Autor: Arianrhod
Reviews 1 bis 25 (von 44 insgesamt):
16.02.2020 | 22:10 Uhr
zu Kapitel 17
Hey!

OS mag vielleicht etwas kürzer sein, hat seiner Qualität aber keinen Abbruch getan. ^-^
Mir gefällt vor allem wie Natsu sich doch eher für Sting (sprich ein Kind) entscheidet als Lucy.
Wie er schon sagt, gibt ja noch mehr Gelegenheiten. ^-^

Freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 16.02.2020 | 22:23:48 Uhr
Hi! ^^

Danke für den Kommentar! Und das Lob. :)
Und Lucy teilt deine Meinung über Natsus Entscheidung. Auch wenn sie selbst dadurch noch ein wenig warten muss. Aber de zwei kriegen schon ihre Gelegenheit zum Gespräch. ;)

Gruß
Arian
15.02.2020 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 5
So! Es wird wirklich Zeit, dass ich anfange, meine Kommentarschulden abzuarbeiten! >_<
Wir haben, glaube ich, schon mal darüber gesprochen: Was ich auf Mexx schon kommentiert habe, lasse ich hier aus. Ansonsten werde ich mich so nach und nach durch die Sammlung arbeiten und hoffentlich ein paar anständige Kommentare zustande kriegen!

Zu diesem OS:
Im Grunde kenne ich ihn ja schon - und ich war auch schon beim ersten Mal total begeistert von ihm.
Gleich am Anfang zum Thema ICness: Meiner Meinung nach passt es sehr gut. Klar, bei Layla hast du dir einige Freiheiten heraus genommen, weil sie so unglaublich wenig Screentime hat, aber deine Argumentation, dass sie sich nicht auf so etwas Ungewisses eingelassen hätte, wenn sie nicht ordentlichen Biss gehabt hätte, finde ich absolut nachvollziehbar. Im letzten Part hast du ja schon gezeigt, dass sie mit dem Alter und mit der Mutterrolle etwas gemäßigter wird - tatsächlich finde ich, dass sie im letzten Part hundertpro die Layla ist, auf die wir im Manga hin und wieder einen Blick erhaschen können -, aber sie hat so eine innere Stärke und Ausdauer, das muss ja von einer lebhaften Jugend sprechen!
Jude wiederum passt wie die Faust aufs Auge! Seine Unbeholfenheit, seine Vernarrtheit, dieser Wunsch, Layla (und später Lucy) stets das Allerbeste darzubieten... Das sieht man alles irgendwie auch mal im Manga. Klar, dort nicht so intensiv, aber hey: Da ist er ja auch schon ein gestandener Mann, hier ist er ein verknallter Teenager XD"

Ansonsten noch ein paar Stichpunkte:
- Ich finde es sehr geschickt, wie fast immer irgendwie das Apfelthema wieder angedeutet wird, das hat mich beim Lesen immer wieder zum Schmunzeln gebracht.
- Obwohl die einzelnen Parts so kurz und knackig sind, hast du doch eine gute Portion World Building hinein gekriegt, ohne dass es zu viel Tell und zu wenig Show geworden ist - Hut ab!
- Yay für Weißlogia! *~* (Wobei ich zugeben muss, dass eher er wie der Ältere wirkte. Was hattest du im ersten Part für ein Alter für die drei Akteure im Hinterkopf?)
- Der OS macht so wahnsinnige Lust auf das 'verse. Ich wünschte, du könntest es doch mal in Angriff nehmen *duck*

Insgesamt also eine feine Sache!
Ich will nichts versprechen, aber wenn morgen mit meiner Seminararbeit alles gut läuft, schaffe ich zwischendurch oder abends vielleicht noch einen Kommentar. Ansonsten eben nächste Woche *fest vornehm*

LG ^^~

Antwort von Arianrhod am 15.02.2020 | 21:05:50 Uhr
Jetzt hast du mir die lange Zugfahrt echt ein wenig versüßt. :) Danke.
10.02.2020 | 18:21 Uhr
zu Kapitel 17
Salut!

Sorry, dass dieses Review erst spät kommt. Wir haben zwei neue Katzen daheim und wir arbeiten noch daran, dass sie sich an uns gewöhnen. Sie sind allerdings total süss und mit einer der beiden kann man sehr gut spielen, wenn man sie ein wenig aus dem Loch der Schüchternheit heraus holt.

Aber neue Katzen hin oder her, ich werde es bestimmt nicht verpassen etwas Neues von dir zu lesen, selbst wenn es sich nur um einen eher kürzeren OS handelt. Es ist echt lange her, seit ich wieder etwas von dir gelesen habe.

Wie man von dir erwarten kann, ein originelles AU und ein wirklich toller OS. Natsu ist sich selber treu, wenn auch wohl etwas reifer als sonst, finde ich. Was kein Kritikpunkt ist, er ist immer noch IC. Ob er eines Tages Gildarts besiegen wird? Hm, mal sehen... Gildarts ist nicht nur stark, er hat auch Grips.

Und wie Natsu versucht sich mit seiner kleinen Schwäche (Untertreibung des Jahres XD) für Lucy zurecht zu finden, irgendwie voll süss. Leider kommt er wohl wieder nicht zu einem Gespräch mit ihr, aber kann man dem kleinen Sting hier dies übel nehmen? Nein, natürlich nicht. Das Gespräch mit Lucy wird ein anderes Mal kommen... hoffentlich.

Wie immer ein wunderbarer OS, vielen lieben Dank. Ich bin dann wie üblich neugierig, welche Charaktere, Ship und AU du als nächstes zusammen mixen wirst ;)

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 10.02.2020 | 22:54:34 Uhr
Hi ^^~

Danke für den Kommentar!
Alles weitere (wie immer) per Mail...
08.12.2019 | 23:43 Uhr
zu Kapitel 16
Salut!

Herzlich willkommen zurück und auch dir einen schönen 2. Advent... der ja nicht mehr lange dauert in weniger als einer Stunde ist es schon wieder Montag. Und auch wenn es erst nach drei Wochen Pause kommt, umso grösser ist die Freude. Du brauchst dich auch nicht zu entschuldigen, dass nicht jede Woche ein neues Kapitel kommt, schliesslich bist du keine automatische Schreibmaschine. Bei mir ist die Schreibmotivation auch nicht gerade auf sonniger Höhe, ein bisschen viel Stress um die Ohren, vor allem nächste Woche. Na gut, morgen habe ich frei, da kann ich vielleicht etwas niederkritzeln.

Wie auch immer, auf zum eigentlichen Kapitel... und zwar zur Tigergilde Sabertooth! Ich kann verstehen, dass Sabertooth deine Lieblingsgilde ist. So sehr man Fairy Tail auch liebt, trotz allem sind die anderen Gilden auch cool und in manchen Punkten vielleicht sogar überlegen als Fairy Tail (ich riskiere zwar mit faulen Tomaten beworfen zu werden für diesen Kommentar, aber das denke ich nun mal... ausserdem habe ich nicht gesagt, dass die anderen Gilden Fairy Tail in allem überlegen sind XD).

Sting x Rogue... War ja klar, dass dein OTP dabei sein sollte. Und dass dieses Pair überhaupt generell dabei sein sollte. Die beiden sind hier auch einfach süss, wie sie sich um den anderen sorgen. Tja, Sting mag vielleicht Gesellschaft ganz toll, aber jene von Rogue hat er natürlich am Liebsten <3

Loke x Yukino... Okay, davon höre ich zum ersten Mal. Beziehungsweise lesen. Aber es ist echt ein interessantes Ship, mal was anderes als LoLu (LoYu gefällt mir irgendwie besser). Du hast die beiden sehr gut getroffen, man bekommt direkt Lust mehr von ihrer Geschichte zu erfahren... schliesslich können sie sich anscheinend nur einmal die Woche treffen, das klingt sehr nach verbotener Liebe. Na dann, gönnen wir ihnen doch dieser Tanz.

Rakheid x Minerva... Lese ich auch zum ersten Mal. Ein sehr gewagtes Pair, finde ich. Eine gewisse Spannung liegt allenfalls zwischen den beiden, aber nicht unbedingt eine feindliche. Hat wahrscheinlich mit den Persönlichkeiten der beiden zu tun und ich musste auch unwillkürlich an Rakheids Magie im Canon denken... bei der ich mich immer noch unwohl fühle^^'

Dobengal x Flare... Juhuu, endlich lese ich mal etwas Kleines zu diesem Pair, welches nicht von mir ist (wobei selbst bei mir sie immer noch als Nebenpair auftauchen, zumindest einen kleines OS mit den beiden als Hauptpair möchte ich mal schaffen). Du hast die beiden sehr gut getroffen und das AU drum herum ist so geheimnisvoll sowie spannend zugleich. Man hat gleich Lust mehr davon zu lesen, zum Beispiel die Geschichte von Flare und Dobengal. Scheint als hätte Dobengal eine schwierige und einsame Vergangenheit hinter sich. Hat sich jedenfalls so geprägt, dass er sich an die Wärme, die Flare und die beiden kleinen Mädchen (OCs oder Figuren aus dem Manga?) ihm geben, schwer gewöhnen kann. Doch irgendwie möchte er das gar nicht mehr missen... Schliesslich hat er wohl seit Langem eine richtige Familie.

Orga x Risley... Noch nie gehört, aber sie passen so gut zusammen, dass ich mir frage warum ich nie früher darauf gekommen bin. Ich stimme jedenfalls Risley zu, ein schüchterner Orga könnte man vielleicht in Edolas finden, aber dieser Orga hier ist nicht von Edolas. Aber er steht halt auf Risley, von daher... Auch ein eher spannendes AU, da möchte ich ebenfalls liebend gern mehr davon wissen.

Rufus x Kagura... Ich weiss zwar, dass man Kagura meistens mit Rogue verkuppelt, aber mit Rogura bin ich noch nie warm geworden. Ich shippe sie hauptsächlich mit Lyon, doch ich bin auch für andere Pairs mit ihr hoffen... und mit Rufus mag ich sie jetzt schon. Irgendwie passen die beiden sehr gut zusammen, genauso wie Orga und Risley (oh man, jetzt stelle ich mir gerade ein Doppeldate mit diesen beiden Pairs vor XD). Auch dieses AU finde ich spannend und ganz besonders die Beziehung, die Rufus und Kagura hier zueinander haben. Da hoffe ich für die beiden, dass sie zu mehr werden als nur Partnern.

Future!Rogue x Sting... Nochmal ein Stingue, jedoch anders als das gewohnte Stingue. Bei diesem Ficlet hier hatte ich echt eine Gänsehaut. Future!Rogue ist auch eher furchteinflössend, selbst Sting ist vor ihm nicht wohl in seiner Haut... Da möchte man zwar mehr wissen, aber man fürchtet sich auch vor der Wahrheit...

Das waren tolle Snippets, ich frage mich ob du zu jenem oder zum anderen Ship einen ganzen OS schreiben wirst (also Dobenflare ist in Planung und Stingue sowieso). Ich bin jedenfalls gespannt, welche weitere Oneshots, AUs und Pairs uns in dieser Sammlung noch erwarten werden.

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 09.12.2019 | 17:29:59 Uhr
Hi! :D

Danke für den Kommentar! :D
08.12.2019 | 23:32 Uhr
zu Kapitel 16
Hey!

So, diesmal Pairs mit Fokus auf einer anderen Gilde, warum nicht, gibt ja immerhin mehr als genug Gilden.
Schön wenn Fairy Tail auch mal, zumindest größtenteils, Pause macht. ^-^
Wobei sich bei mir dann leider wieder auch das Problem einstellt, das mir zu den meisten Pairs irgendwie die Verbindung fehlt. Die Snippets sind, wie üblich, von hoher Qualität und die Pairs waren, zumindest teilweise, sehr interessant, weil komplett neu und Risley musste ich tatsächlich erstmal Googlen. Der Name sagte mir überhaupt nichts mehr. XD

So, war wohl das Ende im Inktober, waren sehr interessante Pairs aber immer mehrere Pairs auf einmal war doch irgendwie etwas viel, da sind mir persönlich die längeren Geschichten über einzelne Pairs lieber. ^-^

Wie auch immer, freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 08.12.2019 | 23:39:54 Uhr
... und diesen ebenfalls! :)

Richtige Antwort erst morgen, weil ich schon im Bett sein sollte. Wer hätte gedacht, dass der Kampf gegen Shadar so lang ist? >__>
08.12.2019 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 15
Hey!

Merke gerade ich habe hier noch gar nicht reviewt, Schande über mich.
Wie auch immer, ran an den Speck.

Muss ich sagen, alle Pairs sind wieder sehr gut geschrieben, besonders freue ich mich hier über mein CaLu was mir sehr gut gefällt, die Hinweise sind deutlich genug und das Verhalten schlicht und ergreifend passend) aber die anderen sind auch nicht schlecht und bei Levy und Juvia musste ich glatt lachen. Tja, Wahrheit ist immer so eine Sache. Verträgt nicht jeder. >-<
Beim Genderbending von Stingue und Rogue konnte ich mir die beiden aber irgendwie nicht wirklich als Frauen vorstellen, weiß auch nicht warum, war aber auch kein schlechter OS.

Freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 08.12.2019 | 23:39:07 Uhr
Hi ^^~

Danke für den Kommentar...
15.11.2019 | 18:15 Uhr
zu Kapitel 9
Ich kann nicht mehr - ich bin bald vom Stuhl gefallen vor lachen.

„Du bist auch eine Brandstifterin – du hast mein Herz entflammt!“ - Well, immerhin ist er ehrlich. Haha.



Gray beschreibt es passend „Das ist, als würde man bei einem Zugunglück zusehen. Eine absolute Katastrophe, aber wegsehen geht auch nicht.“ - ja, dass hab ich mir dann auch gedacht. :D




Doppel Date - mit Nalu & Gruvia. Das kann nur katastrophal werden - sofern Natsu seinen Fressrausch & Gray seinen Stripper-Modus nicht verloren haben.


Diese Interaktionen zwischen Gray und seiner genervten Laune, Juvia und ihren Schwärmerein & dem geflirte von Natsu und Lucy - stände ich daneben, ich hätte vor lachen keine Luft mehr gekriegt.
Mal ehrlich - beim Date geht's dann genauso weiter und die Leute nebenan fragen sich, welche Irren denn da entflohen sind. Wobei ich ja interessiert zuhören würde.. :D

Aber das Gray durchaus interesse an Juvia hat - c'mon, woher weiss der gute sonst, dass sie Chicken Wings abgöttisch liebt?
Subtil, Herr Gray - subtil.~



Das Date - Katastrophe! :D
Aber wäre sicher ne interessante Geschichte.~



lg
Ego~

Antwort von Arianrhod am 16.11.2019 | 19:28:05 Uhr
Thanks again! :)

Alles weitere per Mail, wie immer...
15.11.2019 | 18:00 Uhr
zu Kapitel 8
Natsu & Gray
- achja, Diskussionen sind da ja bekanntlich an der Tages Ordnung. Und Natsu, als das lebende Gefühl Positiv kann mit Grays' "Pessimismus" ja nun gar nichts anfangen.
Wobei es natürlich klar war, dass alles im Chaos endet, lol.

Aber schön das Charaktere beleuchtet werden, die generell oft so kurz kommen - und nicht zum "Hauptcast" gehören und schon lange dabei sind.
Love it - die werden immer so selten näher beleuchtet, dass es eigentlich schon eine Verschwendung ist.. *seufz*


BroTP Loke und Levy - ich fand es amüsant. Wobei ihre "betrügerische Seite" sie ja letztendlich doch verlegen gemacht hat. Was tut man nicht alles für seine heißgeliebten Süßigkeiten.
"Hat nie existiert" - trocken genug, um mich zum schmunzeln zu bringen. Wobei ich bei "Mechanikerin" kurzzeitig an ihr Edolas-Ich denken musste - das wäre auch interessant gewesen. Eine laute, verbale Levy aus Edolas. :D



Süß, dass sie Gray vom bleiben überzeugen - obwohl er ja doch nicht so recht zugeben möchte. :D Aber gegen schlagfertige Argumente kann er nun einmal nichts einwenden~
Schön, dass er letztendlich wirklich bleibt.~



lg,
Ego

Antwort von Arianrhod am 16.11.2019 | 19:27:22 Uhr
Auch hier, danke! :)
15.11.2019 | 17:37 Uhr
zu Kapitel 5
Ah, Layla & Jude!

Es ist wirklich schade, dass man nicht mehr von den beiden gesehen hat - und ich glaube auch, dass sein kaltes Verhalten von Laylas' Tod herrührt und er einfach nicht über den Verlust seiner Liebe hinweggekommen ist.
Und Lucy - als Laylas Ebenbild.. natürlich ist sein Verhalten nicht zu entschuldigen, aber es muss schwer für ihn gewesen sein.
Sehr schwer.
Er tat mir immer mit am meisten leid - sein Verhalten außen vorgenommen.


Aber ich finde immer, ihre Hintergrundgeschichte wäre auch noch so schön ausbaubar gewesen.. mehr von dem Jude, der er vor Laylas' Tod war - und mehr von Layla überhaupt, von der Lucy soviel geerbt hat.

Ob es wirklich occ ist - nun, wirklich viel haben wir ja wie du schon gesagt hast, nie von ihnen gesehen also nimm dir die künstlerische Freiheit, sie so zu beschreiben.~



Wie dem auch sei.. :D Eine hübsche Geschichte zu Lucys' Eltern - und auch Lucys Geburt am Ende war wirklich schön beschrieben.

By the way, interessant, dass du Weisslogia hier als Laylas kleinen Bruder dargestellt hast - hab ich so auch noch nicht gesehen. :D
Love it.



lg
Ego~

Antwort von Arianrhod am 16.11.2019 | 19:24:05 Uhr
OMG, hast du jetzt vor, alle OS zu kommentieren? Nicht, dass ich etwas dagegen hätte. ^^"
Danke auf jeden Fall! :)
15.11.2019 | 07:59 Uhr
zu Kapitel 4
Hello~

Ich mag die Freundschaft zwischen den beiden sehr gerne.
Auch, wie du sie in diesem Kapitel dargestellt hast.


Juvia stellt ihn wohl wirklich erst einmal unter die Dusche - und wickelt ihn in ne Decke auf dem Sofa ein.
Ja, dass ist vorstellbar.

(Wobei ich sagen muss, dass ich bei seinem quasi-Geständnis schockiert und erschrocken war.)

Aber gut, dass Juvia ihre Fragen doch herunter geschluckt hat - ich glaube, sonst wäre er einfach wieder aufgestanden und gegangen, oder so etwas.


And that.. well..
Das wäre wohl schlecht gewesen - und er hätte, maybe, die nächste Dummheit angestellt.




Well, just like always - like it.

Ego

Antwort von Arianrhod am 15.11.2019 | 14:34:36 Uhr
Und der letzte. :)
Vielen Dank. u.u

Anständige Antwort per Mail.
15.11.2019 | 07:48 Uhr
zu Kapitel 3
Gray - und Gefühlsregungen.. Achja, er tut sich wirklich schwer, sich auf Juvia einzulassen.
Und die ist.. nun ja, Juvia ist Juvia.

Allerdings finde ich es immer wieder schön, dass sie so hartnäckig ist und Gray das eben nur sehr schwer ignorieren kann - der ja sowieso im Zwiespalt mit sich und seiner eigenen Gedankenwelt befindet.


Außerdem ist es schön, dass er sie bei seiner Rückkehr heiraten möchte - das unsere Juvia nicht gänzlich vor Glück ins Koma gefallen ist, ist das nächste Weltwunder.

Aber diese Spur tut ihr auch ganz gut.
(Wobei sie Gray niemals vergessen würde - selbst, wenn sie ihm das verspricht. Das ist jedenfalls meine Ansicht. Und wenn Bora ihre einzige, andere Option darstellt - ich denke, da würde jede auf einen anderen warten. Selbst, wenn man als alte Jungfer endet.~)

I like a serious Juvia.


Well, i like it - Gruvia ist ja sowieso so eine Marke für sich - und als Canon-Pair ja nicht mehr wegzudenken.


At last but not least - es war bezaubernd.
(Uff, Wortwahl.)


Love it.~


lg, Egoistic

Antwort von Arianrhod am 15.11.2019 | 14:32:43 Uhr
Und noch einmal...
Thanks!
15.11.2019 | 07:24 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu!

Ein hübsches Kapitel!



Juvia ist einfach Juvia - und himmelt ihren Gray-Sama an - der es, womöglich, ignoriert. Same old tragic.


Ich muss sagen, ich bin jetzt nicht unbedingt im Lyon x Meredy - Trash, allerdings gefällt mir die Art und Weise, wie du sie in dieser kleinen Geschichte dargestellt hast, sehr gut.
Love it.



lg,
Ego

Antwort von Arianrhod am 15.11.2019 | 14:32:10 Uhr
Erneut, danke für das Review. ;)
13.11.2019 | 20:41 Uhr
zu Kapitel 7
Huhu!


Eine hübsche Sammlung - die auch wieder total schön geschrieben ist!
Mein persönlicher Favorit ist hier das Miraxus- Kapitel - was vermutlich daran liegt, dass sie mein persönliches OTP sind.
Well..~

Aber auch die anderen Kapitel sind nicht weniger gut.



Ich finde auch Evergreens Part in diesem Kapitel wirklich nett gestaltet - wenngleich ihr Spott die Situation ein wenig lockerer macht, aber dennoch genug Ernsthaftigkeit herüber bringt und Laxus Gehirn ein wenig anregt.
Love it.




Bin gespannt, was noch folgt.~

Lg,
Egoistic

Antwort von Arianrhod am 15.11.2019 | 14:31:22 Uhr
Danke für den Kommentar! :)
13.11.2019 | 02:01 Uhr
zu Kapitel 9
*lacht Tränen bei diesen dummen Sprüchen*
Ahhh, so geil *nach Luft japsend weiterkichert*

Antwort von Arianrhod am 13.11.2019 | 06:21:54 Uhr
;)

Natsu hat ganz sicher noch mehr von der Sorte auf Lager und wird sie Lucy um die Ohren hauen bis sie protestiert.
13.11.2019 | 01:40 Uhr
zu Kapitel 8
I LOOOOVEEEE IT. Damn, dass ist mal ein OS. Ich liebe ja Sci Fi und das hier ist der Hammer.

Antwort von Arianrhod am 13.11.2019 | 06:21:06 Uhr
Nochmal, danke für den Kommentar. :)

Freut mich, dass er dir so gefallen hat! SciFi gibt auch eine Menge her. Vielleicht komme ich ja irgendwann zurück zu dem Genre.
13.11.2019 | 00:47 Uhr
zu Kapitel 6
Uhhh, das Setting gefällt mir. Ich liebe, wie Kin-chan am Anfang ängstlich aber zum Schluss mutiger wird :3 Und bei den Beschreibungen der Werkstatt und der Sache mit den Engel und Kristallen musste ich automatisch an Steampunk denken. Also hast du definitiv dieses Gefühl vermittelt :D

Antwort von Arianrhod am 13.11.2019 | 06:18:47 Uhr
Hi!

Danke für den Kommentar. :)
Kinana wirkt zwar sanftmütig und schüchtern, aber wenn es drauf ankommt, kann man auf sie zählen.

Das ist gut, das war nämlich definitiv nicht das letzte Mal, dass ich in diesem 'verse was geschrieben habe.
11.11.2019 | 13:29 Uhr
zu Kapitel 15
Salut!

Hey, schön dass du wieder gesund bist. Und nein, mich stört es nicht noch einmal ein Inktober-Kapitel zu lesen, ehe die normalen Oneshots weitergehen. Ich mag noch Snippets und gepaart mit deinem Schreibstil ist es umso besser. Und dieses Mal geht es um Femslash... ich bin dabei, wo es doch eine reiche Auswahl an Frauen in Fairy Tail hat!

Lisanna x Meredy... Noch nie daran gedacht, aber vom Charakter passt er erstaunlicherweise und allein rein optisch ist es schon ein Augenschmaus. Naja, eine Party zu verpassen ist nicht schlimm und mal als Babysitter einzuspringen kann manchmal auch cool sein (weiss ich aus eigener Erfahrung). Interessant auch, dass du Sorano und Yukino als Mirajanes Töchter gewählt hast (was man in AUs alles machen kann <3). Meistens habe ich AUs gelesen, wo die Agurias die Kusinen der Strauss sind, ein Setting welches ich sogar gerne selber benutze. Aber das hier ist natürlich ebenfalls cool. Wahrscheinlich sind Lisanna und Meredy froh sich um Yukino zu kümmern statt um Sorano^^

Kagura x Yukino... Ha, dieses hier habe ich tatsächlich schon ein paar mal gesehen. Und eigentlich noch naheliegend, gerade wenn man an ihrem Kampf im Canon denkt. Arme Kagura, ich kann sie gut verstehen. Ich gehe auch nicht gerade oft unter die Leute, nur für Anlässe die mir interessieren. Aber meine Schwester ist da genau wie Millianna, nur dass sie allerdings mir immer die Wahl lässt zwischen mehreren Dingen um zu wissen was mich eher anspricht. Aber genug von mir geschwaffelt. Aber Kagura hat noch Glück ihr Schwarm anzutreffen... Und vielleicht ist das die Chance endliche den Schritt zu wagen mit Yukino ;)

Levy x Juvia... Auch nie daran gedacht, aber es hat einen gewissen Charme... Und jetzt stelle ich es mir gerade als OT3 mit Gajeel vor (wobei ich OT3 und ähnliches meistens nicht gerade mag, aber es hat natürlich Ausnahmen). Arme Levy, immer die Wahrheit zu sagen ist nicht die beste Lösung und nun hat sie den Salat. Zum Glück hat sie noch Juvia getroffen. Das hat sie wohl gebraucht, eine liebe Hexe statt eine bösartige.

Cana x Lucy... Seit dem Tenrou-Arc wohl ein Ding und ich kann auch sehen warum. Es hat eine gewisse Dynamik. Auch hier, wo Cana sich in Selbsthass und Alkohol zu ertränken versucht und Lucy angerannt kommt um sie da raus zu holen. Zum Glück ist Cana nicht alleine und zum Glück ist Lucy so eine liebevolle Freundin.

Jenny x Sherry... Habe ich mal irgendwo gelesen, aber das ist auch schon eine Weile her. Irgendwie passen die beiden voll gut zusammen. Das AU hatte ich allerdings bei diesem Pair nicht erwartet, aber es ist spannend die beiden in einem Dark Setting zu stellen. Und ziemlich erotisch war es auch, was irgendwie sehr gut zu Vampiren passt^^

Rogue x Sting... im Genderbend. Ich mag Genderbend eigentlich noch und bei den beiden habe ich schon FFs dazu gelesen. Allerdings wurde immer nur einer in ein Mädchen verwandelt, nie beide. Also ist es wirklich etwas Neues. Aber egal, männlich oder weiblich, Stingue hat immer denselben gewissen Charme und die Beziehung hast du auch hier perfekt rübergebracht.

Erza x Minerva... Da ist auch Potential dabei und obwohl ich nicht viele Pairs mit Erza shippe, Minerva gehört eindeutig zum engeren Kreis. Und ich finde sie auch einfacher als Erza zu schreiben, die viele Haters hat sie nicht verdient (komisch aber, in französischen FFs ist sie noch ziemlich beliebt). Die beiden da sind echt cool, als verliebte Rivalinnen. Und naja, bei Erza schuldet man natürlich immer einen Erdbeerkuchen. Der Kaffee ist nur ein Bonus nehme ich an, beim nächsten Mal ist es vielleicht heisser Kakao (solange es Erdbeerkuchen ist, ist Erza das Getränk wohl egal). Und es war so lustig, dass Erza sofort an eine Zombie-Apokalypse glaubt, egal wie unwahrscheinlich das auch ist. Und Minerva kann natürlich nur darüber lachen.

Na dann, ich bin mal gespannt was beim nächsten Inktober-Kapitel kommen wird und welche AUs und Pairs du für die üblichen Oneshots dann planst^^

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 11.11.2019 | 17:51:36 Uhr
Hi!

Danke wieder für den Kommentar. :D
28.10.2019 | 23:28 Uhr
zu Kapitel 14
So, geht gleich weiter. ^-^

Laxus:
Ich kann mir so richtig schön vorstellen wie Laxus zu stur ist seinen Zustand zuzugeben. ^-^
Aber Lucy kriegt ihn schon herum, recht so. Laxus ist also Lucys Bodyguard, wenn ich das richtig verstehe? Da hat er wohl die Statur dafür. XD

Juvia:
Da bleibt wohl nicht mehr viel von der "Liebesrivalin", was? XD
Romantisch, romantisch auch wenn ich irgendwie ein wenig an ElfmannxEvergreen und die Hütte denken muss.
Und ich behaupte jetzt einfach mal sie sagt ja. ^-^

Loke:
Was denn, Loke gibt hier nicht den Playboy? O.O
Wie ungewohnt. Aber nicht schlecht und Lucy kann die Hilfe wohl gebrauchen. Auch wenn sie natürlich keine Beziehung will. XD

Yukino:
Ist mir schon öfters mal so vorgekommen, dass man für solche Pläne ein Studium bräuchte. -.-
Na ja, ist auch immer noch ohne gegangen und wenn man, wie Lucy, erst einmal eine Pause einlegen muss. Sie dürfte ja noch ein Weilchen Zeit haben. ^-^

Gray:
Ja, der ist kein Mann vieler Worte aber es passt. Manchmal muss man auch keine Reden schwingen. Vor allem im Museum sollte man ja eher schauen als reden.
Und ich glaube Lucy hat da das perfekte, vierte Date. ^-^

Lisanna:
Mal was anderes als die beim Kampf zum Natsu zu sehen. Gefällt mir sehr gut. ^-^
Ernsthaft, bin nie dahintergekommen was an einem "Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht" so toll sein soll, egal was für Hürden man den beiden in den Weg legt. Gibt doch genug Hürden die man nehmen könnte ohne einen Charakter dafür zu entfremden. -.-

Natsu:
NaLu darf hier natürlich nicht fehlen. ^-^
Angeln. Hatte ich irgendwie nie die Geduld dafür aber warum war Lucy eigentlich hier dabei? Hat ja immerhin den besten Fang für sich selbst schon gemacht, wie sie selbst erkannt hat. ^-^
Sehr schöner Snippet und mal schauen was am nächsten Inktober kommt. ^-^

Freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 29.10.2019 | 07:17:03 Uhr
Danke auch für diesen Kommentar! :D
28.10.2019 | 23:03 Uhr
zu Kapitel 13
Hey!

So, wird Zeit mal die ausstehenden Reviews zu machen, zumindest einen Teil, also mal sehen was gibt es den. Diesmal also 7 Pairs mit Juvia? Dürfte interessant werden was anderes als mit Gray zu lesen. ^-^

Lyon:
Ach, Lyon. Nichts gegen ihn als Charakter, da ist er für mich weder gut noch schlecht aber ihn mit Juvia zu sehen erinnert mich an die Zeit als ich auf GrayxUltear für Canon hoffte. Na ja, lange her.
Jetzt aber zum eigentlich Snippet und es gefällt mir. Die Szenerie ist etwas gänzlich anderes, zumindest in diesem Fandom glaube ich und hat mich sogar zu meinem letzten OS inspiriert, an dieser Stelle dank dafür und Juvia mit ihrer Fröhlichkeit ist hier sehr gut getroffen. Hat etwas hoffnungsvolles, so im Kontext zum restlichen Text. ^-^

Minerva:
Haben Minerva und Juvia eigentlich jemals direkten Kontakt gehabt? Ich glaube am nächsten kommt da noch dieses Wasserspiel bei den GMGs aber sonst? Egal, Minerva ist hier auf eine Art getroffen bei der ich sagen muss das ich mir sehr gut vorstellen kann das sie so reagiert. Und ich kann mir irgendwie nicht helfen aber ich diesen Snippet gerne als eine Art Prequel zum Snippet mit Lyon sehen, mit seeehr viel Zeit dazwischen. XD

Laxus:
Das ist mal interessant. Praktisch Jose durch Ivan ersetzt? Warum nicht, es funktioniert. Ich bin mir nur nicht ganz sicher ob Laxus jemals so auf seinen Vater reagiert hätte. Aber es passt für die Geschichte schon irgendwie. ^-^

Meredy:
Meredy die Meisterschützin. ^-^
Hm, bin selbst irgendwie mehr ein Dosenwerfer aber solche Stände hab ich auch schon oft genug gesehen. Meredy war tatsächlich auch mal ein Pair für Juvia das ich Gray vorgezogen hätte. Zumindest eine Zeitlang und ich glaube irgendwie das Juvia sich am Schluss über den Tiger auch nicht mehr gefreut hätte. Hauptsache ist doch das Meredy was gewonnen hat. ^-^
Und ich kann mir richtig schön vorstellen wie der Budenbesitzer ob Meredys Schießkünsten große Augen macht. :D

Natsu:
Sehr schönes Snippet aber ich kann mir nicht helfen und Juvia in meiner Vorstellung in diesem Fall braune Augen und blonde Haare geben. >-<
Ich glaube da habe ich schon zu viele NaLus mit ähnlichen Umständen gelesen.

Yukino:
Yuvia hat die Heizung doch bestimmt sabotiert damit die süße Geschichte hier so zustande kommt oder? XD
Ich glaube manchmal ergeht es jedem wie Yukino und dann will man einfach nicht aufstehen auch wenn man eigentlich muss. -.-

Gray:
War ja klar, Mr. Fullbuster darf natürlich nicht fehlen. ^-^
Bin mir gerade nicht sicher ob Gray auch diesen Schwächeanfall gehabt hätte, wäre er nicht schon verwundet gewesen aber ich glaube doch. ^-^
Sehr schöner Snippet zum Abschluss. ^-^

Freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 28.10.2019 | 23:25:34 Uhr
Hi ^^-

Danke für den Kommentar! (Richtige Antwort dann morgen ^^")
28.10.2019 | 15:42 Uhr
zu Kapitel 9
Einfach klasse geschrieben. Vor lachen sind mir die Tränen gekommen. xD genial

Antwort von Arianrhod am 28.10.2019 | 17:15:07 Uhr
Hi ^^~
Dann hab ich mein Ziel erreicht.

Danke für den Kommentar und das Lob. :)
28.10.2019 | 11:18 Uhr
zu Kapitel 14
Salut!

Nach Juvia Pairs kommen nun Lucy Pairs. Tja, auch sie kann man eigentlich noch mit vielen shippen, vielleicht sogar etwas mehr als Juvia. Ich habe schon FFs gelesen, wo sie mit Lyon zusammen kam. Aber jetzt mal ran an die Ships.

Laxus x Lucy... Es hat ein gewisses Etwas, das lässt sich nicht leugnen. Ich kann jedenfalls verstehen, warum andere es shippen und mir gefällt es ja auch. Ach Laxus, da kannst du noch so viel den starken Mann spielen wie du willst, Lucy lässt sich nicht so leicht beirren. Sie mag vielleicht ein reiches Gör sein, um sie zu zitieren, aber sie kann der Realität mit Stärke ins Auge sehen. Da kann man den beiden nur wünschen, unbemerkt an ihr Ziel zu gelangen.

Juvia x Lucy... Ha, auch ein Broship, welches man eigentlich sehr gut in ein Ship umwandeln kann. Natsu und Lucy haben wohl eine Gemeinsamkeit, wenn man sie mit Juvia shippt... Sie holen sie einfach ab, beziehungsweise wecken sie mitten in der Nacht auf und meinen bloss "Vertrau mir" während sie Juvia irgendwo mitschleppen. Und Lucy hat sich ja etwas wunderschönes für den Heiratsantrag ausgesucht <3

Loke x Lucy... Wahrscheinlich teilt sich dieses Pair gemeinsam mit Graylu den zweiten Platz der Lucy Pairs. Auch wenn Loke bei weitem viel lieber mit Aries sehe, lese ich noch gerne ab und an etwas LoLu. Und ich denke, dass Lucy mit der Zeit nicht nein zu einer Beziehung sagen würde...

Yukino x Lucy... Irgendwie musste fast ein Pair zwischen den beiden Stellarmagierinnen dabei sein (da fällt mir ein, ich habe mal eine FF mit Lucy x Sorano/Angel gelesen, aber das ist auch eine Weile her). Naja, Lucy und Yukino habe ich zwar lieber als Broship, aber als Pair haben sie echt Potential. Ich beglückwünsche mal die beiden werdenden Mütter herzlich für das noch ungeborene Baby. Nachdem gerade Yukino es nicht einfach hatte, kann man das ihnen ja nur gönnen.

Gray x Lucy... Was das Shippen bin ich noch sehr offen, aber das ist einer der seltenen Fälle, in denen ich nur das Broship mag und mit dem Pair nichts anfangen kann. Ich erkenne das Potential von diesem Pair zwar schon und du hast einen hübschen kleinen Text zu den beiden geschrieben (da freue ich mich für alle Graylu-Fans), aber ich kann mit diesem Ship leider nichts anfangen :'(

Lisanna x Lucy... NaLu oder NaLi? Warum denn nicht LuLi, ausnahmsweise? Ich kam zu diesem Pair weil ich mal zu viele NaLu vs. NaLi Kämpfe gesehen (eher gelesen) habe und ich eine Pause davon brauchte. So oder so gefällt mir dieses Pair wirklich sehr. Ein schönes Kennenlernen jedenfalls, da knistert es ja schon ziemlich... Der Anfang einer wunderschönen Geschichte, nehme ich mal an ;)

Natsu x Lucy... Natürlich, genauso wie Gruvia bei den Juvia Pairs nicht fehlen sollte, darf NaLu bei den Lucy Pairs nicht fehlen. Und mir freut es, dass du auch Happy eingefügt hast, als kleiner Bruder (ich mag es ja, wenn die Exceeds in AUs mal als jüngere Geschwister dargestellt werden... obwohl, Pantherlily könnte auch sehr gut als älterer Bruder durchgehen). Tja Lucy, sich zu verlieben ist nicht immer Kitsch und Romantik in rosaroter Brille. Zumindest nicht mit Natsu, obwohl er rosarote Haare hat. Bei den Dates geht man unromantische Dinge machen und der kleine Bruder wird mitgeschleppt. Aber Lucy weiss ja, dass Natsu es wert ist <3

Ich bin dann mal gespannt, was du uns als nächstes zusammenreimen wirst.

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 28.10.2019 | 17:14:20 Uhr
Danke für den Kommentar! :)
Antwort gleich...
26.10.2019 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 13
Salut!

So, jetzt wo alle Juvia-Snippets da sind, kann ich mal ein zweites Review hinterlassen. Danke jedenfalls für deine Mail, sonst hätte ich es spätestens erst beim nächsten Alert bemerkt.

Meredy x Juvia... Die beiden habe ich als Brotp auch lieber, aber als Ship gefällt es mir auch noch sehr. Es ist irgendwie ein Zuckership, die sind so oder so süss zusammen. Und das AU mit dem Jahrmarkt passt irgendwie perfekt zu Meredy und Juvia. Oh man, ich hoffe ich bekomme kein Diabetes, die sind so süss zusammen <3

Natsu x Juvia... Auch die beiden habe ich als Broship lieber, auch wenn es als Ship schon noch Potential hat. Und du hast die beiden wirklich gut getroffen. Natsu so sorglos und Juvia die halt schon über Konsequenzen nachdenkt. Ich hoffe mal für die beiden, dass Juvias Eltern nichts mitbekommen haben^^

Yukino x Juvia... Oho, die zweite Sabertooth-Lady ist nun an der Reihe. Ehrlich habe ich nie an die beiden als Ship gedacht, nur als Brotp. Aber es ist eigentlich richtig süss, auf eine ganz andere Art als mit Meredy. Eine schöne, funktionierende Beziehung, das sieht man doch gerne. Vor allem, wenn die eine sich extra krankmeldet, um die andere in der Kälte nicht alleine zu lassen... Eine kaputte Heizung hat halt mehr positive Seiten als man denkt ;)

Gray x Juvia... Und was wäre eine kleine Sammlung von Juvia-Ships-Snippets ohne das schöne klassische Gruvia? Soldaten-AU passen sehr gut Gruvia und irgendwie auch allgemein zu Juvia-Pairs (wie man beim Snippet mit Minerva lesen konnte). Tja Gray, Soldaten gibt es viele, aber nur ein Gray Fullbuster... für seine Freunde und ganz besonders für Juvia ist er unersetzlich. Ausserdem, das noch ungeborene Kind sollte lieber wenn möglich mit beiden Eltern aufwachsen, nicht wahr? Es war irgendwie lustig und süss zugleich, wie lange Gray brauchte um zu realisieren, dass er Vater wird. Jetzt hat er auch einen Grund mehr aufzupassen...

Das waren wie üblich tolle kleine Snippets. Ich bin echt gespannt, was du als nächstes so vorhast mit den AUs und Pairs.

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 27.10.2019 | 00:24:49 Uhr
O.O
Wie bist du immer so fix?

Auf jeden Fall Danke für den Kommentar! :)
21.10.2019 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 13
Salut!

Und dieses Mal andere Juvia-Ships als Gruvia... hm, warum nicht? Gruvia wird zwar immer mein grosser Liebling sein unter den Juvia-Pairs, aber ich finde es auch interessant sie mit gewissen anderen zu sehen. Einmal habe ich einen OS gelesen wo Juvia mit Rufus verkuppelt wurde und in einer längeren FF kam sie mit Jellal zusammen.

Lyon x Juvia... ich gebe zu, es kann tatsächlich niedlich sein und es hat auch eine gewisse Ästhetik. Doch ich kann selber nicht viel damit anfangen. Einerseits, wie du erwähnt hast, weil dieses Pair zu oft in FFs als Nebenpair abgestempelt wird, damit Gray für XY frei ist und sie sonst auch als Antagonistin abgestempelt wird. Ist ein wenig wie diese zahlreichen Böse-Lisanna-Fics, die ich mir meistens nicht getraue zu lesen... Aber ich schweife ab. Andererseits komme ich persönlich einfach nicht warm mit Lyvia, weiss der Kuckuck warum, aber ab und zu eine Kleinigkeit zu lesen wie hier mag ich trotzdem. Es war auch ein sehr angenehmes Snippet, welches mir beinahe vergessen liess, dass ich mit diesem Pair eigentlich nicht viel anfangen kann^^

Minerva x Juvia... Vor deinem Snippet hier hätte ich niemals an dieses Pair gedacht, doch es hat einen aussergewöhnlichen Charme. Ich glaube, ich bin schon mal dabei mit diesem Ship ;)
Ich mochte ganz besonders die Atmosphäre à la WWII, welches irgendwie perfekt zu diesem Pair passt, sowie das Band zwischen den Beiden, als ob die Eine der letzte Lichtblick ist für die andere. In einem AU ist es zwar einfacher, aber du hast das Band von diesem totalen Crackpair mehr als glaubhaft rübergebracht.

Laxus x Juvia... Tja, zu dem habe ich auch schon ein paar Sachen gelesen und die Dynamik zu diesen Pair ist echt stark, finde ich. Liegt wahrscheinlich an ihren Magien, aber auch an ihre eigene Persönlichkeiten. Das Setting hier passte auch sehr gut, sowie Ivan als Bösewicht. Ich gebe zu, dass ich einen Moment lang Angst hatte, Laxus würde zu spät handeln, Ivan würde Juvia vor seinen Augen umbringen und Laxus würde dann vor seinen Vater sein Leben nehmen. Aber zum Glück hat er noch rechtzeitig seinen Vater den Rücken gekehrt. Tja, Juvia mag zwar zärtlich aussehen, aber sie ist mindestens genauso mutig wie Laxus.

Drei wunderschöne Snippets, ich bin mal gespannt, welche Pairs und welche AUs als nächstes kommen werden.

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 21.10.2019 | 21:04:50 Uhr
Hi ^^~

Danke für den Kommentar. Ich werd das dann ausführlich beantworten, wenn der Rest auch da ist, okay? :)
06.10.2019 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 12
Salut!

He, muss ja nicht jeden Sonntag sein. Du hast es ja selber geschrieben, diese Sammlung ist nicht ein Zwang, sondern ein Mittel um die Schreibmotivation nach und nach zu fördern. Letzte Woche Pause, und jetzt kommst du mit mehren Pairs und AUs in einem Kapitel. Das ist mehr als nur kompensiert XD

Zeref x Mavis
Natsu als Bruder zu haben ist kein Zuckerschlecken. Da kann er tun und machen was er möchte und dauernd grinsen und es nicht böse meinen, oft kann man nur den Kopf über ihn schütteln... und der liebe, schweigsame grosser Bruder muss es meistens dann ausbaden. Gerade mit dem Hund... Obwohl hier Zeref eindeutig Glück im Unglück hatte. Zum Glück ist Mavis total hingerissen vom Hündchen und somit kommt er mit seinem "Schwarm" ins Gespräch... eigentlich könnte er Natsu glatt danken. Indirekt^^'

Gray x Juvia
Tja, ich gehöre auch zu den Leuten, die Kaffee Pur einfach nicht schlucken können. Bei mir war es immer ein Drittel Kaffee, zwei Drittel Milch und drei Zuckerwürfel, sonst brachte ich es nicht runter. Naja, ist eigentlich Jahre her seit ich zum letzten Mal Kaffee getrunken habe, aber Levy kann ich trotzdem verstehen. Doch es passt irgendwie zu Juvia Kaffee Pur zu trinken.
Ach Gray, bei Geschenken geht es meistens um die Geste, gerade bei Juvia und besonders wenn es von dir kommt. Und es ist schön zu sehen, wie Gray seiner Freundin einfach so ein kleines Geschenk macht, weil er dabei an sie denken musste. Sag mal, passiert das im Canon? Es kommt mir jedenfalls so vor und es ist eher eine Seltenheit bei dir ein kleiner Text in der Canon-Welt zu finden.

Jellal x Erza
Bad Eileen is best Eileen!
Okay, die nette und tragische hat es mir zwar auch angetan, darum beklage ich mich nicht, aber die Böse hatte ich trotzdem lieber. Scheint so, als ob die beiden vor Eileen fliehen müssen um wirklich zusammen sein zu können. Typsich Jerza, immer muss es irgendwo ein kleines Drama geben. Aber das ist auch irgendwie der Charme dieses Pairs.

Gajeel x Levy
Oh, ein junges Paar, welches frisch in ein neues Heim eingezogen ist, samt Pack und Kater. Das hier war einfach nur süss, könnte irgendwie auch im Canon reinpassen. Aber die beiden sind ein tolles Ship, egal ob Canon oder AU <3

Elfman x Evergreen
Zu den beiden gibt es nicht gerade viel. Dabei sind sie ein echt tolles Pairing. Lustig und süss zugleich, auch ein wenig romantisch. Ich meine, für wen würde Elfman so etwas tun (ausser womöglich für seine Schwestern) und dann noch verlegen werden. Und Evergreen, die ist gerührt genug von der Geste. Es sollte echt mehr zu den beiden geben.

Alzack x Bisca
Zu den beiden kann es ruhig auch mehr geben, immerhin sind sie das erste Paar, das geheiratet und eine Familie gegründet hat im Canon. Ich erinnere mich noch gut, als noch blutjung im Anime eingestiegen war, habe ich die beiden sofort geshippt <3
Ein normaler Alltag ist nicht unbedingt etwas schlechtes, im Gegenteil. Man sieht ja, wie glücklich Bisca ist selbst nach Jahren der Ehe und trotz ihrer wilden Jugendzeit. Aber etwas besonderes zwischendurch zur Abwechslung ist natürlich ebenfalls wundervoll. Ach, einen Ehemann wie Alzack möchte ich auch gerne haben, jemand der seine Frau gerne eine spontane Überaschung macht.

Erik x Kinana
Yeah, mein liebstes OTP am Schluss! Ich kann hier wirklich sagen, das beste kommt zuletzt <3
Wahrscheinlich ist Kinana die einzige Person, der Erik nie nein sagen kann. Wie denn auch, wenn er schon eine grosse Schwäche für sie hat und sie auch mit dem Herzen anschmachten kann, wenn er es mal mit den Augen nicht kann? Und es war irgendwie süss, wie er sich darüber Gedanken macht, ob er jetzt unhöflich ist oder nicht.
Oh man, Kartoffelgratin... Die Frau in die er verknallt war und sein Lieblingsessen, Erik ist hier eigentlich ein wahrer Glückspilz. Eigentlich sollte er Sorano irgendwie dankbar sein, aber das würde er bestimmt niemals tun (ich liebe es eigentlich, wenn Sorano die beiden zusammentun möchte^^). Und am Schluss überlegt er sich schon, wie er sich wieder bei ihr zum Essen einladen könnte... und an einem Kuss denkt er auch schon! Nun, ich denke, dass Kinana nichts dagegen hätte ;)

Tolle Snippets, ich bin schon aufs Nächste gespannt.

Lg Vilandel

Antwort von Arianrhod am 06.10.2019 | 20:18:41 Uhr
Hi du! :)
Danke für den Kommentar.
06.10.2019 | 16:52 Uhr
zu Kapitel 12
Hey!

Na das ist doch mal eine nette kleine Sammlung in diesem Kapitel. ^-^
Habe mir einfach mal alle durchgelesen.

Zervis:
Mit einem Wort: Genial. Aber sollte Zeref seinem kleinen Bruder eigentlich dankbar sein? Ich meine ohne diesen Welpen (etwas überrascht das es nicht Happy ist) und diese peinliche Situation wäre es vielleicht nie was geworden? Hm...
Gruvia:
Da mache ich jetzt einfach mal ein imaginäres +1 zu dem was du geschrieben hast. ^-^
Jerza:
Living!Eileen is best Eileen (Hab immer noch was dagegen das sie abgekratzt ist. Könnte fast meinen Mashima hatte was gegen Nicht-Gilden-Eltern) Davon abgesehen wünschte ich mir Mashima hätte so was auch für Fairy Tail gemacht. Viel besser als das was am Schluss von Fairy Tail in Sachen Jerza abgelaufen ist. ò.ó
Gajevy:
Ich mache es kurz: So muss dieses Pair geschrieben werden! Also, wenn sie mal zusammengekommen sind, natürlich. XD
ElfEver:
Warum eigentlich nicht mal Everelf als Name fürs Pair? XD Egal, zum Text. Na ja, da wohl jeder Mann in einer Beziehung schon mal in so einer Situation. Auch wenn es für ihn gut ausgegangen ist und bei der Beschreibung versteh ich auch warum. ^-^
AlBis:
Glückliches Familienleben! Shipper-Herz was willst du mehr? Na ja, vielleicht ein zweites Kind in dem Fall? XD
Cobrana:
Also ich weiß nicht ob Erik hier besonders schmachtend rüberkommt aber der Text ist sehr gut. ^-^
Aber jetzt kriege ich Hunger, zum Glück geht es eh gleich zum Essen. -.-

Freue mich auf mehr!

Antwort von Arianrhod am 06.10.2019 | 18:05:36 Uhr
Hey! :) Danke für den Kommentar!