Autor: DnS2o1o
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
28.03.2020 | 20:07 Uhr
zur Geschichte
Oh, was für eine interessantes Ende des Kapitel‘s. Jetzt bin ich,auf die Fortsetzung , noch gespannter. Liebe Grüße und bleib gesund.

Antwort von DnS2o1o am 29.03.2020 | 20:48:40 Uhr
Ich bin ja absolut kein Fan von Cliffhangern, wenn ich selber Leser bin.
Allerdings muss ich gestehen, dass es schon etwas Spass macht solche zu schreiben.
Normalerweise würde ich noch etwas warten, bis ich ein neues Kapitel online stelle. Doch ich finde wir brauchen gerade alle etwas schönes. Daher will ich euch als Leser nicht länger als notwendig auf die Folter spannen.

Danke für dein Interesse an meiner Geschichte :D
Coffee with Vanilla (anonymer Benutzer)
23.03.2020 | 23:04 Uhr
zur Geschichte
Sehr schöne Geschichte, ich freu mich jedesmal über ein neues Kapitel und bin gespannt wie es weitergeht. Ich hoffe du hast noch sehr lange Lust, Zeit und Inspiration über die Beiden zu schreiben. Lieben Dank für diese kurzweilige Unterhaltung :)

Antwort von DnS2o1o am 28.03.2020 | 18:17:22 Uhr
Huhu, hatte die Tage schon mal geantwortet. Doch da wollte das System wohl nicht so.

Danke für deine Review, freut mich wenn ich ein wenig unterhalten kann ♡
Hab ein schönes Wochenende und viel Spass beim neuen Kapitel
07.03.2020 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 34
Ahhhhh.
Ich hab ja schon echt lange nicht mehr was geschrieben. Allerdings hab ich auch lange nix mehr gelesen, hier war einfach zu viel los bei mir.
Aber ahhhh. Das letzte Kapitel hat mich echt von den Socken gehauen. Damit hätte ich nicht gerechnet. Du schreibst einfach so wundervoll. Ich musste mich oft zusammen reißen hier nicht los zu quietschen vor Freude. :D
Heathers Schwangerschafts Gelüste kann ich nur zu gut nachvollziehen. aber wer hat denn auch nicht in der Schwangerschaft irgendwelche merkwürdigen Anwandlungen. ^^
Das mit dem Monogramm auf dem Hemd, was Heather geschenkt bekommt, hab ich allerdings irgendwie nicht so richtig durchblickt. Vielleicht hab ich aber auch irgendwas überlesen. :D
An wenigen Stellen hatte ich übrigens das Gefühl, dass manchmal ein Wort im Satz fehlt. Zum Beispiel ein „so“ oder ein „aber“.

Ich hoffe das war nicht das letzte Kapitel und du schreibst noch weiter. Ich bin echt gespannt wie die Babyzeit wird bei den beiden und welche Herausforderungen da noch auf sie zukommen. Und die Hochzeit wäre auch super spannend zu lesen. Vielleicht sogar aus Sicht von den beiden. Genauso die Geburt wenn du darüber schreiben willst.

Ich freu mich auf alle Fälle mehr von dir zu lesen.
Liebe Grüße Miri

Antwort von DnS2o1o am 07.03.2020 | 21:31:56 Uhr
Willkommen zurück. Tut mir leid, dass es ein bisschen stressig bei dir war.
Solche Phasen kennen wir glaub ich alle und sie froh, wenn sie überstanden sind.

Mit den fehlenden Worten kann gut sein . Manche Lücken finde ich beim Drüberlesen vorm Upload, kann mir jedoch gut vorstellen, dass mir das ein oder andere dennoch durchgeht.
Bin aber auch dabei, immer mal wieder über einzelne Kapitel zu lesen und zu verbessern.
Danke für den Hinweis, werde da in Zukunft mehr Gewicht drauf legen.

Das Monogramm, aktuell heißt sie Heather Frey. Bei Eheschließung Heather Specter.
Demnach hat sie zukünftig dieselben Initialen wie Harvey.
Ich fand die Idee in der Serie schon so klasse, dass er seine Hemden personalisiert.

Dachte dies wäre eine ideale Einleitung zum Antrag. Also ein Hemd für sie, immerhin mopst sie sich ständig seine, mit den (zukünftigen) Initialen der beiden.

Es freut mich, dass du so gerne liest, was ich mir ausdenke und zusammenreime. Danke dir für deine liebe Rückmeldung.
07.11.2019 | 21:16 Uhr
zu Kapitel 20
Hallo. :)
Danke erstmal für ein wieder mal vollkommen gelungenes Kapitel.
Meine Vermutung hat sich also doch bewahrheitet. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Wäre Donna nicht bei Heather gewesen, hätte es Harvey an diesem Abend vielleicht noch nicht erfahren... Aber ich finde es gut, dass Donna sich nicht hat abbringen lassen und Harvey Bescheid gesagt hat. Harveys Reaktion hast du echt gut geschrieben. Es wäre einfach zu unrealistisch gewesen, wäre er Heather freudig um den Hals gefallen oder einfach wortlos gegangen. Das hätte meiner Meinung nach nicht gepasst. Weder zu ihm noch zu Situation.
Das die beiden mal wieder am Fenster stehen finde ich auch schön. Also das Harvey zwar erstmal auf Abstand geht und Heather dann zu ihm geht. Und das er dann am Ende den Schritt noch auf sie zu macht indem er sie küsst. Das er ihr durch die Blume sagt, dass er bei ihr bleiben wird hast du auch super geschrieben.
Du merkst, ich komme aus dem schwärmen nicht heraus. Ich finde aber solche Szenen und Situationen in einer Geschichte aber auch mit immer am besten. :D
Einen kleinen Punkt zur Verbesserung hätte ich allerdings doch noch. Das ist mir in vorherigen Kapitel auch manchmal schon aufgefallen: Wenn gerade viel gesprochen wird, komme ich manchmal durcheinander wer gerade redet. Vielleicht kannst du da in zukünftigen Kapiteln zwischen durch an den Stellen dazu schreiben wer spricht. Ich hoffe du weißt was ich meine. :)

So. Das war es erstmal heute von mir. Ich freue mich wie immer auf weitere Kapitel. Aber das weißt du ja schon. :P
Liebe Grüße Miri

Antwort von DnS2o1o am 08.11.2019 | 18:50:30 Uhr
Hallo Liebes
Ich finde es klasse, dass dir die Story so gefällt. Das ehrt mich.
Und ja, du hast Recht ich als Autor, weiß natürlich immer genau wer gerade spricht, aber als Leser kann das tatsächlich schwierig sein.
Werde sehen, dass ich es besser kennzeichnen. Danke für die Kritik

Lieben Gruß saskia
05.11.2019 | 08:43 Uhr
zu Kapitel 19
Halli hallo. :)
Das ist wieder ein sehr schönes Kapitel geworden. Das Gespräch zwischen Heather und Donna fand ich sehr schön. Und es war wirklich eine Überraschung das Donna die erste Begegnung zwischen Heather und Harvey eingefädelt hat. Aber irgendwie ist es doch ein Stück typisch Donna. Immer die Fäden in der Hand. ^^
Das Heather ein schönes Bad hat, davon bin ich überzeugt. :D Und ich bin gespannt ob es mit der Übelkeit mehr auf sich hat oder ob sie tatsächlich nur was falsches gegessen hat bzw. krank wird. Wobei das über Weihnachten nicht so der Knaller wäre...
Zumal sich Heather bestimmt nicht so gern krankmelden würde. Bei Workaholics ist das ja oft so ne Sache für dich. :D
Mich würde ja freuen in den nächsten Kapiteln immer mal was über heathers Bzw Harveys Familien zu erfahren und wie die beiden darüber reden. :)

Wie immer liebe Grüße und ich freue mich auf viele weitere Kapitel.
Miri.

Antwort von DnS2o1o am 05.11.2019 | 12:27:20 Uhr
Hallo zurück

Wundervoll, dass es dir weiterhin so gut gefällt.
Ich versuche in meiner Geschichte tatsächlich bewusst etwas von der Arbeitswelt abzuweichen.
Erstens fehlen mir da die Hintergründe bezüglich der rechtlichen Grundlagen. Und zweitens soll es ja auch um die beiden gehen.

Mal sehen ob mir was zu den jeweiligen Familien einfällt. Bei Harvey ist da ja schon einiges in der Serie, was ich nicht ganz so falsch wiedergeben oder komplett umschreiben mag. Aber die Idee finde ich gut, ich setze mich damit gerne mal auseinander.

Lg Saskia
Suits25503 (anonymer Benutzer)
04.11.2019 | 21:55 Uhr
zu Kapitel 19
Super Geschichte. Es macht richtig Spass diese zu lesen und es ist sehr gut beschrieben wo sie sich befinden und wie die Atmosphäre ist. Würde mich freuen wenn du weiter schreibst.

Antwort von DnS2o1o am 05.11.2019 | 12:24:08 Uhr
Hallo

Vielen Dank für dein Kompliment. Ein wenig was habe ich noch vorgeschrieben und dann heißt es wieder bisschen auf die Muse warten.

Freut mich, dass du zu mir und meiner Geschichte gefunden hast.

Lg Saskia
01.11.2019 | 12:55 Uhr
zu Kapitel 18
Ohhhhhhhh. Da kreischt das fangirl in mir. :D Das Kapitel ist so unglaublich süß. Ich hätte zwar nicht gedacht, dass die beiden sich das so früh eingestehen und das gegenseitig. Aber ich glaube gerade weil die beiden so gut zusammen passen funktioniert es auch, dass sie sich das jetzt so sagen können.
Ich freu mich auf alle Fälle sehr für Heather und Harvey. Mit dem Urlaub bin ich ja gespannt ob und wie das klappt. ^^ Bei den beiden Arbeitstieren. :D

Auch wenn das Kapitel jetzt etwas kürzer war, hab ich mich so darüber gefreut. Ich hab zur Zeit viel Zeit zum lesen, da bin ich froh wenn es häufig was neues gibt. :)

Liebe Grüße Miri :)

Antwort von DnS2o1o am 01.11.2019 | 17:22:21 Uhr
Hallo Miri,
es freut mich, dass dir das Kapitel trotz der Kürze so zusagt. Ich war am Überlegen wann der richtige Moment dafür wäre. Finde es oft auch einfach viel zu früh und dann so utopisch, weil es unrealistisch wirkt.
Hier hatte ich das Gefühl, dass die Zeitspanne eigentlich ganz angenehm gewählt sein könnte.
Es ist ja schon eine ganze Weile her, dass sie sich kennen gelernt haben. Was man allein an dem *Bewertungsgespräch* mit Jessica sehen kann. Dennoch waren die beiden ja auch recht flott mit dem Paar sein, da fand ich ein weiteres warten und herauszögern irgendwie auch wieder doof.
Die nächsten Kapitel werden wieder länger, aber auch ein bisschen mehr Drama. Ich hoffe es gefällt auch weiterhin. Der nächste Abschnitt stand schon vor dem bisher veröffentlichten, fand ich als Einstieg nur irgendwie zu abrupt, sodass eine Vorgeschichte her musste ^^


Lieben Gruß Saskia
29.10.2019 | 13:12 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo. :)
Nach einigen Kapiteln lass ich auch mal wieder von mir hören. :D
Erstmal ein paar Kapitel zurück... Wie Donna und Heather sich kennen gelernt haben, finde ich klasse. Das passt richtig gut zu den beiden.
Das Gespräch mit Jessica fand ich auch super. Ich hätte sowas super unangenehm gefunden, aber Heather macht das mit links. :D zwei echt tolle Frauen sie und Jessica. Wobei man ja Donna auch nicht vernachlässigen kann. ^^
Das letzte Kapitel jetzt hat mir auch wieder gut gefallen. :) ich finde es süß wie Harvey auf dem Sofa einschlägt und sogar zu ihr ins Schlafzimmer geht. Und ich hätte nicht gedacht, dass er sie tatsächlich so in Ruhe arbeiten lässt. :D
Ich freue mich auf weitere Kapitel wie immer.
Liebe Grüße Miri :*

Antwort von DnS2o1o am 29.10.2019 | 23:21:55 Uhr
Huhu, schönen Abend // gute Nacht

Ich war am überlegen ob ich Harvey als Störfaktor darstelle, dachte dann aber vielleicht wäre es so überraschender und mal ganz angenehm.
Ich versuche tatsächlich hier und da kleine Überraschungswenden einzubauen. Was scheinbar ganz gut gelingt.

Es freut mich, dass du das Ganze so gerne verfolgst. ♡

Mit Heather und Donna wollte ich einfach was eigenes kreieren, da ein Kennenlernen beim Bäcker um die Ecke irgendwie abgedroschen und zu plump für die beiden klingt. Hatte ich eine Alternative im Kopf, die etwas frecher ist. Denke so ist es auch wahrscheinlicher, dass Donna sie als ebenbürtige Partnerin von Harvey betrachten kann.

Irgendwie braucht er ja schon jemand der ihm Paroli bietet.

Vielen Dank an dich als Treue Leserin.
04.10.2019 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo. :)
Es tut mir unglaublich leid, dass ich zu den letzten Kapitel keine Review da gelassen habe.
Die Kapitel sind wirklich toll und ich hab sie mit einem Mal verschlungen. :) Die Beziehung zwischen Heather und Harvey entwickelt sich ja schnell und ich bin gespannt in welche Richtung das Ganze am Ende geht. ^^ Harvey kennen wir ja eher nicht als Beziehungsmensch. Ist zumindest meine Einschätzung. Aber Heather passt wirklich gut zu ihm finde ich. Sie kann ihm auf jeden Fall die Stirn bieten. ;)
Woher Donna und Heather sich kennen interessiert mich auch brennend. Ich hoffe da kommt bald mehr Licht ins Dunkle.

Schreib bitte an der Geschichte schnell weiter wenn es geht.
Liebe Grüße Miri. :)

Antwort von DnS2o1o am 07.10.2019 | 09:56:14 Uhr
Hallo meine Liebe,

Vielen Dank für eine liebe Review. Ist doch gar nicht schlimm, wenn man nicht zu jedem Kapitel eine da lässt. Manchmal wiederholen sich die Anmerkungend dann ja auch eher ^^

Ich hab schon noch ein wenig was vorgeschrieben, muss das nur immer gut teilen zum veröffentlichen, was gar nicht so einfach ist. Um ehrlich zu sein muss ich mir für Donna und Heather auch noch was pfiffiges einfallen lassen. Alles bisherige war so 0815, sodass ich es dann doch nicht niedergeschrieben habe. Ich finde die beiden haben eine besondere Geschichte verdient.
Harvey, als Beziehungsmensch ist denke ich allen etwas fremd. Auch wenn er im Laufe natürlich schon ruhiger und gesitteter wird, was seine Frauen angeht. Daher fand ich die Idee einfach reizvoll ihm eine ähnliche Person an die Seite zu schreiben.
Ich hoffe dir gefallen auch die folgenden Kapitel noch so gut, wie die bisherigen.

Lg
Saskia
26.08.2019 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu. :)
Ich hab gerade deine FF entdeckt und die ersten 4 Kapitel gelesen. Mir gefällt die Story sehr und hoffe das du bald weiter schreibst.
Heather scheint es ja faustdick hinter den Ohren zu haben. Da bin ich gespannt welcher Schlagabtausch zwischen ihr und Harvey noch so kommt. :)

Lg Miri

Antwort von DnS2o1o am 28.08.2019 | 14:10:24 Uhr
Hallo Miri,
danke dir für deine liebe Review.
Ich befand mich im Urlaub, daher kam bisher weder ein neues Kapitel online noch eine Antwort auf deinen Kommentar.
Selbstverständlich geht es hier bald weiter und ich denke wir dürfen gespannt sein, wie Heather den Haufen ein wenig aufwirbelt.

Lg Saskia