Autor: Serzel
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
27.08.2019 | 08:14 Uhr
zu Kapitel 4
Ach niedlich und einen wunderschönen guten Morgen~

Bokuto ist schon so ein Typi für sich. :3
Ich bin echt gespannt wie es mit ihnen weiter geht :D Die bisse am Oberschenkel sind ja schon reizvoll * mit den Augenbrauen wackelt*

Zurück zum Thema! Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut, auch mit dem Obstgarten war eine echt tolle Idee.
Ich könnte vermutlich auch nicht alle Obstsorten benennen^^

Ich würde mich auf jeden Fall freuen weiter lesen zu dürfen.

Lg DasFlusen

Antwort von Serzel am 31.08.2019 | 20:12:55 Uhr
Hallo DasFlusen,

ich wünsche dir einen wunderschönen guten Abend :D
Danke, dass du meine Fanfiction kommentiert hast. Der Obstgarten war ziemliche Verzweiflung, weil er ja eigentlich - wie Bokuto schon festgestellt hat - ziemlich langweilig ist. Aber es gab wenigstens noch ein bisschen was, was irgendwie ein wenig Spaß gebracht hat. Bokuto beim Obstraten kann man einfach nur lieben XD

Da heute Samstag ist, gibt es natürlich nochmal ein neues Kapitel, haha! Viel Spaß beim Lesen!
24.08.2019 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo! Ich bin wirklich gespannt wie sich deine Geschichte noch entwickeln wird. Bis jetzt hat sie mich jedes Mal zum Lachen gebracht, du hast Bokutos und auch Akaashis Charakter wirklich gut getroffen! Es ist herrlich wie die beiden interagieren! Und was für eine Idee mit der Radtour! Da ist Ärger vorprogrammiert! XD In diesem Kapitel hast du auch eine andere Seite von Bokuto gezeigt und hast einen kleinen Einblick, wie es im Inneren von Akaashi aussieht, gegeben. Das fand ich wunderbar beschrieben! <3 Ich freue mich schon auf mehr! (Und bevor ich es vergesse, zu dem 3. Kapitel nochmal kurz: Hat Bokuto eigentlich die Bissabdrücke in die Oberschenkel bekommen?) Liebe Grüße, Clipsy

Antwort von Serzel am 31.08.2019 | 20:09:41 Uhr
Hallo Clipsy,

danke für deinen lieben Kommentar. Es freut mich, dass dir die Fanfiction gefällt und dich zum Lachen bringt. Bokuto ist ja aber auch eine herrlich komische Eule XD
Es war tatsächlich zuerst etwas schwer für mich, mir vorzustellen, wie Bokuto so drauf ist, wenn er ein wirklich wichtiges Spiel verliert. Die Fanfiction hab ich geschrieben, bevor im Manga dazu ein winziger Part diesbezüglich offenbart wurde. Daher bin ich erleichtert, dass du es gut findest :)

(Ja klar, abends in einem Zelt kann man so einiges anstellen - auch Bissabdrücke hinterlassen. :D)
04.08.2019 | 14:54 Uhr
zu Kapitel 1
Mein erster Gedanke bei Regel Nummer 2: "Oh, guck mal Akaashi! Ein Schmetterling!"

Bin schon gespannt, welche Regeln noch folgen werden und ob Akaashi es schafft, Bokuto auch zu den restlichen 390 km zu motivieren ^^
Freue mich schon auf das nächste Kapitel!

Liebe Grüße
Amery

Antwort von Serzel am 05.08.2019 | 18:14:43 Uhr
Hallo Amery!

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich, dass dir die FF soweit gefällt und dass du schon gespannt bist, wie es weitergeht.
An dieser Stelle werde ich natürlich noch nichts verraten XD Aber ein paar Kapitel werden noch kommen.

LG
Serzel