte mir mächtig gut gefallen bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird und was noch alles passieren wird in dieser Geschichte..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 07.09.2019 | 16:38:34 Uhr
Antwort Aikoy:
Wuhu, dass ging nun aber flott :3. Thihi, ja, es war kurz, aber ja auch nur ein kleines Schmankerl bis am Wochenende das eigentliche Kapitelchen kommt.
Das er Interesse hat, können wir wohl nicht abstreiten - in diesem Sinne, Punkt für dich ^-^. Aber ansonsten hast du keine Idee? Kommt dir nichts davon.. sagen wir.. bekannt vor?

Danke für das Lob und wir verbleiben in freudiger Erwartung :3!

Antwort Atheia:
*schielt zu Aikoys Kommi* Es hat halt nicht jeder die Texte gewisser Autoren gelesen … Ich musste auch ziemlich lange knobeln, aber auflösen werden wir es eh innerhalb der nächsten Kapitel.
Wie immer vielen lieben Dank für deinen Kommi!!
LG Atheia
31.08.2019 | 15:34 Uhr
zu Kapitel 5
Huhu

Wow das war wieder ein schönes Kapitel sehr schön geschrieben und beschrieben weiter so

Oha kid war auch wieder da und hat gleich 2 neue Rätsel gebracht..

Oh wow war sehr schön und spannend und aufregend und interessant und sehr emozional gewesen.. sehr schön hat mir mächtig gut gefallen weiter so

Und warum sagt shinichi zu ran das er nicht schwul wäre sondern heterosexuelle wie kann das möglich sein das shinichi und kaito was mit einander was im Laufen haben werden ausser shinichi wäre bi?
Und wie kommt Ran das shinichi was von kid will in dem Moment wo shinichi vor Ran gestellt hat sehr merkwürdig und sehr interessant war sehr schön.. weiter so

Und war auch sehr schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel sehr schön...

weiter so

Bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird zwischen shinichi und kaito kid im nächsten Coup..

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG Sandra

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 04.09.2019 | 17:20:18 Uhr
Antwort Atheia:
Huhu Sandroli! Ich freue mich jedes Mal mega, dich zu lesen! Danke, dass du immer so fleißig Reviews schreibst, das bedeutet mir/uns viel!

Nun… Ein Mensch ist selten plötzlich schwul, oft weiß man doch gar nicht, auf welches Geschlecht man steht und muss einfach Erfahrungen sammeln und so geht es Shinichi auch. Er hat als Conan immer nur Ran im Sinn gehabt, sich von ihr aber entfernt, weil er einfach zu viele peinliche Erlebnisse mit ihr als Conan hatte. Die nächste weibliche Person in seinem Alter, die ihm nahe steht ist Shiho. Auch im Anime bekommt man den Eindruck, dass sie an ihm interessiert ist. Mit Männern hat er da einfach noch keine Erfahrung gemacht und noch ist er sich unsicher, ob das auf dem Dach mit Kaito gut oder schlecht für ihn war. Da ich aber am liebsten Slash schreibe kannst du dir denken, worauf das hinaus läuft ;)
Lg Atheia


Antwort Aikoy:
Schande über mein Haupt, ich verbummel es doch immer zu antworten >.>. Ich kann Atheia nur zustimmen, dich so regelmäßig begrüßen zu dürfen bedeutet uns wirklich viel!
Und ich denke ihre Erklärung erfasst das ‘Problem’ ganz gut. Wie ein Teenager darf unser Shinichi einmal das gesamte Gefühlschaos durchleben. Thihi :3. Und auch in der Realittät ist vieles nicht einfach schwarz und weiß.. warum sollte es in einer Fiktion so einfach sein?
Atheia schreibt bevorzugt Slash.. ich quäle gerne Charaktere.. du merkst, hier haben sich zwei nicht gesucht und trotzdem gefunden ;).
Liebe Grüße,
Aioy :3.
24.08.2019 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu

Wow war echt klasse das Kapitel das zwischen shiho und shinichi heiß werden die beiden ein paar oder war das eine einmalige Sache zwischen den beiden?

Weiter so
Hätte ne Frage wie sieht das richtig paar in dieser Geschichte aus wenn ich fragen dürfte würde mich schon sehr interessieren ..

Ansonsten wieder super schön und großartig ehrlich klasse oh je Ran steht an der Tür in den Moment wo shinichi und shiho mit einander geschlafen haben und shiho hat die Tür geöffnet bin mächtig gespannt wie Ran und shinichi und shiho reagieren werden..

Weiter so

Und was hat kaito kid mit der shinichi zutun hat er Interesse an shinichi als was?

Das ganze Kapitel war wieder großartig echt grandios hat mir mächtig gut gefallen und bin mächtig gespannt wie es weitergehen wird war sehr schön und spannend und aufregend und sehr interessant hat mich mächtig neugierig gemacht..

Bin mächtig begeistert eigentlich lese ich gerne das paar shinichi und kaito aber mal sehen was noch alles passieren wird in dieser Geschichte

Weiter so

Ihr oder du habt gut geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel hatte mir mächtig gut gefallen weiter so

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder Hoffentlich

LG sandra oder sandroli1984
Ps bin mächtig gespannt was Ran will das die bei shinichi geklingelt hat.. ist das Ran oder vielleicht Kaito als Ran verkleidet werde sehr gespannt sein und geduldig warten auf das nächste Kapitel..
Bis bald wieder..

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 28.08.2019 | 21:02:05 Uhr
Antwort Aikoy:
Hallihallo ♥
Erst einmal ein mächtiges Dankeschön für das Review und das umhauende Lob. Ich muss sagen unter meinem Schreibtisch ist es auch sehr schön! :D

Was da mit Shinichi und Shiho ist, wird schon noch früh genug geklärt werden. Höhöhö. Würden wir es nun verraten, würde es doch die Spannung stehlen!
Die Frage nach dem “richtigen” Pair lässt sich gar nicht sooo einfach beantworten, aber es wird Slash-Handlungen geben - versprochen! Und ja, auch Kaito Kid wird noch seinen Auftritt bekommen ^-^. (*winkt fleißig mit dem Zaunpfahl*)

Was Ran hier zu suchen hat und wie die beiden reagieren, wird sich schon im nächsten Kapitel lüften - also nur Geduld. Thihi. Ich bin sehr gespannt, was du davon halten wirst!
Btw Atheia: Die Idee mit Kaito als Ran verkleidet finde ich verdammt gut! Können wir die klauen?

Damit übergebe ich das Review und verabschiede mich zum nächsten Mal. Bester Dank gebührt dir. ♥ Aikoy

Antwort Atheia:
Hallöchen,

ich kann mich Aikoy nur anschließen, wie es Pairingtechnisch aussieht wird sich in den nächsten Kapiteln noch ergeben ;)
Ob da jetzt Ran steht oder Kaito… na du wirst es erfahren xD
Aber ja… die Idee lässt sich sicher mal klauen *grübelt*
Und wer mir kennt, der weiß, dass es bei mir fast nur Slash gibt, Shiho/Ai ist da einfach ne große Ausnahme XD
LG Atheia
17.08.2019 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 3
Huhu

Habe gerade erst diese Geschichte gesehen und muss sagen bin mächtig begeistert.

Ran kann doch nicht mit shinichi soumgehen nur weil er sich geändert hat und nichts mehr mit ihr zusammen sein will das sie ihn ins Wasser werfen muss und noch die Ohrfeige war auch krasse und dann wo er fast ertrunken war wurde er von kaito kid höchst persönlich gerettet echt klasse und shiho hat sich dann noch gekümmert was man unter Freunden macht.. bin mächtig gespannt was passiert wenn shinichi in die Schule muss und ran sieht jetzt wo sie keine Freunde mehr sind und sich aus ihren Leben ausgeschlossen haben..

Weiter so

war echt toll hat mir mächtig gut gefallen wirklich echt klasse werde weiter dran bleiben auf jeden Fall da ich echt neugierig bin was noch alles passieren wird in dieser Geschichte..

Hast sehr schön geschrieben und beschrieben das ganze Kapitel und war sehr schön und spannend und aufregend und interessant und emotional weiter so...

Bis zum nächsten Mal wieder zum nächsten Kapitel wieder hoffentlich

LG sandra oder sandroli1984

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 21.08.2019 | 21:15:28 Uhr
Antwort Atheia:
Huhu, so lesen wir uns wieder *winkt* XD
Na ja, ihre Reaktion ist schon heftig… aber er war auch nicht nett zu ihr und immerhin hat er trotz allem noch Freunde, die im entscheidenden Moment für ihn da sind.
LG Atheia

Antwort Aikoy:
Upsi, da war ja Atheia schnell.. und ich wollte auf sie warten >.>.
Kleine Anekdote zu diesem Review.. Samstag Abend, ich weiß Atheia zu Besuch, sehe den Alert und renne erstmal quietschend zu ihr und zwinge sie ihn sofort auf meinem Handy zu lesen ;D. Ich habe mich extrem gefreut ♥
Wie sie schon sagte, ja, Rans Reaktion ist krass und du kannst sicherlich erahnen, welche Auswirkungen das auf ihre Beziehung zueinander haben wird ;). Das hier Kaito und Shiho für Shinichi da sind, ist unglaublich wichtig - wir wollen keinen Detektiv der sich selbst aufgibt und im Selbstmitleid versinkt :3.
Ich freue mich wirklich über das ganze Lob - es gibt doch nichts schöneres :3. Ich bin sehr gespannt, was du zu den nächsten Kapiteln so sagen wirst ^-^. Wir haben ja noch so einiges vor. *grinst böse*

Danke für das Review & liebe Grüße,
Aikoy :3
17.08.2019 | 09:10 Uhr
zu Kapitel 3
Finde es spannend was noch passiert und Shinichi muss mal wieder leiden.Hoffentlich bedankt er sich bei Kid dafür. :D
Und das Ran so ausgerastet ist kann man ihr ja nicht verübeln wer wartet schon 1 Jahr da hätte man schon eine neue Beziehung haben können.
Und Shiho wird als Wärme Quelle benutzt so muss das.
Freue mich auf das nächste kapitel.

Bin nicht gut in Reviews schreiben

MFG Tusyria

Antwort von Nachtschwarze Tinte am 17.08.2019 | 12:19:02 Uhr
Antwort Atheia:
Hallöchen! Vielen lieben Dank für das Review! *freut sich nen Ast!!*
Wann muss Shinichi nicht leiden? XD Wobei das fast noch harmlos war *lacht verhalten*
Ich kann Ran aber auch wirklich verstehen, ich glaube ich hätte ihm noch viel schlimmeres angetan … *grinst diabolisch*
Wäre mir eine Freude dich wieder zu lesen!!
LG Atheia

Antwort Aikoy:
Auch von mir ein liebevolles Hallo und ein riesiges Dankeschön! :3. Ich kann Atheias Freude nur teilen :3.
Mal wieder leiden, thihi. Scheinbar zieht er das an, als können wir da gar nichts für ;). Und auch hier verweise ich auf Atheia, es war noch harmlos, wart’s ab!
Rans Reaktion ist.. verständlich.. ja.. und irgendwie mussten wir sie ja ‘los werden’.

Ob du deines Erachtens nach gut oder schlecht im Review schreiben bist, Fakt ist, wir haben beide sehr darüber gefreut!
Aikoy :3