Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 127:
03.12.2019 | 23:13 Uhr
zu Kapitel 127
Ich bin quasi süchtig nach dieser Geschichte! Würde so gerne noch ein Kapitel lesen.
Du hast wirklich Talent!

Antwort von Catherine Pierce am 04.12.2019 | 12:41:19 Uhr
Hallo KristinMalfoy,

vielen, vielen Dank für dein Review! Es ist schön, so oft von dir zu hören!

Danke für dein Lob und deine herzlichen Worte zu meiner Geschichte. Das freut mich wirklich total. Ich hoffe, dass dir auch das heutige Kapitel gefällt und wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß beim Lesen!

Ganz liebe Grüße
Catherine
03.12.2019 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 127
Ich liebe Alice und jasper dafür daß sie nicht sinnlos reden! Ich hoffe das alles besser wird, aber richtig wissen kannst das nur du

Antwort von Catherine Pierce am 04.12.2019 | 12:37:07 Uhr
Hallo Katzenklo05,

vielen lieben Dank für dein Review!

Alice und Jasper sind wirklich Gold wert und so eine riesen Unterstützung für Bella, selbst wenn sie das manchmal nicht erkennen kann. Bestimmt wird aber irgendwann auch bei ihr der Moment kommen, in dem es Klick macht und es dann wieder bergauf gehen kann.

Ganz liebe Grüße
Catherine
Fleur (anonymer Benutzer)
03.12.2019 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 127
Hallo Catherine
Ja natürlich bleibe ich wach um ein neues Kapitel von dir zu suchten. Dafür muss ich sagen liegt mir deine Geschichte mittlerweile zu sehr am Herzen. Es ist ein bisschen wie eine Seifenoper (entschuldige für diesen bizarren Vergleich) auf die ich mich jeden Abend aufs neue freue. Und ich einfach wissen muss wie es weiter geht.
Oh du hattest heute einen blöden Tag... dass tut mir wirklich leid. Ich hoffe der Schlaf schenkt dir nun ein wenig Ruhe und das du abschalten darfst. Fühl dich von mir gedrückt. Und morgen beginnt ein neuer Tag und die welt schaut wieder anders aus.

Wow Bella geht es ja wirklich ziemlich mies. Ihr innerer Konflikt frisst sie ja total auf. Diese ganzen Grübeleien tun ihr absolut nicht gut. Zumal sie nun sogar essen als Waffe gegen die Cullens einsetzt damit diese nicht mit ihr reden können. Dieses Verhalten ist wirklich traurig. Arme Bella. Sie weiß weder ein noch aus. Dabei liegt die Lösung doch auf der Hand. Sie muss über ihren Schatten springen und mit Carlisle das besagte Gespräch führen. Ich weiß sie ist noch nicht bereit dafür. Aber das sie ihr Essen nun sogar unabsichtlich erbricht ist ein totaler Warnschuss von ihren Körper. Dieser wird über kurz oder lang zusammenbrechen. Ihre Psyche macht mir definitiv Angst. Nicht das sie sich nun Selbstverletzt um den Druck loszuwerden. Ich finde Jasper macht alles richtig und ruft Carlisle an. So geht es wirklich nicht mehr weiter... oh weh oh weh... Mal schauen wie unser Lieblings Vampir Arzt reagiert
Ich wünsche dir nun einen entspannten Abend und hoffe es geht dir morgen wieder besser.
Ganz ganz liebe Grüße
Fleur

Antwort von Catherine Pierce am 04.12.2019 | 12:27:46 Uhr
Hallo Fleur,

vielen Dank für dein herzliches Review. Nach dem gestrigen Tag hat es mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Es ist auch wirklich schön zu hören, dass dir meine Geschichte so am Herzen liegt. Manchmal ist es immer noch surreal, dass meine Geschichte auch wirklich so gut ankommt. Mit solch einer positiven Resonanz hätte ich nie gerechnet.

Wenn ich dein Review so lese vermute ich mal, dass dir die kommenden Kapitel gut gefallen werden. Bella steht schlichtweg mit dem Rücken zur Wand. Diese "Entscheidung" belastet sie so sehr, dass mittlerweile sogar ihr Körper stark unter dem Stress zu leiden beginnt. Zum Glück findet das Gespräch ja schon am Nachmittag statt, denn viel länger könnte Bella das auch gar nicht durchhalten. Das erkennen natürlich auch Jasper und die anderen, denn bestimmt haben sie mitbekommen, dass sich Bella nicht absichtlich übergeben hat. So ist es nur richtig, dass Jasper und Alice beschließen, Carlisle darüber zu informieren. Das ganze hat nun eine Stufe erreicht, die sie nicht mehr länger mittragen können. Es wäre verantwortungslos, wenn sie jetzt nicht handeln würden.

Ich bin gespannt, was du zu Carlisles Reaktion sagst und wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß mit dem Kapitel heute Abend. Irgendwie freue ich mich schon total aufs Hochladen dieses besonderen Kapitels!

Ganz liebe Grüße
Catherine