Autor: Wolvesgirl
Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
06.02.2020 | 11:03 Uhr
zu Kapitel 24
Hallöchen und einen schönen Start in den Donnerstag!

Sorry erstmal für die lange Funkstille, war hier leider nicht soooo aktiv..
Die letzten Kapitel haben mir aber wieder sehr gut gefallen! Auch das letzte fand ich gut, vorallem weil endlich mal das Thema mit Talisa richtig zur Sprache kam. Gut, dass Robb Rhaena Gefühle versteht... bin bereits gespannt wie es weiter geht, vorallem in Hinblick auf Robb/Theon etc.

Viele Grüße
Verena

Antwort von Wolvesgirl am 06.02.2020 | 14:07:36 Uhr
Hey summerlady95

Schon ok das Reale Leben geht vor.
Vielen Dank für dein Review.
Hab mich wieder sehr darüber gefreut, aber das tue ich ja immer.

Mich freut es das dir die Kapitel gefallen haben.

Ja das mit Talisa musste ja auch einmal geklärt werden. Wäre nicht schlecht wenn Robb Rhaena versteht, aber er hat aus dem Gespräch auch einiges gelernt was nun Theon betrifft.

Freu dich auf weitere Kapitel.
Es wird nur etwas dauern bis bei dieser Geschichte wieder was kommt da ich zur Zeit an einer Twilight FF schreibe wo aber auch Charaktere aus The Originals und Legacies vorkommen.

Glg Wolvesgirl
17.12.2019 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 19
Guten Morgen Wolvesgirl!

Oha, und zack ist die kleene da! Ging ja jetzt doch sehr zackig... Bin gespannt welchen Namen sie bekommt. Finde es auf jeden Fall spannend, dass sie, was die Haare angeht, nach ihrem Vater kommt. Hoffentlich steckt ansonsten mehr Stark in ihr!

Hat mir sehr gut gefallen, hoffentlich wird noch aufgeklärt weshalb der Dothraki sie töten wollte oder ob es einfach aufgrund seiner... Natur (?) passiert ist.

Bin gespannt wie es weiter geht,
Viele Grüße
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 17.12.2019 | 09:40:01 Uhr
Hey Summerlady95

Ja das mit Sansas Tochter ging schnell, aber sie hat nicht als einzige dann eine frühe Geburt.

Der Dothraki wollte sie töten da sie im Weg war und er wie die anderen sich für das Pferd was Tarys gefressen hat rächen.
Was er davon hat weiß man nun ja jetzt.

Vielen Dank für dein Review hab mich wie immer darüber gefreut und es ist schön das dir das Kapitel gefallen hat.

Freue dich schon auf die nächsten Kapitel, ich schau das ich vor Silvester noch eines hochlade.

Glg Wolvesgirl
16.12.2019 | 08:15 Uhr
zu Kapitel 18
Hallo und einen schönen Start in den Montag und die Vorweihnachtswoche!

Das Kapitel aus Drogos Sicht fand ich sehr interessant! Gefällt mir überhaupt, dass du auch in die Perspektiven der Tiere eintauchst. Immer ein interssanter Blickwinkel!
Und jetzt weiß ich auch, warum das Treffen mit Dany noch dauern wird! Bleibt spannend, wie sehr du dich am Original orientierst... ☺.

Freu mich auf mehr,
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 16.12.2019 | 15:11:55 Uhr
Hey Summerlady95

Vielen lieben Dank für dein Review hab mich wieder sehr darüber gefreut.
Und danke das du immer eines da lässt.

Mich freut es das es dir gefällt wenn ich aus der Sicht der Tiere schreibe.
Dachte mir die gehören auch beachtet und mit eingebaut.

Ja das mit dem späteren Treffen mit Dany ist nun geklärt.
Ich schau das ich mich großteils an original halte bei gewissen Handlungen aber auch einige Abweichungen.

Freu dich schon auf die nächsten Kapitel.
Glg Wolvesgirl
28.11.2019 | 13:23 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo und einen schönen "Vorfreitag" :),

ich fand die letzten beiden Kapitel super, vorallem war es interessant aus Jorahs/Grauwinds Sicht zu lesen (Grauwind und Tarys *-*). Ein paar kleine Tippfehler waren da, aber die schleichen sich ja mal ein und stören den Lesefluss nicht. Bin gespannt wies weiter geht, vorallem wenn sie auf Dany treffen und es an die Geburten geht...

Viele Grüße
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 28.11.2019 | 14:06:09 Uhr
Hey summerlady95

Vielen lieben Dank für dein Review ich hab mich sehr darüber gefreut.

Mich freut es auch das dir die beiden Kapitel gefallen haben.

Sorry wegen den Tippfehlern, da ich die Kapiteln auf den Handy schreibe kann das leicht passieren.

Bis sie auf Dany treffen wird es noch ein wenig dauern, da werden wohl eher die Geburten vorher kommen.

Freue dich auf die nächsten Kapitel
Und danke das du immer ein Review da lässt das bedeutet mir viel.

Glg Wolvesgirl
15.11.2019 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 16
Hallo,

Ein sehr interessantes Kapitel. Mir gefällt Jorahs Sichtweise, du hast ihn sehr gut dargestellt. Auch die ganzen Erklärungen kamen sehr gut rüber und sind plausibl.

Was mich verwundert hat ist warum Rheas Drache so viel größer ist als Drogon.

Ich bin gespannt was passiert wenn sie auf Dany treffen und wie es weitergeht.

Liebe Grüße

Antwort von Wolvesgirl am 15.11.2019 | 18:34:43 Uhr
Hey Saya

Vielen Dank für dein Review hab mich sehr darüber gefreut.

Na da bin ich aber froh das ich Jorah gut hinbekommen habe und das auch der Rest gepasst hat.

Das mit Rhaenas Drache erklärt sie ja jorah.
Tarys ist ein Kind von einem Eisdrachen und einen normalen Drachen, daher wäre er größer als Drogon. Derweil noch, das legt sich wenn es für die Starks in den Norden geht und Dany nach Drachenstein geht.

Rhaena wird auf ihre Tante treffen wie das Treffen verlaufen wird verrate ich noch nicht, (da bin ich noch auf den überleger wie schreiben.)

Freu dich auf die nächsten Kapitel es kommen welche auch noch aus der Sicht der tierischen Begleiter.

Glg Wolvesgirl
11.11.2019 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 15
Hallöchen :-)

so, leicht verspätet jetzt auch mein Review!
Kapitel fand ich wieder mal super, bin gespannt was passiert sobald Dany auf ihre ... Nichte (?) trifft. Im GoT Universum ist ja alles möglich! Gerade im Hinblick darauf, dass sie Anspruch auf den Thron hätte und mit dem Kind (auch wenn es nicht ihres ist) die Thronfolge auch gesichert wäre! Bleibt spannend, auch wenn ihre "Vorsehung" ja zumindest dahingehend positiv wirkt.

Mir sind nur zwei Punkte aufgefallen. Du schreibst "nudha" ich glaube aber im Original heißt es "nudho". Vlt. nochmal nachlesen. Pass auch mit den Drachen auf, dass es nicht zu sehr in die Mary Sue Richtung geht, wenn er größer wird als Drogon oder so.. Aber kann man ja vlt. aufs Alter schieben.

Freu mich auf mehr!
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 11.11.2019 | 23:17:41 Uhr
Hey summerlady95
Vielen Dank für dein Review.
Hab mich sehr darüber gefreut und mich freut es das dir dieses Kapitel wieder gefallen hat.

Was meinst du mit nath und noth oder wie das geschrieben ist, falls es grauer wurms Name auf Valyrisch ist ich habe es mit ddnn valyrischen Übersetzer übersetzen lassen und da ist es so rausgekommen.

Das mit Dany, Rhaena den Kind samt Anspruch auf den Thron wird noch zu einigen Diskussionen führen.

Was die Drachen betrifft also Tarys es wird mit seiner Größe noch alles erklärt, soviel vorweg er ist ein wenig anders.

Ich hoffe die nächsten Kapitel gefallen dir auch, und danke das du immer eines da lässt.

Glg Wolvesgirl
06.11.2019 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo Wolvesgirl,

ein sehr interessantes Kapitel und toll geschrieben, ich konnte Daenerys direkt vor mir sehen und wie ihre Mimik etc war, sehr cool! Es kommt sehr schön rüber, wie sie versucht für ihr Volk dazu sein und dieses über ihre Drachen stellt, indem sie die einsperren lässt.
Was mich etwas "enttäuscht" hat ist, dass sie Daario scheinbar nicht mag, denn ich liebe ihn xD Ich finde die beiden passen gut zusammen, aber das ist ja geschmackssache, daher finde ich es sehr interessant wie du es siehst <3 vor allem ist so auch mehr Platz für Jon, wenn er dann an ihre Seite kommt?! xD

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und wie und wann Dany nach Westeros kommt. Ob sie vorher noch auf Robb trifft und ob es Jon war, von dem sie geträumt hat <3

Antwort von Wolvesgirl am 06.11.2019 | 15:31:40 Uhr
Hey Saya

Vielen Dank für dein Review.
Mich freut es das dir das Kapitel gefallen hat und das man sich Dany gut vorstellen konnte.
(Da hab ich immer wieder bedenken ob ich es eh so gut beschreibe das man es sich vorstellen kann.)

Daario war nie so mein Fall ich konnte ihn einfach nicht leiden.
War echt überrascht als Dany mit ihm ein Verhältnis anfing.

Was Dany und Jon betrifft lass dich überraschen, aber eins sag ich mal sie hat von Jon geträumt.

Was Robb und co betrifft schauen wann sie auf sie trifft.
Nach Westeros kommt Dany auf jedenfall. Wie wird man noch erfahren.

Glg Wolvesgirl
01.11.2019 | 22:48 Uhr
zu Kapitel 15
Oh, das wird ja interessant!
Kaum auszudenken, was geschieht, wenn Dany auf Rhaena trifft... je nachdem welche Version von Dany du verfolgst wird das irgendwo zwischen Massaker und Familientreffen enden... insofern warte ich da mal ganz gesapnnt.

Alles Liebe
Goldenbird 205

Antwort von Wolvesgirl am 02.11.2019 | 02:36:27 Uhr
Hey Goldenbird205

Vielen lieben Dank für dein Review hab mich sehr darüber gefreut.

Ja es wird interessant mal schauen wie das Treffen wird zwischen den zwei Targaryen.
Sei gespannt.

Freu dich auf weitere Kapitel.
Glg Wolvesgirl
01.11.2019 | 20:47 Uhr
zu Kapitel 15
Nun wird Dany wohl wenn erleben, wenn sie eine Verwante trifft.

Schreib bitte schnell weiter.

Mit freundlichem Gruß Supergodzilla

Antwort von Wolvesgirl am 01.11.2019 | 21:33:37 Uhr
Hey Supergodzilla

Vielen Dank für dein Review.
Hab mich sehr darüber gefreut.
(Freue mich immer wenn ich Review von meinen Lesern bekomme da weiß ich dann wid ihnen die Geschichte gefällt. Und sie sind eine Motivation.)

Ja Dany wird noch einiges erleben, alle eigentlich, ich schau das ich nächste Woche wieder ein Kapitel hochlade, kann es aber noch nicht versprechen.

Freu dich auf weitere Kapitel.
Glg Wolvesgirl
Nils (anonymer Benutzer)
23.10.2019 | 21:52 Uhr
zu Kapitel 14
Ich finde die Geschichte sehr interessant und gut erzählt. Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich bin schon gespannt wie es weitergeht und hoffe, dass das nächste Kapitel bald kommt.

Antwort von Wolvesgirl am 23.10.2019 | 22:44:22 Uhr
Hey Nils

Vielen Dank für dein Review
Hab mich sehr darüber gefreut.
Mich freut es das dir die Geschichte und mein Schreibstil gefällt.

Diese Woche wird kein Kapitel kommen ich hoffe das ich nächste Woche eines hochladen kann.

Glg Wolvesgirl
23.10.2019 | 11:17 Uhr
zu Kapitel 14
Hallöchen und ein schönen Mittwoch (#bergest ☺),

sorry für die späte Rückmeldung- aber du weißt ja wie das ist. Manchmal gehts einfach drunter und drüber und irgendwas bleibt auf der Strecke... Aber, lieber spät als nie!

Die letzten Kapitel haben mir hervorrrrrrragend gefallen! Auch die etwas... ernstere (?)- du weißt was ich meine - hat mir sehr sehr gut gefallen!

Bin schon gespannt wie es weiter geht, vorallem in Bezug auf die beiden Babys (ich hoffe ja sie können sie beide behalten, auch wenn eines davon von Joffrey ist).

Viele Grüße von einer hoffentlich bald wieder aktiveren summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 23.10.2019 | 12:50:15 Uhr
Hey summerlady95

Ja das mit dem drunter und drüber gehen kenne ich.

Vielen Dank für dein Review ich freue mich immer wieder darüber eines zu bekommen.

Mich freut es das dir das Kapitel gefallen hat.
Nur steh ich gerade auf der Leitung was du mit ernstere (?) Meinst.(schreib es mir bitte per pn)

Was mit den Babys passieren wird das wird man noch alles erfahren.
Da überlege ich noch hin und her.

Freu dich auf die nächsten Kapitel
Glg Wolvesgirl
15.10.2019 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 13
Hallo Wolvesgirl,

zwei sehr schöne Kapitel und besonders toll finde ich, dass du immer neue Sichtweisen mit einfließen lässt.
Mach weiter so, freue mich auf die nächsten Kapitel.

Liebe Grüße Saya

Antwort von Wolvesgirl am 15.10.2019 | 13:06:08 Uhr
Hey Saya

Vielen lieben Dank für dein Review
Hab mich sehr darüber gefreut.

Mich freut es das dir die Kapitel gefallen haben.
Ja immer die gleiche Sichtweise ist ja auf die dauer blöd da es ja soviele Charaktere gibt.
Es werden noch einige Charaktere und aus deren Sicht die Kapitel kommen.

Dauert bei mir nur etwas zur Zeit mitn schreiben da ich Privat nicht viel zum schreiben komme.

Freue dich aber trotzdem auf die nächsten Kapitel.
Glg Wolvesgirl
08.10.2019 | 15:47 Uhr
zu Kapitel 12
Hallo und einen schönen Dienstag!

So, ich bin jetzt endlich mal wieder dazu gekommen hier etwas zu lesen und auch entsprechend ein Review dazulassen.

Kapitel 10 hat mir sehr gut gefallen, aber Kapitel 11 fand ich mega mega super *-*! Ich bin ja persönlich ein großer Theonfan (trotz allem was er getan hat). Schön, dass er hier handelt und die Möglichkeit hat seine Taten zu bereuen und sich (hoffentlich) auch mit Robb auszusprechen!

Bin gespannt wie es weiter geht und freue mich schon auf mehr ♥☺

Viele Grüße
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 08.10.2019 | 18:23:51 Uhr
Hey summerlady95

Vielen vielen Dank für dein Review hab mich sehr darüber gefreut schon gehofft wieder eines zu bekommen.

Mich freut es auch sehr das dir die Kapitel gefallen haben und auch das Theon Kapitel.

Dadurch Sansa ja nicht nach Winterfell kommt musste er anders aus Ramays Fängen entkommen.
Und das von seiner Schwester hab ich einfach nur mutig gefunden es sollte nicht umsonst gewesen sein.

Freue dich auf weitere Kapitel es bleibt spannend.
Hab schon einiges vorgeschrieben aber es wird dauern bis Kapitel kommen da ich nebenbei an einer Dragonball Super FF arbeite.
Und Familie geht auch vor.

Danke nochmals für das Review.
Glg Wolvesgirl
20.09.2019 | 14:26 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo und einen schönen Freitag/ bald ein schönes Wochenende!

ich hinterlasse dir jetzt für beide Kapitel gleich ein Review.

Kapitel 08:
Sehr schön, aus Sansas Sicht *-* . Ich persönlich mag sie ja sehr gerne, weil wie meiner Meinung nach einen extremen Wandel durchgemacht hat! Krass, was ihr hier passiert ist. Vergewaltigung und dann auch noch durch Joff... schrecklich. Umso schöner, dass ihr endlich einmal geholfen wird! Vlt. trifft sie ja asap auf Robb etc.? Endlich eine Familienzusammenführung! Oder sie verpassen sich wieder knapp, da die anderen beiden auf den Weg weg vom Norden/Königsmund etc. sind...

Kapitel 09:
Wuhuuuuuuu! Und noch viel cooler, dass Lady Stoneheart ebenfalls zugegen ist! Ich finde es so, so schade, dass sie in der Serie einfach gestrichen wurde. Dabei ist das so ein cooler Teil der Story! Uuuuuuuuuuuuuund dann hat Sansa auf Robb getroffen! Endlich ♥. Hast du dich bei Jack Dorson an Titanik orientiert? ;)

Auf jeden Fall haben mir beide Kapitel sehr gut gefallen und ich bin gespannt wie es weiter geht (hoffentlich bald) und in welche Richtung sich die Geschichte weiter entwickelt.

Viele Grüße
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 20.09.2019 | 14:49:04 Uhr
Hey summerlady95

Vielen lieben Dank für deine Reviews.
Freue mich immer wieder und danke das du zu jedem Kapitel eines da lässt.

Mich freut es das dir die Kapitel gefallen haben.
Was Sansa betrifft ich konnte sie am Anfang nicht leiden, aber später dann mehr.
Ja ich wollte die Drohung von Joffrey wahr machen, aber dafür wird ihr Ramsey erspart. Das Kind von Joffrey reicht glaub ich.


Ich musste Lady Stoneheart einfach in die Geschichte einführen. Ich mag sie voll, und fand es gemein das sie in der Serie nicht vorkam.

Ah ok jetzt weiß ich warum mir der Name Jack Dorson so bekannt vorkam. Ne habe nicht an Titanic gedacht, der Name kam mir so in den Sinn.

Ich hoffe die weiteren Kapitel gefallen dir auch und freue mich schon auf Feedbacks von dir.

Glg Wolvesgirl
19.09.2019 | 14:03 Uhr
zu Kapitel 10
Huhu,

Wieder ein sehr schönes Kapitel und ich finde es toll, daß Lady Stoneheart auftaucht, finde sie super interessant und bin gespannt, was du noch mit ihr passieren lässt.

Schön, daß Sansa gerettet wurde, aber dennoch Armer Tyrion als Sündenbock.

Ich bin super neugierig, was in dem Brief stand und was sie in Meeren erwartet.

Ganz liebe Grüße und bis bald

Antwort von Wolvesgirl am 19.09.2019 | 14:34:24 Uhr
Hey Saya

Vielen lieben Dank für dein Review hab mich wie immer sehr darüber gefreut.

Na da bin ich froh das Lady Stoneheart gut angekommen ist und das ich sie gut beschrieben habe, da hatte ich nämlich bedenken.
Sie wird noch einiges machen.

Ja Sansa wurde gerettet und ist jetzt erstmals bei ihren Bruder.

Was in der Nachricht stand wird man noch erfahren.

Hoffe die anderen Kapitel werden dir auch gefallen. Wird erst nächste Woche wahrscheinlich wieder eines kommen.

Glg knuddel Wolvesgirl
16.09.2019 | 20:04 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo,

Ein sehr tolles Kapitel und mal aus einer ganz anderen Sicht, super interessant.
Ich mag Sansa und bin sehr gespannt wie es bei ihr nun weitergeht und ob bzw. wann sie auf Robb trifft.
Besonders interessiert mich auch, wie Thoros auf sie aufmerksam wurde, warum er sie gerettet hat und warum Sansa ihm so einfach vertraut.

Freue mich sehr auf das nächste Kapitel und ganz liebe Grüße

Antwort von Wolvesgirl am 16.09.2019 | 20:27:13 Uhr
Hey Saya

Vielen Dank für dein Review ich hab mich sehr darüber gefreut und mich freut es sehr das dir das Kapitel gefallen hat.

Es ist Mal etwas anderes ja, wollte die Drohung von Joffrey wahr machen und Sansa in gewisser Weise Ramsey ersparen.
Kleiner Spoiler sie wird auf Robb treffen, warum Thoros Sansa geholfen hat wird man noch erfahren.

Ich hab es jetzt zwar nicht erwähnt aber was ich von den Büchern noch weiß wenn ich mich nicht irre hat sie da Thoros bei einem Turnier gesehen.
Und ihr war alles gerade Recht nur weg von Joffrey.

Hoffe dir gefallen die weiteren Kapitel.
Glg Wolvesgirl
07.09.2019 | 21:21 Uhr
zu Kapitel 8
Soso und abermals hat Rhaena keine Chance ihren Zwillingsbruder kennen zu lernen, was ich wirklich traurig finde.

Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass sie gleich Königsmund niederbrennen will, was ich in der achten Staffel als den Höhepunkt der Staffelkatastrophe empfand.
Ich mochte Dany ja immer sehr gern und vor allem in den Büchern war/ist sie meine Lieblingsfigur, aber zu diesem Zeitpunkt war sie bei mir wirklich unten durch. Es hat zu einfach nicht gepasst Unschuldige(und nichts anderes sind ja die meisten Bürger Königsmund auch) so zu töten, daher fand ich das die ganze Zeit schlecht gemacht, auch wenn die Charakterentwicklung zu dieser Grausamkeit tatsächlich nicht aus dem Nichts erschienen ist, Dany war schon immer gegenüber anderen grausam, aber man sah halt darüber hinweg.
Aber das sich jetzt auch Rhaena mit diesen Gedanken trägt, macht mich wirklich traurig und Rhaena wirklich unsympathisch. Es ist schön und gut wenn sie die Zwillinge, Grauenstein und Casterlystein abbrennen will, das wäre fände ich noch in Ordnung(nichts anderes hat Aegon der Eroberer ja auch mit Harrenhal und Harren dem Schwarzen und seinen Söhnen gemacht und nach Vorwarnung ist das ja auch irgendwo in Ordnung wenn Krieg herrscht), aber eine ganze Stadt... *kopfschüttel*

Na ja aber es ist deine Entscheidung. Wie dem auch sei...

LG Wolfshund10

Antwort von Wolvesgirl am 07.09.2019 | 23:33:02 Uhr
Hey Wolfshund10

Rhaena war zu diesem Moment einfach nur wütend, sie hat ja gesagt sie will die Lannisters brennen sehen, die Häuser aber da waren eher die Oberhäupter gemeint und nur die was die Drahtzieher waren.
Das sie Königsmund niederbrennt wurde nicht gesagt.

Soviel ist gesagt Rhaena würde keine unschuldigen Menschen töten, sie ist nicht so verrückt.

Ich hoffe du bleibst weiter an der FF drann.
Wäre Schade dich als Reviewschreiberin zu verlieren.

Glg Wolvesgirl
06.09.2019 | 16:54 Uhr
zu Kapitel 8
Huhu,

Deine Geschichte gefällt mir sehr gut. Ich finde die Wendung total interessant und bin gespannt wie es weiter geht :)
Was Daenerys sagen wird und was noch für Geschehnisse auf uns warten.

Zum Glück hast du Robb nicht sterben lassen < 3

Liebe Grüße und ich bin gespannt wie es weiter geht.

Antwort von Wolvesgirl am 06.09.2019 | 17:00:54 Uhr
Hey Saya

Vielen lieben Dank für dein Review
Freue mich sehr darüber.

Mich freut es das dir meine Geschichte gefällt und die Wendung interessant ist.

Ja ich musste Robb leben lassen, ist ja einer meiner Lieblingscharaktere und ein besserer König als die anderen.

Was Daenerys zu den ganzen sagen wird und was noch passiert wird man noch erfahren.

Hoffe dir gefallen die weiteren Kapitel auch und danke für Favoriten.

Glg Wolvesgirl

PS: deine FF ist auch richtig toll
03.09.2019 | 13:33 Uhr
zu Kapitel 7
Hallöchen :-)

Gott sei Dank, es geht endlich weiter!

Puh... Robb ist wirklich tot (vorerst). Aber ich hoffe, dass er wieder zurück geholt wird- wir brauchen doch unseren König des Nordens! Kapitel hat mir sehr, sehr gut gefallen. War auch Nahe am Original, man hat förmlich alles spüren können... Besonders der Teil aus Grauwinds Sicht hat mir gefallen. Hoffentlich stirbt er nicht auch noch, du lässt uns hier schon wieder mit einem fiesen Cliffhänger zurück!

Freu mich defintiv auf mehr
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 03.09.2019 | 13:48:29 Uhr
Hey Summerlady95

Mich freut es sehr das dir das Kapitel gefallen hat.
Ich hab mir für die Ansage von Walder Frey bevor das Massaker beginnt. Nebenbei ein Video abspielen lassen das ich ja nichts falsch schreibe.

Ja Robb ist Tod, schauen wir ob die Person wo Grauwind Robb hingebracht helfen kann.

Freut mich wenn dir der Teil aus Grauwinds Sicht gefallen hat.
Musste das einfach einbauen.
Vielleicht kommt noch so eine Sicht von Grauwind oder anderen Begleitern unserer Helden.
Die kommen in der Serie nämlich ziemlich kurz.


Das mit dem Cliffhänger ist Absicht es soll ja spannend bleiben. Und anscheinend schaffe ich es die Spannung aufrecht zu erhalten.

Danke nochmals für dein Review es motoviert mich sehr.

Glg Wolvesgirl
02.09.2019 | 15:16 Uhr
zu Kapitel 6
Ich check nicht warum Talisa, so dumm war das zu tun, wenn sie eh erfahren hat zu sterben wenn sie und Robb heiraten und ein Kind erwarten...

Antwort von Wolvesgirl am 02.09.2019 | 15:20:17 Uhr
Hey
Vielen Dank für dein Review.
Naja sie hat ihrer Ziehschwester nicht geglaubt und das für dummes Gerede von ihr gehalten.

Zum Zeitpunkt ihres Todes wusste sie dann, das Rhaena die Wahrheit gesagt hat.

Ich hoffe du bleibst drann an der FF und das dir die weiteren Kapitel auch gefallen.

Glg Wolvesgirl
26.08.2019 | 09:50 Uhr
zu Kapitel 6
Guten Morgen und einen schönen Start in die neue Woche!

Ohja, in dem Kapitel geht es ja von 0 auf 100 in einem Absatz- su ungefähr! Nachdem sie den Zauber gesprochen hatte, habe ich ja befürchtet, dass die rote Hochzeit zumindest was Talisa betrifft statt findet. Aber noch ist Robb nicht tot- also kann man ja noch hoffen!

Das Kapitel hat mich auf jeden Fall geflashed und auch die Charakterentwicklung finde ich gut. Gerade jetzt mit dem Kind wird sie noch mehr Stärke zeigen müssen. Bin auch gespannt, wie der Rest des Nordens darauf reagieren wird!

Freu mich auf mehr,
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 26.08.2019 | 14:34:33 Uhr
Hey summerlady95

Vielen lieben Dank für dein Review.
Mich freut es sehr das dich das Kapitel mitgerissen hat und mit der Charakterentwicklung das es passt.

Ich hab bedenken das was Rhaena nun kann zuviel ist, (Immunität Feuer, Rote Proesterin und Drache) hab aber schon eine Idee als Ausgleich.
(Spoiler: jeder mächtige Zauber hat seinen bestimmten Preis.)

Hoffe die weiteren Kapitel werden dir auch gefallen.
Was Robb betrifft das erfährt man noch und wie der Norden reagiert.
Was davon übrig ist.


Glg Wolvesgirl
20.08.2019 | 08:13 Uhr
zu Kapitel 5
Guten Morgen und einen schönen Start in den Tag!

Also der Valyrisch Übersetzer ist ja mal mega mega genial! Du kannst ihn mir gerne verlinken, bei sowas kommt ja immer der kleine Nerd in mir durch :-) .

Also ich habe mir ja beim letzten mal schon gedacht, dass Talysas Aktion extrem ***** war. Und dann heiratet sie ihn aber auch noch! Obwohl sie weiß, dass ihre Ziehschwester ihn toll findet. Na große klasse. So jemanden wünscht man sich doch... nicht! Ich bin auch gespannt wie Robb reagiert, sollte er davon erfahren. Zum einen weil er sie ja wirklich gern hat und weil sie seine Cousine ist. Bleibt tricky!

Die Story gefällt mir weiterhin sehr gut und Lord Umber als ihre Wache finde ich super. Passt irgendwie zu ihm. Ich habe ja die böse Vermutung, dass du die rote Hochzeit wahr werden lässt. In dem Fall soll bitte hoffentlich der Zauber wirken!

Ich bin gespannt wie es weiter geht,

Liebe Grüße
summerlady95

Antwort von Wolvesgirl am 20.08.2019 | 08:46:16 Uhr
Hey summerlady95

Vielen lieben Dank für dein Review.
Ich freue mich immer wieder wenn ich eines lesen.

Freut mich das dir das Kapitel gefallen hat und den link zum übersetzer schicke ich dir.
Man muss ihn nur ab und zu aktualisieren also die Seite und das was auf Valyrisch sein soll muss auf Englisch sein (zum meinem Glück gibt es Google Übersetzer)

Ja Talisa ist einfach in diesem Fall eine ....
Hatte gehofft das es gut aufgenommen wird, das Lord Umber der Beschützer von Rhaena ist.
Was die Rote Hochzeit betrifft da könntest du vielleicht recht haben, aber lass dich überraschen was noch passiert, und welche Rolle Rhaena noch spielen wird.

Ich hoffe die weiteren Kapitel werden dir auch gefallen und wie sich alles mit Rhaena und den anderen Charakteren entwickelt.

Glg Wolvesgirl
18.08.2019 | 17:22 Uhr
zu Kapitel 5
Hey:-)
Ich hatte eigentlich schon länger mal vor ein Review zu hinterlassen, aber ich bin im Moment mit dr Uni und meinen eigenen Storys (bei denen ich auch kaum mit dem Schreiben hinterherkomme, wenn ich ehrlich bin) so eingespannt, dass ich es schon wieder vergessen habe, dementsprechend hole ich das jetzt nach:-)

Ich hoffe du hast kein problem damit, dass ich ein bisschen länger und kritischer Schreibe als vielleicht normal der Fall ist... ich hab ja welche von dir gelesen und finde es klasse, dass du es meist auch nicht bei zwei Sätzen bewenden lässt, in diesem Sinne:-) Here we go...

Also erstmal finde ich die Story zwar etwas... naja, etwas 'abgegriffen' (Jon hat plötzlich eine Zwillingsschwester, die auch mitmischt), aber doch sehr gut umgesetzt. Du schreibst spannend und so, dass man unglaublich gerne wissen möchte, wie es weitergeht:-) Ob der OC gut ist... verzeihe mir, aber nach vier Kapiteln ist das in meinen Augen etwas schwer rauszufinden, deswegen bleibe ich vermutlich dabei und melde mich dann nochmal, wenn ich das herausgefunden habe:-)

Ansonsten lässt sich von der Story in meinen Augen noch nicht so viel sagen... Rhaena ist vom Namen her passend... ein bisschen... naja kritisch sehe ich den Drachen und ihre Fähigkeiten als Priesterin des roten Gottes... Drachen sind selten in Westeros und Priester des Herrn des Lichts zu werden braucht in der Regel auch seine Zeit (bei Melisandre waren das... wie lange? 400 Jahre?). Da wäre ich etwas vorsichtig bezüglich Mary-Sue Gefahr, aber ich bein bei Charakteren immer ein bisschen darauf getrimmt auf sowas hinzuweisen... grade bei Haputcharakteren, die Zwillinge von Etablierten Charakteren sind und so weiter.
Ansonsten... du bist kein großer Fan von Talisa, oder? Ich muss zugeben, dass ich sie jetzt auch nicht so prickelnd fand, aber du scheinst ihr auch nicht allzu wohlgesonnen zu sein... naja, wenn der OC in Robb verliebt ist... es deutet sich ja bereits an wie es weitergehen wird.

Ansonsten kommen wir mal zur Formatierung: Ich finde es KLASSE, dass du Absätze, Zeilenumbrüche etc. verwendest. Du ahnst nicht, wie angenehm die Story dadurch zu lesen wird:-) Ansonsten frage ich mich ein wenig, was der Name der Handelnden Figur immer oben macht? Ist das denn nötig?
Nicht falsch verstehen, es stört mich jetzt nicht enorm oder so, es irritiert mich einfach nur, warum das dasteht (aber wie gesagt... ist keine große Sache).
Vorschlag was das angeht: Bei meiner Story 'Westeros Valley' schreib ich die Handelnden Charaktere immer oben ins Kapitel rein. Das ist in meinen Augen auch irgendwie prägnanter, sodass man gleich weiß wessen Story da fortgesetzt wird. Bei mir ist das ja nicht so wichtig, weil die alle Zusammenhängen, aber da ich davon ausgehe, dass deine Story sich noch ein wenig mehr entfaltet, wäre das vielleicht bei dir etwas besser, um später gleich zu wissen wo genau man ist und welchen Strang man verfolgt: Nur so als kleiner Tipp, ich weiß ja nicht in welche Richtung sich die Sache noch entwickelt:-)

Ansonsten ist mir bei der Rechtschreibung einiges aufgefallen: ich konnte alles noch gut lesen, das war nicht das Problem, aber grade bei das/dass solltest du vielleicht etwas stärker darauf achten (das war doch relativ häufig falsch), ebenso die Kommasetzung (ich bin selbst kein Freund von Kommata, insofern hast du da mein vollstes Verständnis, ich merke es nur nochmal an). Ein paar Grammtikfehler waren auch drin, aber die waren jetzt nicht so wild (z.B. 'auf Grund euer Dasein', meine ich... das wäre z.B. 'eures Daseins' (aber ich gehe davin aus das sind einfach Flüchtigkeitsfehler:-)

Ansonsten... ich fand es cool, dass du dieses Gebet auf Valyrisch eingefügt hast (ich verstehe zwar kein Valyrisch... also nicht besonders viel, aber es ist halt authentisch). Allerdings hab ich etwas bauchschmerzen bei der Übersetzung, denn ich bin mir nicht sicher, ob die Worte 'prayer', 'dies' und 'power' tatsächlich valyrisch sind oder ob das Programm die einfach nur auf Englisch belassen hat... grade bei sterben müsste es ja eine Übersetzung geben, deswegen kam mir das komisch vor... da vielleicht einfach nochmal drauf achten. Es fällt, denke ich, niemandem auf, wenn das Valyrisch nicht vollkommen korrekt ist, aber wenn sich plötzlich ein englisches Wort rein verirrt ist das, denke ich, nochmal ne andere Sache.

Zusammenfassend muss ich aber sagen, dass du eine interessante und anschaulich präsentierte Story schreibst, in die ich immer wieder gerne reinlesen möchte (betrachte dies als eine Art Favoriteneintrag, da ich eh meistens täglich online bin, aber eben selten Favorisiere, weil ich dann immer in der Uni Alterts aufs Handy bekomme:-)
In diesem Sinne: ich bleib dran:-)
Solltest du Fragen zu meiner Kritik haben, dann kannst du mir natürlich immer gerne eine PN oder so schicken.
Alles Liebe
Goldenbird205

Antwort von Wolvesgirl am 18.08.2019 | 17:58:12 Uhr
Hey vielen lieben Dank für dein review und ich sehe es nicht als schlimme kritik sondern hinweise und Verbesserungsvorschläge.
Es ist nämlich immer so das der ton die musik macht und dein review war nett und erklärend zu lesen.


Mich freut es das es dir gefällt wie ich schreibe, das es spannend ist und gut zu lesen.
Glaub mir ich mag es auch nicht wenn eine Geschichte in einer Wurst durchgeschrieben ist. Deswegen die Zeilenumbrüche und Absätze.

Nein ich mag Talisa nicht, hab sie nie gemocht. Das mein OC die Zwillingsschwester von Jon ist auf das bin ich eigentlich durch eine andere FF gekommen.
Wie der Charakter von Rhaena noch ist wird man noch alles lesen.
Das mit der Roten Priesterin ist mir eigentlich gekommen wegen dem was mit Robb passiert. Und der Drache, dachte mir Daenerys sollte nicht die einzige mit Drache sein.
Ich schaue das mein OC nicht zu sehr Mary Sue wird.

Das mit dem Namen das der Oben steht ist eigentlich deswegen damit man weiß aus welcher Sicht gerade geschrieben wird. Finde es ist so übersichtlicher da ich zwar in der ich Perspektive aber aus der Sicht verschiedener Leute schreibe.

Was das valyrische betrifft, ich musste beim übersetzter das von deutsch auf Englisch übersetzen und dann ginge es erst mit dem valyrisch übersetzten. In wie genau er ist kann ich leider nicht sagen.
(Wäre aber cool die Sprache zu lernen.)

Ja das mit kommasetzung, das und dass schreiben und die grammatik ist leider ein ziemlicher Schwachpunkt bei mir.
Es ist auch so das ich meine Storys auf dem Handy schreibe da ich dieses immer bei der Hand habe. Und jede Zeit die ich habe wenn ich sie habe (Hausfrau und Mutter) nutze und da bin ich mit dem Handy schneller als den Pc einzuschalten.

Danke nochmals für dein Review und danke für den Favoeintrag.
Und das dass Review später kam ist überhaupt nicht schlimm ich freue mich über jedes.

Glg Wolvesgirl
13.08.2019 | 17:15 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu :)

Eine super FF der Auftakt gefällt mir schon mal sehr. Ich hoffe sehr, dasd Talisas Lüge noch auffliegt - auch wenn du sie hier anders beschreibst, ich mochte sie selbst 'im original' noch nie so wirklich.

Daher drücke ich mein Lieblingspairing die Daumen :))

LG Rose :)

Antwort von Wolvesgirl am 13.08.2019 | 17:20:37 Uhr
Hey LoveRose

Vielen Dank für dein Review mich freut es wirklich sehr und es motiviert mich das diese FF schon einige Reviews hat und das sie meinen Lesern gefällt.

Ich mochte Talisa in der Serie überhaupt nicht, sie und auch die Dummheit von Robb, er war da leider Dumm hat dazu geführt das er nun Tod ist.

Das mit der Lüge wird noch rausgefunden, aber von wem verrate ich nicht.

Ich hoffe dir werden die weiteren Kapitel auch gefallen.

Darf ich Fragen wer dein Lieblingspairing ist?

Glg Wolvesgirl
11.08.2019 | 14:48 Uhr
zu Kapitel 4
Liebe Wolvesgirl,
dein Kapitel ist ziemlich gelungen, ich finde du musst dich nicht für deine Darstellung von Talisa entschuldigen, persönlich mag ich es eher wenn die Figuren sehr der Vorlage entsprechen, aber das ist deine Entscheidung(ich habe mal eine FF gelesen, in der Tywin Lannister nett und freundlich war und gelächelt hat, man stelle sich das einmal vor, aber die Geschichte war wirklich gut!).

Was ich sagen will, ist das, wenn es für deine relevant ist, immer die Personen und die Handlung ändern kannst und ja auch sollst, sonst wäre es ja eine Nacherzählung und dafür musst du dich nicht entschuldigen. Wem das nicht passt, der ist hier dann eben auch falsch und PUNKT!

In diesem Sinne,
LG Wolfshund10

Antwort von Wolvesgirl am 11.08.2019 | 14:54:51 Uhr
Hey Wolfshund10

Vielen lieben Dank für dein Review hab mich wieder sehr darüber gefreut.
Danke ich habe es einfach mal dazu geschrieben wegen Talisa da es ja welche gibt die sie mögen. (Ich bin keine davon, ich kann sie nicht ausstehen.)

Ok ne FF wo Tywin Lannister freundlich ist und lächelt das kann ich mir schwer vorstellen.
Ne Nacherzählung soll es ja nicht werden und du wirst in den Kapiteln die kommen werden sehen das es etwas anders ist als in der Serie. Da ich eine Person Einbau die es nicht in die Serie geschafft hat.
Danke nochmals für dein Review und ich hoffe die weiteren Kapiteln werden dir auch gefallen.

Glg Wolvesgirl


PS: freue mich schon auf ein neues von deinen.