Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 128:
04.12.2019 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 128
Wieder mega Kapitel!
Kann Bella irgendwie verstehen...
Hilfe anzunehmen ist schwierig.

Antwort von Catherine Pierce am 07.12.2019 | 21:22:52 Uhr
Hallo KristinMalfoy,

vielen herzlichen Dank für dein Review. Es tut mir leid, dass ich es erst jetzt beantworte.

Ich habe mich sehr über deine netten Worte gefreut. Es braucht wirklich viel Mut um Hilfe anzunehmen und bisher tut sich Bella einfach noch wahnsinnig schwer damit. Hoffentlich können sie die anderen soweit stärken, dass sie sich irgendwann doch noch dazu entschließt. Erst dann kann es für sie wieder bergauf gehen.

Ganz liebe Grüße
Catherine
Fleur (anonymer Benutzer)
04.12.2019 | 22:51 Uhr
zu Kapitel 128
Hallo Catherine

KREISCH !!!!!! Ahhhhhh was für ein Wahnsinns Kapitel. Ich bin total geflasht. Also bei aller liebe damit habe ich absolut nicht gerechnet. Wie Hammer dieses Kapitel wieder ist. Pures Drama..... wow einfach genial.
Selbstverständlich ich kann Bellas Seite und Meinung total verstehen. Sie steht unter solchen Druck und wollte definitiv nicht das Carlisle informiert wird. Aus den einfachen Grund weil sie selber einfach gar nicht genau was sie überhaupt möchte. Sie sieht es als totalen Verrat oder sogar als super gau, dass die anderen Carlisle gegen ihren Willen kontaktiert haben. Aber sie muss verstehen, sie machen es zu ihrem besten. Die vier sind selbst mit der Situation total überfordert und wissen nicht wie sie damit umgehen sollen. Kann ich verstehen, für sie waren Essstörungen nie ein Thema gewesen. Wie auch. Sie wissen Carlisle kann Bella am besten helfen.
Oh es ist alles so heftig. Am liebsten würde ich morgen den ganzen Tag Vorspulen um weiter lesen zu dürfen...... es ist der Wahnsinn. Aber du meinst ja es wird in den nächsten Kapitel einiges geschehen. Hoffentlich tut Bella sich nichts an..... deswegen einfach nur KREISCH. Catherine du bist so genial.
Und ja, deine Geschichte liegt mir wirklich am Herzen. Ich freue mich jeden Abend wieder einen Teil lesen zu dürfen. Es macht soviel Spaß
Danke schön dafür
Ganz ganz liebe Grüße
Fleur

Antwort von Catherine Pierce am 07.12.2019 | 21:20:33 Uhr
Hallo Fleur,

nun habe ich endlich die nötige Zeit, um alle Reviews beantworten zu können. Vielen Dank für deine Geduld!

Es freut mich so sehr, dass dir dieses Kapitel so sehr gefallen hat! Ich kam aus dem Grinsen gar nicht mehr raus.

Für Bella war das wirklich schlimm, dass die anderen Carlisle informiert haben. Leider will sie ja noch immer so viel wie möglich vor ihm geheim halten und traut sich nicht, ihm offen gegenüberzutreten. So hat sie die beherzte Aktion der anderen Cullens wirklich hart getroffen. Sie haben zwar nur in ihrem Sinne gehandelt und sahen sich gezwungen einzugreifen. Sie haben gesehen, wie sehr Bella unter der Situation gelitten hat und haben gehandelt. Bestimmt waren sie mit der Situation überfordert und haben deshalb Carlisle um Hilfe gebeten. Es ist gut, dass sie das nicht einfach ignoriert haben, ungeachtet dessen, wie Bella sich nun verhält.

Nochmals vielen herzlichen Dank für deine unglaublichen Worte zu meiner Geschichte. Ich fühle mich wirklich sehr geehrt.

Ganz liebe Grüße
Catherine