Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
liss (anonymer Benutzer)
13.09.2019 | 23:24 Uhr
zu Kapitel 1
hallo, ich bin gerade über euer ff gestoßen und ich muss jetzt dass mal los werden.
Ihr habt mich mit diesem ersten kapitel regelrecht verzaubert.
die ersten sätze merkt man fallen euch nicht ganz so leicht aber mit jeden Satz wird die ff immer fanzienierender für mich.
ichwill unbedingt wissen wie es weiter geht.
Bitte hört nicht auf damit

Antwort von Jessica Graves am 16.11.2019 | 22:20:04 Uhr
Hallo Liss,
vielen Dank :) Es geht definitiv weiter und danke für das Kompliment <3 Ich werde bald wieder aktiv, versprochen ;)
Bis die Tage!
Liebe Grüße,
Jessica
25.07.2019 | 23:36 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Jessica Graves,
habe dein erstes Kapitel gelesen und bin schon jetzt total begeistert! Eigentlich finde ich Dumbledore als Charakter nicht ganz so interessant, aber du hast es bereits jetzt schon so super und realistisch dargestellt, dass ich mir tatsächlich vorstellen kann, diese Szenerie im Anfang von FB3 wiederzufinden –wenn er denn dann eeeeendlich rauskommt :)
Wunderschöner Schreibstil bei dem man direkt ein wenig mitschmunzeln möchte.
Ich bin jetzt schon gespannt und warte auf deine Darstellung/ deine Version von Gellert Grindelwald (zumal die zwei ja so einiges aufzuarbeiten haben werden). Ich freu mich jetzt schon :)
LG
Tiberius

Antwort von Jessica Graves am 26.07.2019 | 02:20:39 Uhr
Hallo Tiberius,
vielen Dank für deinen Kommi :)
Freut mich, dass dir mein Schreibstil gefällt und dich überzeugt hat, der FF eine Chance zu geben :)
Zu Gellert kann ich nur immer wieder meiner RPG Partnerin -Nele- danken, die ihn so wahnsinnig authentisch darstellt! <3 Ich will nie wieder einen anderen haben als ihren.
Dumbledore macht mich tatsächlich selbst auch ein wenig stolz. Es macht Spaß, ihn zu schreiben und obwohl ich anfangs auch skeptisch war, liegt er mir nun doch gut in der Feder ;)
Ich wünsche viel Spaß beim weiteren Lesen.
Liebe Grüße,
Jessica
24.07.2019 | 12:02 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Jessica Graves

Das erste Kapitel gefällt mir schon sehr gut! Auch dein Schreibstil sagt mir sehr zu.

Du hast Dumbeldore und Newt gut hinbekommen, besonders Newts viel zu bescheidene Einstellung sich selbst gegenüber!
Bin gespannt wie es weiter geht und vor allem wie Newt bzw. auch Tina etc. darauf reagieren. Ich denke ja das Newt hier nicht schwul ist und immer noch in Tina verliebt und sie in ihn und dann gibt es da noch Grindelwald! Könnte echt ein gutes Gefühlschaos werden!
Mach bitte schnell weiter!

Liebe Sommergrüsse
Anna

Antwort von Jessica Graves am 24.07.2019 | 16:39:27 Uhr
Hallo Anna,
vielen Dank für deinen Kommi :)
Und, weil die Frage offen im Raum steht: In dieser Version sind Tina und er gute Freunde. Und er weiß, dass er mindestens bisexuell ist...
Da gibt es also in die Richtung deutlich weniger Anspannung.
Gefühlschaos kommt trotzdem, dafür ist gesorgt ;)
Liebe Grüße,
Jessica