Autor: theSinner
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
02.01.2020 | 17:41 Uhr
Hi theSinner :D

Dieser OneShot ist wirklich berührend, süß und er enthält sehr viele verschiedene Dinge. Humor, Liebe, Trauer, Hoffnung und vieles mehr. Ich bin echt total fasziniert - das Ship hat mich anfangs ein wenig verdutzt, aber es ist eigentlich sehr cute und adorable. :D
Mach weiter so, das ist wahnsinnig schön zu lesen gewesen. :3

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend
-Cherry Chan :)

Antwort von theSinner am 07.01.2020 | 21:11 Uhr
Hey Cherry Chan :)
Erstmal vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich wirklich wahnsinnig über deine lieben Worte gefreut.
Es freut mich auch sehr, dass dir meine kleine "Story" gefällt ♥
Ich muss sagen, ich war ehrlich erstaunt, als ich dieses Fandom nach dem Ship durchsucht habe und nicht fündig geworden bin. Irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass das hier für einige absolutes OTP ist ^^ Aber gut, anscheinend bin ich da die Einzige ^^

Vielen lieben Dank nochmal für deine lieben Worte :)
Ganz liebe Grüße
Jana
20.10.2019 | 16:01 Uhr
Hey :D
Eine wirklich sehr schöne Umsetzung des Projektes mit einem Pairing, dem auch gar nicht so abgeneigt bin.

Tatsächlich fand ich hier die Entwicklung schön dargestellt und man konnte der Story folgen, was bei diesem Projekt nicht immer leicht ist.

Zudem fand ich die Wörter immer gut gewählt und es erschien mir auch nie unpassend.
Tatsächlich waren die "acht Wörter" sogar ziemlich unterhaltsam.

Ich habe jetzt natürlich nicht alle Wörter nach gezählt, aber mir ist durch Zufall zumindest bei den sieben Wörtern aufgefallen, dass es nur sechs sind. Das sollte man vielleicht noch anpassen.

Hab mich richtig gefreut, dieses Projekt in diesem Fandom vorzufinden.
LG, Nymphen

Antwort von theSinner am 21.10.2019 | 15:05 Uhr
Hey :)
Erstmal vielen lieben Dank für die lieben Worte.
Es freut mich sehr, dass dir meine Umsetzung des Projekts gefällt!

Aahrg, Schande über mich :,D
Hab das mit dem fehlenden Wort bereits korrigiert, danke für den Hinweis :)

Liebe Grüße
Jana