Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt) für Kapitel 1:
27.11.2019 | 03:03 Uhr
zu Kapitel 1
Kekseeeeeee! *mampf*
Zum neuen Kapitel sag ich jetzt mal nichts, ich kau noch ;-p

Antwort von Miss Impression am 10.12.2019 | 01:03:51 Uhr
Hey Laylani :D

Ich hoffe, auch das Kapitel hat gemundet. ;)
Die gefräßige Stille nehme ich mal als ein gutes Zeichen. xD

Liebe Grüße
Tanja
17.08.2019 | 10:19 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo, hier bin ich mal wieder etwas verspätet *schüchtern hervorlug*

Ich liebe die Geschichte schon jetzt <3 Gin ist so Badass, dass ich wohl auch erstmal etwas Ehrfurcht vor ihr hätte..obwohl ich sie auch gern daten würde xD
Von den Haarfarben her erinnert sie mich etwas an Ramona Flowers aus "Scott Pilgrim vs the world" - stelle sie mir auf jeden Fall sehr toll vor!

Die Spannung zwischen ihr und Cyrus ist ja schon deutlich da..bin sehr gespannt auf das nächste Zusammentreffen!

Antwort von Miss Impression am 17.08.2019 | 15:40:12 Uhr
Hi liebe Mariko ^_^

„Verspätet“ gibt es bei CK und mir nicht, wenn es um Geschichten geht. Wir freuen uns einfach, wenn man sich meldet – egal wann. Wir haben ja das Glück, hier wirklich wunderbare und motivierende Rückmeldungen zu bekommen!
Wer aber lieber still mitlesen möchte, dem/der sind wir auch nicht böse. :)

OMG, ja, Ramona Flowers! Es ist schon eine halbe Ewigkeit her, dass ich den Film gesehen habe, aber ich fand die Figur wirklich großartig. Allerdings stelle ich mir Gin eher mit längeren Haaren vor. :D
Du würdest Gin daten wollen? Mal schauen, ob sich was einrichten lässt … Ich frag sie mal nach der Handynummer :P

Freut mich, dass es dir bislang gefällt, und ich hoffe, du hast auch mit den weiteren Kapiteln ganz viel Spaß beim Lesen. :)

Liebe Grüße
Tanja
13.08.2019 | 10:33 Uhr
zu Kapitel 1
hui, da knistert es aber :D
außerdem mag ich den Einblick in Gin, die ja vorher eher nur als "ups, vorsicht!"-Randfigur auftauchte.
ich bin gespannt, was bei den beiden noch alles passieren wird!

LG
sjoe

Antwort von Miss Impression am 17.08.2019 | 15:34:06 Uhr
Moin sjoe :)

Freut mich, dass der Anfang schon mal gefällt! ^-^

Ja, Gin hat sich in den letzten beiden Geschichten nicht unbedingt von ihrer besten Seite gezeigt, ganz besonders Pixie gegenüber. Ich hoffe, ich kann euch ihre Gedankengänge glaubhaft vermitteln. Sie hat ihre Gründe, auf gewisse Dinge etwas aggressiver zu reagieren. Bei anderen ist es dann wiederum die Tagesform. :P

Schön, dich hier wieder an Bord zu haben. <3
Und danke für deine Rückmeldung!

Liebe Grüße
Tanja
12.08.2019 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 1
Okay, nachdem Cyrus diesem angetrunkenen halben Würstchen klar gemacht hat, daß er besser geht, nutzt er selber nun seine Chance bei Gin, allerdings mit viel mehr Fingerspitzengefühl und nicht so plump wie Landon. er kommt er mit vielen kleinen Andeutungen und Dingen herum, an die er sich erinnert und das macht Eindruck bei Gin.
Ein ganz klein bißchen knistert da die Luft, aber die Zeit ist noch nicht reif, ich denke aber, das wird sich entwickeln. Gin ist auf ihn aufmerksam geworden und Cyrus findet sie wohl schon seit 1,5 Jahren etwas mehr als Interessant.
Da kann (und wird) sich was entwickeln.
Hey, da bin ich doch als Leser wieder mit dabei.

Anstandsabstand - was ist das denn für ein geniales Wort ? Habe ich vorher noch nie gehört/gelesen, gefällt mir aber sofort, das muß ich mir merken.
LG Solitaire

Antwort von Miss Impression am 17.08.2019 | 15:30:41 Uhr
Hey Solitaire :)

Da ich für deine Reviews bei Simply-Complicated noch die Gedanken zusammensammeln muss, kriegst du zumindest hier schon mal eine Antwort.

Ach, ja, Landon war absolut kein Problem für Cyrus, der als Center in der Mannschaft eine gewisse Fitness vorweisen muss. ;) Aber für Gin wäre Landon ebenfalls schnell abgehakt – sie hat nur die Chance nicht bekommen, es auch eindeutig zu zeigen, weil Cyrus sein ganz eigenes Problem mit dem halben Würstchen hat. Dazu wird es später auch noch mehr geben.

Ich denke, hier zweifelt wirklich niemand daran, dass zwischen Gin und Cyrus recht bald was laufen wird (zumal die Kurzbeschreibung da auch nicht viel Interpretationsspielraum diesbezüglich bietet). Mal schauen, wo dann die ersten Stolpersteine auftauchen werden … Kann ja nicht alles super laufen. ;)

„Anstandsabstand“ ist absolut spontan entstanden. Ich weiß nicht mal, ob es das in dieser Form gibt. Aber freue mich, dass es dir gefällt :D

Vielen Dank für dein Review! Schön, dich als Leser dabeizuhaben. :)

Liebe Grüße
Tanja
12.08.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 1
Ich bin aber auch eine Trödeline, Tanja. Sorryyyy!
Und ich habe mal wieder ein Problem, weil ich mich an Gin nur vage erinnern kann, ich Dösbaddel.
Allerdings habe ich nicht die Zeit, um nochmal nachzulesen.
Egal, ich lese einfach und genieße. Irgendwann werde ich verstehen ... oder ist das die eher abgeklärte Maus, die von irgendwem die Schwester ist und mit Pixie ein Problem hat? Ach, ich weiß es nicht mehr. :´-(
Es ist ein Gräuel, wenn man alt ist, zu viele Bücher und Storys liest und folglich nicht mehr durchblickt ;-)).
Landon sagt mir auch nichts.
Gin weiß sich also zu wehren und kann mit trebunkenen Jungs üm :P.
Cyrus´ Anmachspruch ist vielleicht lahm, hinterlässt bei Gin aber Eindruck. Mopsepropse gerät ja geradezu ins Schwärmen.
Es bahnt sich also ein Date an ... fein und ich freue mich drauf. Auch auf den Biss ... ;-P
Mr Ward steht scheinbar auf Schmerzen :).

Ich habe mal einfach meinen Gedanken freien Lauf gelassen. Wenn ich mich in Bezug auf meine Mitstreiter wiederhole, dann sei mir bitte verziehen. Ich habe die Reviews noch nicht gelesen und deine Antworten darauf.
Lese jetzt einfach und du musst dich darum nicht wiederholen.

Liest sich prima und so, Tanja. Ein Sternchen funkelt - wie immer - für dich. Guckst du?
Und ich gelobe Besserung ... wenn ich es irgendwie einrichten kann. :D
Noch 13 Arbeitstage, dann düsen wir mit Bus-WoWa-Gespann und Tuuvi nach Schweden ... wir freuen uns schon gaaaanz doll.

Bis denn denn

Ally

Antwort von Miss Impression am 17.08.2019 | 15:19:09 Uhr
Hi Ally :)

Ach, was! Alles überhaupt kein Problem^^
Dass du dich an Gin nicht erinnern kannst, ist nicht schlimm, auch wenn sie bei vielen als kleine Bitch in Erinnerung geblieben ist, weil sie Pixie Schläge angedroht hat, sollte diese mit Nevans Gefühlen spielen :D Gin ist Nevans Schwester.
Landon ist allerdings noch völlig unbekannt.

Ich denke, Cyrus‘ Anmachspruch war weniger der ausschlaggebende Punkt für Gins kurzfristigen „Aussetzer“, eher seine Nähe, seine Stimme und der Fakt, dass sie damit nicht gerechnet hat xD Ansonsten: Ja, der Spruch ist echt lahm!

„Mr. Ward steht scheinbar auf Schmerzen.“ … xD Gut, SOEINE Geschichte wird es nicht. Aber wir lassen uns mal überraschen, ob noch was in eine ähnliche Richtung kommt, ne? ;)

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn sich manche Dinge in den Reviews wiederholen :) Das zeigt doch nur, welche Stellen in der Geschichte besonders aufgefallen sind! Zögere also nicht, deinen Gedanken auch weiterhin freien Lauf zu lassen. ;)

Vielen Dank für deine Rückmeldung – und das Sternchen <3 Ich habe hier arge Schwierigkeiten, so einen großen Vertrauensvorschuss zu bewältigen xD Ich hoffe, das kreidet man mir nicht wieder an.

Vor Schweden kriegst du auf jeden Fall noch das nächste Kapitelchen hier :) Und dann entlasse ich dich in deinen wohlverdienten Urlaub, hihi ;) Schweden klingt großartig!

Liebe Grüße
Tanja
08.08.2019 | 10:15 Uhr
zu Kapitel 1
Ok, ich verbuche das jetzt einfach mal unter 'ein-unterbewusster-Wink- mit- dem-Zaunpfahl' vom Schicksal, dass ich gerade Doomsday laufen hatte, als ich auf FF gehe und mir angezeigt wird, dass KS veröffentlicht wurde und das erste was ich lese sind die Zeilen des Liedes, welches ich gerade höre. :D

Aber jetzt zur KS: Es geht auch bei dir endlich weiter! Das Warten hat endlich ein Ende. *-*
Bis jetzt war Gin mir immer ein wenig unsympathisch, weil sie sich so kühl im Hintergrund gehalten hat bzw. wenn sie auf Nika oder Pixie getroffen ist, sehr auf Abstand gegangen ist. Und ich dachte mir immer, wie kann man die beiden nicht mögen?!
Aber schon nach dem ersten Kapitel fange ich an, Gin immer mehr zu mögen. Wie jeder hat wohl auch sie ihr Päckchen zu tragen und ich bin schon gespannt, was ihre Geheimnisse und Antriebe sind. Und noch viel spannender wird es, wie es zwischen ihr und Cyrus weiter geht, denn er hat ja auch so seine Dinge in der Vergangenheit.
Aber was mir auffällt, so scheinen gerade Nika und Gin viele ähnliche Verhaltensmuster/ Persönlichkeitsmerkmale zu haben.

Ich sitze jetzt schon wieder hier wie auf heißen Kohlen. Ich auf in zwei Wochen wenn es hier dann wieder weiter geht.

Ganz liebe Grüße
TochterderNacht

Antwort von Miss Impression am 10.08.2019 | 16:05:59 Uhr
Hi TochterderNacht!

Na, das nenne ich doch mal ein Zeichen! :D Wie geil ist das denn bitte?
Dieser Song begleitet mich schon eine ganze Weile beim Schreiben von „Keepsake“. Du kennst bestimmt die Hintergrundgeschichte dazu (und zur Band allgemein), also wirst du eventuell schon eine gewisse Ahnung haben, was hier ein Thema sein könnte. Aber pssscht. ;)

Gin ist auf jeden Fall anders als Pixie, das ist klar. Und sie kann durchaus sehr unsympathisch rüberkommen. Nika gegenüber ist sie eigentlich nicht so kühl, es war nur diese eine Szene bei GoH – aber den Hintergrund dazu werden wir hier auch noch aufdröseln! Nika und Gin sind sich in einigen Punkten sehr ähnlich – beide tough, nicht auf den Mund gefallen und mit einer gewissen Neigung, Gefahr anzuziehen.
Bei Pixie hat sie sich ganz klar extrem abweisend verhalten, aber nicht grundlos. Ich hoffe, die Geschichte dahinter wird ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Wer weiß, vielleicht erntet sie so sogar Verständnis für ihr Auftreten? Das ist jedenfalls mein Ziel!

Freut mich, dass der Anfang so ansprechend für dich war <3 Ich danke dir für dein tolles Feedback! :)

Liebe Grüße und schönes WE!
Tanja
08.08.2019 | 07:25 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Morgen Tanja,

was ein Start in deinen zweiten Teil der Reihe!

Gin scheint ja kein liebes, nettes Püppchen zu sein. Nicht, dass ich das nach den ersten Zwei Teilen eurer Reihe gedacht hätte - da hat man ja schon gemerkt, wie kratzbürstig Gin sein kann :D
Aber in deinem ersten Kapitel merkt man auch direkt wieder, wie Gin ist.
Sie lässt niemanden so einfach an sich ran, nicht mal einen Mann, um Spaß zu haben. Weder jetzt Landon, noch damals auf der Party. Sie scheint eine kleine Rebellin zu sein ... oder eher eine große!
Wenn man sich so gibt, macht das natürlich Eindruck bei den Männern und die denken sich dann, dass sie eher eine Chance haben. Cyrus ist da aber anders.
Er war zwar auch sehr beeindruckt, aber er hat sich nicht getraut Gin anzusprechen. Denn ein bisschen Angst hat ihm ihr Verhalten schon gemacht. Bis zu diesem Abend, nach dem Konzert.
Er kann sie vor Landon "beschützen" und ein Wort ergibt das andere. Bis sie an dem Punkt sind, wo er ihr offenbart, dass er gerne mit ihr ausgehen würde.
Aber ganz direkt, hat er sie auch dieses mal nicht nach einem Date gefragt. Das hat er eigentlich ganz geschickt eingefädelt.
Denn jetzt muss Gin sich bei ihm melden, wenn sie auch bereit für ein Date mit ihm ist. Denn er hat nicht gesagt, dass er sich melden wird, sondern hat ihr das Zepter in die Hand gegeben.

Hoffen wir mal, dass Gin den armen Cyrus nicht all zu lange warten lässt.
Es sind ja schon etwas die Funken geflogen an dem Abend! Ich hoffe nur, die werden sich nicht wirklich beißen, wenn sie sich mal näher kommen :D

Kurze Nebenfrage: Sind Nika und Six hier noch nicht zusammen? Oder wissen das nur noch nicht alle? :)

Freue mich wenn es in zwei Wochen weiter geht! Bin gespannt wie es weiter geht ... habe bis jetzt noch keine Vorstellung, wohin das alles führen könnte - abgesehen von dem Happy End *g* Aber bis dahin... lasse ich mich überraschen :)

Liebe Grüße
Rici

Antwort von Miss Impression am 10.08.2019 | 15:56:12 Uhr
Moin Rici!

Wenn man ein „liebes, nettes Püppchen“ sucht, ist man bei Gin ganz klar an der falschen Adresse. xD
Ich denke mal, das Problem ist nicht, DASS jemand sie angebaggert hat, sondern das WIE. Landon (und wohl auch der Kerl von damals) hat es nicht gerade sehr geschickt angestellt, sie quasi in die Ecke zu drängen und ihr so dreist auf die Pelle zu rücken. Ich habe schon oft von solchen Situationen in Geschichten gelesen – und die meisten endeten damit, dass die Frau sich nicht zu wehren wusste. Gin hat aber den nötigen Mut und auch die Kraft, es zu tun. Ganz ehrlich? Cyrus hätte sie wirklich nicht retten brauchen. Und es war auch nicht seine Intention, als er Landon am Kragen von ihr weggezogen hat. Aber dazu später mehr ...

Ob Cyrus wirklich Angst vor ihr hatte? Naah, ich weiß nicht :D Vielleicht hat es sich einfach bisher nicht ergeben und plötzlich war die Möglichkeit da? Er stellt sich jedenfalls nicht so ungeschickt an wie Landon. ;)
Und ja, die indirekte Frage nach einem Date ist schon geschickt eingefädelt, ja. Mal schauen, was Gin nun tun wird ...

Och, nicht beißen? :C

Was die zeitliche Einordnung angeht: Dieses Kapitel läuft parallel mit Kapitel 5 von GoH. Nika tut so, als wäre sie besoffen, und Six fährt sie nach Hause. ;)

Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie die weitere Entwicklung der Geschichte ankommen wird und ob die eine oder andere Überraschung auch so ankommt, wie ich es mir erhoffe. ;)

Ganz lieben Dank für dein wundertolles Review <3

Liebe Grüße und ein schönes WE!
Tanja
07.08.2019 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hui.... das geht ja schon mal nett los...

Bin ja mal echt gespannt, was die beidwn so zu bieten haben werden....

Antwort von Miss Impression am 10.08.2019 | 15:36:48 Uhr
Hey Manu :)

Danke für die Rückmeldung! Ich hoffe, Gin und Cyrus werden dich ebenfalls ansprechen. Der Anfang trügt ein wenig :P

Liebe Grüße
Tanja
07.08.2019 | 18:53 Uhr
zu Kapitel 1
Hallöchen Tanja!

Ich weiß ihr habt gesagt ich hab mir eine Pause verdient, aber ich versuch dann trotzdem mal meine Abwesenheit der letzten Wochen wieder gut zu machen und lasse meine Meinung direkt nach dem ersten Lesen da.

Im Voraus muss ich loswerden, dass ich von diesem Einstieg in eine neue Geschichte besonders angetan bin! Ich kann den Finger nicht zu Hundert Prozent darauf legen, aber Gin’s Art hat mich irgendwie in einen Bann gezogen und auch ihre Interaktion mit Cyrus, das ist als würde man einen Schalter umlegen und die Spannung ist da. Sehr beeindruckend umgesetzt, ich kann es kaum erwarten mehr von den beiden zu lesen!

Dieses Gefühl nach einem Konzert wenn man selbst auf der Bühne stand hätte ich auch unglaublich gerne Mal. Das muss noch atemberaubender sein als überhaupt das Gefühl nach einem Konzert. Ich habe während meiner Schulzeit Theater gespielt und seit ich mein Studium begonnen habe leider keine Zeit mehr gefunden, aber manchmal fehlt mir das Gefühl auf einer Bühne zu stehen sehr…

Ich hab so das Gefühl Gin und Ärger das ist so ein bisschen wie Motten und Licht. Dieser Landon riecht nämlich finde ich sehr nach Ärger gerade auch nachdem wie Cyrus auf ihn reagiert, oder wie er sich unter dem Einfluss von Alkohol verhält. Ich gehe mal stark davon aus, dass war nicht das letzte Mal das wir das Vergnügen hatten…

Das Cyrus seinen Anmachspruch nicht nur in den Raum stellt sondern sozusagen inszeniert gefällt mir. Fühlt sich so an als sei das der Anstoß zu einem gefährlichen Spiel und wie ich eingangs schon erwähnt hatte wie die die Spannung zwischen den beiden transportierst ist einfach klasse! War ja klar das Gin das ganze erstmal mit einer Störung des Nervensystems abtut. Ich hätte gerade gerne eines dieser Smileys, dass sich die Hand vors Gesicht klatscht.

Es wäre ja viel zu einfach gewesen, wenn Robbie nicht dazwischen geplatzt wäre und die zwei tatsächlich miteinander geredet hätten. Ich habe es vorher bei einem meiner Reviews an CK schon angemerkt, ich hab so das Gefühl eine gemeinsame Schwäche eurer Charaktere ist der Mangel an Kommunikationsfähigkeit. Ich bin sehr gespannt wie das bei diesen beiden hier aussieht!

Ich bin wie nicht anders zu erwarten mehr als gecachet und kann es kaum erwarten in die Geschichte der beiden einzutauchen. Ein großes Lob meinerseits für diesen tollen Einstieg wir lesen uns hoffentlich auf von meiner Seite aus in zwei Wochen wieder. Bis dahin schicke ich wie immer viel Liebe als Motivation! ♥️♥️♥️

J.

Antwort von Miss Impression am 10.08.2019 | 15:32:57 Uhr
Moin J. ^-^

Ich freu mich, deine Meinung so brühwarm nach dem ersten Lesen zu erfahren! Aber etwas „wiedergutmachen“ musst du wirklich nicht.

Schön, dass dir Gins Auftreten zusagt. Nach Pixie ist das ja doch ein anderes Kaliber. Gin ist viel direkter und auch ehrlicher, auch wenn das nicht unbedingt immer sehr nett ist.

Auf der Bühne zu stehen, im Scheinwerferlicht, wenn ganz viele Leute einen anschauen ... das wäre absolut nichts für mich, muss ich gestehen! Ich bin weder schauspielerisch begabt, noch kann ich musizieren oder gar eine Rede halten. Ich würde vor Aufregung wahrscheinlich umkippen – Referate in der Schule waren auch nicht so der Hit damals. (Damals ... OMG, wie das klingt ... xD)

Du hast es erfasst! ;) Gin, Ärger, Landon ... Aber noch könnt ihr nicht mal erahnen, was da alles mit dranhängen wird. Wir werden das aber Stück für Stück lüften, versprochen!

Hihi, ja, Gin ist einfach überrascht, dass Cyrus sie doch so direkt anflirtet – auch wenn der Moment ziemlich fix zu Ende war. :D Kann deinen Drang zu Facepalm aber sehr gut verstehen. Keine Sorge, Gin ist da nicht wie Pixie ...

Ja, die Problematik um die Kommunikationsfähigkeit hast du angesprochen. Ich möchte nicht zu viel verraten, deswegen nur: Gin weiß, was sie will. Und sie sagt es auch. Ich kann trotzdem nicht ausschließen, dass es hin und wieder zu Tischkantenbeißmomenten verleiten könnte ... ;)

Vielen Dank für dein wieder mal super ausführliches Feedback, das Lob und die Motivationsschübe, die du damit produzierst! <3

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Tanja
07.08.2019 | 18:40 Uhr
zu Kapitel 1
Willkommen zurück, du hast mir gefehlt!
Ich bin sehr froh, dass es hier jetzt auch wieder was zu lesen gibt, meine Bachelorarbeit hat die ganze Aufmerksamkeit in den letzten Wochen gar nicht gut vertragen ;-)
Ich muss sagen, nach ihren kurzen Auftritten in den letzten Geschichten hatte ich gedacht Gin ist eine ziemlich eiskalte Zicke.. naja, eiskalt ist sie wohl, zumindest nach außen, und absolut tough.
Zickig wohl eher nicht, ich gehe mal davon aus, dass all ihr seltsames und teilweise abweisendes Verhalten in der Vergangenheit begründet liegt...?
Von Cyrus hatte ich ebenfalls keine sonderlich hohe Meinung. Da hat sich in meinem Kopf irgendwie das Bild eines fiesen Football-Schlägers eingenistet, dass da nicht mehr wegwollte.. hoffentlich ändert sich das jetzt dann mal.
Und die Chemie zwischen den beiden.. na sagen wir mal ich finde es schön, dass der Schwerpunkt eher auf den, absolut witzigen, süßen und glaubhaften, Dialogen lag ;-) zumindest in diesem Kapitel.

Ich freue mich auf jeden Fall riesig, dass ihr jetzt beide zurück seid und bin schon sehr gespannt was ihr in den beiden Geschichten für uns im Gepäck habt :-)

Ganz Liebe Grüße
Earenya

Antwort von Miss Impression am 10.08.2019 | 15:12:26 Uhr
Aww, wie lieb von dir, Earenya <3 Vielen Dank!
Ich freu mich auch, hier wieder ordentlich mitzumischen, auch wenn die Pause ja durch ALN vergleichsweise kurz war. ;)

Och ... Gin IST eine ziemliche Zicke, nur nicht immer und auch nicht bei jedem. Und ob ihr Verhalten mit ihrer Vergangenheit zu tun hat, wird sich zeigen – aber dafür müssen wir etwas Geduld mitbringen. Aus der Kurzbeschreibung geht ja bereits hervor, dass da was los war bei ihr. Und ich freue mich schon richtig auf die Spekulationen und Vermutungen, die dazu aufkommen werden, sobald die ersten Häppchen kommen^^

Keine sonderlich hohe Meinung von Cyrus, hm? Ich hoffe, das wird sich ganz bald ändern, denn er ist doch etwas anders, als es auf den ersten Blick scheint. ;) Ich denke mal, du hast da noch die Szene im Kopf, als Robbie mit einem blauen Auge nach Hause gekommen ist, nicht wahr? Diese Situation werden wir auch noch aufklären.

Freut mich, dass dir der Dialoge zwischen den beiden gefallen hat! <3
Die Chemie stimmt noch nicht so richtig? Wir werden da auf jeden Fall noch ein bisschen herummischen, um das richtige Mixverhältnis herauszukriegen. :P

Vielen, vielen Dank für das tolle erste Review zu „Keepsake“! Ich hoffe, die Geschichten werden dir genauso gefallen wie die Vorgänger. :)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Tanja