Autor: Lady Sonea
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
16.08.2019 | 19:38 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

nachdem ich nun die ersten 3 Bücher gelesen habe, ohne einmal eine Review zu schreiben, wollte ich das nun beim neuen Buch ändern. Zunächst einmal gebe ich meine Meinung über die letzten 3 Bücher ab. Ich habe mich sehr gefreut, als ich diese Fortsetzung der "Magicians Guild" gefunden habe. Es hat mir 3 fantastische Geschichten geliefert, mit welchen ich einige schöne Lesestunden verbracht habe. Besonders gut hat mir die Freundschaft zwischen Sonea und Danyara gefallen.

Bevor ich mich in dieses neue Buch stürze hätte ich noch ein paar Fragen, bei denen ich mich über eine Erklärung freuen würde.
1) Wie alt sind nun alle Charaktere(Sonea, Rothen, Akkarin, Danyara, Dannyl)? Vorallem bei Rothen mache ich mir sorgen, dass er bald von einem Alter eingeholt wird, da er ja schon im 1. Buch als älterer Mann beschrieben wurde.
2) Steht Sonea generell auf Männer und Frauen oder war Danyara eine Ausnahme (als eine Art Abwehrmechanismus um ihre Gefangenschaft zu bewältigen)?
3) Wie komplex wird die Story werden? Ich persönlich hatte Probleme den Intriegen in Buch 3 zu folgen, da ein Kapitel nur alle 2 Wochen erschienen ist und ich somit die meisten kleinen Anspielungen / Hinweise schon wieder vergessen hatte.

Ich werde erstmal keine Vorhersagen über den Verlauf der Story abgeben, bis ich ein paar Kapitel gelesen habe, aber ich hoffe sehr darauf, dass Rothen irgendwann erfährt was Sonea in ihrer Gefangenschaft tatsächlich passiert ist. Mich würde vor allem das Gespräch zwischen Sonea und Rothen interessieren und ganz besonders Rothens Gedanken / Reaktion über die neue Information als Sonea's Ziehvater / Adoptivvater.

Ich freue mich nun auf eine weitere gute Geschichte.
Philipp

P.S.: Ich musste / habe schon ewig kein Review mehr geschrieben. Wahrscheinlich ist meine Schreibstil suboptimal und sehr essayistisch und eher ein Bewussteinsstrom. Entschuldigung dafür.

Antwort von Lady Sonea am 17.08.2019 | 09:10 Uhr
Hallo Philipp,

Vielen Dank, dass dir meine Fortsetzung so gut gefällt! Wenn du Sonea und Danyara magst, kannst du dich auch in dieser Trilogie auf einige schöne Szenen freuen. Danyara ist auch hier ein wichtiger Charakter, auch wenn ihr erster Auftritt noch ein paar Kapitel dauern wird.

Zu deinen Fragen:

1) Sonea ist 33, Cery ist etwa im selben Alter, ihre beiden Freunde Trassia und Regin sind ca. 2 Jahre jünger. Danyara übrigens auch :) Rothen ist Anfang 70, in den Büchern habe ich ihn immer so für Anfang bis Mitte 50 geschätzt. Also noch weit von einem kritischen Alter entfernt :) Für Magier ist es nicht unüblich, weit über 80 zu werden. Akkarin ist 46, Dannyl müsste nach den Büchern eigentlich gleichalt sein, aber weil da ein paar Aussagen etwas widersprüchlich sind, habe ich mich darauf festgelegt, dass er 2 Jahre jünger ist.

2) Sonea ist jemand, der sich nicht oft verliebt, aber wenn sie es tut, bleibt sie der Person ein Leben lang treu. Daher würde ich sagen, dass ihre Gefühle für Danyara ebenso einzigartig sind, wie die für Akkarin. Allerdings mit einem Unterschied: Akkarin ist für sie so etwas wie ihre Erfüllung, während bei Danyara sicher auch die Gefangenschaft eine Rolle spielte. Da Sonea sich generell auch in sexueller Hinsicht zu Frauen hingezogen fühlt, müsste man also abwarten, wie sich das entwickelt, wenn sie und Danyara sich wiedersehen.

3) Die zweite Trilogie wird auch wieder komplex, allerdings nicht so sehr wie Yukai, sondern eher so wie die ersten beiden Teile oder noch ein bisschen mehr würde ich sagen. Yukai war selbst für mich sehr extrem zu schreiben und ich glaube, man müsste diesen Teil sowieso ein zweites Mal lesen, um durchzublicken. Zumindest geht es mir bei sehr komplexen Büchern so :)

Liebe Grüße,
Lady Sonea

PS: Kein Problem. Schreib einfach, was dir in den Sinn kommt :)
07.08.2019 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 1
Sehr geehrte Lady Sonea,

sehnsüchtig habe ich auf diesen Tag gewartet. Endlich ist der Tag da, an dem ich wieder mit warten auf das nächste Kapitel gequält werde. Ich kann es kaum erwarten mich in diese Geschichte zu stürzen und fange gleich damit an.

Danke für all die Mühen die du auf dich nimmst und uns an deiner Kreativität teilhaben lässt. Ich bin leider nicht der große Reviewschreiber, aber werde definitiv jedes Kapitel mit Freuden verschlingen.

Tiefe Verneigung
Destiny

Antwort von Lady Sonea am 07.08.2019 | 20:57 Uhr
Hallo liebe Destiny,

Ich freue mich, dass du weiterhin dabei bist, und wünsche dir ganz viel Spaß mit dieser Geschichte :)

Liebe Grüße,
Lady Sonea
06.08.2019 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Lady Sonea.

Wie sehr freue ich mich auf diese Geschichte aus deiner Feder!
Dass ich deine vorherigen Trilogien liebe, weißt du ja. ;-)
Meine Erwartungen sind daher sehr hoch an dieses Buch; ich denke jedoch, dass diese mindestens erfüllt, wenn nicht gar übertroffen werden.

Liebe Grüße
Nika

Antwort von Lady Sonea am 06.08.2019 | 21:05 Uhr
Aww, danke liebe Nika <3 Dann hoffe ich sehr, dass deine Erwartungen nicht enttäuscht werden.

Liebe Grüße,
Lady Sonea