Autor: Queeny99
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt):
13.11.2019 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo! Ich sehe grade, dass ich hier noch gar keine Review dagelassen habe. Asche auf mein Haupt...
Ich finde den Schluss ganz nett, aber viel zu schnell und zu kurz. In unser aller Interesse hättest du das gerne noch ein bisschen aufpeppen können. Ihn noch mehr leiden lassen und sie noch ein paar Mal ordentlich austeilen. So war es kein so würdiger Abschluss einer witzig-bissigen Geschichte.
Mir haben vor allem auch die Sidecicks gefallen. Die beiden sind auch eine explosive Mischung. Vielleicht gibts ja dazu zum Trost noch ein kleines Spezial?
Ich lass dafür mal ein Motivationssternchen hier. Wer weiß, ob es wirkt.
Vielen Dank für Deine Arbeit und Dein Herzblut!
LG Brummel
10.11.2019 | 23:13 Uhr
zu Kapitel 8
Betreff: Da fehlt der Rest


Liebe Autorin/Autor,

Danke für die schöne Stunde! Auch wenn ich am liebsten mehr von Ben und Sky aber auch Mark und Betty lesen würde!

Einfach danke.

Athina

Antwort von Queeny99 am 12.11.2019 | 16:18:55 Uhr
Es freut mich wenn dir die Geschichte gefallen hat und danke für deine netten Worte. Vielleicht kommt Anfang des nächsten Jahres ein zweiter Teil mit Mark und Betty.
Lg Ana
29.10.2019 | 23:14 Uhr
zu Kapitel 8
Miu, da hat er aber gerade noch mal die Kurve bekommen. Leider ist es dann hier zu Ende. Aber schön, dass es ein Happy End genommen hat.
Gefühlt passen die beiden auch wesentlich besser zusammen
Ich hätte seine Verlobte glaube ich noch etwas mehr auseinander genommen. Aber so hat sie ihr Fett auch schon ganz gut abbekommen.

Ich kann nur danke für diese tolle Story sagen, die mich vom ersten Moment schwer begeistert hat.

Antwort von Queeny99 am 12.11.2019 | 16:16:38 Uhr
Dankeschön. Es freut mich, dass dir die Geschichte gefallen. Und Ebenfalls danke, dass du so fleißig am Reviews schreiben warst und immer mal wieder mir das Schreiben mit deiner Meinung versüßt hast.
29.10.2019 | 09:51 Uhr
zu Kapitel 6
Oh je. Die arme, tut mir doch ziemlich leid. Da ist sie ganz schön aufs Kreuz gelegt worden von der Verlobten. Was ein Biest sie ist, konnte man im letzten Kapitel schon erahnen. Sehr gut characterisiert finde ich.
Hier passt eins zum anderen.
Der harte Bruch in diesem Kapitel macht die Emotionalität irgendwie noch mal doppelt deutlich.

Bin mal gespannt, ob Ben es nicht doch noch bereuen wird, sie einfach so weggeschickt zu haben. Ich wünsche ihr zwar, dass sie nicht einfach wieder zurück gehen wird. Fürchte jedoch, dass der Bauch stärker als der Kopf sein könnte, wie die Male zuvor ja auch schon.

Antwort von Queeny99 am 29.10.2019 | 16:43:03 Uhr
Herz sagt ja, Kopf sagt nein, das altbekannte Problem. ich habe aber gerade die letzten zwei Kapitel hochgeladen, das heißt du kannst ganz genau herausfinden, wie es weitergeht ;).
28.10.2019 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 6
Krass! Ich konnte Ben bisher schlecht einschätzen, aber das hier lässt ihn in einem ziemlich schlechten Licht dastehen. So wird das nichts mit den Sympathiepunkten. ;-)
Aber immerhin ist jetzt klar, dass er sich in die eigene Tasche lügt und er evtl. noch zur Vernunft kommt, wenn er über die Wahrheit/Pedro stolpert.
Flucht ist aber auf jeden Fall angebracht. Er ist am Zug.
Herzlichen Dank fürs Weiterschreiben! Du versüßt mir den Feierabend!
LG Brummel

Antwort von Queeny99 am 29.10.2019 | 16:40:58 Uhr
Danke mal wieder für deine netten Worte.
Gerade habe ich die letzten zwei Kapitel hochgeladen. Ich hoffe, dass Ben jetzt wieder etwas sympathischer für dich wird. :) Lg Ana
26.10.2019 | 00:30 Uhr
zu Kapitel 1
Wow...du schreibst echt gut!
Ich lese mir zurzeit viele Geschichten durch, komme aber immer wieder zu deiner da ich sehr gerne die intime Stelle zwischen den Charakteren lese.
Wie sie von dem Fremden erregt wird, wie er ihr Raum zum wehren lässt, sie es aber geschehen lässt.

Lese ich immer und immer wieder gern c:

LG Jelte

Antwort von Queeny99 am 28.10.2019 | 16:28:46 Uhr
Dankeschön, es freut mich sehr wenn es dir gefällt! Und umso mehr freut es mich, dass es sich scheinbar lohnt die Geschichte auch öfters zu lesen.
Danke für die Blumen,
Lg Ana
21.10.2019 | 15:49 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo zusammen,
jetzt lernen wir die Zukünftige also doch noch genauer kennen. Beruhigend, dass die beiden sich nichts schenken. Da fällt es leichter, Ben trotz der Situation sympathisch zu finden. Allerdings wäre mir ein Kerl mit klaren Entscheidungen statt halbherzigen Affairen noch deutlich sympathischer. ;-)
Mal sehen, was noch kommt.
Herzlichen Dank, dass du noch am Ball bist! Es macht Spaß hier Gast zu sein.
LG Brummel

Antwort von Queeny99 am 21.10.2019 | 20:07:49 Uhr
Hi,
Selbst beim Schreiben habe ich mir immer wieder überlegt, ob ich Ben sympathisch finde oder nicht... und irgendwie mag ich ihn und bin froh, wenn das auch so rüberkommt und meine Leser ihn auch mögen. Und zur klaren Entscheidung...warte noch aufs nächste Kapitel, da kommt dann eine, auch wenn ich mir sicher bin, dass sie dir nicht so gefallen wird ;-P
Es freut mich auf jeden Fall, dass dir die Geschichte gefällt.
Lg Ana
20.10.2019 | 18:24 Uhr
zu Kapitel 5
AI, ich hasse Cliffhanger so sehr *schmoll*
Irgendwie dachte man sich so etwas in der Art ja schon. Denn wenn Ben sagt es ist für seine Familie mehr ein Prestige Ding, dann denke ich wird es für die Familie seiner Zukünftigen nicht so anders sein.
Im Grunde ja eine super Vorraussetzung für eine tolle Vereinbarung bezüglich einer *offenen Ehe*, aber das wäre doch viel zu einfach ;)

Antwort von Queeny99 am 21.10.2019 | 20:11:27 Uhr
Jaja die guten, alten, bösen Cliffhanger. Aber keine Sorge ich arbeite schon an denn nächsten Kapitel :)
Und schon wie du sagst, wieso sollte man den einfachen Weg wählen, wenn es auch kompliziert geht ;)
13.10.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 4
Ai es ist ein neues Chap online. Musste ich direkt lesen.
Ich glaube das wird noch extrem kompliziert. Er scheint ja nun eher unglücklich // resignierend in seiner *Beziehung*.
Schade, wenn es in manchen Familien nur um profane Dinge, wie Macht und Status geht. Da bleiben die Menschen unweigerlich auf der Strecke.
Mal sehen, ob die Hochzeit durcheinander geraten wird.

Antwort von Queeny99 am 20.10.2019 | 17:56:07 Uhr
Danke für deine Review! :)
Ja es scheint so als wäre die Beziehung von den beide nicht unbedingt harmonisch, aber wir werden sehen, was noch alles bis zur Hochzeit geschehen wird.
07.10.2019 | 13:26 Uhr
zu Kapitel 3
Du musst weiter machen.
Dieses Chapter war unerwarteter Weise sehr gesittet und brav. Ich bin so gespannt, wie es weiter geht. Ob die zukünftige nicht doch irgendwann blickt, dass es irgendwie alles ziemlich erlogen ist.
Mir tun beide Frauen tatsächlich auch ein wenig leid. Irgendwie so absolut typische und etwas klischee, was der Typ da so macht.
Dennoch lese ich es extrem gern.

Antwort von Queeny99 am 07.10.2019 | 13:52:47 Uhr
Ich beeil mich, die nächsten zwei Kapitel sind schon in den letzten Zügen zum Fertigwerden, verlangen aber noch ein bisschen Liebe meinerseits. Mal schauen vielleicht küsst mich heute noch die Musee und ich veröffentliche noch das nächste.
Und es freut mich sehr, dass du es erstens gerne liest und zweites klischeehaft, mit ein bisschen Abneigung ihm gegenüber empfindest, weil das waren genau meine Absichten.
Glg Ana
05.09.2019 | 20:42 Uhr
zu Kapitel 3
Wie noch keine Review hier?
Herzlichen Dank und welche Freude, dass es ein neues Kapitel gibt.
Ich muss zwar googeln, was Frackperlen sind, aber bei Skys Prinzipien geh ich mit. Ich finde sie klasse! Und die Sidekicks Betty und Mark find ich zu süß. Du hast grade diesen letzten Abschnitt so charmant und witzig geschrieben. Hat Spaß gemacht.
Also nochmal ein großes Dankeschön und hoffentlich auf bald!
LG Brummel

Antwort von Queeny99 am 07.10.2019 | 13:56:25 Uhr
Mal wieder ein fettes Dankschön an dich. Du versüßt mir immer wieder den Tag mit deinen Reviews. Mal schauen es sollte zwischen heute morgen ein neues Kapitel geben.
LG Ana
25.08.2019 | 20:27 Uhr
zu Kapitel 1
Ein letzter Abend in San Francisco, noch einmal in einen Club, bevor es wieder nach Hause geht und dann BÄMM ! Da steht dieser Typ, der sie schwach werden läßt, der so einfühlsam ist daß er weiß, was sie als Frau in dieser Situation gerade möchte. Es ist schön, zu lesen, daß er am Anfang immer wieder unterbricht, um ihr die Möglichkeit zu geben, nein zu sagen, falls sie es doch nicht möchte. Aber sie möchte und so beschert er ihr ein kleines Feuerwerk der Gefühle. Ein gutes Ende für einen Urlaub und ein guter Start für vielleicht mehr.
Gefällt mir, wie du schreibst, ich lese gern weiter.
LG Solitaire

Antwort von Queeny99 am 26.08.2019 | 10:36:59 Uhr
Danke für deine netten Worte! Es freut mich sehr, dass es dir gefällt.
Glg Ana
16.08.2019 | 15:32 Uhr
zu Kapitel 2
Hallöle!
Ist das nun eine abgeschlossene Geschichte, oder nicht? Es wäre wirklich schade, wenn es so endet... und wie immer würde ich mir auch Bens Perspektive wünschen.
Es ist grade so spannend! Schreib bitte weiter!
Favo von mir. Sternchen gibts evtl später. ;-)
LG Brummel

Antwort von Queeny99 am 16.08.2019 | 22:38:35 Uhr
Hi :)
Nein die Geschichte ist logischerweise noch nicht abgeschlossen, denn wenn ich der Leser wäre würde ich bei so einem Ende durchdrehen :P
Die Geschichte wird sieben bis acht Kapitel haben und eines ist tatsächlich aus seiner Sicht geplant. Weitergehen wird es wahrscheinlich morgen.
Wenn du wirklich etwas aus seiner Sicht von mir lesen willst empfehle ich dir Fokus, da sind ein paar Kapitel aus der Sicht des männlichen Protagonisten ;)
Lg Ana
05.08.2019 | 22:48 Uhr
zu Kapitel 2
Du hast einen wirklich tollen Schreibstil. Nicht zu plump, für das Genre dennoch genug, um die Atmosphäre mit Worte aufladen zu können.
Ich bin mal gespannt was da noch so kommt. Bleibt ja immerhin die Frage, wie sie die Lüge vorgaukeln wollen. Und natürlich, ob die zwei die Finger voneinander lassen können ;)

Antwort von Queeny99 am 06.08.2019 | 12:29:47 Uhr
Hi, erstmal danke für dein Lob, mich freut es sehr wenn es dir gefällt. Ja, wenn von Anfang an so eine Anziehung zwischen den beiden herrscht, ist es sicher auch in Zukunft schwer zu widerstehen. :P
Lg Ana