Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jedermann
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
16.09.2019 | 10:25 Uhr
Hi,
das ging ja schnell mit Arthurs Rückkehr.
Cool das du diesen Satz mit: "Es ist noch nicht vorbei" aus dem Buch gewählt hast.
Weiter so.
LG von Lily

Antwort von Jedermann am 16.09.2019 | 19:32 Uhr
Hey,
Ich hab ewig dran gesessen die Story fertig zu schreiben und mit einem Mal ging es wirklich ganz schnell. Aber es freut mich, dass es trotzdem nicht zu abgehackt wirkt und dass es nachvollziehbar ist.
Vielen Dank für deine treuen Reviews.

Liebe Grüße,
Jedermann
16.08.2019 | 16:43 Uhr
Hi,
deine Story gefällt mir noch immer.
Über eine Sache bin ich gerade gestolpert:
War nicht im letzten Silberbuch erwähnt gewesen, das Jasper Persephone erhört hatte?
LG von Lily

Antwort von Jedermann am 02.09.2019 | 13:34 Uhr
Hey,
Tut mir ehrlich leid, dass ich jetzt erst antworte. Ich wollte die Story längst fertig hochgeladen haben, aber hab das einfach vergessen und war dann die letzten zwei Wochen nicht da.
Im letzten Buch waren Jasper und Persephone miteinander ausgegangen, also hast du schon recht. Hatte ich gar nicht mehr im Kopf.
Vielen Dank für dein Review.

Liebe Grüße,
Jedermann
07.08.2019 | 22:34 Uhr
Hi,
Emily scheint ja doch relativ schnell zu kapieren. Zumindest was die ganze Türgeschichte anbelangt.
Dieses ganze manipulative Verhalten von Arthur hast du im Übrigen gut getroffen.
Er ist immer noch der Engel dem man alles glaubt oder meinetwegen ein gefallener Engel.
Ich mag ihn nicht. Dieses ganze falsche Getue und Geschleime. Im Traum manipuliert er und im wahren Leben auch.
Emily kann einem leid tun.
LG von Lily

Antwort von Jedermann am 08.08.2019 | 00:30 Uhr
Hey,
Ja, vielleicht hab ich die ganze Geschichte nur geschrieben, weil Emily mir leid tut. Ihre Situation ist wirklich nicht einfach. Verliebt in Grayson, der sie eh nicht erhört und selbst ihr kleiner Sam, den sie immer beschützen wollte, hat sie verraten. Sie ist ganz allein. Ich finde das ehrlich gesagt nicht fair. Sie ist spießig, aber an sich kein schlechter Mensch.
Dass aber Arthurs Verhalten so gut rüber kommt, hätte ich nicht gedacht. Eigentlich hat er schon seinen Joker aus der Hand gegeben. Emily weiß nun, wie sie in Graysons Traum kommt.
Ich hoffe, dass ihr Handeln trotzdem logisch ist. Sie wird es natürlich versuchen. Ob sie es schafft steht noch aus.
Vielen Dank. Ich freue mich jedes Mal, wenn du mir schreibst.
Danke liebe Lily!

Liebe Grüße,
Jedermann
05.08.2019 | 09:27 Uhr
Hi,
das ging ja schnell mit dem zweiten Kapitel ;)
Und ich muss es gefällt mir noch immer und deine Story schließt auch wirklich logisch geschlossen an die Trilogie an.
Mal sehen wie sich Emily entwickelt, denn wie will Arthur ihr beibringen sich zu verwandeln, wenn er sie gar nicht besuchen kann? Ich werde jedenfalls weiterhin dranbleiben.
LG von Lily

Antwort von Jedermann am 06.08.2019 | 21:15 Uhr
Hey,
Na ganz logisch ist es nicht. Mir ist da schon ein Fehler im ersten Kapitel aufgefallen. Trotzdem freut es mich, wenn dir die Idee bis hierher gefällt. Bis Emily sich in Henry verwandeln kann ist sicher Weihnachten vorbei. Armer Arthur (nicht!).
Aber sie wird ihr bestes versuchen.
Vielen Dank für dein Review. Ich freue mich wirklich sehr darüber ^^

Liebe Grüße,
Jedermann
04.08.2019 | 22:31 Uhr
Hallo,
deine Geschichte fängt doch schon mal viel versprechend an. Ich frage mich nämlich auch ob Arthur aus seinem Traum irgendwann frei kommt und wenn ja wie.
Dein Schreibstil ist auch gut, nur heißt Liv Olivia und nicht Olive oder ist das vielleicht auch gewollt? Vielleicht weiß Emily ja nicht ihren richtigen Namen.
LG von Lily

Antwort von Jedermann am 05.08.2019 | 00:01 Uhr
Hey,
Vielen Dank für dein Review. Es freut mich, dass dir das erste Kapitel gefällt. Das mit Liv war nicht gewollt, vielen Dank für den Hinweis. Ich werde es gleich ändern.

Liebe Grüße,
Jedermann
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast